Beiträge von sobek

    Ich denke die befriedigung ist hier zweitrangig ;) :)


    Menschen und Affen ist auch nicht möglich, überhaupt ist es unmöglich und funktioniert nur bei ein paar ganz wenigen Ausnahmen (Liga, Töwe, Maulesel, Maultier)

    Das zu den Raubkatzen. Noch vor nichtmal allzulanger Zeit hielten sich vorallem im Norden viele Leute Raubkatzen die sie ausließen als es Verboten wurde.


    Eben diese Katzen sind es, die noch immer umherstreifen...

    LOL, sorry, ich bin ja sonst auch ein Fan von solchen Theorien, aber die hier ist fast so lächerlich wie die mit den Euromünzen...


    sorry, soll keine beleidigung sein, doch sind Berge die in einer Linie stehen häufig anzutreffen.

    LOL, das gleiche is vor kurzem in Frankreich passiert. Ne Frau wurde ne Woche im Lift vergessen. Der Vater der Frau klagte jetzt den Hausmeister. Kam bei uns in den Nachrichten^^

    Noch was zu Taurin.


    Mein Vater ist Tierarzt und ich hab ihn mal danach gefragt, er meinte das das völliger Schwachsinn sei. Taurin ist in Stierhoden enthalten, ja, jedoch handelt es sich dabei um eine normale Aminosäure.


    Das in Redbullenthaltene Taurin ist kein richtiges Taurin, sondern ein synthetisch hergestelltes, und zwar aus Ethen, Ammoniak und Natriumsulfit.


    Und wenn in einem Lebensmittel echtes Taurin enthalten sein sollte, dann wird es nicht aus dem Hoden sondern aus der Leber gewonnen.

    Ich denke er wollte damit seinen Humor zum Ausdruck bringen ;)



    Jetzt aber zum Thema:


    Ich frag mich langsam echt, was man noch glauben kann in so einer Welt.... Das mit dem Ausweis ist schon ein Hammer, obwohl ich denke die Verantwortlichen hätten sicher wieder tolle Reden um das natürlich zu erklären.... ;)

    Ist bei mirnicht anders, meine "Restenergie" scheint schnell verbraucht zu sein, zumindest drehte sich das Wheel ein wenig, jedoch hörte es gleich wieder auf.


    Ich denke das liegt daran da ich vorher ne halbe Stunde Psibälle gemacht habe?! werde es nochmal probieren wenn ich ausgeruht bin^^

    hab das vor ein paar Tagen auch gesehen, nur in viel größerem Abstand. Soll heißen zwischen Mond und Ring waren, wenn ich es so groß wie auf deinem BIld hier gesehen hätte, mindestens 40 cm Abstand.


    Außerdem war rund um den Ring kein Nebel, nur im Ring schien er zu sein.


    Schon beeindruckend, die Natur :)

    Hm, es gibt aber auch solche Systeme, wo einfach ein Sack ins Wasser gelassen wird, welcher sich dann mit Wasser füllt. In soeinen Könnte ein Taucher leicht rein gezogen worden sein.

    gg, gratuliere :)


    Hm, ja könnte sein, ich hoffe sogar das es so ist, da ich mich jetzt total besonders fühle lol ;)^^ :roll:


    naja, irgendwie hab ich im Hinterkopf immer den Gedanken das AKEs vl eine psychische Störung etc auslösen könnten. Auch an Epilepsie hab ich schon gedacht (schreibt man hoffentlich so^^)


    Fragt mich nicht wieso, lol, vl wegen dem Pulsieren etc. Es ist einfach unerklärlich für mich, und irgendwie denke ich jetzt über viele Sachen total anders.


    Angst vor Tod ist für mich kein Thema mehr, so blöd es klingt ;)

    Wie ich es gemacht habe? Fragt mich was leichteres!
    Ist ganz schön unheimlich, hab es gestern dann nochmal probiert, also eigentlich wars schon heute früh.


    Ich brauch mich nur hinzulegen, und die Augen zu schließen, und dann muss ich mich nur ganz leciht konzentrieren, und schon beginn ich die Schwingungen zu spüren.


