Fragen über Fragen...

  • Ich war das erste und letzte Mal im 3D Kino als Avatar lief (in Braunschweig :) )
    Das mit der Brille über seine Brille ziehen ist so ne Sache. Das ist natürlich von jedem Brillentyp abhängig, aber ich fands nicht besonders angenehm. Ständig war ich am rumzupfen und zurecht rücken.
    Zudem hab ich nach ner Weile Kopfschmerzen bekommen. Entweder lag es daran, dass mir meine Brille dadurch zu sehr auf die Nase gedrückt hat oder weil das Bild nichts für mich war :)


    3D ist schon cool, aber mit Brille einfach nur nervig. Wie siehts mit Kontaktlinsen bei dir aus?



    Grüße,


    Cat

  • Zitat

    Wie siehts mit Kontaktlinsen bei dir aus?

    Eher schlecht; beim Versuch mir ein Stück Plastik ins offene Auge zu drücken, greift mein Selbsterhaltungstrieb. Oder weniger männlich: Ich bin zu feige. :mrgreen:
    Also, bei der 3D-Brille handelte es sich um ein weißes Plastikteil zum Wegwerfen mit verschmierten, wackeligen Gläsern. Kopfschmerzen oder Probleme mit den Augen hatte ich keine, und auch unbequem war die Brille zu keinem Zeitpunkt - sie hat so perfekt auf meine draufgepasst, dass ich sie kaum bemerkt habe. Liegt wohl wirklich am Brillentyp.
    Nerviger war da eher der miese 3D-Effekt, der an den Rändern konstant verschwommen war (nicht nur nur bei mir, auch bei meinen brillenlosen Freunden), und der fette weiße Rand der Brille, der immer dann im Bild hing, wenn man den Kopf nicht perfekt gerade hielt. An einigen Stellen war die Optik durchaus (sogar sehr) beeindruckend, aber einen Mehrwert hat der Film meiner Meinung nach dadurch nicht bekommen. Teilweise war der Effekt eher störend, da man automatisch auf einen bestimmten Teil des Bildschirms gelenkt wird. Als ich ab und zu die Brille abnahm (während Szenen ohne 3D) war das Bild viel deutlicher als mit der Brille. 3D ist wohl doch eher ne Spielerei - wie wenn man die Gesichter am Fernseher auf Lila stellt. Am Anfang ganz lustig, aber dem eigentlichen Genuss des Films schadet es eher.
    Wobei dieser Eindruck wohl nicht unmaßgeblich an der zweifelhaften Qualität meines Dorfkinos liegen wird. ;) Ich bleibe lieber bei den DVDs - hätte ich sechs Monate gewartet, hätte ich mir den Film für weniger Geld so oft wie ich will ansehen können.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • Hat jemand einen Link zu diesem "Höhlen-Golem", der in einen Baum geschnitzt ist? In manchen Foren wird er noch als "echter Troll" diskutiert. Ich fand das Teil auf die schnelle nicht mehr.


    Edit: Hat sich erledigt. Hab zumindest eine schlechte Quali des Bildes, was ich suchte, gefunden. Hat ja nur ein paar Stunden Suche gedauert. Aber dank Champions League ist auf Arbeit wenig los und ich hatte Zeit. ;)