Beiträge von chachak

    also ich bin 16...


    angefangen hat es bei mir, als ich vor ungefähr 4 jahren aus spaß meinen vater gefragt hab, ob er schon mal ein ufo gesehen hat....
    und er hat eins gesehen (ist aber schon ziehmlich lange her, vor mehr als 20 jahren)...natürlich wollt ich dann alles genau wissen.
    er hat gemeint es war in ner wüste..das ding sah aus wie ein verkehrt liegender teller und drumrum war ne schwach leuchtende lichterkette...
    auf jedenfall ,was er sich nicht erklären konnte war dass es lautlos war und dass es seine form verändert hat ,als es sich umdrehte und ziehlich schnell davonflog. er hat gesagt das sah dann aus wie ne zigarette, ist so länglich geworden...keine ahnung, er verstehts auch nicht....


    einmal hab ich dann auch was ungewönliches gesehen: es war an silvester, so um 3 oder 4 uhr, da war so ein rundes teil am himmel ,dass ziehmlich waagerecht flog und sich drehte, hab mir zuerst nichts gedacht, aber plötzlich blieb es stehen, drehte sich aber weiter und dann sah es so aus als ob es senkrecht nach unten flog...also eingebildet hab ich es mir garantiert nicht, kanns mir aber nicht erklären...


    muss auch sagen dass ich an aliens oder andere "wesen" nicht glaube,
    eher glaube ich , dass es menschen sind die an irgendwas forschen und es geheimhalten...


    gehört hier vielleicht nicht so hinein :)