Beiträge von Sandman

    Das hab ich mich auch schon gefragt, ob man wirklich unverwundbar im
    physischen und psychischen Sinne ist, oder ob man nicht doch psychische
    Schäden davontragen kann im Extremfall... Überall steht immer nur
    "unsterblich"...

    Du musst das Denken ja nicht unbedingt komplett abstellen. Versuch doch
    mal sofort wenn du in den Schwingungszustand kommst aufs Verlassen des
    Körpers zu konzentrieren und versuch die Angst zu ignorieren, so dass du
    keine Zeit hast, an was anderes zu denken. Bei mir wurden beim letzten Mal
    die Schwingungen dadurch immerhin stärker.

    Nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern sogar von Mal zu Mal. Ich war
    bisher 3 mal in den Schwingungen und sie haben sich jedesmal komplett
    anders angefühlt.


    > wie kommt man zu denen oder kommen sie zu einen?
    Bei mir sind sie zu mir gekommen. Zweimal gezielt durch Entspannung und
    einmal bin ich darin aufgewacht.

    Ich war bisher drei mal im Alphazustand, wie du ihn nennst, und er hat sich
    jedesmal komplett anders angefühlt. Aber das Gefühl des hellwach-seins
    hatte ich jedesmal. Von daher denke ich du warst ziemlich nah dran... Hast du
    aktiv versucht den Körper zu verlassen? Ich habs erst das letzte mal
    geschafft überhaupt daran zu denken, dass ich ja "raus" will :D

    *korrigier* ^^
    - Es haben schon viele Leute ihren Körper gesehen ohne dass die AKE
    beendet wurde
    - Die Verständigung über Gedanken ist auch absolut "normal" in AKEs. Find
    ich auch viel logischer, Worte sind doch extrem ausdruckslos im Gegensatz zu
    Gedanken!

    Ich empfehle euch erst Out of Body, und dann Der Mann mit den zwei Leben
    zu lesen, denn das erste ist einfach viel beeindruckender, und geht mehr auf
    die Empfindungen während den AKEs ein, während Monroe eher versucht die
    Realität der AKEs zu beweisen.

    Heißt das, dass bei dir Licht an war? Ich kann mich morgens immer überhaupt
    nicht entspannen, entweder weil es mir zu hell ist, oder weil ich irgendwas
    auf den Augen liegen hab, damits dunkel ist ^^
    Und Abends schlaf ich zu schnell ein :sleep:

    Ich würd nicht sagen, dass Menschen diese Fähigkeit nicht gegeben ist.
    Vielleicht können wir unterbewusst auch Astralwesen sehen, aber Menschen
    haben halt normalerweise kaum eine Verbindung zum UB. Tiere handeln doch
    instinktiv (-> unterbewusst), also reagieren sie halt mehr auf Reize aus
    anderen Ebenen...

    Zitat von "Leijn"

    Und ich habe hier irgendwo auch gelesen, dass es angeblich diese Ich-Dorts gibt und jede Reinkarnation neue Erfahrungen sammelt. Also von mir kann ich nicht sagen, dass ich außergewöhnliche Erfahrungen mein Eigen nenne. Jedenfalls nichts so Besonderes. Gut, ich bin erst 21, kann ja noch werden ^_^.


    Aber du hattest bestimmt schon viele Probleme, die du mehr oder weniger
    gut gelöst hast, richtig? Und das sind doch auch Erfahrungen ;)