thats hot!!!!!!

  • daaaamn... man nehme zwei wunderschöne frauen mit super stimmen und bauchtanzkünsten; und schon hat man ein video zu einem lied, der sich noch dazu gut anhört.
    aber überzeugt euch selbst:
    http://www.youtube.com/watch?v=tfrpgJLZF-Q


    *nach luft schnapp* :shock:


    wie findet ihr es?

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Zitat

    man nehme zwei wunderschöne frauen


    Naja, darüber lässt sich streiten im Video...


    Zitat

    mit super stimmen


    Und vor allem darüber lässt sich streiten...


    Zitat

    und bauchtanzkünsten


    Geschmackssache, wenns jemanden in irgendeiner Weise erregt...
    Mich jedenfalls kein bisschen...


    Zitat

    und schon hat man ein video zu einem lied, der sich noch dazu gut anhört.


    DAS Lied, Neutrum; Ich find diese 0/8/15-Ich-Bin-Die-Geilste-Sch**ße einfach nur dumm. Diese Melodie (Die übrigens zum Großteil im Grunde gleich ist) haben bestimmt nicht mal sie gemacht, die Texte sind übrigens auch immer gleich.


    Ich würde übrigens deinen Post so machen:


    Man nehme zwei Frauen, die singen können, mit guter Figur, schmiert ihnen 2 Tonnen Makeup auf die Fresse, schenkt ihnen ein Kleid, das teuer aussieht und sagt denen "Stellt euch vor, ihr werdet von einem Elektro-Schocker geschockt. So, das macht ihr nun, wenn ich mit dem Finger schnippse"; Und schon hat man mal wieder ein neues Kommerzprodukt, das die Masse bestimmt bis zum Tod inhaliert, nur weil da 2 berühmte Frauen, die eigentlich seperat voneinander "arbeiten", in einem Video zusammen zu sehen sind.


    Fazit:
    Ich finde, das ist Futter für die toten Fische...


    mfg, Clave

  • :shock: ein moment.. das muss ich erst verdauen ...... :|

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Naja, die zwei Damen sind schon ganz ansehnlich, um es mal möglichst neutral auszudrücken, aber die "Musik" *hüstel*...


    Also mein Geschmack ist es nicht, allerdings kann ich doch auch nicht so ganz mit Clave's sehr sehr bissig formulierten Posting übereinstimmen. Kommerz ist es sicherlich, aber ganz so schlecht dann auch wieder nicht.


    Wenn man den Ton abdreht, durchaus genießbar.


    cya


    ~€X~

    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.
    -- George Bernard Shaw

  • ich weiss nit was immer gegen Kommerz gewettert wird,schlieslich will ja jeder seien Platten verkaufen,das ist so.Also ich find das Video sehr ansehnlich und da ich gerne Pop-Musik trifft es auch meinen Geschmack.Naja und ueber Beyonce und vor allem shakira brauch ich mich wohl nit zu aussern,lecker Maedels

  • Zitat

    ein moment.. das muss ich erst verdauen ......


    loool was gibts da zu verdauuen?


    Der Post klingt total lustig. :)


    Ich möchte mich dann auch mal äußern, von Frau über Frau.


    Ich finde es nicht so doll, denn die beide Stimmen nicht zusammen passen. Absolut gar nicht.


    Die eine Stimme klingt so gedrückt und die andere dagegen eher top.


    Beyonce stellt Shakira in ihren Schatten mit der Stimme.


    Besser hätte Beyonce und Mariah Carey zusammen gepasst, stimmlich.

  • Zitat

    loool was gibts da zu verdauuen?


    Der Post klingt total lustig.


    lol ich war einfach nur baff, als clave so eine harte kritik bei "meiner" beyonce von sich gegeben hat^^


    Zitat

    Ich finde es nicht so doll, denn die beide Stimmen nicht zusammen passen. Absolut gar nicht.


    Die eine Stimme klingt so gedrückt und die andere dagegen eher top


    ja da muss ich dir leider recht geben. ich persönlich finde die stimme von beyonce besser und denke auch dass mariah carey besser passen würde. dass die anderen eher im hintergrund war auch bei destinys child der fall. da war beyonce leider auch meistens im vordergrund. aber ich denke mal, dass das bei vielen gruppen so ist. beispielsweise bei tokio hotel. als ich """""zufällig""""" deren clip sah, war fast nur bill (der "sänger") und der typ mit den dreadlocks zu sehen. :roll:

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Zitat


    lol ich war einfach nur baff, als clave so eine harte kritik bei "meiner" beyonce von sich gegeben hat^^


    Oh, tut mir Leid, ich wollte dich nicht angreifen ;)
    Ich gehöre zu den Alternativen und von daher verachte ich Kommerz, aber
    keinesfalls die Hörer, weil auch viele meiner Freunde auf Kommerz sind. ;)


    Zitat

    ich weiss nit was immer gegen Kommerz gewettert wird,schlieslich will ja jeder seien Platten verkaufen,das ist so.


    Nun, es kommt drauf an, wie du zu Musik stehst. Es gibt Leute, für die Musik
    eine wahre Kunst ist, eine Art, die Gefühle auszudrücken oder es macht ihnen einfach nur viel Spaß (Diese Leute haben übrigens oft einen richtigen Job). Solchen Leuten ist
    es egal, ob sich die Platten verkaufen oder nicht.
    Und es gibt Leute wie Shakira und Beyonce.
    Nehr hab ich dazu erstmal nichts zu sagen ;)


    mfg, Clave

  • achso :) da stimme ich dir in gewisser weise zu. ich finde die musik ist eine kunst. aber wenn es den leuten spaß macht musik zu machen, warum sollten diese dann nicht mit deren hobby auch noch geld verdienen. wäre für mich persönlich auch ein traumjob^^

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.