Beiträge von MANUkey

    Hi zusammen


    Unter http://WIR-gemeinsam.net finden sich gerade eine Menge Menschen zusammen die, wie der Name schon sagt, gemeinsam etwas auf die Beine stellen. Am Samstag den 27. März 2010 wird der erste WIR-Kongress in Essen, im Unperfekthaus, stattfinden und ihr seit herzlich eingeladen!


    Angelehnt an die schweizer AZK (http://anti-zensur.info/) ist der Startschuss gelegt, für ein Zusammentreffen und gemeinsames Handeln, wo jeder, der/die sich Gedanken um das weitere Werden der Menschheit macht, mit-Wirken kann.


    Der WIR-Kongress ist eine regelmäßige Zusammenkunft für und von allen Menschen um sich zu vernetzen, auszutauschen, zu organisieren und einen gemeinsamen Konsens für die Zukunft einer geeinten und freien Menschheit zu finden.


    Wir würden uns freuen, wenn Du diese Nachricht an alle die du kennst, auch auf Verdacht ;), weiterleitest, damit das Schneeballsystem mal für etwas genutzt werden kann, wovon alle etwas haben:


    GEMEINSAM ETWAS BEWIRKEN!


    http://www.youtube.com/watch?v=LPQ0cC1AFKs




    EDIT Cat: verschoben

    ... wenn ihr so gut probleme analysieren und lösungen finden würdet, wie ihr haare spaltet und zusammenhänge zerpflückt ...


    nehmt es, oder lasst es! alles für lau, keine versteckten kosten ...
    keiner zwingt irgend wem etwas auf ^^


    ... doch deterministisches denken ist fatal!


    (beweise sind relativ) ;)


    auf den weltfrieden, es lebt sich so wunderbar darin! (friede kann erst für dich entstehen, wenn er in dir beginnt, deine grundstimmung dies ausdrückt)


    für die die JA sagen zum weltfrieden wurde hier eine karte eingerichtet um zu zeigen wie viele wir sind:


    http://bauchisworld.com/weltfrieden/karte.htm


    bis zur gerechtigkeit, und noch viel weiter :winks:

    HISTORISCHE SENSATION!


    Nun wird sie erstmalig durchgezogen, die offizielle Weltfriedenserklärung an die ganze Welt


    am
    07. September 2008
    ist es so weit!!


    WIR MACHEN FRIEDEN!! WELTWEIT!!!
    und hier findest Du die bisher offiziellste bestehende
    Weltfriedenserklärung:




    Hallo Welt!


    So. Jetzt ist es passiert.


    Ich hab die Schnauze einfach gestrichen voll. Das Gejammere und Geheule und der permanente Frust in dieser Welt geht mir verdammt noch mal auf die Nerven!


    Deswegen erkläre ich hiermit den Frieden mit dem Rest der Welt! Mit jedem einzelnen von Euch! Ich erkenne keinen Feind mehr an, und Ihr könnt mich mit Kugeln durchsieben, aber mich durch nichts daran hindern, Euch als meine Freunde anzusehen!


    Dieses Scheiß-Spiel kotzt mich an! Fortan erkenne ich KEINE Regierung, KEINE Kirche, KEINE heuchlerische Gesetzgebung und KEINE OBRIGKEIT mehr an! Wenn Ihr nicht alle allmählich kapiert, daß wir uns gegenseitig die Möglichkeit nehmen, glücklich zu sein, wenn wir uns ständig gegenseitig alles verbieten, dann bleibt ihr eben auf der doofen Frust-Seite des Lebens. Aber geht dann damit bitte da hin, wo Ihr mit Eurem Frust unter Euch seid! Hier seid Ihr solang nicht mehr willkommen!


    Hiermit eröffne ich die Spaß-Seite des Lebens, die alle betreten dürfen, die keinen Bock mehr auf Krieg, Hunger, Armut, Psychische Krankheiten, Gefängnisse aller Art, Arbeiten für Geld, Geld überhaupt, Angst, Frust, Geschrei, Ausbeutung, Drogenmissbrauch und Kinderficker haben!


