Gedichte und Lebensmottos

  • Mein Lebensmotto bekam ich von einer Psychologin.


    Zitat

    Geh einfühlsam und liebevoll mit Dir selbst um


    Ich habe mich zusehr für andere eingesetzt und weniger für mich getan


    und das mache ich jetzt auch (natürlich würde ich auch weiterhin anderen helfen )

  • LIEBE


    Das Du mich liebst,
    das wußte ich,
    ich hab´es längst entdeckt,
    doch als Du´s mir gestanden,
    hat es mich tief erschreckt.


    Ich stieg wohl auf die Berge
    und jubelte und sang-
    ich ging ans Meer und weinte
    beim Sonnenuntergang.


    Mein Herz ist wie die Sonne,
    so flammend anzusehn´.
    Und in einem Meer von
    LIEBE
    versinkt es groß und schön.



    es wurde mir am 22. Oktober 1980 gewidmet

  • Hmm...
    Mich wunderts, das hier mein absolutes Lieblingszitat noch nicht genannt wurde... vom Kleinen Prinzen:


    "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


    :)


    "Schau in die Sonne,
    dann fallen die Schatten hinter Dich."
    Irisches Sprichwort


    "Trenne Dich nie von Deinen Illusionen!
    Wenn sie verschwunden sind,
    wirst du weiter existieren,
    aber aufgehört haben zu leben."
    -Mark Twain


    "Wenn auf der Erde die Liebe herrschte,
    wären alle Gesetze entbehrlich."
    -Aristoteles


    "The tragedy of life is not that it ends so soon, but that we wait so long to begin it."
    Unbekannt


    "Only the Dead have seen the End of War."
    -Plato


    Und eines, was bestimmt vielen nicht gefallen wird, aber mich immer an einen guten Freund erinnert, weil er es als sein Motto angegeben hat.


    "We sleep peacefully in our beds at night because rough men stand ready to visit violence that would do us harm."
    -Oscar Wilde

  • Wenn Du willst, was Du noch nie gehabt hast, dann tu, was Du noch nie getan hast!



    Jeder Mensch macht Fehler! Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut!


    Willst Du wissen, wer Du warst, so schau, wer Du bist.
    Willst Du wissen, wer Du sein wirst, so schau, was Du tust.


    *~'°*Buddha*~'°*

    Mehr als die Vergangenheit interessiert
    mich die Zukunft,


    denn in ihr gedenke ich zu leben.


    *~'°*Albert Einstein*~'°*


    Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel* :roll:

  • Das Leben liebt mich - es hat nur eine sehr zynische Art das zu zeigen.



    Die vernünftigen Menschen passen sich der Welt an; die Unvernünftigen versuchen, sie zu verändern. Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab.
    G. B. Shaw


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein


    Und mein absoluter Favorit:


    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
    Werner Finck

    Ein kluger Herrscher überlegt gründlich, bevor er Gewalt gegen jemanden anwendet, dessen Worte ihm nicht gefallen.


    -Lord Vetinari

  • Zwei Jahre war ich Taxidriver, Zürich :?
    Nie mehr!!!
    Hab damals noch ein Gedicht dazu gemacht:



    TAXI 1994



    Kommt her, hier steh'n unterm Himmelszelt TAXI
    die teuersten Taxis dieser Welt. TAXI
    Ob Lotterkiste oder Luxus-Schiff TAXI
    der Preis gibt allen den selben Schliff. TAXI


    Steig ein, du lustiger Nacht-Vagabund. TAXI
    Ist er sauber gewaschen, dein Hund? TAXI
    Ins Dunkle? Nein, das ist mir zu arg. TAXI
    Habe kein Geld für meinen Sarg. TAXI


    Des Fahrers düstere Miene sagt, TAXI
    dass Ungerechtigkeit ihn plagt. TAXI
    Das kann doch nicht sein, bei diesem Lohn. TAXI
    Ein reicher Mann, ist er doch schon. TAXI


    Gefährlich? Wieso? Ein Kinderspiel, TAXI
    zu rollen durch Zürichs Strassengewühl. TAXI
    Ein Schilderwald für die weiche Birn' TAXI
    des mutigen Fahrers, er braucht kein Hirn. TAXI


    Frag' mal die Lady, die dreissig Jahr' TAXI
    ihr Taxi drivt, - ist es wahr, TAXI
    dass ihr so tolle Gagen kriegt? TAXI
    Erzähl' mir doch, wo die Wahrheit liegt. TAXI


    Sag' mir wo die Blühten sind. TAXI
    Im Taxi wechseln - das geht geschwind. TAXI
    Wer den Dollar-Schein nicht kennt, TAXI
    wie ein Has' in die Falle rennt. TAXI


    TAXI Es fährt ein Taxi durch die Nacht.
    TAXI Ein magerer Engel über ihm wacht.

