Doppelgänger

  • achja,


    ganz am anfang dieses themas fiel die aussage das nicht mal zwillinge den selben fingerabdruck haben.


    Tut mir leid,aber da muss ich widersprechen,
    ich un mein (eineiiger)zwillingsbruder haben für die heutige schulmedizin den absolut identischen fingerabdruck,
    nicht mal bei der polizei können die uns auseinander halten.


    deswegen bekommen wir wohl auch keinen perso bzw reisepass mit biometrischen daten :|


    naja das wollte ich dazu nur sagen


    und zum thema ^^


    mir reicht ein doppelgänger vollkommen^^

  • x3me


    Wie cool :lol: das hab ich ja auch noch nie gehört. Ist meiner Meinung nach nicht möglich, dass man die GLEICHEN Abdrücke hat. Vielleicht einfach so ähnlich, dass es zu riskan ist, diese z.B. für den biometrischen Pass zu brauchen? :roll:

    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
    - Albert Einstein

  • Auf Doppelgänger stößt man immer wieder, aber ausgerechnet sieben ... das scheint mir einfach nur erfunden zu sein. Und man kann es auch nicht beweisen ... Zudem ist ja auch nicht definiert, wo groß die Ähnlichkeit sein muss, dass wer wirklich ein Doppelgänger ist.


    Aber komisch ist es schon, wenn man so jemanden sieht. Meinen eigenen Doppelgänger habe ich noch nicht getroffen, aber bei einem Familienurlaub habe ich vermeintlich meinen Bruder gesehen, wie er mit einem Mädchen geflirtet hat. Ich dachte mir noch: "Holla, das ist doch sonst nicht so seine Art!" und als er zum Meer runterging, wollte ich ihm eine spöttische Bemerkung zurufen. (Ich war da ja noch ein halbes Kind.) Auf einmal kam mir irgendwas ganz seltsam an ihm vor und ich habe mich dann nicht getraut. Also bin ich dann zu meinen Eltern zurück und habe gemerkt, dass mein Bruder ja dort ist. Ich habe den anderen Mann dann auch meinen Eltern gezeigt und die fanden es auch ganz erstaunlich, wie ähnlich der ihm sieht.


    Bei mir selbst fand ich es einmal sehr unheimlich, dass ich meinen eigenen Namen in die Googlebildersuche eingegeben habe. Ich wollte schauen, ob jemand Bilder von mir auf einer Con gemacht hat, die ich mir vielleicht für meine Homepage schnorren kann. Da kam ein Bild, wo (scheinbar) ich irgendwie rumblödle und ich konnte mich nicht erinnern, wo das war. Ich bin dann draufgekommen, dass das jemand anderer ist, aus Amerika. Aber die Frau hat denselben vollen Namen wie ich, dieselbe Haarefarbe- und -länge und sieht mir überhaupt total ähnlich! Und dass sowohl Namen als auch Aussehen so zusammenpassen, finde ich schon unheimlich. Sie ist übrigens ebenfalls Studentin, allerdings ein anderes Fach.

  • wenn der Unterschied so gering ist das man ihn nicht nachweisen
    wie konnte man den geringen Unterschied denn Nachweisen = Erkennen :?:
    Hier hakt es doch (etwas).

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Ach ja, gering ist heute ne ganze Menge.
    So liegen heute auch zwischen Geringe Unterschiede Gewaltige Welten.
    Das die Biometrie auch in einer Aufzeichnung von Video nicht trennen kann ,OK.
    Aber es hält sicher keinen Vergleich bei 2 Biometrischen Fotos stand.
    Genau wie bei den Fingerabdrücken. Außer mit dem Micky Maus Detektiv Club-Set :mrgreen:
    (Selbst wenn , was ich erstmal in Frage stelle)Wäre es so dann müsstet einen 100%
    gleichen Lebenswandel geführt allein daraus entstehen Veränderungen.

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Zitat

    Wäre es so dann müsstet einen 100%
    gleichen Lebenswandel geführt allein daraus entstehen Veränderungen.


    Deshalb gehören Klone auch in den Käfig, bevor man sie auf die Menschheit loslässt. *lol*
    http://farm1.static.flickr.com…860690_600766ff82.jpg?v=0 :P
    Aber es gibt ja auch die "urban legend?", dass auf dem Ausweis unten die letzte Zahl
    die Anzahl der "Doppelgänger" oder ähnlichen Erscheinungen darstellen soll.

