Wie wäre die Welt ohne MTV?

  • ja, mtv ist schon ziemlich entsetzlich. ich hab zu hause gar kein tv, aber wenn ich mal bei meinen eltern bin schalt ich schon immer wieder mal rein. statt mtv (und ich könnte jetzt die seite hier voll machen, warum dieser sender genauso schlimm wie die bild-zeitung ist) gucke ich dann lieber OCKO (da herört noch ein kräusel auf das C, aber den find ich auf der tastatur nicht). das ist ein tschechischer musiksender, der ungefähr so ist wie viva 2 am anfang: keine dämlichen shows, ein bisschen pop-mist und ziemlich viel alternative und regionale musik. also, es kann schon passieren, dass man da nen halben tag lang nur tschechische und polnische bands sieht und hört, aber die sind dann auch glaubwürdig und haben oft echt coole, originelle low budget- videos.
    außerdem gibt's ziemlich viel rock und am wochenende nachts auch ne stunde richtig metal.


    ich hab den sender im digitalen satelliten-tv gefunden. guckt da mal nach wenn ihr wollt, ist ne echt alternative. und man lern n bisscen tschechisch nebenbei ;)

  • Tja, wie schon oft gesagt wurde, MTV hat nix mehr mit Musik zu tun. Schade, und wenn mal Musik läuft dann ist es blos einseitig. Ich würde zum Beispiel nicht wollen das nur Rock läuft, das is ja Quatsch, aber 1 Stunde Rock in der Woche, und dann noch Nachts zu ner Sch. Sendezeit, und dann ohnehin nur die Bands die man eh schon 20.000 mal gehört hat, nein danke, aber Fans anderer Genres geht es ja genauso, meinst du Hip Hop Fans haben Bock darauf immer nur den selben Eminem, 50 Cent Müll zu hören? Die wollen auch mal Abwechslung haben.


    Na ja, wie gesagt MTV is einfach blos einseitig und ViVa sowieso, ich finde man sollte sich bei MTV darauf konzentrieren, verschiedene Altersgruppen, und verschiedene Musikfans anzusprechen, ansonsten kann ich es mir sowieso nicht anders denken das der Sender früher oder später gnadenlos baden geht, denn die Quoten werden ja wohl immer untragbarer.

  • Wie schon gesagt, MTV repräsentiert mitnichten Musik, auch nicht die Populär-Musik (sprich jenes was nicht "Musikantenstadl" ist),
    MTV repräsentiert die Musik die sich am besten vermarkten lässt, bzw in den Augen des Senders problemlos vermarktbar ist, und damit hat MTV eigentlich rein gar keinen Wert, außer den der seichten Unterhaltung. Gerade in Zeiten des Internets braucht Niemand mehr MTV, das Informationsmonopol hat man dort jedenfalls nicht inne.
    Und auch früher musste sich die wirklich gute Musik auf Mundpropaganda, Anzeigen etc. verlassen um bekannt werden zu können, und bekam nicht etwa die Hilfe eines derartigen Senders.
    Ich denke auf die Musikentwicklung fernab der Pop-Musik und Mainstream-Kultur hatte MTV keinerlei, und das muss betont werden, absolut keinen Einfluss. Niemand dort brauchte und braucht MTV.


    Wichtige Entwicklungen in den Bereichen der Rockmusik beispielsweise entzogen sich völlig den Augen MTVs, man hielt es dort nichtmal für nötig davon zu berichten, schließlich hielt man es nicht gerade für rentabel genug.
    Dies führte schließlich zu einer völlig verqueren Vorstellung von Musikhistorie, denn MTV war immer darum bemüht nicht als der böse Kommerzriese sondern als Musikrepräsentant dargestellt zu werden, um nicht etwa angreifbar zu sein hat man dort die Musikgeschichte kurzerhand umgeschrieben um sich etwa für mangelnde Berichterstattung zu rechtfertigen.


    Was unter anderem dazu führte dass man Metallica, die Guns'n'roses, oder Nirvana zu Leitfiguren der Rockmusik machte, warum ?
    Damit niemand kritisierte dass man 500 andere wichtige, oder wichtigere Bands, unter den Tisch kehrte, weil diese nicht gerade auf einem großen Hype ritten oder reiten konnten.


