Träume mit Kuchen

  • Also ich weiß auch nich was im Moment mit mir los ist,a ber ich träume im Moment nur noch ganz seltsame Träume, die total verwirrend sind... aber irgendwie kommt immer Kuchen drinne vor, den ich esse. Oder den mir jemand wegisst und sonstwas.
    Ich finde das langsam etwas seltsam, dass sich das Symbol Kuchen immer und immerwieder wiederholt.
    Hat das vielleicht eine besondere Bedeutung?

  • Also...laut eines Traumlexikons, wird Kuchen so interpretiert:


    Zitat

    Einen Kuchen zu backen bedeutet, dass Sie bald eine freudige Botschaft erhalten, bedeutet Glück und Reichtum, ferner Zufriedenheit und Verschwendung.
    Einen Kuchen anzuschneiden wird Streit bringen und ihn essen heißt, dass jemand hinter Ihrem Rücken böse über Sie spricht.


    Hast du vielleicht jemanden, der über dich hinterrücks lästern könnte? Wenn ja- was könnte der Grund sein?


    Denk drüber nach :wink:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

  • Ich fan diese Erklährung dafür.



    Kuchen
    Einen Kuchen zu backen bedeutet, dass Sie bald eine freudige Botschaft erhalten, bedeutet Glück und Reichtum, ferner Zufriedenheit und Verschwendung.
    Einen Kuchen anzuschneiden wird Streit bringen und ihn essen heißt, dass jemand hinter Ihrem Rücken böse über Sie spricht.
    siehe auch: backen Essen


    L.G. Jasmin

  • Ja, genau. Wichtig sind ja die Empfindungen dabei, z.B. ob Dir der Kuchen geschmeckt hat oder ob er trocken war und Dir fast im Hals stecken blieb - so Sachen halt.


    Wenn Dir allerdings nichts besonderes aufgefallen ist, dann solltest Du Dich einfach mal verwöhnen und einen Kuchen essen. :)