    Seit Urzeiten wird uns ungefragt von klein auf dieses beschissene Spiel mit dem Geld aufgedrängt! Seit es Geld gibt, laufen wir wie sabbernde Hunde hinter ihm her! Unser ganzes Leben ist zerfressen vom Geld! Durch das Geld gibt es Kriege, Armut, Bankräuber, Arbeiten gehen müssen, Miete zahlen müssen, Steuern zahlen müssen, alles zahlen müssen.


    Ich habe ein neues Spiel definiert! Die Regeln lauten: Tut bitte alle, was Ihr braucht um glücklich zu sein! Versucht einfach, dabei dafür zu sorgen, daß sich niemand an dem stößt was ihr macht, dann ist auch keiner frustriert und wir brauchen keine Gesetze, Richter und Gefängnisse mehr, weil es keine Kläger mehr gibt!


    Ist das alles soo schwer? Ich lebe seit Jahren ein ganz anderes Leben. Ich habe Wege gefunden, ein absolut erfülltes Leben zu leben. Ich begegne jedem von Euch auf Augenhöhe, weil ich WEISS, daß ich keinen Deut mehr oder weniger wert bin als Ihr. Bei allem was ich mache, versuche ich es so zu tun, daß ich möglichst wenig Schaden anrichte. Erfahrungsgemäß entsteht Schaden durch mich auch ausschließlich bei denen, die kein Interesse daran haben, zu verstehen, warum ich so handle wie ich es mache.


    Für alle, die es nicht begreifen wollen: Ich weiß selbst was ich tue, und zwar ganz genau. Und ich lasse mir NICHTS mehr verbieten. Mir KANN keiner was verbieten, weil niemand über mir steht!
    (selbstverständlich auch nicht unter mir!!!)


    Meine Mission ist es, den Frust aus der Welt zu schaffen, und damit handle ich im Interesse der Menschheit, lasst mich also einfach mein Ding machen und macht Ihr bitte Eures! Da gibts mit Sicheheit auch noch genug zu regeln, oder? Was machen also Eure Nasen in meinen Angelegenheiten??? Da ich allein die Konsequenzen für mein Handeln tragen muß, werde ich fortan auch allein entscheiden, was ich für gut befinde und was nicht.


    Wer die Spaßseite des Lebens betreten möchte, ist jeder Zeit herzlich eingeladen, sich bei mir die Wegbeschreibung abzuholen.


    ALLE ANDEREN MACHE ICH PERSÖNLICH VERANTWORTLICH FÜR ALLE OBEN GENANNTEN ÜBEL! Wenn Ihr das alte Spiel weiter spielen wollt, dann bleibt bei den Kinderfickern. In der Bauchisworld (einer Welt voll von freien und glücklichen Bauchmenschen) wird es niemand mehr nötig haben, sich an schwächeren zu vergreifen.


    In der Bauchisworld gibt es klare Definitionen für Worte wie Liebe und Respekt. Es gibt keine Arbeitslosigkeit mehr weil es keine Arbeit mehr gibt, es gibt keine Kriege mehr, weil es keine Regierungen mehr gibt, die gegeneinander Ihre Untertanen aufhetzen, bis die wie wilde Tiere übereinander herfallen. Und dennoch verspreche ich jedem einzelnen, der sich uns zu jedweder Zeit anschließt, daß es ihm an nichts fehlen wird.


    Schon scheiße, wenn man nichts zu fressen hat (geschweige denn zu essen), weil die reichen Länder alles für sich beanspruchen. Schon scheiße, wenn man kein Dach überm Kopf haben kann, weil man keins bezahlen kann.


