Überzeugt von ihrer existenz!

  • Zitat

    jeder deutsche stammt von den germanen ab , also von daher


    Lies doch mal, was vorher geschrieben wurde, nämlich, das die einzelnen Stämme sich im Laufe der Zeit "vermischt" haben.


    Außerdem würde ich mal so langsam sagen, Back to Topic. Wenn Ihr über Germanen oder Eure Herkunft diskutieren wollt - wie wäre es mit einem Thread darüber? :) (Aber bitte mit ein wenig Informationen dann) 8)

  • Ich habe ja auch nur das erzählt, über meine herkunft, was mir von meiner oma erzählt wurde, also kein grund mich hier blöd anzumachen, um es genau zu sagen habe ich slawischen ursprung. Hoffe das das damit geklärt ist, naja und das mit reiki, das war halt schon immer da und naja hab mich jetzt nie wirklich damit befasst wo es herkommt, da meine oma sagte ja das kannst du. sorry, mehr kann ich dazu nicht sagen. naja und ich sagte ja auch nicht 100% das das die gründe seien. ich hab mich auf eure erfahrung verlassen, weil ich mich damit nicht so auskenne wie ihr, nochmals SORRY :!:

  • Hi Wer_weiß_das_schon?


    also wie sich deine Schilderung anhört und der rest deines erlebnisses , so ist dieses für dich sicher eine als "real" empfundene Erfahrung ...es kann aber dafür ganz gewichtige Gründe geben die in deiner biologie oder Psyche zu suchen sind (neurologische oder stroffwechselstörungen etc) ..jeder Körper produziert zb körpereigene Opiate und Drogen (die zb durch starkes glauben an etwas in erhöhter Menge produziert werden können ), die auf das Bewusstsein genauso wirken können , wie externe Drogen und zu bewusstseinstörungen beitragen können , dazu können sich Ängst und gedachtes zu wirklich als erlebt gespeicherte manifestieren ...Du sollstest auf jedem fall einen guten Psychologen aufsuchen (kein Wald und Wiesenpsychoonkel ) , in einer Fachklinik , und dem/denen dein problem schildern , vielleicht liegt ein körperliches Problem vor (überfunktion bestimmter Organe , Hormondrüsen, erhöhte Werte bestimmter Stresshormone , geringer serotoninspiegel ) oder auch erbliche Belastungen in deiner Familie ...Da kann man vieleicht schon mit tabletten etwas erreichen (aber auch da ist Vorsicht angeraten ...deshalb auch Facharzt , denn die meisten Wald und Wiesenpsychos greifen gerne tief und schnell in die Psychopharmakakiste und schaden mehr als sie heilen )...

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

  • elperdido


    aber warum hat dann meine mutter fast das selbe geträumt?
    ich glaub nicht das ich zum psychologen muss, ich bin ja nicht gaga und wie du sagst mit dem inneren ist bei mir auch alles ok....hoffe ich doch :lol: ich denke auch einfach das wir menschen viel zu wenig wissen und uns immer auf die einfachsten erklärungen ausruhen, anstatt mal nachzuforschen. denn wir wissen alles das einiges da draußen vorgeht wovon wir nur wenig mitbekommen, weil wir zu unterentwickelt sind.....deshalb auch unsere ewige evolution, weil wir nicht dazu lernen.....

  • Hi Wer_weiß_das_schon?


    Vieleicht hast du dies Träume , weil deine Mutter dich mit den ihren beeinflusst hat ? und dein Unterbewusstsein arbeitet diese Infomationen deiner Mutter in deinen träumen auf...


    Zitat

    ich glaub nicht das ich zum psychologen muss, ich bin ja nicht gaga

    irgendwie ist jeder Mensch Gaga ;) und man selber ist meist der letzte , der bereit es , sich einzugestehen :) Auch ein Suchtkranker kann sich selber erst helfen ,w enn er sich eingesteht süchtig zu sein ...

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

  • Hi wer Weiß das schon


    Zitat

    wie du sagst mit dem inneren ist bei mir auch alles ok

    ...woher weisst du dass ? man steht nicht auf und merkt , iAh! ich ahbe eine Stoffwechselstörung in meiner Neurologischen Abteilung !!!;) ...es sind meist nur Symptome (Einzelne Nervenzellen spielen verrückt , erzeugen zb Signale oder bereiten egspeicherte Infomationen auf , und senden diese an die anderen Nervenzellen , die diese falsch interpretieren , sie interpretieren dies zb als optische Signale von den augen oder akustische von den Ohren )... Depressionen zb deuten auf einen zu niedrigen Serotoninspiegel hin ...allein Diabetes kann schon gehörig die Wahrnehmung beeinträchtigen , auch Ernährungsmängel (zb bei Veganern , die nicht auf ausgleichende Präparate nehmen ) und wer von uns achtet den wirklich , ob er alle Spurenelemente in ausreichendem Maße zu sich nimmt ??? dazu kommen noch genetische disprositionen ...gab es zb in deienr Familie Fälle von Schizophrenie o.ä ????

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

  • Hallo,
    ich dachte ich sein nicht ganz so dumm,


    aber was wer wie wo etc. ist nope?


    oenp pnoe nepo onpe pnoe pneo etc.?


    oder: n o p e
    Neurologisch Obskure Paranormale Erscheinungsbilder ??


    nur eine Vermutung da ich es noch nie gehöhrt habe.


    Vielen Dank für die Antwort
    ufomics

  • dere
    also ich find die geschichte bissl sehr komisch und eher so ne kindergeschichte :D
    und das mit dem weisen punkt : mach mal ein foto falls er wieder kommt

    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.


    Albert Einstein

  • Hallo Wer-Weiss_dass_schon ;)


    Zitat

    Naja,,,,,denke trotzdem ich wär gesund Wink wer will schon freiwillig krank sein Laughing Laughing aber das was ich erlebt habe war real,,,,glaubt mir Exclamation


    Natürlich war es für DICH absolut real ! Eine Nachbarin von mir hatte Diabates und trank auch sehr viel alkohol ...sie sah unseren hausmeister bei sich im Kühlschrank sitzen ! natürlich war dort kein hausmeisetr , aber ihr Gehirn gaukelte es ihr vor ,weil es die Bilder verarbeitete die es selber erschuf ...

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...