Ich kenne einen "Geist"

  • Ich denke schon das man das Kreuz bereits vermisst !
    Ich habe eine riesen Respeckt vor diesem Kreuz, der ist so groß das ich mich nicht einmal getraut habe es zu berrühren.
    Ehrlich gesagt werde ich es auch nicht anfassen, und das die Zwei Hirnlosen Affen die es angeschleppt haben SOLLEN es so schnell wie Möglich wegschaffen,Das habe ich ihnen auch gesagt.
    Aber sie kommen vom Arsch der Welt es ist zu weit um mall eben runterzukommen.
    Ich glaube deswegen habe ich mich auch in diesem Forum angemeldet um drüber zu reden, denn diese Annonymität die man bei sowas hat ist schon fast ein Segen.

  • Stimmt schon, es giebt komische Leute, die auf ner menge Müll kommen ^^
    Wir haben auf einem Friedhof ein etwa 10m Grosses Kreuz stehn, und ich bin froh das ich sie von dem gedanken abringen konnte es anzuZünden!!!!
    Wenn man diese Zwei deppen nicht an einer Kurzen Leine nehmen würde,würden sie auch Kirchen niederbrennen.....
    Die sind schon seltsam, aber die haben mir auch schon öfters das Leben gerettet.

  • das mit dem kreuz sagt ja nicht aus das es schlechte menschen sind von daher !


    das einzige worum es noch geht ist dasz du das kreuz endlich wegbekommst




    so schnell wie möglich !

  • Zitat

    Wir haben auf einem Friedhof ein etwa 10m Grosses Kreuz stehn, und ich bin froh das ich sie von dem gedanken abringen konnte es anzuZünden!!!!

    Wie respektlos kann man eigentlich sein? :evil:
    Und sowas nennst du "Freunde"? :evil: Mir platzt gleich der Kragen. Ich hab früher auch so manchen Unfug getrieben, aber auf so einen Sch... wär ich echt net gekommen, das ist ja wohl das letzte. :evil:


    Was mich irgendwie irritiert ist folgendes:
    Du sagst, du lebst mit dem Geist, bist die Ruhe in Person, gründest eine WG mit ihm und alles ist lässig. Schön... Und jetzt willst du mir erzählen, du traust dich nicht mal, daß Kreuz anzufassen!? :shock: Sorry, aber das versteh ich jetzt nicht wirklich.


    Du solltest das Ding so schnell wie möglich loswerden. Egal ob deine "Freunde" dir dabei helfen oder nicht. Ganz ehrlich - wenn es wirklich ein Geist ist, dann wahrscheinlich ein sehr geduldiger. Ich glaube der steht da und wartet. Waretet geduldig darauf, daß du ihn an seine Stätte zurückbringst. Ich würde seine Geduld nicht überreizen. :wink:
    Grüße......
    PS: Ach ja, mich würde noch interessieren, wo das Kreuz stand. Wie haben die das aus der Verankerung gebracht? War es ein Mahnmal?(Krieg,Unfall,Anschlag oder Friedhof)

  • Also ich weiss nicht, mir ist es ehrlich gesagt sche****egal, ob
    wegen dem Kreuz jetzt ein Geist bei dir "rumsteht" oder sonst was,
    ich würde auf JEDENFALL dieses Kreuz wieder dahin zurückbringen auch
    wenn ich Kilometer dafür laufen müsste. Ich mein, man kann mist bauen aber irgendwo ist auch die Grenze erreicht. Meinst du nicht auch, das du
    vielleicht das Teil persönlich zurückbringen solltest??? Nicht nur weils abartig ist, ein Gedenkstein in seinen Zimmer zu haben, sondern auch, weil sich ja irgendwer was dabei gedacht hat, als er das aufgestellt hat. Für mich grenzt sowas schon fast an "Gradschänderei".


    Lg Lexmark

    Mir ist egal wer dein Vater ist! Während ich Angle, läuft hier keiner ÜBERS Wasser…!”