    Wisst Ihr, wenn ich mein Leben bisher nicht damit vergeudet hätte, für Geld zu arbeiten damit ich halbwegs leben darf wie ein Mensch, dann hätte ich schon Zeit gehabt, 5 Häuser zu bauen. Und nen ganzen Haufen mehr. Stattdessen bin ich irgendwann in der Klapse gelandet, weil meine Wahrnehmung entsprechend verrückt war.


    Ist ja auch logisch wenn man mich mein Leben lang belügt und marionettisieren will. Wie soll ich da das was ich sehe in Einklang bringen mit dem was ich sehen soll?? Und wenn ich leise den Mund aufmache und anmerke, daß an dem Bild was nicht stimmt, steckt man mich wieder weg. Deswegen schrei ich es heute Nacht heraus!


    Das neue Zeitalter hat bereits begonnen! Nu Era ist am 19.02.2006 ins Leben gerufen worden, heute stehe ich inmitten meiner Herde (das sind die Leute auf der Spaß-Seite des Lebens!), sie sich um mich herum versammelt hat. Vollständig freiwillig, ich zwinge niemanden zu irgendwas.


    Es ist bereits nicht mehr aufzuhalten! Es gibt kein Zurück! Jeder der bereit ist, keine Angst mehr davor zu haben, glücklich zu sein weil er ansonsten Probleme mit seinem Umfeld zu befürchten hat, ist willkommen sich uns anzuschließen.


    Das alte Spiel ist zu teuer geworden! Es kostet 100,000 Kindern am Tag das Leben durch den Hungertod. Es kostet Vergewaltigungsopfer, Kriege, Morde, Korruption und die Zerstörung des Planeten. Und jeder einzelne von Euch weiß was sonst noch!


    Noch ich es nicht zu spät! Noch leben wir! Noch können wir uns für einen anderen Weg entscheiden. Bisher kannte keiner diesen neuen Weg, weil seit Jahrtausenden versucht wird, ihn vor uns zu verheimlichen. Aber jetzt liegt die Entscheidung bei Euch, weil ich jeden einzelnen von Euch da draußen vor die Wahl stelle, sich zu unserer Herde zu gesellen oder dieses wahnwitzige Massenmorden und Hatzleben weiter zu führen.


    Wie immer - jeder trifft seine eigene Entscheidung. Aber wenn ihr Euch nicht zu uns gesellen wollt (was ok ist!), dann bleibt uns auch bitte ganz fern. Das was wir haben kann man uns nicht nehmen! Holen könnt Ihr hier nichts, und erst recht nicht mit Gewalt! Wer lieb fragt bekommt alles! (Und bitte bitte bitte, wenn Ihr so weiter machen wollt, dann HEULT WENIGSTENS NICHT MEINE OHREN VOLL, IHR LUSCHEN! - "Oh Gott, wie konntest Du das nur zulassen??" Ich frage mich wie viele Attentate und tote Mädchen es noch geben muß bis Ihr aufwacht und kapiert, was Euch diese Signale sagen sollen)


    So, und eins wollte ich auch noch los werden.


    Ich wollte immer schon mal darauf hinweisen, was für eine Armee ich im Rücken habe, nämlich die der Armen, Unterdrückten und Unglücklichen. Macht zusammen mit 6,500,000,000 mit Verstand bewaffneter SoldatInnen das größte friedliche Heer der Welt! Hat noch irgendjemand Angst davor, sich mir anzuschließen, dann frage ich wovor! Wer will sich denn uns allen noch entgegen stellen? Laßt Euch nicht von irgendwelchen Spacken erzählen, Ihr bräuchtet das alles. Regierungen, Religionen, Geld, Macht… MACHT kann man nur über jemanden ausüben, der Macht über sich ausüben LÄSST. Und ich frage jeden einzelnen von Euch, wer das Recht hat, über Dich zu entscheiden! Wer weiß besser als Du, was gut für Dich ist???


    Wenn alle Seelen sich entscheiden GUT zu sein, dann ist dieses Verdammte Armageddon endlich vorbei, und die Guten haben gewonnen!


