• Welche Kinese könnt ihr oder wollt ihr lernen? 192

    1. Ich glaube nicht an Kinesen und möchte sie auch nicht lernen (22) 11%
    2. Psychokinese / Pyrokinese / Telekinese (98) 51%
    3. Thermokinese / Toxikinese / Umbrakinese / Vitakinese (15) 8%
    4. Magnetokinese / Molekulkinese / Photokinese (3) 2%
    5. Gyrokinese/ Hydrokinese / Hypnokinese (18) 9%
    6. Echokinese / Elektrokinese / Geokinese (7) 4%
    7. Biokinese / Clorokinese / Chronokinese / Cryokinese (14) 7%
    8. Aerokinese / Atmokinese / Audiokinese (15) 8%

    Ich habe hier mal alle Kinesen (glaub es sind alle, wenn ihr noch welche kennt könnt ihr sie gerne sagen) zusammengetragen.
    Wir könnten hier auch noch Übungen zu den Kinesen schreiben und unsere Erfahrungen mit diesen reinschreiben.
    Mich interessiert auch eure Lieblingskinese. Meine ist die Umbrakinese


    AEROKINESE: Aerokinese ist die Fähigkeit, mental den Wind zu manipulieren. Aerokinetiker haben die Möglichkeit, einen enormen Effekt mit Wind anzuwenden, die einem Tornado gleichen. Richtige Übung erlaubt dem Anwender von Aerokinese, Dinge mit einem Luftstrom zu bewegen, ähnlich wie Psychokinese.


    ATMOKINESE: Atmokinese ist die Fähigkeit, das Wetter mental zu manipulieren. Die Übung mit Atmokinese ist eine unklare Sache, gerade bei Medien und anderen Paranormalen.


    AUDIOKINESE: Audiokinese ist die Fähigkeit, mental Audio-Wellen zu manipulieren.


    BIOKINESE: Biokinese ist die Fähigkeit, mental den physischen Körper zu manipulieren.


    CHLOROKINESE: Chlorokinese, auch bekannt als Xyrokinese und Agrokinese, ist die Fähigkeit Pflanzen mental zu manipulieren. Einige Chlorokinetiker fordern eine angeborene Fähigkeit den Wachstum der Pflanzen willentlich zu manipulieren.


    CHRONOKINESE: Chronokinese ist die Fähigkeit, das fliessen der Zeit zu manipulieren. Die Leute, die diese Fähigkeit besitzen, müssen die Zeit meist mit dem Geist passieren. Die Übung für Chronokinese ist unbekannt, gerade bei Medien und anderen Paranormalen.


    CRYOKINESE: Cryokinese ist die thermokinetische Fähigkeit, mental thermale Energie und Atome zu absorbieren oder zu verändern (kälter machen), wirksam beim einfrieren, wenn man alle Wärme aus dem Objekt absorbiert. Selbst-erlernte Cryokinetiker sind fähig, Wasser in Eis zu verwandeln, die Raumtemperatur zu verändern, und Eis aus Wasserstoff in der Luft herzustellen; dennoch gibt es kein Beweis für dieses Phänomen.


    ECHOKINESE: Echokinese, auch bekannt als Sonokinese, ist die Fähigkeit, mental Echolokationen auszuführen.


    ELEKTROKINESE: Elektrokinese ist die Fähigkeit, Elektronik mental zu manipulieren. Selbst-Erlernte Elektrokinetiker können sich im Fernseher einmischen, sich im Radio einmischen und Lampen, wie z.B. Strassenlaternen manipulieren. Obwohl die meisten Elektrokinetiker bloß die Fähigkeit haben, bereits bestehende elektrische Felde zu manipulieren, können andere Elektronik zwischen ihren Händen erschaffen. Für gewöhnlich benötigen Elektrokinetiker Physischen Kontakt mit dem Objekt, dennoch sind einige Elektrokinetiker fähig, einen 3inches langen Lichtbogen zu erschaffen, welches einen immensen Betrag von Energie benötigt,


    GEOKINESE: Geokinese, auch bekannt als Terrakinese, ist die Fähigkeit,die Erde (nicht den Planeten) mental zu manipulieren. Geokinetiker haben die Fähigkeit, einen enormen Effekt auf der Erde auszuüben, ähnlich wie Erdbeben.


