Beiträge von Type O Negative

    Jetzt mal ganz ehrlich Pseudo1. Findest du das nicht ein wenig zu persönlich um das hier in einem öffentlichen Forum zu besprechen? Ich meine die Sachen die in dem Brief stehen sind schon heftig, aber muss man sowas gleich an die große Glocke hängen?

    Also jeder der gerade anfängt zu Rasieren und mich fragen würde ob er sich trocken oder nass rasieren soll, würde ich eindeutig empfehlen sich nass zu Rasieren.


    Trockenrasuren sind meist nicht gründlich, irritieren bzw. reizen die Haut und sie ist nach einer Trockenrasur meist trocken, also nicht weich und geschmeidig.


    Nassrasuren, dauern zwar ein wenig länger, aber sie sind gründlicher, hautverträglicher und machen die Haut eben weicher.


    Also ich habe mich erst ein einziges mal trocken rasiert und mir danach sofort geschworen, das ich dies nie wieder tun werde. :crazy:

    Nabend Intruder


    Aaaalso, es ist ja bekannt, das bei Google-Earth auf drängen der Amis (bin mir jetzt nicht sicher, ob es auch in anderen Ländern so geschehen ist) ein paar Hauptquartiere und ähnlich geheime Gebäude oder Einrichtungen kaschiert bzw. entfernt wurden.


    Wer gibt uns die Gewissheit, das dies nicht auch am Nord. oder Südpol passiert ist? 100% sicher, kann da keiner von uns sein. :|

    Zitat von "Mr. T"

    Nun ich sehe das so: Die Resourcen auf dieser Erde sollte man teilen - und das fair.


    *kurz dazwischen funk*


    Ist ja nett gemeint, aber man sollte sich nicht an Träumen festhalten... und da muss ich dich gleich was fragen. Hattest du Geschichts-Untericht?
    Bei dem Kommentar, könnte ich glatt etwas anderes behaupten.


    Nix für ungut. :|

    Der Prozzesor müsste eigentlich noch locker ausreichen, was ich nicht so prall finde, ist das Netzteil.


    Also wenn du dir schon etwas neues kaufen willst, würde ich mir an deiner Stelle, erstmal ein neues Netzteil zulegen. Wenn ich sehe, was aktuelle Grakas an Strom fressen. :|

    Zitat von "Darth Plaigus der Weise"

    Ich weiß nciht genau, ob mir der Mann leid tun soll, oder ob ich mich vor ihm ekel. Ich find das ist eine grausame Krankheit, die ich niemandem wünsche.


    Bei mir trifft beides zu. Auf der einen Seite ekel mich vor ihm, aber auf der anderen Seite tut mir der Mann echt leid. Aber so wie er auf den Fotos schaut, sieht er so aus, als ob er trotzdem glücklich ist und seine Krankheit einigermaßen ertragen kann, was ich wohl in diesem Zustand überhaupt nicht könnte.

    Hi


    Eigentlich möchte ich ja nicht motzen, aber so langsam geht mir das Thema rund um Tupac (um meine Kumpels zu stänkern, bezeichne ich ihn immer als zukack) so richtig auf den Wecker. :roll:


    Der Man ist tot und das wird er immer bleiben, auch wenn es ein paar fanatische Fans einfach nicht wahr haben wollen und immer und immer wieder neue Gerüchte verbreiten. Das ist genau das gleiche Spiel wie mit Elvis, der lebt ja angeblich auch noch und es war alles nur vorgetäuscht. 8)

    Zitat von "beatsteaks"


    Genau das trifft den Punkt. Atheisten und Agnostiker kommen immer mit dem Argument, Religion wäre nur aus Hab- und Machtgier enstanden. Dem ist nicht so, aber was man ihnen auch erzählt sie wollen es einfach nicht hören, weil sonst ihre ganze Argumentation zugrunde geht.
    Gruß Beat


    Neeeeein, natürlich ist es nicht deswegen entstanden. :grins:


    Warum konnte man sich früher oder heute sogar noch, von seinen Sünden freikaufen, warum hat es nicht einfach gereicht zu beten oder sonstwas zu tuhen? Soll ich es dir sagen? Weil es keinen Gewinn bringt.


    Warum baut man so riesen Kirchen? Um Gott zu huldigen? Ganz bestimmt nicht. Das ist die Machtdemonstration, um zu zeigen, wie gross und toll diese Religion doch angeblich ist.


    Ich könnte dir hier noch mehr aufzählen, aber ich belasse es mal einfach dabei.


    Ps.: Es gibt mehr Argumente gegen die Kirche, als dafür. ;-)

    Wenn es nach mir gehen würde, würde ich jede Religion verbieten und Gegenaktionen starten, die für Aufklärung sorgen.


    Religion ist Krieg, das war so und wird immer so bleiben und dann ist es auch egal ob sie nun legal oder illegal ist, im Grunde sind es eben alles nur Sekten, die nach Macht und Reichtum streben und dafür über Leichen gehen.


    Aber ich denke mal, darüber brauchen wir hier nicht diskutieren, da es das Thema, eigentlich schon mehr als genug gab....

    Hi Irrwisch


    Ich halte den Tierschutz auch für absolut sinnvoll und gebe dir auch Recht, da ich selber auf dem Land wohne und eine Meeeeenge "Haus"tiere besitze, aber ab einem gewissem Punkt, höhrt es auch wieder auf.


    Nämlich wenn man pauschal alle Tierbesitzer über einen Kamm scherrt und dann auch noch fordert man solle unangemeldete und unregelmäßige Kontrollen bei Tierhaltern durchführen, das meinte ich eigentlich mit meinem vorrigen Post. :|

    Zitat von "Aiden"

    Zusätzlich müsste es unregelmäßige, unangekündigte Überprüfungen geben.


    Was hälst du davon, wenn wir gleich noch bei jedem Tierbesitzer mehrere Lauschgeräte und Überwachungskameras installieren, vor und in der Wohnung noch Tierschützer, die Polizei, die Feuerwehr und ein paar Tierärzte postieren um auch 100% sicherzugehen, das dem Tier auch kein Haar gekrümmt wird?


    Ne Quatsch, das reicht noch nicht! Wir sollten hier noch einen Tierführerschein einführen um die Sicherheit nochmals zu erhöhen.


    Hey und sollte doch einmal etwas passieren dann gibt es Lebenslänglich oder die Todesstrafe und selbst das müsste man noch verschärfen können.


    /ironie aus/ :crazy:

    Ich glaube das hast du jetzt schon zum 3.ten mal oder so gesagt. Also dieses Lied kann ich nicht mehr höhren, es ist zwar geil aber abgedroschen. Aber so eine Top 5 eurer Lieblingslieder und Top 5 eurer Lieblingsalben währe schon eine recht interessante Sache. 8)