Der Filmsuche-Thread

  • Huhu,


    ich suche auch nen Film und zwar einen Horrorfilm aus den (denke ich jedenfalls) 80'ern.


    Da geht es um eine Gruppe junger Leute, die durch nen Wald müssen und mit ihrem Bus stehen bleiben - darin verstecken sich auch einige noch. Die finden im Wald noch ein Haus, wo wohl jemand lebt und während die drin sind sich unter den Dielen versteckt. Dann werden ein paar gekillt und nachher stellt sich raus, dass das ein Typ mit seiner bekloppten Mutter ist. Die Mutter wird nachher mit nem Baum erledigt, den die Übriggebliebenen als Falle gebaut haben.


    Der Fim ist ziemlich grottig und kam auch schon im TV, aber ich würd trotzdem gerne wissen, welcher das ist.
    Vielleicht hat einer von euch ja ne Idee. ;-)

  • Ok danke für die tipps :)
    Werd da auf jedenfall mal reinschauen, spätestens am Wochenende


    Danke :)

    ~~†††Ein Mensch lebt nur einmal nur seine Geschichte kann ihn erhalten†††~~


    Morpheus:,,Glaubst du ans Schicksal?"
    Neo:,,Nein, mir missfällt der Gedanke mein Leben nicht im Griff zu haben."

  • @ Greifer


    Der Film den du suchst ist bestimmt "Angst-Das Camp des Schreckens" von 1983 (Orginaltitel: The Final Terror)


    Edit Zephon, Link entfernt: Keine Streams, selbst mit einem Linkverweis kannst ja ma rein schaun, is aber auf englisch.

  • @ Spawn:
    Danke für den Tipp, aber der ist es leider nicht.


    Mir ist noch was eingefallen. Die wahnsinnige Mutter, die nachher getötet wird, die hat so eine Art "Tarnnetz" aus Blättern oder so ähnlich an und die töten die halt, indem sie einen Baum zu einer Ramme umbauen.
    Habe auch schon google mit "horror, wald, mutter" usw gequält, aber ich komme absolut nicht drauf, welcher Film das ist.
    Der war nicht mal besonders gut - musste letzt nur dran denken und da würde mich interessieren, welcher das war.

  • Zitat

    Die wahnsinnige Mutter, die nachher getötet wird, die hat so eine Art "Tarnnetz" aus Blättern oder so ähnlich an und die töten die halt, indem sie einen Baum zu einer Ramme umbauen.


    Zitat

    Da geht es um eine Gruppe junger Leute, die durch nen Wald müssen und mit ihrem Bus stehen bleiben


    Und genau das passiert in "the Final Terror".


    Und die Mutter hat ne Klinge ans Handgelenk gebunden, falls dir das noch was sagt.


    Wäre echt seltsam wenn das alles noch auf nen anderen Horrorfilm aus den 80ern passen würde, aber wer weiß.

  • Huhu,


    sorry, du hast Recht - der ist es tatsächlich.
    Ich hatte nach dem Titel gegoogelt und gleich den ersten Link angeklickt, wo in der Inhaltsangabe von einer Marihuanaanbaufläche die Rede war und ich hätte schwören können, dass sowas in dem Film absolut nicht vorkommt.


    Nun habe ich mal weiter nach Bildern gesucht und jepp, der isses. Vielen Dankk. =)

  • Ich suche auch einen Film.
    Es geht hierbei um ein Spiel um Leben und Tod. Ein Mann spielt das Spiel mit, weil er glaubt, das es nicht real ist. Er spielt solange mit, bis er selbt durch einem Mann in einer Kammer gelangt und bemerkt, dass es doch real ist und zu Tode dabei kommt.


    Hat jemand ne Idee wie der Titel des Films ist?


    Danke schonmal


    lg :winks:

    Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?


    "Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

  • Ende der 70er/Anfang 80er hab ich einen Zeichentrickfilm gesehen, der mich als Kind ziemlich beeindruckt hat. Vielleicht würde mich der Film heute total langweilen, aber damals fand ich ihn unheimlich faszinierend, weil ich bis dahin nur Wickie, Heidi, Pinocchio und vor allem Captain Future kannte. Das war so ziemlich alles was es damals so an Zeichentrickserien gab, was aber auch völlig ausreichend war, weil man sich zu der Zeit noch richtig Mühe machte wirklich gute Kindersendungen zu produzieren.


    Leider weiss ich nur noch, dass der Film irgendwas mit Affenmenschen zu tun hatte, aber es war definitiv nicht die Folge von Captain Future, in der Menschen in einem Gefängnis auf einem Lavaplaneten zu Affen mutieren.