  • gelöscht User schriflich Verwarnt wird


    Edit 2 : User darf nun mal 2 Wochen Forenurlaub geniessen.Lass mich doch nicht als oller motzkoffer bezeichnen bei einer Verwarnung ^i^

    Meinet ihr wohl gar, eine Todsünde werde das Äquivalent gegen Todsünden sein, meinet ihr, die Harmonie der Welt werde durch diesen gottlosen Misslaut gewinnen?


    Friedrich Schiller, Die Räuber

  • Ich habe ein Gedicht von Marc Möhrlin gelesen und fand es super wahrscheinlich kennen ihn die wenigsten hier. Das gedicht heißt Kerzenlicht:


    Allein in meinem Zimmer
    Zum Glück ist es warm
    Dennoch die Probleme
    Die sich offenbaren
    Ein zug von der Zigarette
    Inhaliere tief ein
    Nur zum schein geht´s mir besser
    denn ich bin allein


    Doch dann seh ich die Kerze
    Ihren hellen Schein
    Sehe Dich dahinter
    Deine Augen, wie sie weinen
    Langsam greife ich nach ihr
    Eine Träne von Dir
    Verbrenne mich, denn Du bist nicht hier


    Doch der Schein der Kerze
    Füllt meine Lider warm
    Ich wünsche Du wärst in meinem Arm
    Ich schließe die Augen
    Doch das Licht erlischt nicht
    Es flackert noch viel Stärker
    Nimmt mir die Sicht


    Ich falle in Träume
    Sehe Dich im Kerzenlicht
    Komm bitte berühre mich
    Dein Gesicht
    Versuche Dich zu halten
    Doch das gelingt mir nicht
    Da jeder Traum
    Zusammen mit Dir
    Macht das Erwachsen schwerer
    Ich fürchte ich bleib
    Für immer hier bei Dir


    Nach Tagen suchend
    Fanden sie mich hier
    Als ich mich schlafen legte
    Ich wollte doch zu Dir
    Doch dieser Traum
    Sollte der letzte sein
    Ich schluckte Tabletten
    Mit billigen Wein
    Für immer wollte ich schlafen
    Und träumen von Dir
    Alles können sie zerstören
    Doch diese Welt gehört nur mir
    Mit Dir werd ich ewig leben
    In unserer Traumwelt
    Niemals vergehen


    Aufgebaut im großen Saal
    Du warst die einzige
    Die mich noch lebend sah
    All die anderen stehen stumm
    Um mich herum
    Stellen sich die Frage
    Nach dem Warum
    Doch du allein
    Siehst hinweg über meine Kälte
    Faßt auf meine Brust
    Als ob ich noch am leben wäre
    Spürst Du die Wärme
    Meines Herzens
    Weil es nur für Dich schlägt
    Weil Du es begehrtest

  • This is true my form is something odd,
    But blaming me is blaming God;
    Could I create myself anew
    I would not fail in pleasing you.
    If I could reach from pole to pole
    Or grasp the ocean with a span,
    I would be measured by the soul;
    The mind's the standard of the man.


    Isaak Hayes

  • ein Zitat was mir im Moment besonders gut gefählt ist folgendes:


    "If there is evil in this world, it lurks in the hearts of men." oder
    "Truly, if there is evil in this world, it lies in the heart of mankind"
    von Edward D. Morrison

  • Zwar kein Motto oder Gedicht, aber ich finde diese Sprüche einfach genial:


    "Vakuum - Ich habs im Kopf aber ich komm nicht drauf"


    "Am 6. Tag schuf Gott den Menschen
    Bei einer 35-Stunden-Woche wäre das nicht passiert."


    "Das Universum expandiert, aber ich finde keinen Parkplatz"

  • Ich habe vor einpaar Tagen ein Gedicht geschrieben habe mir echt mühe gegeben also lacht mich bitte nicht aus es ist mein erstes Gedicht und ich habe nicht so viel Erfahrungen damit also:


    Die Träne der Liebe


    Traurig sitze ich da,
    Denn mein Traum wurde nicht wahr,
    Weinend denke ich über meine Liebe nach,
    Über die Liebe die mir das Herz zerbrach,
    Sie war so schön wie das Meer,
    Doch meine Hoffnungen waren leer,
    Die Liebe ließ mich alleine und weinend stehen,
    Und doch kann ich sie jeden Tag sehen,
    Für sie würde ich alles tun,
    Denn sie ist meines Herzens Eigentum,
    Obwohl es mich fertig macht,
    Gibt es Situationen bei denen man lacht,
    Die Liebe ist schwer das ist klar,
    Doch wenn es sich erfüllt,
    Dann werden die schönsten Träume wahr

  • Ich find meine aktuelle Signatur ziemlich gut als Lebensmotto :)


    "Run in the Rain to get wet,
    call a friend just because you care,
    smile just because you can,
    and laugh just to make people stare."


    auf deutsch:
    "Renne im Regen herum, um nass zu werden,
    ruf einen Freund an, einfach nur weil er dich wichtig ist,
    lächle einfach, weil du es kannst
    und lache, damit die Leute dich ansehen."


    (Hoffe, dsa war einigermaßen korrekt... wenn nicht... schäm ich mich :oops: )