Engel: Erzengel, Schutzengel & Co.

  • Think_Pink


    Das stimmt, da stimme ich dir vollkommen zu.


    Natürlich soll man zunächst einmal sich selbst lieben. Dies ist die Vorraussetzung, dass man ausgeglichen, glücklich und zufrieden ist.
    Dies ist jedoch nicht zu vergleichen mit "Egoismus", denn "mich lieben" heisst ja in erster Linie, dass ich ein Selbstwertgefühl habe und mich selbst achte. Wenn es allerding zuviel wird, oder aber eben der zusammenhängende Satz nicht ganz verstanden wird: "du sollst deinen Nächsten lieben, wie dich selbst", dann kann sehr schnell ein zerstörender Egoismus zum Vorschein kommen.
    Nämlich dann, wenn ich nur noch mich selbst liebe und meinen Nächsten aber nicht.


    Zitat von "Think_Pink"

    Wen wundert da noch, wenn er hört, dass 90 Prozent aller psychischen Probleme auf mangelnder Selbstliebe beruhen und wenn er weiß, welche ungesunde Verhaltensweisen für die Umwelt (Mitmenschen, Tiere, Pflanzen, Erde) daraus resultieren.


    Auch da gebe ich dir Recht. Ich bin sogar der Ansicht, dass 90 % aller Krankheiten durch seelische Unausgeglichenheit entstehen. Denn wenn man kein Selbstwertgefühl mehr hat und sich somit minderwertig sieht, ist seelisch depressiv und dies führt dazu, dass der Körper auch geschwächt wird. Aber das geht jetzt mehr in Richtung Krankheiten...


    Zitat von "Think_Pink"

    Bleibt die Frage - wenn es denn so ist - wer das Komma hier ausgelöscht hat (oder evtl. das Wörtchen "auch" hinter dem wie).


    Ich glaube, das Komma ist in dem Fall nicht so wichtig, wie du denkst. Ich habe deine Ansicht schon verstanden und gebe dir vollkommen Recht, dass man auch sich selbst lieben soll. Aber das ändert auch den Satz ohne Komma nicht...es heisst ja: du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.
    Ohne Komma verstehe ich daraus, dass ich die Menschen, die mir am nächsten sind, genauso lieben soll, wie ich auch mich selbst liebe. Dies setzt jedoch erst einmal vorraus, dass ich mich überhaupt selbst liebe. Ich denke, der Satz hat so auch genau die gleiche Bedeutung....


    Ein Mensch muss sich bis zu einem gewissen Grad selbst lieben...wenn er das nicht tut, ist er psychisch krank. Ich glaube, dass Gott sicherlich kein Problem damit hat, wenn wir uns auch selbst lieben....solange wir uns nicht von anderen erhöhen und andere gleich behandeln wie wir behandelt werden wollen.

    Ihr werdet sehen, aber nicht schauen können und ihr werdet hören, aber nicht verstehen können. Luk 8:10, Mat 13:14, Jes 6:9, Joh 12:40

  • Zitat

    Wen wundert da noch, wenn er hört, dass 90 Prozent aller psychischen Probleme auf mangelnder Selbstliebe beruhen und wenn er weiß, welche ungesunde Verhaltensweisen für die Umwelt (Mitmenschen, Tiere, Pflanzen, Erde) daraus resultieren.

    überhöhte Selbstliebe führt aber zu noch mehr Schäden für die Umwelt und die Organismen ...und die meisten Organismen sind doch so programmiert sich nur selbst zu lieben ,sich mit gewalt an die Spitze zusetzen und andere nur als Objekte zum eigenen Wohlergehen zu betrachten ...und willst du nicht mein Sklave sein, schlag ich dir den schädel ein ...von der Ameise bis zum Menschen , entweder mit Lug oder mit gewalt

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

  • Also erstmal ist es schwer eine Rangordnung zu finden für etwas das (Meiner Meinung nach) nicht existiert.


    Aber wie schon gesagt in der Bibel Seraphim höher gestellt. Sie verkehren paktisch mit Gott und vergeben Aufgaben an alle anderen Engelchen. Praktisch Elite Engel.


    Die Cherubim sind praktisch die Arbieter. Sie führen die Aufgaben der Seraphim aus, also den Willen Gottes.


    So würde ich es vereinfacht ausdrücken, aber wie schon gesagt ist nur meine Meinung, da man es ja nicht belegen kann.


    Zitat

    Andere Frage: Kennt jemand ne Internetseite vom man bezahlbare Kopien von Antiken Gegenständen erwerben kann? Sowas wie die Taube von Sakkara oder eben Cherubim und Seraphim


    Eine Internetseite auf der man Engel kaufen kann? Meinst du Statuen von Engeln? Wenn ja aus welchem Material und in welcher größe? Spiel ne entscheidente Rolle!