    GYROKINESE: Gyrokinese, auch bekannt als Gravitokinese, ist die Fähigkeit, Gravitonen und gravitationsfelder zu manipulieren, Gyrokinetiker können den Gravitationszug verstärken/vermindern und die Gravitation völlig aufheben.


    HYDROKINESE: Hydrokinese, auch Aquakinese, ist die Fähigkeit, mental das Wasser in allen Zuständen zu verändern (fest,flüssig,gasförmig).


    HYPNOKINESE: Hypnokinese ist die Fähigkeit eine Person in einen Trance-Zustand zu verstetzen, und/oder mental Einlass in die Gedanken der Person via Hypnose zu manipulieren. Hypnokinese ist verbunden mit Telepathie und Empathie als dessen Form, Präkognition und Biofeedback.


    LYGOKINESE: Lygokinese, auch bekannt als Energiakinese, ist die Fähigkeit, neue/unbearbeitete Energie zu manipulieren/erschaffen, welche auf verschidene Weise genutzt werden kann.(z.B. Psibälle machen)


    MAGNETOKINESE: Magnetokinese, auch bekannt als Magnokinese und Ferrokinese, ist die Fähigkeit, alle Formen von Magnetischen und Elektromagnetischen Sachen zu manipulieren.


    MOLEKULKINESE: Molekulkinese ist die Fähigkeit Moleküle mental in eine andere Form zu ändern oder zu ordnen.


    PHOTOKINESE: Photokinese, auch Lumokinese, ist die Fähigkeit, Photonen mental zu manipulieren und/oder heftige Licht-Beams zu verursachen. Diese Fähigkeit ist selten.


    PSYCHOKINESE: Psychokinese, früher bekannt als Telekinese, ist die Fähigkeit, Dinge ohne physischer Bewegung zu bewegen. Das allgemeine Beispiel bei psychokinese ist, Löffel oder Gabeln zu biegen, bekannt von Uri Geller.


    PYROKINESE: Pyrokinese ist die thermalische Fähigkeit, Objekte zu erhitzen, in Flammen aufgehen zu lassen oder schmelzen zu lassen,oder Flammen zu manipulieren.


    TELEKINESE: Telekinese ist die Fähigkeit, Objekte ohne physischen Kontakt mental zu bewegen. Es ist meistens so, das es für Telekinetikern einfacher ist, Telepathie anzuwenden.


    THERMOKINESE: Thermokinese ist die Fähigkeit, die Temperatur via Cryokinese oder Pyrokinese zu manipulieren.


    TOXIKINESE: Toxikinese ist die Fähigkeit, Keime, Schlamm und Pheremonen zu manipulieren. Diese Fähigkeit ist keine exakte Zuordnung.


    UMBRAKINESE: Umbrakinese, auch Nyctokinese, ist die Fähigkeit, Photonen abzuweisen um Schatten und/oder Finsternis zu erzeugen (wär ziemlich kriminal), oder psychokinetisch Dinge via Schatten zu bewegen.


    VITAKINESE: Vitakinese ist die biokinetische Fähigkeit, zu heilen, sich verjüngen oder sich veralten lassen. Ein Heiler kann hypotetisch ein Vitakinist sein.
    (Der Text ist nicht von mir. Ich hab ihn teilweise kopiert und ihn hier verwendet.)

  • Frage: Wo hast du das denn her? Ich möchte dich nicht beleidigen oder so, aber ich finde das klingt irgendwie wie aus einem Fantasy-Spiel!

    Zitat

    Aerokinetiker haben die Möglichkeit, einen enormen Effekt mit Wind anzuwenden, die einem Tornado gleichen.


    Wie viel Damage macht denn der Tornado? :D Ok sorry das musste sein^^
    Das klingt ziemlich heftig! Ich glaub kaum, dass jemand so was kann. Zum Beispiel den Zeitfluss manipulieren und sowas... Ich finde das übertrieben.

    Zitat

    Gyrokinese, auch bekannt als Gravitokinese, ist die Fähigkeit, Gravitonen und gravitationsfelder zu manipulieren, Gyrokinetiker können den Gravitationszug verstärken/vermindern und die Gravitation völlig aufheben.


