Größte Schlacht?

  • Zitat

    kann es sein, daß sich hier jemand die arbeit, etwas für ein referat zusammenzustellen sparen will?


    Wenn es so wäre, hätte ich keine Probleme damit es zu sagen.
    Aber es ist nicht so, ich interessiere mich einfach nur dafür.


    Danke elperdido. Aber die Infos dort sind etwas dürftig :(

  • Tja, da alle Truppenstärken nur ungefähr angegeben sind, ist das schwierig zu beantworten.


    - Schlacht um Tannenberg ca. 55.000 Kämpfer aber 50.000 - 100.000 Tote (Wikipedia)


    - Schlacht bei Hattin ca. 34.000 Mann


    - Seeschlacht um England 44.000 Mann direkt im Geschehen und nochmals 135.000 Mann in Bereitschaft


    Andere Schlachten der Kreuzzüge sind nur zu schätzen, weil riesige Heere sich auf den Weg gemacht haben, aber wieviel bei welcher Schlacht gekämpft haben ist unklar.


    Die Schlacht mit den meisten Männern dürfte jedoch die Schlacht bei Iconium gewesen sein ca. 110.000 bis 120.000 Kämpfer.


    Fred

  • Jedem den das Thema auch interessiert, kann ich übrigends die "P.M. - History" Ausgaben 05/06 - 10/06 empfehlen.


    Dort gibt es nämlich die Serie "Die großen Schlachten".
    Z.B.
    Lützen - Das blutige Duell im 30 jährigen Krieg
    Crecy: Der Triumph der englischen Bogenschützen
    Stalingrad: Der Kampf um die Stadt an der Wolga
    Trafalgar 1805
    Der Kampf um Verdun
    Der Russlandfeldzug Napoleons
    und mehr....


    Die Serie geht auch noch weiter.
    Habe mir PM-History 10/06 gekauft, wo Teil 6 der Serie drin war und wollte auch die anderen haben. Dann habe ich P.M. angeschrieben und die haben mir die restlichen Ausgaben der Serie geschickt. Waren in 3 Tagen da!


    Ich finde es sehr interessant.
    Auch wenn es nicht immer um die Ritterzeit geht.

  • Ach übrigends.....


    Wer mir ein Buch zu dem Thema "Große Schlachten" vorschlagen kann oder sonst eine Informationsquelle, kann dies gerne tun. Ich würde mich sehr über jede Info freuen.
    Muss nicht unbedingt in der Ritterzeit stattgefunden haben, mittlerweile interessiere ich mich für alle Zeitalter.

  • Ein Buchtipp möchtest du ?!
    Also ich Lese Momentan ein
    Buch "Kriege der Menschheit vom Altertum zur Gegenwart"
    Das ist Intressant, ob da was über die Größten schlachten des Mittelalters drinne steht weis ich nicht, habs noch nicht zu ende gelesen...


    Dennoch ist es ein blick wert ^^


    L.G. Smoke

    Du weist vieles über Menschen, doch du weist nichts über MICH !!!!!
    Schieß mir die Kugel ins Gesicht !

  • Die Schlacht bei Gaugamela erreignete sich etwa 334 v. Chr.
    Sie ist aber deshalb interessant, weil viele Feldherren des Mittelalters (aber auch in anderen Epochen) sich an den strategischen Schachzügen von Alexander dem Großen, der in dieser Schlacht das Perserreich gewann, orientierten (Form von Alexander-Imitatio). Auf einigen Militärakademien werden seine Taktiken heute noch als Einststieg in die Kriegsführung behandelt. Die Schlacht bei Gaugamela findest du unter anderem auf:


    de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Gaugamela


    Und ein Überblick über weltgeschichtlich bedeutende Schlachten überhaupt finden sich auf:


    de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... _Bedeutung

  • Najo da du dich ja fuer neuzeitige Sachen auch interessierst, empfehle ich dir den WWII, aber bist bestimmt schon selbst auf die Idee gekommen.
    Oder wie waers mit den Hunnen? Hat ja auch was damit zu tun, auch wenn es mehr eine pluendernde und mordende Bande war als eine organisierte grosse Schlacht.