    Dementsprechend denkt heute doch jedes zweite Kiddie Metallica hätten den Metal, und Nirvana den Grunge erfunden, und sowieso sei das alles nur dank MTV möglich geworden, sonst hätte ja niemand diese armen kleinen Undergroud Bands entdeckt - schlichtweg zum kotzen.


    Weg mit MTV ! Keine Amnestie !


    „Die Wahrheit verletzt tiefer als jede Beleidigung.” ~ De Sade
    ¯¯¯¯¯¯¯
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  • Ehrliche Antwort??? Ohne MTV währe die Welt besser!!!
    Denn alles was dort zählt ist Komerz und wer nicht mtspielt wird boykottiert und nieder gemacht!
    In diesem Sinne...


    KEINE AMNESTIE FÜR MTV

    Geht dein Traum in Flammen auf
    such dir einen neuen aus
    der Rest verschwindet von allein
    dies ist ein Aufruf zum glücklich sein

  • Ohne MTV würden auch die lustigen Sendungen wie "Room 401"& "Fist of Zen"& "Jackass"& "Next" und sowas alles wegfallen! :( Und Musik ist ja manchmal auch da. So morgens und Abends- Nachts.

    Ich hasse Lügen, die so schlecht sind, dass meine Intelligenz in Frage gestellt wird.


    Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet.

  • Zitat

    Ohne MTV währe die Welt besser!!!


    Ja, was wäre die Welt ohne Hassobjekte, die man für alles Übel verantwortlich machen kann. Schön, welche auf einen Bierdeckel passenden Weltsichten man hier präsentiert bekommt.


    Zitat

    Denn alles was dort zählt ist Komerz


    Ja, ekelhaft! Wahre Künstler nehmen kein Geld, sondern verhungern lieber, als diesem scheiß Kommerz und Kapitalismus zu verfallen.

  • Ich denke ohne MTV würde einfach irgend ein anderer Musiksender die Charts von aller Wlt präsenentieren.


    Was ist Komerz? Würdet ihr eure Lieblingsband kennen, wenn diese nicht ein klein bisschen ihre Musik auch zum Geldverdienen machten.
    Was denkt ihr wieso die Böhsen Onkelz überhaupt bekannt geworden sind. Denkt ihr wirklich, dass die ihre provozierente Texte schrieben mit der Hoffnung, damit kein aufsehen zu erregen und dann ihre Platten zu Millionen zu verkaufen, weil alle sehen wollte, ob die wirklich so schlimm sind.

  • Man könnte genauso gut fragen wie eine Welt ohne Klingeltonwerbung wäre (ach wäre das herrlich :roll: ?
    Es gab wirklich mal ne Zeit da konnte ich jeden tag MTV schauen aber jetzt kriege ich regelmäßig das kotzen wenn ich mal einschalte. Entwede läuft handywerbung oder irgendeine show die nicht mit Musik zu tun hat ( ok, die Sendung GameOne die dort läuft mag ich sehr .Obwohl die moderatoren mir bei giga besser gefielen ^-^ )
    Aber den Rest kann man eigendlich vergessen. Musik läuft dort höchstens mal sehr spät in der Nacht oder sehr früh am Morgen. Gibt es eigendlich noch viva ? Bin mir da gar nicht mehr so sicher :oops:

    Der Weise ist frei von Zweifeln.
    Der Sittliche ist voll Zuversicht.
    Der Mutige ist ohne Furcht.

  • Ich denke MTV war früher wirklich ein wichtiger Sender für all die Musikbands. Heute jedoch kommt keum mehr Musik. Ich denke MTV sollte wieder die Funktion einnehmen, die es früher mal hatte. (früher = 70er, 80er und frühe 90er) Meine Lieblingssendung auf MTV war, ich weiss den Namen nicht mehr richtig, ich glaube es hiess Spin TV, wo immer wieder Bands aus der Indie und Alternative Szene vorgestellt wurde. Ich weiss nicht ob das noch läuft. Jedenfalls haben wir MTV erst seit kurzem, weil das hier nicht über Kabel läuft und wir jetzt Digital Fernsehen haben.


