Atomtest in Nordkorea

  • Pqakistan und Indien haben auch atomwaffen , und sich regelmässig in den Haaren , zb wegen regelmässiger Massaker von beiden seiten (Hindus und Moslems)und der Kaschmirregion , aber die werden sich hüten , Atomwaffen einzusetzen , und auch China und die ehemalige Sowjetunion hatten regelmässig blutige Grenzkonflikte , ohne sich gleich A-Waffen um die Ohren zu schieseen .

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

  • Für was brauchen wir überhaupt Atomwaffen? Das jedes Land sagen kann: " wir haben eine, wir haben eine, also pinkelt uns mal nicht ans Bein, sonst rumsts. Älabätsch!"


    Nur damit jeder jeden drohen kann? Der eine sagt "ich werfe" worauf der Andere wieder sagt" wenn Du wirfst werfe ich auch" und dann kommt der dritte"wenn ihr den Weltfrieden bedroht, werfe ich auch!" Wie im Kindergarten!


    Das bauen von Atombomben zeugt doch nur wie sehr die Menschheit zu Selbstzerstörung neigt. :?


    Lg Ricya

    _______________________________


    Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

  • [url=http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,441953,00.html]Nordkorea betrachtet Sanktionen als Kriegserklärung[/url]



    um den thread auf dem aktuellen stand zu halten.


    Hoffentlich verhält es sich wie beim Iran. am Anfang hat man darüber gelacht und mittlerweile sind sie ein ernstzunehmender gesprächspartner, was sie mitunter sicher auch erreichen wollten.

  • Na, an den 3. Weltkrieg wollen wir mal ned gleich denken(Schüttel)!


    Was ich nicht verstehe, wenn sie nicht die Absicht haben die Bombe einzusetzen, wieso dann diese Tests?
    Und wieso diese Sturheit? Genauso wie im Iran? Wir alle wollen eine friediche Welt! Muß man denn immer vor so Spinnern, wie jetzt die Nordkoreaner, Angst haben?(Genervt sei! :x )


    LG Ricya

    _______________________________


    Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

  • Bush wird nie nachgeben.Wenn es nach ihm gehen würde,möchte er doch auch über die Welt herschen.Laßt mal den Westen mit den Osten aufeinander prallen,das geht nicht gut.Jeder hat seinen eigenen Dickschädel.

  • Zitat

    Was ich nicht verstehe, wenn sie nicht die Absicht haben die Bombe einzusetzen, wieso dann diese Tests?


    Naja das hat mehrere, für sie sinnvolle gründe.
    Zum einen wollen sie natürlich selbst schauen, ob die von ihnen zusammengeschusterte bombe wirklich funktioniert.
    Und zum anderen räumt das im Ausland die zweifel vom tisch, da ja nicht wenige behauptet haben "die haben keine bombe" oder "die haben noch nichts funktionsfähiges"

  • Ich glaub, ich habe langsam keinen Bock mehr... Ich wandere zum Saturn aus. Alleine. Naja, fast.


    Mich würde mal interessieren, was passieren würde, wenn man den Giftzwerg Kim gar nicht beachten würde. Ich glaube nicht, dass der mit den Atombomben die Weltherrschaft an sich reißen will. Er will doch nur zeigen: Hier bin ich. Fürchtet mich. Und ärgert mich nicht. (Das hoffe ich zumindest...)


    Kriege entstehen doch meist nur, weil einer glaubt, er hätte einen Längeren als der andere. Am besten wäre doch: Sch...z-Vergleich. Problem gelöst :lol:

    Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
    Zitieren? Is nich.
    Smileys? Vergiss es.

  • Ob atomar oder nicht. Wenn es keine gewesen ist, dann hätte er das doch ganz leicht aufklären können, und alles wäre nur halb so schlimm. Nein, der will Reaktionen haben. Der will Sanktionen. Der will der kleine Böse mit der Atombombe sein. Er will "Respekt". Und den wird ihm die USA nicht geben. Das ist doch der Haken!

    Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
    Zitieren? Is nich.
    Smileys? Vergiss es.

  • Vergiß nicht: Kim ist irre. Nicht nur jetzt wegen den Atom-Kram. Der fühlt sich wie ein kleiner Gott. Und was machen kleine wahnsinnige Männer? Wild mit dem Fuß auf dem Boden stampfen.


    Natürlich wird er sich nie durch sein besonders reizendes Wesen auszeichnen, der greift zu anderen Mitteln um seinen "Respekt" zu bekommen. Ich setze das immer in Gänsefüßchen, weil diese Art von Respekt nichts mit dem zu tun hat, was wir damit in Verbindung bringen.

    Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
    Zitieren? Is nich.
    Smileys? Vergiss es.

  • Da ist sie wieder "Die Achse des Bösen"! Schnell Bush, mach sie platt! Die arbeiten mit Terroristen zusammen!


    (An alle anderen: Das war ein Scherz. Es war nur keiner zum lachen)

    Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
    Zitieren? Is nich.
    Smileys? Vergiss es.

  • Ich kriege die Krise! Was bildet der sich eigentlich ein, sich über den Rat anderer Länder hinwegzusetzen. Ist er der Nabel der Welt oder was? Das allein ist doch schon eine Kriegserklärung. Das er einfach drauf pfeift, was der Rest der Welt für gut findet. :x


    *Langsamsauerwerd* :evil:


    LG Ricya

    _______________________________


    Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

  • Naja ich glaube nicht dass es einen 3ten Weltkrieg geben wird da die ganze Welt gegen Nordkorea ist und würde Nordkorea eine Atombombe irgendwo werfen dann bin ich mir sicher dass Nordkorea nicht mehr auf der Welt sein wird. Ich kann mich natürlich irren Politik ist nicht gerade mein Ding aber ich glaube dass Nordkorea nachlasen wird.