Beiträge von Dazee

    Hallogutentag,


    in dem Nachlass der Großtante meines Mannes fanden wir eine sonderbare Münze bzw. Medaille.
    Die Gravuren auf ihr deuten auf die Freimaurer hin. Google spuckt gar nichts bis wenig aus. Genau genommen nur einen Link.
    Den hier: http://www.coinbooks.org/esylum_v14n44a07.html


    Wir würden gern einfach mehr darüber wissen.. Ob sie tatsächlich so selten ist, welchen Hintergrund sie hat und ob wir wirklich noch bis zur Rente arbeiten müssen... *hust*


    Vielleicht habt ihr ja irgendwelche Quellen oder kennt sie sogar?


    Hier der Link zu dem Dropbox Ordner: https://www.dropbox.com/sh/6h4…4mfbF5f88W51Uo-4qjza?dl=0



    (Wenn ich mit dem iPad im Forum bin funktioniert das Menü beim Thread/Posting erstellen nicht. Kann Links nur manuell setzen und Fotos einfügen ist auch nicht möglich. Admins? Technik?)

    ".... Auf dem Weg zu ihrem eigenem Geschäft (Muttis Futterstube) macht sie einen Stopp in der Eventgastronomie und dem Catering.
    Und was bedeutet das?
    Das bedeutet, dass Mutti mietbar ist. Für die wilde WG – Party, den Geburtstag, die gesellige Runde unter Freunden und/oder Familie, die Agenturparty...
    Und was kann Mutti?
    So einiges!
    Sie kocht, backt und zaubert ganze Buffets, wenn Du es verlangst. Aber vor allem kann sie eine wunderbar familiäre Atmosphäre zaubern und mit großer Hingabe Dich und Deine Gäste umsorgen...."


    http://www.bettercallmutti.de/


    Über "Missing Heart Shadow" sagt man, dass er ein Original Gaslight Anthem sei und man fragt sich, warum Brian Fallon nicht darauf gekommen ist.


    Großartiger Mann mit dem Herz eines Löwen und der Leidenschaft, die so viele bereits verloren haben.
    Manuel Sieg aka North Alone. Ich wünsche ihm die große Bühne. Verdient hat er es.


    [url]

    [/urlo

    Das Paraportal war Anfangs nur ein Forum, in dem man Neugier und Unwissen nähren konnte.
    Irgendwann lernte man die Menschen dahinter kennen. Sie wurden zu Freunden und das Forum zum Zuhause.
    Mit den Geschichten, die wir hier erlebten, könnte man ganze Bücher füllen. Oder eine kranke Dramasoap. :clap:


    Jedenfalls:


    Es war mir eine Ehre Teil dieses Forums gewesen zu sein. Erst als User, dann als Mod und dann als Königi...äh Admin!


    Danke an Phil, mein altes Team, das zu großen Teilen immer noch komplett ist und den wenigen Usern die mich noch kennen.
    Ich ziehe meinen Hut.

    Danke Tina. Spar Ich mir die Tipperei auf dem Handy. :)


    Und meine "Halbwahrheiten" bezieh ich von Betroffenen und ehemals Betroffenen.


    Richtig, alles kann süchtig machen. Dieses allerdings als Argument zur Verharmlosung zu nehmen ist nicht tragbar.

    Womit du meine Aussage bestätigst. Wunderbar. :)


    Ja, und ich bin ein rosa Einhorn.
    Die Diskussion dreht sich seit mehreren Posting nur noch um die Existenz von ADS/ADHS und der Medikametierung.

    Es macht definitiv psychisch abhängig. Dieses zu leugnen ist schlicht frech.
    Allerdings gibt es auch Berichte von physischen Entzungserscheinungen. Ob die jetzt von der Psyche ausgelöst werden oder tatsächlich körperlicher Natur sind sei mal dahin gestellt.


    (Was zur Hölle macht das alles im Indigokinder Thread?!)

    Am chestpiece schrauben wir immer noch, deshalb gab es zwischendurch eine Pebbles.
    (Foto entstand direkt nach dem stechen, deshalb die Farbunregelmäßigkeiten. Aktuell schorft sie glücklich vor sich hin.)


    Zitat

    Also eine Quelle namens Queer.de ist natürlich super vertrauenswürdig *Kopf auf Tisch hau* Meine Fresse, kapiert endlich, der Mann ist alt und ein körperliches Wrack, da braucht es keine Verschwörungstheorien, der Mann ist fertig mit der Welt! Ist es echt so schwer Tatsachen zu akzeptieren?


    Tach DIrk, bitte lies doch noch einmal nach, auf was sich der queer link bezieht, bevor du hier rumkackst. ich bin die letzte, die hier irgendeine theorie in den raum wirft. ;)