    Ich glaube die Geschichte spielte in der Steinzeit, wo eine eine relativ fortschrittliche Menschenrasse einen Kampf mit primitiven Affenmenschen austrug. Soweit ich mich erinnern kann war der Zeichenstil auch nicht japanisch und soweit ich das damals im geschätzten Alter von 8-10 Jahren beurteilen konnte, war das Ganze für einen Zeichentrickfilm für damalige Verhältnisse sehr aufwendig gemacht. Ich bin mir nicht sicher, aber am Schluss spielte eventuell ein Vulkanausbruch eine entscheidende Rolle und es war auch ganz sicher keine längere Zeichentrickserie, sondern höchstens ein Zweiteiler.


  • sorry, aber viel ist nicht mehr so haften geblieben. Es liegt schon Jahre zurück, als ich diesen Film mal gesehen hab. Aber diese Bilder, die ich zu beschreiben versuche, hab ich noch so in Erinnerung. Mich hatte der Film beeindruckt und konnte den bis heute nicht vergessen.


    Es war ein ganz reales Spiel mit Menschen. Ein Mann - nennen wir ihn mal Mr. X - wurde in einem Raum geführt und sah durch eine Art Fenster, wo er einen weiteren Mann sieht (Mr. A) Er wird durch einen 3. Kerl (Mr. B) ermutigt, das Spiel auf Leben und Tod zu verfolgen und soll zusehen, wie Mr. A in der Zelle umgebracht wird. Der Mann, dem das Spiel schien als wäre es eine (Fake) Szene aus einem Film, bedient daraufhin einen Knopf oder Hebel. Er sieht, wie dann ein anderer Mann (Mr. C) in die Zelle zu dem Todeskandidaten tritt, mit einer Axt, Beil oder ne Eisenstange (weis ich nicht mehr so genau). Der Todeskandidat wehrt sich bis zum äußersten. Er hat kein Gegenstand, mit dem er sich zur Wehr setzen kann. Der andere schlägt auf dem Todeskandidat ein bis er tot ist.
    Mit einer List kommt der Mann, der noch immer glaubt, es sei eine Filmszene, in die selbe Zelle/Kammer - und da wird ihm bewußt, dass es bitterer Ernst ist und er nun auch mit einer Axt oder Hammer o.ä. getötet werden soll. Er kann nicht fliehen und wird erschlagen. Aber warum - weis ich nicht mehr..


    Mehr hab ich von dem Film nicht mehr in Erinnerung..


    Villt. hilft es trotzdem weiter??


    Ich würde mich freuen, könntet mir jemand helfen wie der Titel des Films ist, den ich suche...


    lg :|

    Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?


    "Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

  • @ Gamma


    War es ein Film oder eine Folge einer Serie. Ich hätte jetzt spontan auf eine Folge von "Es war einmal der Mensch" http://anisearch.de/?page=anime&id=4749]Klick[/url] getippt. Du schreibst zwar, dass es sich nicht um eine japanische Produktion handelt, bei den Es war einmal... Reihen sieht man das allerdings nicht so an.


    Nachtrag: Die Es war einmal Reihen sind französische produktionen. ;)

  • Misirlou
    Danke für die Mühe aber ich hab gerade selber herausgefundenden, wie der Film heisst. Es ist "Feuer und Eis" und hat mit "Es war einmal der Mensch" eher wenig Ähnlichkeiten.


    Bitte nicht erschrecken:
    :mrgreen:



    en.wikipedia.org/wiki/Fire_and_Ice_(1983_film )


    Anscheinend hatte ich da wirklich nur noch äußerst verschwommene Erinnerungen daran. An diese dickbusige Tussi konnte ich mich z.B. gar nicht mehr erinnern. :shock:
    In dem Alter hat mich das wohl noch nicht so interessiert. :mrgreen:
    Und das was ich für Affenmenschen hielt sind in Wirklichkeit irgendwelche orkähnlichen Kreaturen und der Film spielt auch nicht in der Steinzeit, sondern ist ein klassischer Fantasyfilm.

  • Ich kann leider keinen Protagonisten nennen, auch den Regisseur und das Prod.-Jahr nicht. Ich habe nur die besagte Szene noch im Kopf. Denke aber, es ist ein Film aus den 80ern oder 90ern war.


    Die Szene war in dem Film so ziemlich zum Ende hin.
    Aber mir ist noch was eingefallen: Der Mann, der ihn überredete durch die Tür in die Zelle zu gehen, war auch schon ein alter Mann.