    Mindreader

  • Hallo ich melde mich auch wieder! Ich würde wirklich gerne wissen, wie die Aussehen kennt ihr bei Google/Bilder Zeichnungen, die am ehesten auf die Seraphim oder Cherubim zu treffen? Danke!


    Edit: Die von Wikipedia finde ich nicht so schön, ich mein eher moderne Bilder.

  • Probier s mal hier:


    tinyurl.com/65yo6t


    Aber mal ernsthaft. Es ist sehr schwer Bilder zu finden die "echt" wirken. Da ja eigentlich keiner von uns weis wie Cherubim und Seraphim wirklich aussehen.


    Zitat

    Die von Wikipedia finde ich nicht so schön, ich mein eher moderne Bilder.


    Und wenn du nur nach einem schönen Bild suchst, dann musst du wohl selber suchen, denn keiner von uns kann beurteilen was dir gefällt.


    Mindreader

  • Zitat von "HauntedHouse"

    Naja aber die Seite mit dem "Lass mich für dich Googeln" finde ich auch nicht schlecht, so könnte ich paar Leute veräppeln haha.


    Wie mach ich das? Ist das ne spezielle Funktion von Google oder so?


    Siehe hier: [url=http://www.paraportal.de/ftopic14947.html">ftopic14947.html[/url]

  • um mal zum thema zurück zu kommen( :P ): also soweit ich weiß stellen die seraphim eine art kampf-engel-truppe da... so sollen mit schild und schwert bewaffnet sein (und ich glaube auch rüstungen tragen)...
    und die cherubim sind einfach nur engel, die dem big boss huldigen und dienen...

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Hier ist mal eine Zusammenfassung was in der Bibel, der Tora und dem Islam über Engel steht:


    Eigenschaften der Engel:


    Engel sind aus Nur (Licht) erschaffen.
    Engel sind unendlich an Zahl.
    Engel haben kein Geschlecht. Sie essen und trinken nichts.
    Engel können sehr schnell sein und haben Flügel. Aber diese ähneln nicht den Flügeln, die wir kennen und uns vorstellen.
    Engel können sich transformieren. Das können sie, weil sie aus Nur (Licht), also aus einer Art Energie erschaffen worden sind.
    Jeder Engel hat seine eigene Aufgabe.
    Engel tun nur Gutes. Denn sie tun nur die Aufgaben, welche Gott ihnen auferlegt hat.
    Engel wissen nur das, was Gott ihnen an Wissen gegeben hat. Also wissen sie nur so viel wie sie für ihre Aufgaben benötigen.


    Die 4 Erzengel:


    Erzengel Gabriel (Dschibril, Dschabrail; (türk. Cebrâil): Er ist der Offenbarungsengel und bringt die Offenbarungen (Verse; heiligen Bücher) zu den Propheten.
    Erzengel Mikail: Er ist für die Natur zuständig. Also die Naturereignisse (z.B. Regen, Jahreszeiten, Sonne) gehören zu seiner Aufgabe.
    Erzengel Israfil: Er ist für das Große Ende (Kiyama; Kiyamet) zuständig. Wenn das Große Ende antrifft, wird er auf Gottes Anordnung in sein Sur, das eine Art Horn ist, blasen und somit das Ende für alles einleiten.
    Erzengel Azrail: Er ist für den Tod zuständig.


    Einige Engel und ihre Aufgaben:
    Die Engel Hafaza – Schutzengel: Sie beschützen vor einem Unglück und Unfall oder sie beschützen vor einem größeren Schaden.
    Die Engel Kiramen Katibin – Die Edlen Schreiber: Die beiden Engel registrieren alle guten und schlechten Taten jedes Menschen ohne Fehler.
    Die Engel Münker Nakir – Die Befragungsengel: Die beiden Engel befragen die Seele des Menschen im Grab nach seinem Glauben und Leben.
    Die Engel Ridwan – Die Paradiesengel: Sie sind die Diener des Paradieses, d.h. sie bedienen die Menschen im Paradies.
    Der Engel Malik: Er ist der Engel für das Höllenfeuer.
    Die Engel Rahmet – Die Gnadenengel: Sie helfen den Menschen. Sie geben bzw. flüstern den Menschen gute Ideen und Gefühle ein oder sie verleihen Trost.
    Die Engel Azab – Die Engel der Strafe: Sie bringen böse Seelen zur Strafe in die Hölle.
    Der Engel Hizir – Der Menschenengel: Er kann in Menschengestalt erscheinen und ist den Menschen behilflich.


    Ich glaub der letzte Teil ist hauptsächlich aus dem Islam. Denn die Engel werden der Bibel gar nicht genannt. Der vordere Teil ist hauptsächlich aus Bibel und Tora (was ja fast das gleiche ist).


    Und Cherubim und Seraphim dürften eifnach Namen für untere Engel sein, also nicht Eigennamen sondern Namen für eine Gruppe davon.


