Beiträge von Hose

    Für mich hört sich das ganze nach einer AKE an, die angefangen hat, aber nicht zu Ende passiert ist. Da du in einem Auto saßt, nehme ich an, dass das noch ein Traum war. Dann erst, wenn das "loslösen" angefangen hat, da ging die AKE richtig los, hat sich aber dann, weil du an deinen Körper gedacht hast (Schlucken bzw. Herz schlägt schneller), abgebrochen und aufgehört.
    Um das länger andauern zu lassen versuch einfach an etwas anderes zu denken, an alles, nur nicht an deinen Körper. Einen Film in allen Einzelheiten ist meine Spezialität ;)
    Warum du "groggy" warst weiss ich aber nicht.

    Versteh ich auch nicht, ich denke eigentlich nie an die Acht, nur ist die Acht ja auch umgekippt das Symbol für unendlich, deswegen denke ich manchmal daran wenn ich Farin Urlaub (Am Ende der Sonne) hör, aber sonst eher weniger und wo hier soll bitte mal ne acht sein?

    Ich dachte der Astralkörper selbst sei unverwundbar?
    Schreibt Martouf das nicht auf seiner Homepage? Gerade deswegen habe ich mich so darauf gefreut, weil ich vor nichts Angst haben muss, wenn ich aber da sterben kann...das ist ja wie alleine mit einer Rakete einer ausländischen Firma im Weltraum...man versteht nix und bewegt sich auf Neuland...
    Aber im Prinzip hatte ich noch kein AKE, von daher ;)

    nope.
    Zoom ganz raus und dann gib in die Suchmaske "Area 51" ein, dann auf den Button daneben und warten, dann wirste rangezoomt, dann warten, bis alles geladen ist, dann --> fertig^^

    lol, wahrscheinlich verstecken die da gar nix und das ist eine Lagerhalle für Sand mitten in der Wüste, die nur die Aufmerksamkeit auf sich zieht, damit man von dem Supermarkt um die Ecke wegkommt, der von Aliens geührt wird....xD
    *zumsupermarktlauf*

    Ok, dann haben sie es viellecht behalten um neue Waffensysteme daraus zu machen...mmh...naja, ich finde, die sollten mal sagen, was da ist. Jetzt bin ich voll interessiert!

    ich glaub hier wird nicht verstanden, was ich will, ich will neben den Übungen noch Hilfsmittel für ein AKE, keine Drogen!
    Ich dachte es gibt halt irgendwas um bei einem AKE den Zustand zu festigen oder die Konzentration zu halten.


    PS: Um die Konzentration zu halten (hab ich gestern ausprobiert) ist übrigens Minzöl ganz gut, ich habs auf die Stirn, Hals, Nacken geschmiert und ein wenig eingenommen (mit heissem Wasser), das hat wohltuend geprickelt usw. und ein wenig in den Augen gekniffen, was mir bei meiner Konzentration geholfen hat, habs aber dennnoch nicht geschafft, kann sein, dass es mich zu sehr an meinen Körper gebunden hat, durch die Gefühle.

    Vielleicht entwickeln die einfach da neue Waffentechnologien um ihre Weltherrschaft und Pseudodemokratie auszubauen...
    Ich glaube sowas in der Richtung, wenn da Aliens abgestürtzt wären, hätten die Amis erstmal alles erschossen und dann damit geprahlt, dass sie die Welt wiedermal vor dem Weltuntergang beschützt haben, wie ja schon so oft....

    Ich hab grad in Google Earth nachgeguckt:


    37° N und 115° W


    Ich beobachte das übrigens jeden Tag mal mit Google Earth, find ich irgendwie interessant, was da manchmal rumsteht, ist aber nur schwer zuerkennen meistens. Gestern dachte ich das wär eine Kanone oder so, sah aber eher aus wie ein Pferd oder sowas..xD

    Gibts es irgendwelche "legalen" Stoffe und Möglichkeiten (auch aus dem Haushalt/Apotheke usw.) die ihr habt um die AKE zu beschleunigen oder sowas?
    Ich hab damit noch kaum Erfahrungen, ich habs gestern erstmal ohne sowas probiert, aber ich werde noch Minzöl und verschiedene Räucherstäbchen Aromen probieren.

