Beiträge von derdirk

    Luzider Traum istdoch wenn man bewusst träumt.
    Warst du dir denn im moment wo du dich gesehen hast Bewusst das du trämt und konntest du deinen Traum steuern?
    Ansonsten war das nur ein normaler Traum. Ich hatte auch schon paar mal geträumt das ich im Bett liege und schlafe und träume. Und dann bin ich aufgewacht und dann bin ich nochmal aufgewacht. Find dich immer cool :-)

    Ich habe ein Buch von Buhlman.
    Habe es schon lange nicht mehr gelesen aber ich meine dort steht drin das man immer wieder zurückkommt, z.B nur wenn man an seinen echten Körper denkt.


    Ich glaube er ist auch auf seinen Reisen andere "Geister" begegnet was sich aber als Helfer rausstellte vor denen man keine Angst haben brauch

    Hallo
    ich kann ihm sagen was da vor sich geht.
    Die bauen da neuartige Flugobjekte, Raketen usw. Natürlich alles geheim damit sie den Gegener im Falle eines Krieges mit dieser neuartigen Technologie überraschen können

    Ich hab auch schon oft daran gedacht das es Parallelwelten gibt. Allerdings denke ich nicht das man durch Löcher oder dergleichen auf die Erde kommt. Ich denke es sind Schwarze Löcher odder Wurmlöcher oder dergleichen im Universum und wenn man dadurch fliegt kommt man auch in einen anderen Universum raus und nicht auf der Erde. Man müsste also erst zur Erde fliegen. Deswegen denke ich die Geschichten mit der Halle und der Farm sind nicht echt.

    kann sein, zumindest ist bei mir ein bekanntes Antiviren Programm selber ein Virus.


    Alles läuft gut. Dann installiere ich das Programm und beim neustart ist alles ganz langsam. Deaktiviere ich das Programm ist alles wieder normal. Öffne ich das programm und suche nach Viren findet er zwar was, aber das Problem bleibt weiterhin

    Zitat

    Wie Irrwish, sein badischer Wald und das umgekippte Verkehrsschild (wenn ich mich recht erinnere). Und wenn es nur das ist, so würde ich gerne wissen wollen, was das Phänomen auslöst.


    irgendetwas simples wie
    Leuchtturm, :D
    Hat sich jemand schon mal die Mühe gemacht die genauen Zeitpunkt festzulegen, sprich Uhrzeit? Immer gleiche, (fast gleiche) Uhrzeit oder unterschiedlich?


    Zitat

    Ich denke eher, dass alle Städte ein weniger großes Interesse daran haben, hunderte von Leuten in einem Waldstück bei Nacht herum laufen zu lassen.


    Nicht alle Städte. Nur Ebersdorf. Man könnte eine Art Stadtfest machen, Bierzelte, Spíele usw. Und als Highlight halt eine Art Nachtwanderung. Dann wären auch Zeitung und so dabei. Die haben auch gute Kameras


    Vote me for next Bürgermeister :D

    so ich muss mich auch mal melden
    Ich glaube auch das es einfach nur Autos, oder Irrlichter sind und einige den Mythos nicht zerstören wollen und deshalb was anderes behaupten.
    Kann sein das ich etwas nicht richtig gelesen hab (Bin die letzten Seiten mehr oder weniger überflogen) aber:
    Was genau haben die Forscher und ihr eigentlich gemacht???
    Wenn das wirklich irgentwas Unbekanntes ist hätte man schon längst mehr unternommen.


    Man könnte z.B überall Nachtsichtkameras aufstellen (ihr nicht gerade sondern mehr die Forscher). Vielleicht alle huntert Meter um zu sehen ob das Licht immer an der gleichen Stelle ist, wenn nein, die Stellen makieren wo es aufgetaucht ist und dort warten.


    Und überhaupt. In 2 Jahren hab ich nur 1 Video gesehen!! Hat sich nicht einer mal die Mühe gemacht ne ordentliche Nachtsichtkamera zu besorgen und bessere Aufnahmen zu machen??? Kann man sicherlich auch ausleihen muss man ja nicht gleich kaufen.
    Hat man keine Kamera kann man sich zu ein paar huntert Leuten zusammentun. (Hier haben die Forscher sicherlich auch mehr Möglichkeiten, als in einem Forum was ja glaub ich sowieso schon mal mit mehreren nicht geklappt hat) Das gleiche Spiel wie oben


    Hat die Stadt kein Interresse?? Die könnte ein grosses Stadtfest a la Gruselnight organisieren. Kommen auch mehrere Leute zusammen die überprüfen können an welchen Stellen das Licht auftaucht.