    "Werde ich das dort finden?" (oder so ähnlich) fragte Mr. X zweifelnd.
    "Ja, geh nur hinein!" Versicherte ihm der Alte.


    villt. hilft es weiter bei der Suche mir zu helfen, bitte???


    lg :(

    Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?


    "Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

  • Ich habe auch zwei Serien die mir duch den Kopf schwirren aber ich komme einfach nicht mehr drauf. Hoffe ihr könnt mir helfen.


    Zur ersten Serie.
    In dieser Serie geht es um übernatürliche Geschehnisse (ganz im X-Faktor Style). Wie in X-Faktor, wurden Geschickten erzählt, die angeblich wahr waren. Die Serie lief in den 80er oder 90er. Soweit ich mich erinner konnte, war aber keine amerikanische Sendung sonder deutsch. Will mich jetzt aber nicht fest letzte das es stimmt. Kann sich jemand daran erinner?



    Zur Zweiten Serie.
    In dieser Serie ging es um einen Mann, der durch die Zeit reisen konnte. Er hatte immer so eine Art Kompas dabei, der ihm gezeigt hat, ob in dieser Zeit alles OK ist oder ob er was in der Zeit verändern muss. Ich glaube, das bei ihm immer ein Junge war, den er irgendwann versehentlich mitgenommen hat. Es ist aber nicht die Serie "Zurück in die Vergangenheit".. Meine Serie ist noch älter. Lief damals glaube ich auf RTL+.


    Hoffe es kann sich jemand an die Serien erinnern ^^

  • Die erste Serie könnte Outer Limits oder Twilight Zone sein, die sind beide ein bisschen im X-Factor-Stil.
    Wobei in Outer Limits eine Folge nur aus einer Geschichte besteht bei Twilight Zone sind es 4 oder 5 Geschichten.


    Zur zweiten Serie kann ich dir leider gar nichts sagen.



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Neee.. leider ist es nicht Outer Limits oder Twilight Zone. An den beiden Serien kann ich mich noch recht gut erinnern und die beiden sind auch nicht so alt wie meine gesuchte Serie..


    Kann mich an zwei Geschichten erinner, die in dieser Mysterie Serie erzählt wurden. In dieser Serie sollen ja angeblich alle Geschichten wahr sein.


    In der ersten Geschichte an der ich mich erinnern kann, ging es um eine Junge Mutter die mit ihren Sohn in einem Schwimmbad war. Die Mutter hat auch Fotos von ihrem Sohn geschossen. Kurz nach dem Schwimmbad besuch, ist ihr Sohn verstorben. Die Mutter hat sich die Fotos angeschaut und auf einen der Fotos ist ihr ein grosses weisse Kreuz aufgefallen, das hinter ihrem Sohn stand. Angeblich ist sie zu diesem Schwimmbad gefahen und wollte nach diesem Kreuz fragen, da sie sich nicht daran erinner konnte, das da überhaupt eins gestanden hat. Die Angestelten meinten, das sie sowas ganicht hätten und an dieser Stelle wo es auf dem Foto zu sehen war, stand auch kein Kreuz. Das war die erste Geschichte.


    Die zweite ging in etwar so. (es ist schon lange her darum erinnere ich mich an die Zusammenhänge nicht mehr genau)
    Ein Mann wurde zu einem alten Paar zum Kaffee und Kuchen eingeladen (wieso weiss ich leider nicht mehr). Er hat die Einladung angenommen und ist zu ihrnen gefahren und haben über Gott und die Welt geredet. Irgendwann muste aber dieser Mann auch wieder gehen. Nachdem dieser Mann Weg war, ist ihm aufgefallen, dass er etwas bei diesen Älteren Paar liegen gelassen hat. Darum muste er zurück und es holen. Als er ankam hat niemand auf gemacht. Er fragte Nachbarn ob jemand weiss wo dieses alte Pärchen sei und der Nachbar meinte nur, das schon lange dort niemand Wohnen würde. Der Mann war sich aber sicher, das es genau diese Wohnung war. Der Nachbar verweiste ihn zu einen anderen Nachbarn der ein Schlüssel für die Wohnung besizt (wohl der Vermieter). Irgendwann hat er ihn überredet die Tür auf zu machen. Die Wohnung war sehr verstaubt. Der andere Nachbar (vielleicht Vermieter) sagte nur, dass hier vor langer Zeit eine altes Ehepaar gewohnt hätten die aber vor langer Zeit verstorben sind. Auf der Esstisch standen aber noch die Tassen die der Mann vorher noch benutzt hatte und daneben sein vergessener Gegenstand.
    Das war die zweite Geschichte.


    Kann sich jemand noch an diesen Geschichten aus dieser gesuchten Mysterie Serie erinnern?