    Was ist das denn für einen Schwachsinn? Du kannst dich vom Gegenteil direkt im Internet überzeugen, wie will er das denn begründen? Das ist ja als ob du behauptest Adolf Hitler war ne Frau. Es ist doch historisch belegt, dass es diese Hanswürste gegeben hat. Würd mich echt interessieren wie der das belegt.
    Zumal ich ungefähr 60 historische Bücher habe, 9 davon zum Mitterlalter und in jedem, sogar bei Wikipedia und co, steht, dass es die gegeben hat...
    Das ist sogar international belegt"" --> also von mehreren Nationen historisch belegt.

    Ich denke, dass es ein Fake ist, obwohl der US-Präsident verdient hätte, dass man ihm die Airforce One in den A*sch schiebt, und selbst, wenn, was ist so toll daran? Irgendwie sinnlos.

    Lol, das kenn ich auch gut von der Deutschen Bahn, ich bin zwar nicht schwarz, aber meine Fahrkarte ist immer ungültig, sch... Kontrolleure...
    Irgendwann hab ich auf die Forderung "Kann ich mal ihre Fahrkarte sehen?" einfach nur "Nein" oder "Kann ich mal ihren Personalausweis sehen?", wenn er den dabei hatte "Dienstausweis?", dann "Reisepass?", dann "Kinderausweis?" und so weiter, und wenn er was nicht dabei hat, dann sag ich so "Dachte ichs mir doch, echte Kontrolleure haben sowas immer dabei.".
    Und wenn er will, dass ich mitkomme zur Polizei fang ich an Mist zu labern, wie "Gut, geben sie mir bitte ihre Dienstnummer und ihren Namen.", die sind dann erstmal voll geschockt, wenn ich dann noch "Das gibt ne saftige Anzeige, wegen Urkundenfälschung und sexueller Belästigung." hinzufüge, krieg ich meine tausendste Verwarnung und der blöde Kontrolleur verschwindet nächste Haltestelle mit hoch rotem Kopf. Dabei muss man beachten, dass man so laut redet, dass alle im Zug das mitkriegen und dass man am besten Freunde dabei hat, die immer nicken usw...
    Aber ne Sage oder eine Urban Legend ist das nicht....Lol, ich hab noch nie die Zahnfee als Kontrolleur gesehn..xD

    Ich hab das auch schon öfters probiert, allerdings wollte ich keine physischen sondern psychische Schäden bzw. Veränderungen hervorrufen. Geklappt hat es dann auch, aber nur, wenn ich nicht drüber nachgedacht habe, ob das überhaupt sein kann. Wei schon erwähnt, wenn man sich selbst belügt gehts nicht.
    Mittlerweile glaube ich nicht mehr an Voodoo und finde es auch relativ komisch es mal praktiziert zu haben. Im Moment bin ich glaube ich in einer Phase der Religionsfindung und bastele mir irgendwie meine eigene zusammen...Voodoo hat da aber nix verloren, ich finde so Dinge "gefährlich".

    Abgesehen, davon, dass ich mir dabei recht blöd vorkam funktioniert das schon, also nichtm was die Runen im einzelnen versprechen, aber wenn man da so sitzt und "rumjodelt", fängt es an zu kribbeln, zumindest bei mir. Aber ich fühle mich danach als wär mein ganzer Körper eingeschlafen.

    Wollt schon sagen, hier hat jemand zu viel Final Destination geguckt ;)
    (der dritte Teil ist doof...)
    Aber zum Thema: Fänd ich schon geil, wenn es so eine "Organisation Tod" gäbe, aber irgendwie ist das doch sinnlos, weil beweisen können wir das nicht und bringen tut uns das auch nicht, wenn wir es wissen würden.
    Es bleibt dabei jeder muss irgendwann mal sterben, ich wünsche aber keinem einen Tod wie in Final Destination.
    Aber was kann ich mit meinem kleinen Menschenhirn schon darüber nachdenken, ich meine ich heisse Hose.....
    Ausserdem beschäftigt mich grad wieder die Frage nach dem warum. Warum gibt es dann diese Organisation und warum lässt uns nicht einfach irgendeine Biouhr abkratzen? Ist doch eigentlich Zeitverschendung.

    Wundert mich nicht, muss ich ehrlich gesagt sagen, die Völker damals, waren verdammt weit entwickelt und meistens haben wir uns blos zurück entwickelt, vgl. Mittelalter (--> Aderlass usw...-.-). Wobei ich mir grad Gedanken mache, ob das Christentum daran Schuld ist....ist mir zumindest spontan so eingefallen.
    Finds aber interessant, was die damals schon alles konnten, trotzdem gehe ich lieber zu meinem Zahnarzt ;)