    Das was Davy Jones meint sind vermutlich die Erzengel. In der Bibel heißt es ja das er Erzengel Michael höchst selbst die Pforte zum Paradies mit einem flammenden Schwert verteidigt.


    Mindreader

  • nein nein, ich meinte keine erzengel... die seraphim sollen den erzengeln, oder speziel einem von ihnen unterstellt sein... so hab ich das zumindest mal gelesen... keine ahnung ob das richtig ist...


    aber wahrscheinlich ist das auch wieder so eine typische auslegungssache, wie sie so oft in der bibel vorkommt...

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Naja is die Frage von welcher Religion wir ausgehen.


    Wie du schon siehst kommen Engel, Erzengel, Cherubim, Seraphim usw. nicht nur in der Bibel vor. Und es kann ja sein das jeder Glauben eine andere Auffassung der Wertigkeit von Engeln hat.


    Es gibt ja auch im Esotherischen Bereich Engel und auch bei Sekten. Es kann ja sein das du irgendwas aus dem Bereich aufgeschnappt hast?


    Aber ich bin kein Bibelfachmann. Mal schauen was die anderen so denken?!


    Mindreader

  • Zitat von "Davy Jones"

    Es gibt ja auch im Esotherischen Bereich Engel und auch bei Sekten. Es kann ja sein das du irgendwas aus dem Bereich aufgeschnappt hast?


    auch gut möglich... wie gesagt weiß ich nicht mehr wo ich das gelesen habe...


    aber viele Sekten beziehen sich ja auch auf die Bibel... nur das diese die Bibel anders interpretieren als Katoliken oder Evangelisten... von daher glaube ich das auch der Unterschied zwischen Seraph und Cherub einfach auslegungssache der Bibel ist...

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • wenn sowas geht kontakt zu engeln,durch islamische gebe und lichtarbeit hmm


    dann kann ich mir das selbe doch auch erträumen mit ner katze als engel und mit lichtarbeit hmm ersetzen durch ungesunde dinge rauchen oder? ah hab die religion vergessen .. gehts auch ohne ?


    liebe dein nächstn wie dich selbst.. dann müsste ich ja andere nur hassen .. und demütigen?
    das verderben der menscheit ist eben das " sich selbst lieben" passe auf was du damit sagst


    mfg
    Sephi :taetschel:
    :allesgut:

  • Die_Verkuendung


    Zitat

    Um nochmal auf den muslimischen Glauben zurückzukommen. Ich habe natürlich nichts gegen den islamischen Glauben; auch wenn ich nicht ganz der gleichen Meinung des Glaubens bin, respektiere ich ihn. Nur dazu fällt mir gerade ein Erlebnis mit einem Freund ein, der Moslem ist:


    Als irgendwann einmal ein interessantes Fussballspiel lief, da rief er doch glatt dem Barwirt zu, er solle ihm ein Bier bringen. Da ich ihn kannte und er mir mehrmals sagte, dass er ein strenger Moslem ist, fragte ich ihn, wie er denn Alkohol trinken kann, denn sein Glaube verbietet es ihm doch eigentlich. Er meinte dann zu mir: das ist richtig. Aber ich gehe zur Zeit nicht in die Moschee. Und solange ich nicht in die Moschee gehe, kann Allah mich auch nicht sehen.


    So eine ähnliche Geschichte habe ich von einem Kumpel von mir gehört.


    Er war Betriebsrat in einer großen Firma, wo auch Muslime arbeiteten.
    Hier in Bayern essen wir gerne Schweinsbraten und andere "verbotene" Sachen, so das der Betriebsrat extra für Muslime eine eigene Küche/Speisen machten, ihrer Religion gerecht.


    Nun sah mein Kumpel, der zum Betriebsrat dieser Firma angehörte, daß die Musslime trotz verbot ihrer Religion, Scweinshacksen, Schweinsbraten u.s.w. assen.


    Darauf hin fragte mein Kumpel, wieso sie das "verbotene" Essen assen und nicht das Essen was extra für sie gemacht wurde?


    Die Antwort: Ja Allah ist über Grenze, er sieht das nicht!


    Ob die nun wirklich dass glauben od. ob es nur ironisch war, kann ich leider nicht sagen

    99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


    (\ /)
    (**)
    (/ \) Das ist Hase. Kopiere Hase in deine Signatur und hilf ihm die Weltherrschafft an sich zu reissen
    .

  • Ich hab mir dass video jetzt auch mal angesehen und frage mich wo man da ueberhaupt einen Gefallenen Engel ausmachen kann?! 8-)


    ich glaub dass dass bloß ein Obdachloser ist der sich dort im Bush seiner Ladung entlädigt, weil ich just einfach nichts Dömonisches an dem ausmachen kann. aber wer weiß?! vieleicht ists auch ne art Gollum!?


    würd ich ihm nachts im Gebüsch begegnen würd ich bestimmt heulend dafonrennen :oops:


    also Gruselig ist's allemal, ich geb dem vid. 5/5*