    Bis heute war ich in einen selbst angezettelten Krieg gegen dieses System verstrickt. Heute Abend habe ich begriffen, daß ich diesen Krieg gar nicht angezettelt habe. Von diesem Krieg steht schon in der Bibel: Der endgültige Fight zwischen Gut und Böse. Er ist seit Jahrtausenden in vollem Gange, und wir sind mittendrin!


    Heute Abend habe ich begriffen, daß es nie ein Krieg war, den ich erklärt habe, sondern ein Frieden. Nämlich der Weltfrieden. Da die, die uns führen, es irgendwie nicht tun, müssen wir das wohl selber machen. Wenn die für uns nicht dem Geld das Zepter wieder aus der Hand reißen, müssen wir es wohl selber tun! Du willst eine bessere Welt? Dann schaffe sie Dir!


    Vielleicht schnuppert Ihr ja mal rein und gebt Euch selbst eine Chance, ein vernünftiges Urteil zu bilden bevor Ihr eins trefft...


    Könnte sein daß Ihr Euch sonst verurteilt! ;)


    Choose Yourself!


    Bauchi (nur der chronologisch erste von bereits richtig nett vielen!)
    (Dezember '06)


    zur Kenntnisnahme:
    Seit diesem Tag habe ich mich an obigen Text gehalten.
    Und meine Lebensqualität hat sich ab dem
    selben Tag merklich verbessert!


    bauchisworld.com/nuera/weltfried ... aerung.htm


    bitte unterstützt uns mit euren Kenntnissen:


    Flyer für die Weltfriedenserklärung


    Ich hab da mal ne kleine aber sehr hilfreiche Aufgabe für euch!


    Ich interessiere mich sehr für eure infoportale, wo ihr euch informiert und inspierenen lasst!


    Für einen Flyer bin ich jede menge web-adressen am sammeln um sie auf die Rückseite dieses Flyers zu drucken:



    Die Rückseite ist dann mit mit allerlei alternativen und inspierierenden Web-adressen bedruckt!


    schickt mir bitte nur links, von denen ihr auch voll überzeugt seit, dass sie es wert ist, dass sie viele andere erfahren und kennenlernen ^^


    Wie die auswahl und anordnung dann ausfallen wird, wenn genug links beisammen sind entscheide ich dann aus dem bauch heraus Wink


    ihr könnt aber gern auch eine begründung hier schreiben, weshalb diese/eure Adresse auf diesem freie info-vorhaben erforderlich ist Very Happy


    Hier sind nun schon mal, ca., die Links, die von meiner wahrnehmung drauf erscheinen müssen (sind mit sicherheit nicht die letzten;) ):



    Also, ich, alle würden sich riesig freun und geholfen sehen wenn wir dieses Blatt mit hilfreichen Adressen gefüllt haben ;)


    ... so simpel; so effektiv!


    inspirierte grüße


    manu ;P

    Juvi


    und so sei auch dies! (ich geb mein bestes)


    Jochen


    schall-wellen-waffen sind dann für dich bestimmt auch utopie? 8)


    aus ideen werden theorien, aus theorien werden experimente und aus experimenten, wenn alles gut geht, was neues...


    anscheinend gibt es auf der welt technologien, die für dich nur hollywood zu sein scheinen!?


    mit besten wünschen grüßt


    manu

    Diese Seite auf meiner Reise durch das Welt weite informationsnetzwerk:


    Liebe/r Besucher/in


    Diese Site ist das Ergebnis meiner eigenen Erfahrungen mit Scientology und vielleicht zugleich auch eine Therapieform um mich wieder in die normale Gesellschaft einzugliedern. Sie stellt eine Sammlung von Materialien dar, die ich in einsamen Nächten, von verschiedenen Orten zusammengetragen habe. Dinge die ich gelesen habe und die mich weiterbrachten, mir einen andere Sichtweise vermittelten. Das Internet ist eine von verschiedenen Quellen in dem ich Erklärungen suchte und fand, doch eine einzige Wahrheit wird sich wohl niemals finden lassen.
    Diese Website wuchs und formte sich so wie sich meine Einsichten und Ansichten mit ihr veränderten. Sie lehrte mich vieles. Manches sehr persönlich, und auch wies sie mir einen neuen Weg. Einen Weg hinaus aus dem Irrsinn.


