Komisches Lachen

  • Also, ich kann ja noch nichtmal was gegen diesen Schwingungszustand unternehmen. Ich mache dafür weder irgendwelche Übungen, noch sage ich mir, dass ich das haben möchte. Das kommt ab und zu einfach automatisch, aber so toll finde ich das Gefühl gar nicht. Mir macht das eer Angst.


    Na ja, jedenfalls habe ich mich heute mit aller Macht dagegen gewehrt und nachts hat es dann auch geklappt, aber heute morgen fing es wieder kurz an. Ein Rauschen im Kopf verbunden mit ein bisschen Druck und dann ein Vibrieren des ganzen Körpers und in dem Moment hörte ich ein tiefes, lautes Lachen! Da bin ich ganz schnell mit aller Gedankenkraft aus dem Zustand wieder raus. Was kann das gewesen sein?

  • Klingt nach einem typischen PreAKE-Phänomen. Da können die seltsamsten Geräusche vorkommen (sogar welche, die es in unserer Umwelt nichtmal annähernd gibt). Stimmen treten dabei (ebenso wie ein Rauschen) sehr häufig auf. Ich weiß nicht genau, was es ist (vielleicht zufällig aufgeschnappte Gedankenmuster oder Interpretationen des eigenen Bewußtseins), aber eine Gefahr scheint nicht davon auszugehen. Das sie dennoch manchmal beängstigend wirken, ist verständlich (bei wirklich heftigen und lauten Geräuschvarianten).

    Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
    - Wingman (2013)

  • Ich wäre froh drüber, war bisher noch nicht im Schwingungszustand... übe jetzt aber wieder täglich. Ich probiere immer, mich auf mein Rauschen zu konzentrieren, das wird dann immer lauter und nach einiger Zeit (ca. 10 Minuten) denke ich mir "genug für heute, jetzt wird geschlafen". Bis dahin bin ich aber ganz ruhig und konzentriert. Ich glaube, dass das trotzdem schon hilft, man muss wahrscheinlich den Körper auch erstmal daran gewöhnen, dass man nicht immer Schlafen möchte, wenn man im Bett liegt.

  • Schon irgendwie lustig, andere wünschen sich so einen Zustand und ich habe Angst davor.
    Irgendwie hatte ich nur überlegt ob ein böses Wesen mich dann schnappen will und dass dieses das Lachen ausgestossen hat, aber wahrscheinlich war das eher meine Angst die ich dann unterbewusst mit reingenommen habe.
    Sagt mal, es gibt doch ein Buch oder sowas dadrüber von einem gewissen Monroe, oder?

  • Hi Dr.Gerner,
    bei mir findet es auch wie bei dir automatisch statt ohne diesen Zustand (allerdings ohne dieses laute Lachen) hervorrufen zu wollen. Ich fürchte mich auch davor. Zumindest habe ich im Forum jetzt die Erklärung gefunden, dass es sich dabei um eine Vorstufe zu einer AKE handeln könnte, die was ich bisher gelesen habe, nicht wirklich gefährlich ist, sondern von vielen sogar bewusst versucht wird ausgelöst zu werden.
    Schön ist es immerhin ähnliche Berichte hier zu lesen, dass wiederum beruhigt mich nämlich, nicht alleine mit diesem Phänomen dazustehen und eine Erklärung für diese gelegentlichen Zustände gefunden zu haben.
    Allerdings erfüllt mich der Gedanke an eine AKE immer noch mit Angst, da ich nicht weiß, was genau in diesem Zustand dann auf mich zukäme.
    Hast Du nach Verfassung Deines Berichtes nochmal so ein Erlebnis gehabt und wie bist Du mit dem Wissen umgegangen in diesem Moment. Konntest du dich von Deiner Angst befreien?
    LG Julian

  • Hey Dr Gerner,
    interessanter Beitrag, ich kann dich zu 100pro verstehen, kenne das Gefühl auch, damit besonders viel anzufangen wusste ich aber auch nicht, genau wie du...Ich würd sagen lass dich einfach fallen warte was auf dich zu kommt, Schlimmes passieren kann einem meines Wissens nicht! Am Anfang hatte ich Schiss ohne Ende und Schweißausbrüche , aber je öfter der Zustand eintritt, umso besser kann man sich dabei verhalten und die Angst vergeht ebenfalls!
    P.S.: schön zu hören dass Essener und Iserlohner doch noch was gemeinsam haben ;-)

  • :grins: Ja, warum sollten wir nicht was gemeinsam haben?


    Was dieses Gefühl angeht, muss ich sagen, habe ich schon seit einiger Zeit Ruhe. Gottseidank. Einmal hatte ich fast wieder so ein Vibrieren und hörte auch nochmal das Lachen, aber irgendwie konnte ich mich dagegen wehren. Wenn mal mehrmals stark ausatmet, geht sowas weg!!!