  • das würde bei mir evtl sogar stimmen^^


    bei mir steht nämlich ne 2 da


    aber ne ich meinte das so:


    wir haben einen unterschiedlichen fingerabdrucke aber der konnte bis jetzt nur von der uni münchen erfolgreich unterscheiden werden...


    polizei?


    keine chance,die schaffen das net

  • Zitat

    Deshalb gehören Klone auch in den Käfig, bevor man sie auf die Menschheit loslässt. *lol*
    :P
    Aber es gibt ja auch die "urban legend?", dass auf dem Ausweis unten die letzte Zahl
    die Anzahl der "Doppelgänger" oder ähnlichen Erscheinungen darstellen soll.


    .. was hast du gegen klone?


    ps: diese urban legend stimmt NICHT... (die zahl auf dem ausweiß)

  • Zitat

    .. was hast du gegen klone?


    hmm...,Kalaschnikow, Flammenwerfer, Panzerfaust, Handgranaten..., Wasserpistolen? :roll:


    Zitat

    ps: diese urban legend stimmt NICHT... (die zahl auf dem ausweiß)


    Da sich Menschen auch in kürzeren Zeiträumen verändern können, müssten sie entsprechend
    auch immer mal nen neuen Ausweis bekommen, was ja in der Art nicht der Fall ist.
    Damit erklärt sich dann auch die Käfighaltung von Klonen, denn sonst könnten u.U. zu große
    Abweichungen vom Test"objekt" eintreten, was beispielsweise bei einer späteren Transplantation
    von Ersatzorganen oder Ähnlichem zu Komplikationen führen könnte. *hust* "lol"
    Das Ganze war natürlich mit einem Augenzwinkern gemeint. ;)

  • Dem möchte ich mich anschließen !
    Die Gefahr des Missrauch von "Teile Lager" bis zu Menschlichen Labor Ratte
    bis zu Versuche der Super Rasse zu Basteln .
    Um keinen Preis ! (auch in keiner Mogelpackung zum wohle aller :!: )

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Also das klingt für mich nach dem film "the one" von jet li
    wer den film kennt weiss was ich meine

    Erklärung der FSK Stufen:


    FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
    FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

  • leider kann man nicht jeden Film kennen , daher wäre es gut
    wenn du kurz erklärst was du meinst .
    Und worauf es sich bezieht ?

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Der film bau auf der theorie auf das es , ich glaube, 51 parallel universen und das es dann 51 mal die erde gibt wo alles die gleichen menschen gibt nur mit ner anderen persönlichkeit.
    Dann wollte halt einer ( jacki chan) von den universen alle anderen von "sich" killen um dann gott zu sein oder irgendso was in der art ;)


    so stehts in wikipedia (über den film):
    Es existiert nicht nur ein Universum, nein, sogar fast unendlich viele Universen, zusammen sind sie das „Multiversum“. In diesen Paralleluniversen leben oftmals mehrere Versionen einer Person gleichzeitig, ohne voneinander zu wissen. Stirbt einer von ihnen, überträgt sich seine Lebensenergie (Kraft, Schnelligkeit u.ä.) auf die übrigen „Versionen“ dieser Person.

  • Ah ja , da klingt etwas bei mir an
    nicht Grade Neu war auch kein Kassenknaller ,Richtig ?
    aber so richtig sehe ich den Zusammenhang noch nicht :roll:

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Das war nicht Jackie Chan sondern Jet Li und von dem gabs
    "verschiedene" in verschiedenen Paralelluniversen, die sich halt
    aufgrund verschiedener Entwicklungen unterschieden.
    Das wäre glaub ich der Zusammenhang.
    Könnte man auf dieses Zitat beziehen:

    Zitat

    Wäre es so dann müsstet einen 100% gleichen Lebenswandel geführt allein daraus entstehen Veränderungen.

  • Zitat


    Tut mir leid,aber da muss ich widersprechen,
    ich un mein (eineiiger)zwillingsbruder haben für die heutige schulmedizin den absolut identischen fingerabdruck,
    nicht mal bei der polizei können die uns auseinander halten.


    soll ich jetzt lachen? selbst Zwillinge haben verschiedene Fingerabdrücke - erst behauptest du dass ihr einen für die Schulmedizin absolut identischen Fingerabdruck habt, später konnte außer der Uni München niemand die Abdrücke unterscheiden...was denn nun?
    Übrigens in der Kriminalistik werden zwischen 17 und 60 Punkte (im Zweifel wären sogar bis zu 3000 möglich) der Minutien zum Vergleich eines Fingerabdrucks miteinander nach einem Algorithmus miteinander verglichen - Minutien sind Endungen und Verzweigungen der Papillarleisten des menschlichen Fingerabdrucks, selbst wenn euer Fingerabdruck sich optisch erstmal ziemlich gleicht, ist es unmöglich dass all die 60 Vergleichspunkte sich gleichen!
    Und die Polizei unterscheidet Fingerabdrücke mittels der gleichen Software und Verfahren wie Unis auch, also wieso soll es für sie nicht möglich sein und in der Uni schon - im Gegenteil, die Kriminalistiklabore haben wesentlich höhere Chancen als eine Uni...

  • Mir wurde schon häufiger von "meiner Doppelgängerin" erzählt,
    hab sie allerdings wie auch viele andere hier, nie selber getroffen.


    Ich glaube allerdings, für Doppelgänger braucht die Person gar
    nicht soooo die Ähnlichkeit zu haben ( also für diese "Art", die Freunde
    und Bekannte irgendwo meinen gesehen zu haben ), denn mir
    persönlich ist es nun auch schon vermehrt passiert, dass ich von
    verschiedenen Leuten mit ein und derselben Person verwechselt
    wurde. ( Das ging so weit, dass mir unser Erdkundelehrer zu dem
    16. Geburtstag meiner Freundin, die 3 Plätze weiter saß, gratulierte.
    Es waren so 4 Jahre, die er uns schon im Unterricht hatte ^^ )
    Und wir sehen uns eigentlich gar nicht ähnlich. Ich hatte immer
    hellere Haare und bin sehr viel schlanker. Gleich sind jedoch
    Blaue Augen, Stupsnase, volle Lippen, Augenabstand ca.


    Ich hör auch ganz oft Sätze wie "Du siehst aus wie die Freundin
    von meinem Cousin" oder "Ich hatte mal nen Mädchen in der Klasse,
    die sah genauso aus wie du". Passiert mir nicht wirklich selten.


    Man kennt das ja auch. Da lernt man jemanden kennen und dann
    denkt man sich "Der erinnert mich total an Person X" und man
    kommt gar nicht drauf wieso.
    Ich denke, gleiche Haarfarbe, ungefähr gleicher Augenabstand,
    gleiche Nasenform ( Stupsnase oder Hakennase oder oder ),
    ca. gleiche Körpergröße und wenn es hochkommt noch ähnlicher
    Kleidungsstil und schwupps sind unsere "in der selben Stadt
    rumlaufenden Doppelgänger" geschaffen.
    Für dieses Phänomen, was ich oben beschrieben habe, reicht
    glaube ich schon das Zusammentreffen von zwei Faktoren
    ( gleiche Nase mit ähnliche Lippen ).


    Ich finde es viel faszinierender, dass es Leute gibt, die sich in
    ihrer Stimme so dermaßen ähneln, dass ich mich selber schon
    für bescheuert gehalten habe.
    Es gab früher bei uns mal zwei Jungs, die ungefähr im gleichen
    Alter waren, aber nie befreundet. Da der eine der Bruder meiner
    Freundin war, kannte ich seine Stimme natürlich ganz gut und
    war regelrecht erschrocken, als dann eine weitere Freundin mir
    den anderen vorstellte und ich diese Stimmenähnlichkeit bemerkte.
    Ich hab auch ne Freundin, da hat die kleine Schwester die gleiche
    Stimme wie sie ( am Telefon festgestellt natürlich ;) ).


    Achja... und zum Abschluss :)
    Der Bruder meines Chefs sieht aus wie Jean Reno! Sein deutscher Doppelgänger?

  • Um nochmal auf die Fingerabdrücke zurück zu kommen
    auch bei Eineiigen gibt es keine 2 Gleichen Abdrücke ein Teil des Gesamten Abdrucks
    entsteht veränderlich durch die Motorische Bewegungen und ein anderer durch das Wachstum.
    Nicht einer der beiden Prozesse kann Unmöglich gleich ablaufen :!:
    Alleine deshalb behaupte ich das ist Unsinn !

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .