Beiträge von devilcat

    Ich fand den ersten auch net toll, davon mal abgesehn das ich die Szenen mit der sexuellen Übergriffen nur ekelig fand. Daher werde ich mir den 2ten Teil auch net anschauen.Es gab schon bessere.

    Ich träume oft Dinge, die dann wahr werden bzw die Zukunft mir schon vorher sagt..Mein Problem ist es aber oft zu deuten...Denn es kam schon vor das ich träumte, das mein Stiefvater einen Tumor hat..meine mutter sagte es und ne Woche später, das was ich träumte...nach 2 Wochen stellte sich heraus das es eine Lüge war...Also träumte ich schon das richtige aber ich konnte es nicht richitg deuten...

    Hostel fand ich schon m´den ersten teil mega *gähnend* SawIII hab ich jetzt zu Valentinstag gesehn wie jedes jahr^^ Aber 4ter Teil? na ich weiß nicht ohne JigSaw (<- wird der so geschrieben?) wird das nischt mehr... Finde ich..

    Ja linol^^
    ich könnte nun einiges zeigen aber das würde echt das Forum sprengen und ich hab ehrlich gesagt auch keine lust nen Monat hier zu sitzen und meine Bilder zu zeigen. *fg*
    Das erste Bild, das ist mein freund. Vom Foto abgezeichnet.. das ist ne arbeit und vom Linol ganz zu schweigen..grad bei den Bildern..Muss man echt fein arbeiten. Blutige Hände waren keine seltenheit da wir grad neue Messer bekomm hatten *kicher*
    Aber es macht spaß...

    Also zu Salvadore Dali muss ich sagen das ich seine Kunst...naja wie soll ich sagen? Wiederholt finde... Denn ich war in Spanien in seinem Museum. Es gab auch schöne Bilder und tolle Dinge zu bestaunen aber um so länger ich da war und die "selben Motive" gesehn habe, wurds mir langweilig.


    ich mache zur zeit mein Abi in grafik design und da ich mich auch fürs Zeichnen interessierte....


    Hab da mal so ein paar Arbeiten fotografiert.


    Das nenn man Pop up.. mit Siebdruck hergestellt.



    Das ist auch eine Druckart.


    Das hab ich auch am PC entwurfen.. Mein eigenes Logo

    Also wegen den Alpträumen kP. Aber wegen dem "Miststück"... Das ist dein Unterbewußtsein das an sie denkt und wenn du träumst dann verarbeitest du nur deine Gedanken und Sorgen usw. Sprich sie doch mal an warum sie nie grüßt. Vielleicht träumste dann auch nicht mehr von ihr.

    Das hört sich danach an,dass der Traum nur deine inneren Gedanken wieder spiegelte. Denn der Traum sagte dir "was ist wenn er in 3 Monaten nicht mehr da ist"? und du nie die Möglichkeit hattest ihm zu sgaen was du für ihn empfindest. Ich kenn solche Träume sie sind manchmal schwer zu deuten.
    LG Devil

    Ich kenn das..Der Onkel meiner Mutter besuchte mich im Haus meiner Oma...Ich konnte ihn auf alles beschreiben,obwohl ich ihn nie gesehen hab.... Das passierte mir 2 mal...Da gingen Türen auf ich sah den Mann und Radio ging an...weil er wußte dass das meine Oma morgens machte um mich wach zu bekomm... Schlau der Typ...


    Ich hatte ne Menge angst und hab seitdem nicht mehr alleine geschlafen. Obwohl mich ja heute interessieren würde was er wollte und wohin er mich locken wollte,denn mit der Hand gab er mir ein Zeichen zum folgen.

    Hi Liloo
    Also ich hab nie was von der Bibel gehalten.Bei Taufen wird ja oftmals vorher noch Gottes dienst und da musste ich schon den kopf schütteln. Denn auf der einen Seite heißt es nach dem Motto "Was Du nicht was man dir tut,das füge keinen anderem zu" und auf der anderen Seite heißt es wieder "Auge um Auge, Zahn um Zahn"
    Das sind alles Widersprüche...


    Ich halte nix von der Kirche (der größten Sekte,die es gibt) und deren Bibel.

    Ich würde Rammstein auch nicht als Nazis beurteilen.. Denn warum sollte das deutsche Fernsehen Videos von denen ausstrahlen wenn sie "rechts" sind? Grade hier in Deutschland wird immer wieder gegen Rechtsradikale vorgegangen und das schließt die Medien nicht aus.


    Genau das selbe mit den Böhsen Onkelz. Naja ich hab sie nie gehört aber wenn sie rechts wären, dann wäre ne Klassenkameradin grün und blau geschlagen worden^^


    Und mal davon abgesehen. Bully herbig hat auch schon für seine Show einige Szenen mit dem gerolltem R gemacht und da wurde keines wegs auf Hitler oder ähnlichem hingedeutet.


    Aber da kann man sehen wie naiv doch Leute sein können


    *kopp schüttel*

    Vorgestern find es an. Ich lag noch ne weile im bett und dachte erst ich schlief,aber ich nahm alles wahr was geschah.
    Und gestern war ich lange wach...Konnte nicht schlafen da meine Beine kribbelten und juckten (kam durch die Lymph drainage, die ich am Tag bekam). Ich nahm dann eine Schmerztablette. Als die endlich ihre Wirkung zeigte wollte ich schlafen gehn. Ich schaltete Tv aus und drehte mich um. Ich schlief ein,dachte ich. Mein Körper fühlte sich schwer an, mein atmen war ruhiger und flacher. Wie das so ist wenn man schläft^^ Doch ich nahm wieder alles war. Hörte meinen Freund, merkte jede Bewegung und ich nahm meine Katze wahr.


    Die ganze Nacht war ich mehr oder weniger wach bzw mein Hirn. Ich dachte über viele Dinge nach und träumte auch ab und zu. ich sah mich selber Tv schauen und dann träumte ich von Hunden und Katzen. Das aber ergab keinen Sinn.


    Wie gesagt die meiste Zeit war ich mit meinen Gedanken beschäftigt,aber wach war ich nicht. Es war ein seltsames Gefühl.


    Um 5:50 uhr war ich dann wach aber dann richtig. Kein erschöpftes Gefühl nur sehr ausgetrocknete Augen,als ob ich sie die ganze Nacht auf hatte.


    Kennt ihr sowas oder habt es selber erlebt?
    Gibt es dafür ne bestimmte Bezeichnung?

    Naja ich hab den Onkel meiner Mutter getroffen und das 2mal. Wenn er sich verabschieden wollte? kann doch gut sein.
    Oder falls er schon länger tot ist dann kann es auch sein das er öfter mal vorbei schaut ^^ Aber mir klang das eher nach einem Abschied.