    Es gibt Leute, die den Raum krümmen können??? Moment! Also: Die Erde krümmt den Raum, entsprechend ihrer Masse. Das macht dann die Gravitationskraft aus. Wenn man diese Krümmung aufheben muss man doch die selbe Energie, die in der Masse steckt nochmal aufbringen oder?
    das sind nach Einstein E=mc²
    Also: E=5,974 * 10^24 kg * (299.792.458 m/s)²
    E = 5,974 *10^24 kg * 89,875 * 10^15 m²/s²
    E = 536,91325 * 10^39 kg*m²/s²
    E ~ 537 * 10^39 kg*m * N/kg
    E ~ 537 * 10^39 N*m
    E ~ 537 * 10^39 J
    E ~ 537 * 10^27 Terra Joule


    Ich muss mich doch verrechnet haben oder so. Aber wenn die Rechnung richtig ist, dann muss jemand, der die Erdgravitation außer Kraft setzen will, eine Kraft von 537 * 10^27 Terra Joule aufbringen! Das is ja wohl absolut unmöglich oder??

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so ganz sicher.
    (Albert Einstein)

  • spiritlord, du nimmst mir die worte aus dem mund(wenn auch nicht wörtlich; so sehr kenne ich mich auch nicht aus :wink: ). rein physikalisch gesehen ist fast alles davon absoluter humbuck. insbesondere die umbrakinese(, die allerdings am interressantesten für mich klingt ausgenommen vitakinese) klingt schwachsinnig.

    Zitat

    psychokinetisch Dinge via Schatten zu bewegen.

    schatten sind doch das nicht vorhanden sein von photonen. wie soll das etwas bewegen?


    ABER DARUM GEHT ES IN DIESEM BEREICH DOCH!!!
    hier werden dinge besprochen die (eigentlich) nicht zu erklären sind. deshalb ist es doch blöd darüber zu diskutieren, dass/warum etwas nicht funktionieren kann. ich finde wir sollten jetzt aufhören uns darüber zu unterhalten, dass etwas nicht sein kann,bevor wir richtig loslegen, sondern was uns daran interessiert(meines seht ihr oben) und warum und wie wir das (vielleicht) schaffen (könnten).

    Vorübergehender Konstrukt eines schwächlichen Intellekts, der verzweifelt versucht eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bestimmung ist, allerdings nur ein menschlicher Verstand kann so etwas geschmackloses erfinden, wie die Liebe!
    Smith

  • Das war ... sehr aufschlußreich, obwohl ich bezweifle, dass je ein Mensch alle ähigkeiten hat, bzw. er überhaupt schaffen würde, die hälfte davon anzutrainieren.
    Aber ein Beherrschen aller Fähigkeiten ist schlecht,
    Das währe eine Verwendung des Gehirns zu 100% und man dürfte sich entscheiden zwischen gut und Böse.
    Wen er gut wird, guht für uns, wenn nicht, dann auch gut.


    Hakez

  • Ok ein paar sachen sind ziehmlich unglaublich aber anere sind ganz "normale" Fähigkeiten wie z.B. echokinese.
    Es gibt viele blinde Menschen die sich dadurch besser zurechtfinden. ich glaube wir haben hier irgendwo im forum auch ein video davon...

    ok falls mich mal (jemals) jemand bei icq adden will .... nich wundern ich bin meistens unsichtbar. hinterlasst mir dann am besten ne pn^^

  • Ja ein paar Dinge klingen schon Unglaublich, aber in verminderter Form funktionieren sie denk ich alle. Das ist dort alles ein bisschen Übertrieben. Es soll aber Leute geben, die von Geburt an z.B. Aerokinetiker sind und die dann die Fähigkeiten haben.
    Eigentlich habe ich das Thema nicht aufgemacht um darüber zu diskutieren, ob es sowas gibt. Nun ist es ja zu spät :?
    Darth Plaigus der Weise :
    Ich werd nachher mal noch ein paar Übungen und andere Infos über Umbrakinese reinschreiben.

  • Übung zur Umbrakinese:
    "Lern ersteinmal deinen Schatten kennen." Dann stell dir vor, wie er größer bzw. kleiner wird. Du kannst auch versuchen ihn dunkler zu machen. Du solltest dich vielleicht dabei ruhig hinsetzen, damit du dich nicht selbst betrügst, wenn du dich bewegst oder so. Du kannst auch versuchen deinen Schatten zu Bewegen, ohne die Lichtquelle oder sich zu bewegen. Natürlich kann man das auch mit Schatten von anderen Gegenständen üben. Am besten du meditierst vorher um deine Konzentration und Energie zu steigern. Diese Energiemanipulation kostet viel Energie, weshalb du es nur einmal am Tag machen solltest. Weil es ziemlich schwer und anstrengend ist, würde ich es Anfängern nicht raten gleich damit anzufangen. Diese sollten erstmal PBs machen oder so. Mit dem Schatten verbindet ich jedenfalls auch Kälte. Du kannst dir dann zur Visualisierung Kälte vorstellen.