    Wenn ich dort wohnen würde, hätte ich es auch alleine getan. Z.B im Urlaub jeden Abend dort hingehen und ordentlich untersuchen. Dem Licht entgegenlaufen. Gucken ob es näher kommt, wieder zurück laufen, Stellen merken wo man stand und makieren. usw. Die ganze Nacht die ganze Woche. Irgentwann müssen doch Unterschiede und Gemeinsamkeiten auffallen. Irgentwo aus dem Wald muss das Licht doch herkommen.
    Es kann doch echt nicht so schwer sein ein Licht genau zu überprüfen, wenn man nicht gerade ein Angsthase ist und nach einmal dem Licht entgegenlaufen vor Angst zurück zum Auto läuft.


    Es sei denn es kommt von außerhalb des Waldes und es ist eine optische Täuschung. Es leuchtet außerhalb und ab einem bestimmten Winkel, ab einer bestimmten Stelle sieht man das Licht hinter sich.

    - Der Tod welcher Ihnen nahe stehenden Personen würde Sie am härtesten treffen?


    Mutter


    - Würden Sie ein Jahr lang jede Nacht Alpträume ertragen, wenn Sie danach ein riesiges Vermögen bekämen?


    Ja klar sofort


    - Angenommen, Sie könnten Ihren IQ um 40 Punkte erhöhen, hätten dafür aber eine hässliche Narbe vom Mund bis zum Auge - würden Sie es tun?


    Nein was soll ich mit dem bisschen mehr schlauheit. ich bin mit meinem Wissen zufrieden


    - Wären Sie lieber blind oder taub?


    k.A


    - Würden Sie gerne Ihr genaues Todesdatum wissen?


    Nein


    - Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling seine Flügel ausreissen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?


    Nein Urlaub interessiert mich nicht


    - Wenn Sie sich heute entscheiden müssten, mit Ihrem jetzigen Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu sein oder ihn sofort zu verlassen, was würden Sie tun?


    Hab kein Partner


    - Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon mehr als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen auch noch in zehn Jahren wichtig sein?


    keine dauern mehr wie zehn Jahre


    - Sie könnten 90 Jahre alt werden. Die letzen 60 Jahre könnten Sie aussuchen, ob Sie im Körper oder mit dem Geist eines 30-jährigen leben möchten. Wie würden Sie sich entscheiden?


    Geist


    - Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Massstäben als sich selbst?


    - Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn Sie dadurch den Hunger auf der Welt beenden könnten?


    ich denke Ja


    - Sie könnten 20 Jahre extrem glücklich leben und wissen, dass Sie danach sofort sterben müssten. Würden Sie sich für oder gegen diese Zeit entscheiden?


    Für


    - Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?


    - Sie sind für 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% überleben oder die bei der eine 50% Chance besteht, alle zu retten oder alle zu töten?


    90%


    - Haben Sie schon einmal jemanden nicht gemocht, weil er erfolgreicher oder glücklicher war als Sie selbst?


    nein


    - Sie könnten mit Ihren Eltern vier Wochen in den Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro unbezahlte Überstunden machen. Wie würden Sie sich entscheiden?


    Urlaub


    - Wieviel Sex würden Sie tatsächlich haben wollen, wenn Ihr Partner jederzeit bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?


    alle 2-3 Tage wenn ich einen Partner hätte


    - Würden Sie ihr eigenes Leben um 10 Jahre verlängern, wenn Sie wüssten, dass dafür das Leben eines Menschen, den sie nie treffen werden um 10 Jahre verkürzt wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten WEM diese Jahre abgezogen werden?


    Nein


    - Wie würden Sie sich wohler fühlen: mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?


    doppelt


    - Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?


    1 mal morgens


    - Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?


