Beiträge von Abstrusa Abstrakta

    Hi! Hab den Film am Donnerstag gesehen, auf Englisch, gerade WEGEN Anke Engelke.
    Paar Sachen hab ich sprachlich nicht verstanden, sonst wars ganz ok.


    Der Film ist - sagten auch die Leute, die mit waren - wie eine längere Folge.
    Es war schon lustig, aber so richtig vom Sitz hats mich auch nicht grissen.


    Bei der Story mag ich, dass am Anfang wie bei einer Folge irgendwas ist, dann was passiert
    und die eigentliche Story beginnt
    (z.B.: Duff Buch der Rekorde - Springfield will Rekord - fetteste Stadt --> Zucker wird verboten)


    Happy End ... immerhin ist es ja ein Kinofilm :|


    All in all ganz nett, aber nicht die Überbombe.

    Hi, gestern hab ich eine Party gefeiert, und da hat mich meine Cousine mit einer für mich noch unbekannten Geschichte beglückt.
    Da ich so ziemlich jeden einzelnen Thread in der UL-Spate gelesen habe, schätz ich, dass es die Story noch nicht gibt.
    Sie hats von einem Bekannten von einer Bekannten die kennt wen, der...
    der typische UL-Verbreitungsweg also.


    Zur Geschichte:


    Eine Frau lebt alleine in ihrem Haus. Es ist schon Abend und sie will langsam schlafen gehen. Als sie das Radio abdreht,
    sieht sie unter ihrem Bett eine Hand hervorschauen. Geistesgegenwärtig geht sie hinunter ins Bad, schließt ab
    und betätigt die Dusche, sodass es so aussieht, als würde sie duschen gehen. Indessen quetscht sie sich aus
    dem Fenster im Badezimmer und läuft zur Polizei. Später hat sich dann herausgestellt, dass der Kerl ein gesuchter Vergewaltiger ist.



    Die Geschichte kam echt gut im Dunkeln und mit der Tatsache, dass ich auch alleine wohn.
    Nur zu gut, dass ich ein Bett mit Laden hab :shock:


    Mal sehen, ob wer diese oder ähnliche Geschichten kennt.

    Naja, sowas kann durchaus passiert sein (vorausgesetzt, es gibt tatsächlich Bordells mit Gutscheinen).
    Stell ich mir irgendwie witzig vor, wenn man so einen Gutschein kriegt, wie Librogutscheine.
    Oder erst das Kaufen der Gutscheine...naja...


    Saulustig ist relativ...für die beiden wars sicher unangenehm.
    Aber wenn man sich das oberflächlich vorstellt, ist es schon amüsant.
    Auch wenn man sich überlegt, ob der Sohnemann nicht gefragt hat:
    "Kann man um den Gutschein auch einen käuflichen Jungen kostenlos..." :roll:

    Coldplay ist spitze!!! Hör ich auch rauf und runter.
    Vor allem "Clocks", "In My Place", "Talk" oder "Square One".
    Sind sicher noch ein paar andere Favourites dabei, aber die fallen mir grad nicht ein :oops: .

    hmmm...der nächste Flughafen ist in Schwechat, das ist 60km weit weg. Aber, ein Scheinwerfer am Flugzeug? Dann mit so viel Power? Und der Flughafen wäre eigentlich in die entgegengesetzte Richtung. Und warum sieht man danach nicht einfach ein Flugzeug.


    Die Wetterlage war so mittelwolkig. Es waren schon Wolken, aber die waren eher am Horizont. In der näheren Umgebung war es schon relativ klar.

    Gerade eben bin ich mit meiner Schwester von unserer Oma heimgefahren (Die Kinostraße von Ternitz nach Neunkirchen, falls das jmd. was sagt).
    Die Sonne war gerade am Untergehen, die Bedingungen am Himmel waren eher wolkig.


    Auf jeden Fall sehe ich von der Ferne so etwas wie einen Stern (zumindest dachte ich am Anfang, es sei ein Stern). Ich dachte mir: "Nanu, ein ziemlich heller Stern. Ist halt der erste Stern am Abendhimmel, der ist immer ein bisschen heller". Doch der vermeindliche Stern wurde rapide heller, bis er ca. 4mal die Fläche des ursprünglichen Flecks hatte. Es war ziemlich hell und hatte auch so Strahlen weg (wie wenn Licht an einem Spiegel reflektiert wird). Dann habe ich ihn kurz nicht gesehen, weil wir mit dem Auto eine kleine Kurve machten. Als ich dann wieder zum Himmel sah, war der Fleck weg. Spurlos verschwunden!


    Was kann das gewesen sein?
    Ein Komet, der verglüht? Ein explodiertes Flugzeug (wär da nicht Rauch plus Knall)? Ein riesiges Flugzeug, was die Sonne reflektiert hat (dazu war der Fleck aber zu groß, und warum war er dann potzplötzlich weg und kein Flugzeug erkennbar)?


    Vielleicht könnt ihr mit eurem reichhaltigen Erfahrungsschatz mit mir darüber diskutieren.

    Ich glaube, mich auch gaaaaaaaaaaanz dunkel an was ähnliches erinnern zu können.
    Halt wirklich sehr dunkel. Weiß aber nimmer, ob er bei dieser Version gestorben ist.


    Kann ja auch sein, dass das passiert ist, nur harmlos (Popo angehauen) und es dann
    dichterisch beschmückt wurde (wäre eine interessante Theorie für das Entstehen von
    Urban Legends - Das Mücke-Elefanten-Prinzip ^^).

    sieht ganz nett aus (würd gern mal den ganzen spot sehen).
    Aber die besten Geschichten schreibt das Leben


    Bei dem Artikel geht es um ein Flugzeug, das nur knapp von einem Meteoriten (oder Weltraumschrott?)
    verfehlt wurde.

    ...als Allererstes hab ich mir das mal gaanz vorsichtig durchgelesen
    (~~> kleiner Verweis auf den "Tokio Hotel trennt sich"-Thread).
    Klingt bis jetzt nicht sehr glaubwürdig, und auch nicht so, dass man mit 100% Sicherheit sagen kann,
    dass es bald aus ist.
    Also bisher sind mir die KP nie wirklich aufgefallen, also ist es mir auch ziemlich egal, ob sie sich jetzt trennen,
    oder zB. ins BigBrother-Haus einziehen würden (kleiner Vermerk: BB ist mir auch ziemlich egal :wink: ).
    Haben halt nicht so viel Wind verursacht wie Tokio Hotel, um genug Liebhaber und Hasser an sich zu ziehen.
    Hab bis jetzt glaub ich kein einziges Lied von KP gehört, zumindest nicht bewusst.