    VIVA ist nicht zu empfehlen. Dort sind nie mehr als 20 Songs im Programm, die dann immer wieder rauf und runter gespielt werden und Musik kommt dort schon lange kaum mehr. Der halben Tag laufen dort nur noch diese bescheuerten abzocker Quizsendungen à la 9Live (zumindest auf VIVA Schweiz).
    Die neue frage wäre demnach, wie wäre die Welt ohne 9Live.

  • Ich kann mich noch an eine Zeit errinern wo VIVA ein richtig guter Musiksender war,genau wie MTV wo man auch noch gesehn hat das die Moderatoren spaß hatten . Och menno, was ist nur passiert ? :cry:


    Ich habe ernsthaft geglaubt das VIVA nicht mehr existiert weil ich wie schon erwähnt wurde nur noch diese dummen Quizsendungen liefen (eine Blamage für den Moderator und jeden Anrufer ).

    Der Weise ist frei von Zweifeln.
    Der Sittliche ist voll Zuversicht.
    Der Mutige ist ohne Furcht.

  • Sternschnuppe17:

    Zitat

    Ich kann mich noch an eine Zeit errinern wo VIVA ein richtig guter Musiksender war,genau wie MTV wo man auch noch gesehn hat das die Moderatoren spaß hatten . Och menno, was ist nur passiert ? :cry:


    Kann dir da leider nur zustimmen, und ich hab auch das gefühl, das deutsche fernsehen verblödet Teilweise! Wenn ich da nur an Show's denke wie: "Entern oder Kentern"...


    Zu MTV kann ich nur sagen, ich habe es ab und zu mal geguckt, fand des alles gar nicht soo.. toll, und selber empfange ich kein MTV, also ich würde nix vermissen, leute es gibt doch mehr als Fernsehen ^^ *Internet* :mrgreen:

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Also ich könnte mir vorstellen dass die Meinsten froh wären wenn es nicht sowas wie MtV und VIVA gäbe.Also ich wäre heilfroh wenn sie dass alles abschaffen würden.(Das ist meine Meinung)

  • Aus dir spricht wohl die KAfMtv-Kampagne :)
    Aber ich kann dir nur zustimmen, unnötiger Sender.. wie so viele.. bis vll bis auf 10% des Programmes, zumindest wenn wir von Music Television reden. Shows und Serien schau ich dort ganz gerne, seinen Namen hat dieser Sender allerdings nicht verdient.


    „Die Wahrheit verletzt tiefer als jede Beleidigung.” ~ De Sade
    ¯¯¯¯¯¯¯
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  • Also, ganz ehrlich, eine Welt ohne MTV wäre wohl eine bessere. Dann würden wir von den elenden Handyklingeltonwerbungen erlöst, die mittlerweile bei MTV als eigene Serie zu verstehen sind, oder aber von den ganzen ziemlich sinnlosen und dummen Shows die zur allgemeinen Verblödung der meisten Jugendlichen beitragen (z.B. Pimp my Klodeckel etc.).


    Den Namen hat der Sender schon lange nicht mehr verdient, denn die Menge die da an Musik abgespielt wird, kann ich an 10 Fingern anzählen.


    Kurzum: Ein Sender den die Welt nicht braucht....

  • Also kaum einen Sender würde ich weniger Missen !
    (Außer Shopping Sender)
    Auch ist wohl keiner Werbelastiger als MTV
    Auch finde ich ihn unter Jugendschutz Aspekten sehr fraglich !

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • ganz klar "keine amnestie für MTV!"
    die hälfte der sendungen sind aus dem amerikanischen MTV mit schlechten untertiteln und es werden viel zu wenig musikvideos gezeigt, dafür diese nervige klingelton werbung und so klein steht da das es immer im abo ist und die moderatoren werden immer schlechter (kotzender smiley)
    aber an und für sich ist die idee eines musiksenders gut