Satan rückwärts

  • Zitat

    ....ich weiß net so recht aber irgendeine Bedeutung wird es schon haben.


    Muß es das überhaupt?


    Es könnte doch gerade so gut Zufall sein.........es gibt mit Sicherheit noch viele solcher Wortspiele aber ich würde da mit Sicherheit nichts daraus deuten! ;)


    Lg Ricya

    _______________________________


    Newton ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht.......

  • Guten Morgen


    Dagegen würde aber sprechen, dass sich die Worte so wie die gesamte Sprache immer jeweils aus anderen Sprachen entwickelt hat. Wie soll da jemand solche Zusammenhänge 'reinkonstruiert' haben, ohne zu wissen was aus der Sprache mal wird?


    Immerhin ändert sich selbst heute noch die Schreibweise einiger Wörter recht häufig, von der Sprachentwicklung der letzten Jahrhunderte mal ganz abgesehen ;)



    Viele Grüsse,
    Grey..

  • Zitat

    Es könnte doch gerade so gut Zufall sein


    Dazu müsste man zuerst davon ausgesehen, dass es so etwas wie Zufall überhaupt gibt.... :P


    Zitat

    Dagegen würde aber sprechen, dass sich die Worte so wie die gesamte Sprache immer jeweils aus anderen Sprachen entwickelt hat. Wie soll da jemand solche Zusammenhänge 'reinkonstruiert' haben, ohne zu wissen was aus der Sprache mal wird?


    Kann ja natürlich nur ein "Joke" gewesen sein... Also nichts, was von längerer Dauer hätte sein müssen... Oder zumindest auf lange Sicht hin "geplant" wurde...


    Code
    1. Immerhin ändert sich selbst heute noch die Schreibweise einiger Wörter recht häufig, von der Sprachentwicklung der letzten Jahrhunderte mal ganz abgesehen


    ==> Das spricht natürlich dagegen. Da gebe ich dir Recht...



    Ich hab mir aber auch ehrlich gesagt nichts tiefsinniges dabei gedacht, als ich das erste mal darüber gegrübelt habe.
    Ich finds halt grad nur bei diesem Worstpiel, naja, wie soll ich sagen, irgendwie "passend"

    Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt es noch lange nicht, dass sie nicht hinter dir her sind!

  • xAngelx
    Um auf dein Eingangsposting zurückzukommen.
    Es ist natürlich völliger Unsinn, daß Satan verschwindet, wenn du den Namen dreimal rückwärts und zu einer bestimmten Uhrzeit aussprichst.
    Ich denke darüber lacht er sich nur kaputt.


    Es gibt aber Dinge die ihn wirklich vertreiben.


    Ein einziges Kreuzzeichen genügt...und er sieht dir nur noch aus der Ferne zu.
    Wer übrigens ständig betet bewirkt, daß er sich vollends zurückzieht und sich lieber anderen zuwendet bei denen er es erheblich leichter hat...logisch.


    Was er aber noch mehr hasst und fürchtet ist nur ein einziges Wort.
    Maria.
    Dieses Wort ganz allein bewirkt, daß er sich lieber in die tiefste und dunkelste Ecke der Hölle zurückzieht als dieses Wort sich nur ein einziges weiteres Mal anzuhören.
    Versprochen.


    Gruß Roland

  • lol ^^ sry maarhgziam aber das ist völliger quatsch! Das war vll vor Jahunderten so aber ich bezweifel stark dass das heute auch so ist.Ich meine das Wort "Maria" war vll im 17 Jahundert schlimm aber doch nicht mehr heute ^^ ich denke der würde einen auslachen wenn du mit nem Kreuz kommst und dauernt Maria murmelst.Das ist wirklich lächerlich.
    Genauso schwachsinnig ist das Weihwasser Dämonen oder sonst was abschreckt.

    Sie bewegt sich durch die dunkle Nacht
    Ganz sanft und sacht
    Einmal in Hundert Jahren kommt sie auf die kleine Welt
    Sonst lebt sie im Himmelszelt
    Kannst du sie sehn?
    Und ihren willen verstehn?
    Es ist allein die Magie
    manche verstehn das nie

  • Zitat

    Die anderen find ich persönlich jetzt nicht so gut!
    DOG-GOD Ist Gott jetzt ein Hund??^^ (Natürlich auch nur ein Spaß)


    DOG = GOD habe ich immer in Verbindung mit gewissen Sekten (Glaubensgemeinschaften) gelesen, welche eben ihre Mitglieder in DOGs (Sklaven) und GODs (Herrscher) aufteilen. Daher meine ich das zu kennen. Auf meiner eigenen Webseite habe ich diese Beichnung für die Subkultur der deutschen Schulen verwendet. Demnach gibts es GODs (Beliebte, Stars, Jocks) und DOGs (Außenseiter, Unbeliebte, Ausgestoßene...).


    Das mit dem DOG=GOD, Gott als Hund könnte tatsächlich diese Bedeutung haben. Ich will mich da aber jetzt nicht verbindlich darauf festlegen. Satanismus sieht im Christentum ja eine "Religion des Sklaventums"...


    Hm, ansonsten hab ich noch das hier: http://www.dogisagod.it/


    Gruß,