    Es kann sein, dass diese Sammlung dem Einen oder Anderen nicht zusagt und dass er sich in seinen Weltanschauungen verletzt fühlt. Das ist mir klar. Doch wer solchen Fanatismus wie er in der Scientology vorkommt, billigt, muss auch damit rechnen, dass �ber ihn geschrieben wird. Hinter jeder kriminellen Organisation stehen Menschen. Sie sollen auch angegriffen werden. Zugleich ist aber zu bedenken, dass die meisten Täter auch Opfer sind, ähnlich wie ein Heroinsüchtiger, der sich mit dem Verkauf von Drogen über Wasser hält.


    Doch geht es mir nicht darum, irgendeine Schuldfrage zu klären, vielmehr ist der Hauptzweck dieser Site und meiner Bestrebungen, die Bereitstellung von Wissen, Erfahrung und Information. Mit einer Transparenz, die Scientology seinen hörigen Mitgliedern nicht bieten will und kann.


    Als Bürger einer Demokratie sehe ich es als mein Recht an, meine Meinung öffentlich Kund zu tun. Auch auf die Gefahr hin, von Scientology belästigt oder verfolgt zu werden, sehe ich keine andere Möglichkeit, als eindeutig Stellung zu beziehen und diesen Kult, mit Hilfe des Internet, zu bekämpfen.


    1998


    Charlie


    Diese Webseite wird von Scientology zensuriert und ist für
    Scientology-Mitglieder die das Scientology Internet Kit
    auf ihrem Computer installiert haben nicht zugänglich


    Scientology's Versuche
    www.xenu.ch zu sperren!
    Vergebens ...


    ...und Sie diese Materialien frei weitergeben und verbreiten dürfen.


    ----------------------------------------------------------


    Hier vier Filme über Scientology:


    ARDReport6-9-99.rm
    Verschwunden_im_Happy_Valley.rm
    juergen.rm
    lrh_about_christ.ra

    (Vorspann zum Buch: „Hyperraum“, Argo Verlag, Marktoberdorf, von Dr. Carlos Calvet)


    Der Hyperraum - endlose Weiten. Wir schreiben das Jahr 1900. Der weltweit anerkannte deutsche Physiker, Max Planck, entdeckt eine Konstante, die beweist, dass das Licht kein Kontinuum ist. Seine „Plancksche Konstante“ quantifiziert das Licht und leitet somit die Idee von Photonen ein, als die kleinste Energieeinheit, die existieren kann.


    Anhand der Planckschen Konstante, der Gravitationskonstante und der Lichtgeschwindigkeit (auch eine Konstante), leitet er per einfaches Zusammenfügen (eine im Prinzip sehr unorthodoxe Vorgehensweise) dieser Konstanten Werte ab, die grundlegend für die Physik sind. Er findet auf diese Weise die Planksche Länge (1.616x10-35 m), die Planksche Zeit (5.391x10-44 s), die Planksche Masse (2.177x10-8 kg) und die Planksche Frequenz (1,9 x 1043 Hz).


    Per Definition befindet sich eine Planksche Masse in einem Plankschen Volumen (dem Kubus der Planksche Länge) und schwingt mit einer Plankschen Frequenz in einer Plankschen Zeit.


    Diese, anscheinend trivialen Zahlen, sollten von da an, die Welt vollkommen verändern. Was genau geschehen ist, kann man heutzutage nur noch mutmaßen, aber sicher ist, dass es eine Verschleierungsaktion gegeben hat, die ich in meinem Buch „Hyperraum“ (Argo Verlag) aufzudecken versuche.


