Die coolsten musik videos

  • Hier sind wieder einpaar meiner Vaves, @ Manowar die Metalfront steht geschlossen hinter dir und ich stimme dir in jeder Hinsicht zu:


    Ok einpaar Videos die EINMALIG sind also kein Mist in Fallschirmhosen.


    Eine LORDI TANZ DER TEUFEL HOMAGE:
    www.youtube.com/watch?v=xW7lykf6XII


    Der Beste Song der Welt:
    www.youtube.com/watch?v=2hcvUZ1ee9Q


    March of Mephisto ~ Kamelot
    www.youtube.com/watch?v=WErVlIzm ... ed&search=

  • Zitat

    Darf ich mal fragen, was mit dir los ist? Im Chat bist du nett, freundlich und jeder mag dich, und nun pöbelst du hier in einer Weise rum, die mich an meiner Menschenkenntnis zweifeln lassen. So hätte ich dich niemals eingeschätzt.


    Sorry, das war nicht so gewollt :o Ich wollte nie zwangshaft den Eindruck machen dass ich ein freundlicher Mensch bin. Vllt hatte ich da mal gute Laune. Aber wahrscheinlich wars Zufall.


    Des weiteren hab ich meine Meinung nunmal gesagt weil ich nicht damit einverstanden bin dass Videos, die in meinen Augen gut (oder meinetwegen 'cool') sind, auf der Tabu-Liste stehen sollen.


    Hätte der Threadsteller im Anfangspost klare Richtlinien bestimmt, was für Videos er gerne sehen möchte, wärs ja okay gewesen. Aber dass sich einfach Menschen, selbst wenn es Administratoren sind, in den Sinn des Threads einmischen, find ich nicht okay.


    Hab ich aber alles schonmal gesagt.


    Abgesehen davon ist das Live Video von Hammerfall gegen Ende origineller und cooler als die meisten Live Videos von Metal Bands :)
    Ich find sie natürlich alle toll und schau mir ehrlich gesagt auch lieber Live Videos an.


    Auch wenn die Videos aus dem Genre 'Metal' für euch alle gleich aussehen, mir gefallen sie dennoch.


    Aber es heißt ja auch 'entweder ganz oder gar nicht', also wird das wohl mein letzter Post in Threads dieser Art sein. Aus dem Musikgeschehen des Forums ziehe ich mich somit zurück.

  • Ok, zum letzten Mal, es geht überhaupt nicht darum das ich was gegen Metal hätte, auch wenn das bei einigen hier anscheinend nicht ankommt, egal wie oft ich es sage, es geht darum das einige der von Manowar geposteten Metal Videos einfach nicht besonders spannend waren...


    Das Lordi Video von Smolord ist ja z.B. auch ein Metal Video, würde ich aber zu den "coolen" Videos zählen, weil das Video eine Handlung hat, das haben die Videos die Manowar gepostet hat aber alle nicht.

    Rise like Lions after slumber
    In unvanquishable number
    Shake your chains to earth like dew
    Which in sleep had fallen on you
    Ye are many - they are few.

  • Da muss ich Rodion Recht geben, bin zwar selber Metaler der übelsten Sorte ( Immortal, Cannibal Corpse, ect ) aber Live-Acts sind nun mal was für Fans der Sparte und sowas ist halt nunmal nicht interessant für andere.


    Rodion hätte das wohl auch bei Liveauftritten von irgendwelchen möchtegern Hiphopsern gemacht die sich auf der Bühne an den Eiern rumfummeln und singen wie toll sie doch sind und wieviel Mädchen sie schon flach gelegt haben, das finden andere auch nicht berausschend, von da an hat Rodion schon Recht.


    Wo ich aber ehrlich sein muss, was mir jetzt überhaupt nicht gefallen hat, ist das Rodion hier leuten die mal ihre Meinung sagen, Forenurlaub verschreiben will, die Kommunisten lassen grüssen... so mehr wollt ich nicht sagen, halt mich hier jetzt auch aus diesem Thread raus. :wink:


    (Ps : Ich hoffe ich darf morgen noch hierher, weil ich mal meine Meinung dazu gesagt habe.)

  • Larris :


    Gut, dass ich es nicht wirklich stilvoll finde (auch nicht "cool" oder innovativ) ist meine persönliche Meinung. Aber wo zeigt es denn, dass HipHop nicht das ist, wofür man es hält? So als absoluter Hip-Hop-Laie würde ich es rein musikalisch sofort als HipHop deklarieren, der Text is genauso kreativ wie von bekannteren HipHoppelern (huch) auch, und <ironie> oh ja, endlich mal ein HipHopvideo ohne halbnackte Frauen </ironie> .. :roll:
    Ich kann verstehn, dass man die Musik mag, und das Video ist bestimmt um einiges hochwertiger, als der Viva-HipHop-Kram, der nur aus gaaanz bösen Rappern,dicken Autos und sehr nackten Mädels besteht. Trotzdem für mich nur ein weiteres Indiz dafür, dass HipHop bleibt, für was ich es halte..

  • Zitat

    Gut, dass ich es nicht wirklich stilvoll finde (auch nicht "cool" oder innovativ) ist meine persönliche Meinung. Aber wo zeigt es denn, dass HipHop nicht das ist, wofür man es hält? So als absoluter Hip-Hop-Laie würde ich es rein musikalisch sofort als HipHop deklarieren, der Text is genauso kreativ wie von bekannteren HipHoppelern (huch) auch, und <ironie> oh ja, endlich mal ein HipHopvideo ohne halbnackte Frauen </ironie> .. Rolling Eyes
    Ich kann verstehn, dass man die Musik mag, und das Video ist bestimmt um einiges hochwertiger, als der Viva-HipHop-Kram, der nur aus gaaanz bösen Rappern,dicken Autos und sehr nackten Mädels besteht. Trotzdem für mich nur ein weiteres Indiz dafür, dass HipHop bleibt, für was ich es halte..


    Ist vollkommen in Ordnung. Es gab hier nur schon einige Musikthreads in denen Rap usw. ausschließlich in Verbindung mit Aggro Berlin & Co. gebracht wurde. Ich wollte lediglich zeigen, dass es auch mit Soul und Seriösität sowohl in der Intention als auch in der Umsetzung zu tun hat.

  • Zitat

    Das kann man so nicht stehen lassen!


    Es gibt HipHop Lieder, da wird mehr gesagt als in vielen Liedern anderer Genre.


    Nöp, ich wollte jetzt auch gar keine Diskussionen über die Qualität der HipHoptexte an sich auslösen (und meiner Meinung nach sind übrigens fast die kompletten "Charts" in die gleiche nichts-sagende Schublade zu stecken,egal ob aussagsloser Pop,Nu-Metal oder was auch immer..).
    Wenn du zB den Text von deinem Beispielvideo magst, hältst du wahrscheinlich auch nicht grade viel von den nichtssagenden Texten beliebter Ami-Rapper, oder gewissen spätpubertären Berlinern, oder?


    Hier ging es einfach um die Aufforderung zur Meinungsäußerung zu dem Video von Larris, dem bin ich einfach mal nachgekommen. Vielleicht hätte ich deutlicher machen müssen, dass selbst ich weiß, wie groß die Unterschiede im gesamten HipHop-Genre sind.
    Die Meinung zu dem Video bleibt trotzdem die gleiche, und ich glaub, Larris hat's auch ganz richtig verstanden. :wink: