Dimmu borgir

  • hab mal eine frage, wer kenn diese band und wie findet ihr diese?


    meine meinung ist: dimmu ist genial, ich freu mch schon die live auf wacken zu sehen.....

    "Was ist das?"
    "Ein blauer Punkt."
    "Was macht der?"
    "Der leuchtet Blau!"

  • Ich kenn war nicht so viele Songs von Dimmu, aber das neue Album "In Sorte Diabloli" gefällt mir schon recht gut.
    Möchte die auch mal live sehen, aber ich darf (noch) nicht nach Wacken... :(


    Disturbed93

  • Dimmu Borgir ist einfach nur genial. Besonders das neue Album " In sorte Diaboli " find ich geil.


    Leider schaff ich es nicht nach Wacken aber soviel ich weiss sind die nächstes Jahr auch wieder öfter in Deutschland.

  • muss mich hier goatchrist anschließen....stormblast und for all tid sind die besten albend der band, ich würd vllt. noch 2 -3 songs von der enthrone darkness triumphant dazunehmen aber die neuen sachen haben in meinen augen nicht mehr viel mit black metal zu tun wie ich ihn bevorzuge

  • Von Dimmu Borgir hatte ich 3 Lieder gehört und fand sie ziemlich gut.
    Nachdem ich sie auf Wacken live gesehen hatte, habe ich sie als eine der schlechtesten Bands von W:O:A '07 gewählt.
    Keine Show, keine Melodien, keine (Test)Verständnisse...


    Sephiroth :
    2007 – Live In Deutschland - The Devastation Begins

    You asked me what was wrong and I said nothing,
    Then I turned around and whispered everything...

  • Ich find Dimmu ist eigentlich eine sehr gute Band, vom Künstlerischen her gesehen. Ich geb Goatchrist und Vomitory auch recht, Stormblast und For All Tid sind die bisher besten Alben von Dimmu, aber World Misanthropy und Puritanical World Misanthropia mag ich auch sehr...

  • für mich muss black metal roh sein also keine keyboards oder clean vocals und son dreck. dimmu borgir sind schon ok aber als richtigen black metal würde ich sie nicht einstufen mehr dark metal. deshalb sind mir bands wie mayhem, endstille oder dark funerel lieber


    das is meine meinung ;-)

  • Zitat von "fsk"

    für mich muss black metal roh sein also keine keyboards oder clean vocals und son dreck. dimmu borgir sind schon ok aber als richtigen black metal würde ich sie nicht einstufen mehr dark metal. deshalb sind mir bands wie mayhem, endstille oder dark funerel lieber


    das is meine meinung ;-)


    sehr schön sehr schön... aber bei deiner liste fehlen sehr sehr viele gute bands ;-)

  • Behemoth darf natürlich nicht fehlen.
    Ich weiss, zwar geht es bei Behemoth immer mehr in Richtung Death Metal, aber die Message und das Feeling sind im Grunde gleich geblieben.


    Bei Dimmu Borgir faszinieren mich immer wieder die sanften Einlagen, durch das Keybord oder die Geige stoßen sie gelegentlich die Tür in die Verdamnis weiter auf als es jemals ein rohgehaltener Song gekonnt hätte.

  • moin moin from Mr mojo! Ich bin zwar ein Metal Veteran, aber was Black Metal angeht,bzw. Dimu Borgoir, finde ich den B.M. aus den 80 was einerzeit Mercyful Fate Bbzw King Diamond, venom oder auch eigentlich an erster Stelle genannt Slayer waren!O.k. genannte Bands wurden eine Kopie ihrerseits und es mussten Bands nachrücken,aber ich p.s. mag dieses gegrunze und dieses geschminckte Klischee von den heutigen Bands nicht mehr.keep on Rock/n Roll!