    ...


    (Auszug) lesen sie hier weiter: www.hyperraumtechnologie.de/index_1.html

    Die „Neue Physik“
    - oder,
    hat Gott vergessen das Licht auszuschalten?


    Die „Neue Physik“ ist keine alternative Physik, sondern sie beruht auf moderne und nicht ganz so moderne Experimente, Erkenntnisse und Sichtweisen über die Realität, die in konventionellen physikalischen Zeitschriften keinen Halt findet. Darunter befinden sich so bemerkenswerte Themen wie Überlichtgeschwindigkeit, Antigravitation, Teleportation, etc., bestätigt durch ebenso bemerkenswerte Erkenntnisse wie Tunnel-Effekt, Superleitfähigkeit oder Nicht-Lokalität.


    Zwar will man uns glauben machen, solche Dinge existieren nicht, doch die NASA und die USAF (um nur einige Beispiele zu nennen) investieren seit Jahren Millionen Dollar in deren Erforschung! Ja, es gibt sogar sogenannte „Spinner“ unter den Physikern und „Paraphysikern“, die durch ihre „Spinnereien“ Millionen von Dollar an Zuschüssen erhalten!


    Was ist hier eigentlich los?


    ...


    lesen sie hier weiter! (4 Seiten)

    :oops:


    wo ihr recht habt; da fehlt einiges!


    tut mir leid eure zeit mit solchen texten in anspruch genommen zu haben; hier die theorie von dem menschen, der sie als erstes im elektronischen zeitalter entdeckte:


    Nikola Teslas Wellentheorie


    Skalarwellen


    Vor der Jahrhundertwende, entdeckte und verwendete Nikola Tesla eine neue Art elektrische Welle. Tesla gab wiederholt an, dass seine Wellen non-Hertzian waren und seine drahtlosen Übertragungen nicht mit dem hinterlegten Wege an Stärke verlieren.


    In meiner Bestrebung, das Geheimnis Teslas zu entdecken, wurde es mir stufenweise offensichtlich, dass die orthodoxe elektromagnetische Theorie in einigen grundlegenden Aspekten entstellt wird. Z.B. die Definition und der Gebrauch von THETA, das elektrostatische Skalarpotential. Es ist dieser Fehler, der die lang-gesuchte vereinheitlichte Feldtheorie von den Theoretikern versteckt hat. In der Theorie des elektrostatischen Skalarpotentials (SEPT), wird die Idee von der Arbeit eingeführt, die auf einer Ladung vollendet wird, die in einem gewissen Abstand zum Skalarfeld geholt wird. Das SEPT ist nicht ein Vektorfeld, sondern ein Skalarfeld. In der Tat kann das Skalarpotential keine Arbeit über elektrisch geladene Massen durchführen, wegen des extrem hohen SEPT des Vakuums selbst. Nur ein Differential von SEPT zwischen zwei räumlichen Punkten kann Kraft produzieren oder Arbeit vollenden (rigoros, ein Differential des Skalarpotentials zwischen zwei räumlichen Punkten produziert einen Vektor. Nur ein Vektor kann Kraft produzieren und arbeiten). Ebenso, kann Arbeit sich nur auf einer Masse auswirken. Weiter dauert es ZEIT, ein Elektron oder andere geladene Masse zwischen zwei räumliche Punkte zu verschieben und also benötigt die Arbeit, die durch ein räumliches Differential des THETA-Feldes durchgeführt wird, ZEIT. Rigoros ist delta SEPT Spannung, nicht SEPT an sich und hängt direkt mit der Spannung oder " e-" Feld zusammen. Das gesamte Spannungskonzept hängt von der Arbeit ab, die beim Bewegen einer Masse durchgeführt wird. Die Idee der “Spannung " deutet immer das Bestehen eines unveränderlichen THETA- Differentials zwischen zwei räumlichen Punkten für eine begrenzte Zeitspanne an, und sie bezieht auch die Annahme eines Fliessens der tatsächlichen Masse mit ein. SEPT ist einerseits immer eine Einzelfunktion; andererseits ist der Potential-Unterschied (d.h., V) immer eine Zweipunktfunktion, wie jeder möglicher Vektor. Dennoch verwechseln viele Physik- und Elektromagnetik- Werke und Texte, irrtümlich THETA und V im statischen Fall! Solch eine Deutung ist selbstverständlich ziemlich falsch.


    Eine andere allgemeine Annahme in der anwesenden EM-Theorie -- dass das elektrostatische Potential (0,o) des normalen Vakuums null ist - hat keine legitime Grundlage. Tatsächlich wissen wir dass (0,o) ungleich Null ist, weil das Vakuum mit enormen Mengen des schwankenden virtuellen Aktivitätszustand gefüllt wird, einschliesslich der unglaublichen Ladungsfluktuationen. Und aufgrund seiner Definition, muss (0,o) der Stress der Raumzeit selbst sein, und ein Mass der Intensität des virtuellen Flusszustandes durch einen 4-dimensionalen Punkt der Raumzeit. Die Theorie des Potentials wurde im 18. Jahrhundert, vor der Relativitätstheorie entwickelt. Zeitströmungsgeschwindigkeit wurde dann als unabänderlich betrachtet. Dementsprechend wurde elektrostatische " Intensität " als " räumliche Intensität" gewählt, mit der Konnotation “räumliche Flussdichte". Dieses nimmt eine konstante, unabänderliche Durchflussgeschwindigkeit der Zeit an, die nicht zutreffend zu sein braucht, wenn wir an der Relativitätstheorie glauben. Solch eine räumliche " Punkt"-Intensität ist in Wirklichkeit eine “Linie” im 4-dimensionalen Raum und keinesfalls ein 4-dimensionaler “Punkt”. So ist das räumliche Potential -- 0, 3 -- ein ganz spezieller Fall vom realen Raumzeitpotential -- 0.4 oder Ladung -- und die elektromagnetische Theorie ist heute dementsprechend ein spezieller Fall vom realen Elektromagnetismus des 4-dimensionalen Raums, der wirklich existiert!


    (Auszug) lesen sie hier weiter: www.graviflight.de/Nikola_Tesla/ ... tesla.html

    wie heißt es: die welt baut auf durch kriege zwischen geheimbünden?


    nie war die möglichkeit größer, sich in "gemeinschaften" zusammen zu tun, um "eigene" interessen zu verwirklichen!
    nie war die möglichkeit größer, den menschen bis ins kleinste zu studieren!
    nie war die möglichkeit großer, schneller und mehr informationen zu verschicken/verbreiten/abzurufen!
    nie war die möglichkeit größer, den menschen einer ständigen kontrolle zu unterziehen!
    nie war die möglichkeit größer, die meinungen der menschen zu beeinflussen!
    nie war die möglichkeit großer, zweitracht und hass zu sähen!
    und nie war die möglichkeit größer, damit auch noch geld zu verdienen!


    was soll man da noch sagen?


    Geld regiert die welt des menschen?

    hi nonstop


    ich glaub da muss ich dich entäuschen! denn von den politikern ist aus oberer reihe auch nichts zu erwarten außer, dass sie versuchen durchzusetzen, was ihnen von weiter oben diktiert wird!


    nicht die politiker entscheiden was abgeht, sondern die multinationalen!
    ...wir leben in der plutokratie des 21. jahrhunderts...


    und da wo die gesellschaftliche grundordnung am geringsten aufgebaut ist, lässt sich auch durch intriegen viel geld verdienen...


    best wishes


    manu

    @lillo


    also echt, setzt du gedankenlosigkeit mit raffgier gleich... 8)


    sorry, aber: armes lamm


    was ist für euch "normal"... :?