    Ich schreib nachher noch ein bisschen.

  • @ Enes:


    Du bezweifelst, dass Welche nicht heilen können?
    Jesus Christus selbst hatte Fähigkeiten, die er nie selbst verstand.
    Ja, er konnte heilen.
    Und es gibt Leute die können heilen.


    Ich muß dir total wiedersprechen.
    Ich selbst bin ein Angerborener Legilimentiker (Leider) und kann es nicht steuern, aber ich weiß, dass es diese Fähigkeiten gibt.


    Hakez

  • vorsicht hakez! wir können nicht mit sicherhait sagen, dass jesus heilen konnte(auch wenn ich es selber glaube). denn man muss viele teile der bibel bildhaft sehen. wenn dort beispielsweise steht, dass er einen blinden heilte, dann könnte das heißen, dass er ihm half an gott zu glauben. wo wir schon mal dabei sind. könnte es nicht sein, dass jesus indirekt heilen konnte? es gibt ja heute noch medizin vom arzt, die keine ist. sie hilft trotzdem, da wir daran glauben. jesus hat dann (vielleicht) nur leichte krankheiten geheilt. es steht nämlich in der bibel irgendwo: "öffne deine augen. dein glaube hat dich geheilt."
    im laufe der zeit haben die leute einwenig übertrieben und schon war jesus ein heiler, der lepra heilen konnte.
    (ich finde, dass das nicht so gut in diesen bereich passt, deshalb könnt ihr mir privat antworten)

    Vorübergehender Konstrukt eines schwächlichen Intellekts, der verzweifelt versucht eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bestimmung ist, allerdings nur ein menschlicher Verstand kann so etwas geschmackloses erfinden, wie die Liebe!
    Smith

  • So, auf pesöhnlichen Wunsch eines Users wer ich jetzt mal was zu Aerokinese schreiben.
    Am Anfang hab ich noch was zu sagen:
    Man kann sich zu jeder Kinese selbst Übungen denken. Das wichtigste: VISUALISIERUNG
    Einfach (ist leicht gesagt) das visualisieren, was man vorhat.


    Jetzt aber zur Aerokinese:


    Aerokinese ist alles was mit Luft zusammenhängt.
    Es gilt immer: Es ist einfacher zu Manipulieren, als zu Erschaffen.
    So ist es auch bei der Aerokinese.
    Man kann zum Beispiel versuchen ein Teelicht mit dem eigenen Wind auszupusten, oder ein Stück Paier nehmen, ein Glas drüberstülpen und dann versuchen in dem Glas einen Wind zu erzeugen. Man kann auch Wind herstellen und Wind aufhalten.
    Ich schreib mal zu 2 Dingen Visualisierungsmöglichkeiten:


    Wind erzeugen: Man visualisiert sich, wie eine kleiner Windstoß entsteht. Am besten mit allen Sinnen den Wind "Fühlen". Man muss sich vorher ausdenken, wohin der Wind wehen soll. Nun visualisiert man, wie die Windböhen sich immer mehr ausbreiten und größer und stärker werden. Man bewegt ja eigentlich nur Luft (vielleicht hilft euch das und ihr findet es dann leichter)


    Wind aufhalten: Man visualisiert, wie ein starker Wind gegen die natürliche Windböhe weht. Man visualisiert, wie der eigene Wind gegen den natürlichen Wind prallt. Ist eigentlich so ähnlich, wie beim Erzeugen, nur hier wird der natürliche Wind neutralisiert.

  • Naja als Aerokinetiker würd ich mich jetzt noch nich bezeichnen...
    Aber dennoch gehts ganz gut.
    Meine einzigen Tipps sind:
    1.Du musst dich wahnsinnig für genau die Art von Kinese interessieren die du ausüben willst.
    2.Du musst dich viel damit auseinandersetzen
    3.Bei der Aerokinese kann ich keine sinnvolle Anleitung geben weil ich mir ganz einfach vorstelle es weht ein Wind.


    Wenn man sich viel damit befasst und dafür interessiert dann kann man es schaffen.
    Frage:Für welche Kinese interessierst du dich am meisten?
    Ich kann dir eventuel ein paar Tipps dazu geben.