    Ja


    - Würden Sie ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?


    hab kein Parner


    - Sie erfahren, dass ihr bester Freund ein Heroinhändler ist. Wie reagieren Sie?


    k.A


    - Sie haben entweder einen guten Freund und keine bekannten oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Was wäre Ihnen lieber?


    ein guter Feund


    - Sie haben die Chance, die Liebe Ihres Lebens treffen zu können. Sie wissen jedoch, dass diese 6 Monate später sterben muss. Würden Sie sie kennenlernen wollen? Wie würde es aussehen, wenn diese Person nicht sterben, sondern Sie betrügen würde?


    Ja, bei Betrügen Nein

    Bei mir war es ähnlich wie bei Die_Verkuendung. Ich träume das ich im Bett liege.


    Der letzte Traum war auch cool. Solche Träume mag ich obwohl ich jedesmal tierisch Angst habe.
    Ich lag im Bett und schlief mit dem Gesicht zur Wand. (Mache ich eigentlich immer) Plötzlich wache ich auf (Im Traum) und merke, spüre das hinter mir jemand oder etwas ist. Ich traue mich nicht mich umzudrehen und bekomme Angst. Plötzlich höre ich auch eine Stimme, weiß aber nicht mehr was sie sagt. Ich sage sowas wie: geh weg. (Manchmal ist es auch so das ich schreie aber kein Ton herauskommt, voll geil :-) obwohl ich tierisch Angst habe)
    In dem Moment wird mir irgentwie bewusst, das ist doch nur ein Traum und ich sage mir: Wach auf, Öffne die Augen, doch nix passiert und bekomme noch mehr Angst obwohl ich weiß es ist nur ein Traum, denke auch vor lauter Angst nicht daran an irgentwas anderes zu denken bzw den Traum zu beweinflussen. Naja irgentwann wurd ich dann doch wach und hatte Herzrasen und Angst mich zu Bewegen. Hab ich immer wenn ich sowas träume und bleib dann erst mal einige Minuten regungslos liegen. lol, wie gesagt solche Träume mag ich.

    Naja mir macht es nicht Angst. Habe die Folge mit dem Zeichner, Roten Augen und dem Monster im Schrank gesehen und wir haben es jetzt 23:15 :-)


    Also ich find alles ziemlich erklärbar.


    Das mit dem Jungen wurde ja erwähnt.


    Der Zeichner hat halt seinen eigenen Tod gezeichnet und wie sein Chef einen Herzinfakt bekommt. Wohlmöglich das er sich dabei so erschrocken hat das er wirklich einen bekommen hat. Wie oben erwähnt kommt ja auch noch die Trauer dazu. Eventuell nur Zufall das er wirklich einen bekommen hat. Vielleicht wollte der Zeichner ihm auch einfach nur Angst machen.
    Was der Chef vorher erlebt hat kann man nicht beweisen, also auch nicht das z.B der Zeichner noch in seinem Haus war. Der Seetank: Eventuell dazugedichtet oder der Chef war vorher am Fluß an der Brücke und da ist etwas Seetank an seinem Schuh hängengeblieben.
    Ich weiß, hört sich ziemlich blöd an aber möglich.


    Die Roten Augen: Alles so wie es war. Der Junge und die Frau haben nur das rote Licht gesehen so wie es im Film gesagt wurde. Das die Oma wirklich Rote Augen hat ist dazuerfunden. Oder hat jemand die roten Augen der Oma in Wirklichkeit jemals gesehen??

    Zitat

    hallo, gute frage... ein guter freund von mir, ein kleiner "OBE profi" ist der meinung wir treten alle jeden abend (meist) unbewusst aus dem körper und reisen "nach hause". nach buhlmann und monroe gibts unmengen von verrückten welten da draußen (der geist ist frei!), warum sollten unsere erinnerungen an träume nicht erinnerungen an reisen sein?



    Wo genau ist "zu Hause" bzw was ist das? Ist es ein Ort, eine neue Welt ein anderes Universum?

    So ähnlich sehe ich es auch. Der Mensch verliert seine "Hülle" sprich den Körper. Das was bleibt ist...nennen wir es mal Geist oder Seele. Diese Seele sucht sich eine neue Hülle. Sprich: Man wird wiedergeboren. Vielleicht auch als Tier, wer weiß.