    Ist echt arg, bin anscheinend ganz schön sensibel für sowas. Jedenfalls, mein größtes Problem ist die Angst, etwas oder jemanden zu begegnen, und das ich dann nicht mehr zurück kann.


    Das ist auch der Grund wieso ich immer wieder in meinen Körper zurück gehe, da ich es Unbewusst will, versteht ihr?

    Ja war taghell, und ich hatte sogar die Augen offen.


    Die schnalzten dann aber mal zu lol ;)


    Gestern beim einschlafen war das total seltsam, fing dauernt an mich zu konzentrieren, bis ich auf einmal irgendwie weg war, und in meiner Wand ein Licht sah.
    Ich war zwar noch in meinem Körper, konnte mich aber nicht richtig spüren. Dann fingen die Schwingungen wieder an und ich erhob mich, da ich so seltsam sah, irgendwie grünlich ( der Mond schien durchs Fenster), und alls ich aufgerichtet im Bett saß, dachte ich, omg, ich bin aus meinem Körper? Fühlte sich komisch an, da riss ich die Augen ganz weit auf, aus Ertaunen irgendwie, und ich merkte wie es mich wieder zurück zog.
    War alles nur wenige Sekunden, aber war total seltsam^^

    Nach drei Nächten? Ne, so meinte ich das nicht, ich hab bis jetzt nur dreimal so 20 Minuten Entspannungsübungen gemacht :)
    Und jetzt klappt es schon :)
    Was ich aber merke, ich schaff es nicht wenn ich die Augen geschlossen habe, die gehen nach ner Zeit von alleine zu. Werde heute mal pausieren und morgen weiter üben :)


    Vl trau ich mich dann auch schon weiter zu gehen :) gg


    danke an euch ^^


    georg


    P.s ich glaube jeder muss einfach ne Art finden wie er in die Schwingungen kommt. Habs zuerst immer nach den Anleitungen im Forum versucht, sprich darliegen, Augen zu, entspannen.


    Klappte nicht, da ich mit geschlossenen Augen immer nachdenken musste, was jetzt passiert wann ich den rausschwebe etc.


    Deswegen hab ich dann die Augen geöffnet und mich auf einen Punkt an der Decke konzentriert :)

    Hallo an alle,
    erstmal, es tut mir sehr leid, das ich einen neuen Thread eröffne, aber ich bin gerade irgendwie so zittrig, das ich es einfach schnell loswerden will.


    Hab mal wieder, eigentlich erst zum dritten Mal, versucht ein AKE auszulösen. Irgendwie klang das alles immer ziemlich unlogisch was man hier liest.


    Vorallem das Gefühl das man geschüttelt wird klang unlogisch, da ich mir nicht erklären konnte, wie den das funktionieren sollte.


    Jedenfalls hab ich mich vor einer halben Stunde hingelegt. Ganz flach aufs Bett. Nach mehreren Positionswechseln fand ich die ideale Lage.
    Zuerst spürte ich garnichts. Dann hab ich die Augen geöffnet und nur auf einen Punkt gestarrt und mich konzentriert. Plötzlich begann mein Kopf zu pulsieren und meine Augen schnalzten zu, ohne das ich sie schließen musste.
    Das pulsieren im Kopf wurde stärker und eine Hitze breitete sich über meinen Körper aus.


    Dann begann das seltsame (für euch normale;) ), ich begann, im still liegen hin und her zu pendeln. Ich erschrak total da das Gefühl irgendwie total seltsam war.


    Ich fuhr hoch und war wieder da.


    Jetzt meine frage, war das schon nahe an einer AKE? Wenn ich weiter liegen geblieben wäre, wäre ich rausgekommen? Das schütteln wurde immer stärker, deswegen denk ich, das es mich irgendwann rauskatapulitert hätte.


    Das arge ist ja, ich bin nicht mal 5 Minuten gelegen. Und nach dem konzentrieren hats gerade mal 20 Sekunden gedauert bis ich zu schauckeln begann.

    Ich lebe auch noch^^ Hörs mit schon zum sechsten mal an, da ich es echt klasse finde. Obwohl, ich kann mir schon vorstellen wenn man depressiv ist, und dann son Lied hört, das es einem den letzten Rest gibt....