  • Ihr habt ja schon alle recht das möchte ich nicht verleugnen....
    Daran habe ich schon gedacht das es an Gradschändung grenzt, bzw. ist !!!
    Naja "Freunde" ist ein wort das man schnell aussprechen kann, aber woran erkennt man wahre freunde ???
    Einst hatte ich einen "Freund" der mir meinen Engel geraubt hat, kann man jemanden einen "Freund" nennen der ein alles genommen hat, was von bedeutung war ????
    Ich werde das Kreuz zurück bringen, aber vorher möchte ich wissen ob die gestalllt es zulässt sich abzulichten...!!!!
    Ich weis nicht ob ich das alleine schaffe dieses Kreuz zu schleppen.
    Ich muss es zur Autobahn bringen, wo es auch herkommt.
    Ich kann es nur nicht gut heissen, mist auszubügeln, den ander verbockt haben!
    Wie dem auch sei, ich muss mich schlicht und einfach überwinden,auch wenn es viel kraft kosten wird.
    Aber das ist es wert.....

  • eben und vorallem macht ihn nit dumm an es waren seine freunde man meine fresse as kann er denn dafür? und zu dem thema freunde dmait geht man nuneinmal leichtfertig um kann man ja auch nichts gegen machen mensch und nu hackt nit so auf ihm rum...

  • Zitat

    man ihr sollt ihm rat geben .. das kreuz ist jetzt da
    rueckqaenqiq kann man den diebstahl nicht mehr machen


    hmm, machen wir doch?!? er soll das Teil zurückstellen!
    Stell dir nurmal vor, du verlierst jemanden bei einem Unfall, es wird
    ein Gedenkstein an dem Ort aufgestellt, damit man sich an das geschehene errinnert und irgendwer klaut den Stein aus "Spass".


    Dieser Geist der da "rumsteht" scheint ja verwirrt, was auch logisch erscheint
    Stell dir mal vor, dir passiert das mal nach deinem ableben?!?
    Was ich von der Geschichte halte hab ich ja schon geschrieben.


    Lg Lexmark

    Mir ist egal wer dein Vater ist! Während ich Angle, läuft hier keiner ÜBERS Wasser…!”

  • Hi Leutz,
    mir fällt langsam nicht mehr ein was ich tun soll....
    Ich werde Noch ein paar Photos Knipsen und das Kreuz dahin bringe wo es hingehört!
    Ich werde heut Nacht Spachtelmasse oder so was mitnehemen um das Kreuz an seinem Ursprünglichen platz zu befestigen....
    Ich habe keine lust mehr von euch vorwürfe anhören zu müssen.
    Es ist nicht Leicht zu sagen, dass ein GeisterWesen bei mir immer <Zimmer> mit haust....
    Es ist auch nicht einfach die fassung zu bewahren, und Nachts ins Bett zu gehn!
    Es ist mir auch ncht leicht gefallen, mit euch darüber zu reden und den ein oder anderen gedanken austausch zu vollziehen....
    Im Nächsten beitrag zeige ich Euch Bilder wo ich das Kreuz zurück bringen werde....


    Gruss....ChAoZz

  • Gester sind ja auch keine paranormale geschenisse !
    Ich denke vielmehr das es sie giebt weil es uns auch giebt !


    Es ist auch ein netter gedanke das der Tod nicht das endgültige Ende ist...
    Und wie ich schon erwähnt habe, bin ich der meinung das es an einem Wunder grenzt das er sich mir so oft gezeigt hat.


    Das Kreuz was ich zurück bringen werde hängt bestimmt damit zusammen.
    Vieleicht zeigt sich mir diese gestallt um mir zusagen das sie wieder nach hause möchte, ich habe darüber nachgedacht, aber wie würde sich ein EntführungsOpfer bemerkbar machen, wenn es keine Zunge hat ???

  • ich kenne das alles etwas anders...ich habe manchmal das gefühl das ich im augenwinkel eine gestallt sehe und wenn man genau hinschauen will ist es weg ich kann mir das auch nicht erklären aber ich denke auch manchmal das ich en bissel wirr im kopf bin...naja vielleicht ist auch alkohol bei mir :lol:

  • Ghostpain


    hör doch ma auf so zu stressen ich mein man kann es ncihtmehr rückgängig machen aber deswegen musst du ihm keine vorwürfe machen wie schon gesagt und schau nicht so böse gibt nur falten ;D
    lass ihn ma machen er weiß schon was er macht er is ja wohl keine 12 mehr!



    @den lieben herren mitm kreuz ^^
    mach du ma du packst das schon ;) aber glaubst du das es mit spachtesmasse hält? naja viel glück =)