    Verschwörung


    Der Begriff Verschwörung ist die Substantivierung der Übersetzung (16. Jh.) des lateinischen Verbs coniurare = sich heimlich (durch Eid/Schwur) verbünden. Die heimliche Verbündung dient der Durchführung eines Plans mit entweder (a) selbstsüchtiger verwerflicher Zielsetzung zum Schaden Anderer oder (b) zwecks Beseitigung von - tatsächlichen oder vermeintlichen - Missständen. Die Zielsetzung einer Verschwörung beruht daher nicht immer auf niederen Motiven, sie basiert jedoch in jedem Falle auf Täuschung.


    Der Begriff der Verschwörung ist negativ besetzt. Er wird nicht zur Selbstbeschreibung einer Gruppe gebraucht. Ausnahme ist die Verschwörung der Gleichen des französischen Frühsozialisten Gracchus Babeuf.


    Die Heimlichkeit einer Verschwörung wird von der staatlich sanktionierten Geheimhaltung, z. B. der Geheimdienste, unterschieden. Hierbei entsteht das Problem, dass diese auch im demokratischen Rechtsstaat der parlamentarischen Kontrolle nur eingeschränkt unterliegen und daher versucht sein können, in ihren Zielen oder Mitteln illegal oder illegitim vorzugehen.


    Q:[url=http://de.wikipedia.7val.com/wiki/Spezial:Search/7val-fit-sid=84d1388662b7514b40f91b5c08a4a820?search=verschw%F6rung&go=Artikel



    @ostblock


    die natur ist stark und weise! sie besitzt die nötigen programme, um sich zu helfen, doch der mensch ist zäh und kann viel ertragen, wie man sieht....


    es müssen nicht die menschen reduziert werden, sondern der lebensstil und die werteideale müssen "radikal" überdacht werden.
    nur so ist ein umschwung möglich. aber solange sich in einigen regierungsspitzen noch die "alte schule" aufhält, wird sich nicht viel tun...



    best wishes


    manu

    Nonstop


    glaubst du wirklich das der generalstaatsanwalt die meinung des irakischen volkes wiederspiegelt/vertritt? :lol:


    ...und was du tun möchtest, ist feuer mit feuer zu bekämpfen, wissen wir nicht "alle" wohin so etwas führt...


    best wishes


    manu

    der mehrheit der bevölkerung! die meisten können/wollen es eh nicht glauben und der teil der die gewissheit hat, dem ist es egal, machen selbst mit oder streiten es wehement ab!


    die welt ist im chaos, nicht der mensch und so wird es hingenommen, wenn nicht sogar, trotz wissen, weggeleugnet...


    das gute ist, dass immer mehr aufmerksam werden und sich auch nicht mehr den mund verbieten lassen, da diese realität in unserer zeit ist. wir leben jetzt damit, nicht aus der vergangenheit heraus!
    dies ist ein "armes-ich-denken" und hilft mit nichten aus dem delemma...


    mit besten wünschen grüßt


    LLL


    manu

    bestehungen werden geschenke genannt und als legitim angesehen!


    mensch, muss das für euch selbstverständlich sein; wenn ihr diese machenschaften nicht als verschwörung gegen andere betrachtet...


    nur weil es alltäglich ist und die westliche welt darauf aufgebaut wurde, ist es normal und nicht mehr verwerflich?


    warum wertet ihr dies ab?


    so müsste ich zu euch sagen:


    ihr macht euch mitschuldig der unmenschlichkeit euern mitmenschen gegenüber!


    wer mitwisser ist und nicht spricht, macht sich mit schulig!!!

    Zitat

    Klar gab es durch die Kontinentaldrift áuch zwangsweise Polverschiebungen


    ahh, ich würde das ganze anders herum beschreiben.
    da sich das magnetfeld der erde am ändern ist nehmen erdbeben, allg. die verformung der erdoberfläche zu.
    materie richtet sich nach energie, nicht umgekehrt... :wink:


    mbwg


    LLL


    manu