Beiträge von snowbell

    Tja ich habe da auch so eine geschichte die nicht gerade spektulär ist aber dennoch interesant weil das Gerät was die geräusche macht normalerweise Keine geräusche macht.


    Es kommt nachts wenn ich ich schlafen gehe manschmal vor das ich ein Hochfequentes Pfeifen höre das sich sehr ähnlich einen Eintönigen wecker anhört. Pfeif pause pfeif pause pfeif pause usw.


    Anfangs glaube ich das es von meiner Nachbarin kommt und glaube die hatte sich einen Wecker gestellt.
    Aber irgendwann würde das Merkwürdig weil es egal zu welscher uhrzeit es war immer wenn ich im bett lag anfing zu Pfeifen.
    Irgendwan wollte ich dann doch mal wissen was das ist und habe genau hin gehört wo das her kam.
    Dann fand ich herraus das es dass Handy ladegerät war.


    Eine andere geschichte war dann doch ziemlich unheimlich. Ich wohnte noch bei meiner Freundin und mitten in der Nacht gabs auf einmal ein Lautes Geräusch das aus der Wand/Decken ecke Kahm. Es hörte sich an wie wenn jemand eine Karte an die Fahrrad speichen gemacht hatte. Nur viel schneller. Das merkwürdige war ja nur das dass geräusch nur ein paar Minuten ging und dann für ne halbe stunde ruhe war.


    Als das am nächsten tag immer noch war ging ich mal nachsehen und fand raus das ein Kaputter Ventilator der Feutigkeit aus der Garage raus pusten soll es verursachte.


    Ein Rotorblatt war abgebrochen wodurch das ding Unwuchtig lief und gegen das gehäuse schabte.

    Hi Lexmark,


    also ich halte dies für warscheinlich. In einen anderen Bereich habe ich dazu schonmal was gesagt. Es soll auch mit Hemi Sync gehen. Das ist auch ein Stimulations verfahren um beide Gehirnhälften auf die selbe Fequenz zu trimmen.

    Ich hab hier schon soviele beträge gelesen und habe viele techniken ausprobiert. Trozdem klappt das irgendwie nicht so ganz.


    Naja mein hauptanliegen ist aber eher ob es hier überhaupt schon einer geschaft hatte eine Bewuste ake zu haben.


    Den trick mit den Träumen werd ich ausprobieren.

    Hi,


    also erstmal seit dem ich hier angemeldet bin versuche ich eine AKE zu haben. Bislang war mein weitester erfolg das ich in den Schwingungszustand gekommen bin. (Denke ich wenigstens mal) So nun will ich mal wissen ob hier überhaupt jemand schonmal eine Bewuste AKE hatte. Entweder bin ich zu blöd zu suchen oder es gibt keine Berichte wo von einer Erlebten AKE berichtet wird. Habe mir diverse Texte anleitungen und ein Buch von Bohlmann (oder so) "Out of Body das letzte abenteuer der Menschheit" heist das, gelesen. Habe mich entspannt und mache Affimation und Virsualisation. Merke wie mein gefühl langsam nachläst (ähnlich einen Kribbeln wir eingeschlafene Körperteile) und dann ende. Meistens lässt das gefühl dann nach und es ist wieder wie vorher. Manschmal schlafe ich auch ein. Ich weiss einfach nicht was ich Falsch mache.


    Ich kann mich auch irgendwie an keinen Traum mehr errinnern. Bzw hab keine (Kann das an einen Traumfänger liegen???) ...


    Wer hat es den schon geschaft und kann mir weiter Helfen.
    Weiss nicht mehr weiter.



    Danke schonmal für Hilfe.

    also ich tippe mal darauf das du kurz davor warst eine AKE zu haben.
    Man wieso habt ihr damit immer so ein Glück ich versuche das jetzt schon über ein Halbes jahr erfolglos.
    Das mit den Puls war bestimmt weil du total entspant warst. Soweit ich weiss gehen Puls und Blutdruck runter wenn du entspannt bist. Warscheinlich hast du deswegen dein Puls nicht gespürt.

    Also wie ich das weiss sind die Fequenzen nicht höhrbar. Es ist ein leises Brummen zu vernehmen. Um das Gehirn auf eine Fequenz zu trimmen nimmt mal auf Rechts 500 hz und auf links 504 hz. Das ist jetzt mal ein beispiel. Das defizit von 4 hz ist dann die feqeunz auf die das gehirn einstimmt.


    So hab ich das verstanden. Ich habe mir mal eine CD von einen bekanten ausgeliehen. Lucid Dreams. Werde die heute abend mal ausprobieren.


    Hat jemand so eine CD wie Astalreisen oder so? würde das auch gerne mal ausprobieren.

    Hallo,


    ich habe beim herumstörbern etwas interessantes gefunden. Ich denke mal das Hemi Sync für den meisten ein begriff ist aber möchte trozdem mal eine Kurze erklärung abgeben. Hemi Sync bedeutet Hemisphären-Synchronisation Hemisphären sind die Gehirnhälften die normalerweise bei Unterschiedlichen Fequenzen arbeiten. Durch das Hemi Sync sollen diese jedoch auf gleiche Fequenz gebracht werden. Alles kann nochmal auf http://hemi-sync.de/ nachgelesen werden. Falls ich mich irren sollte dann berichtig mich.


    So nun aber auf meine Interessante endeckung zu kommen. http://hemi-sync.de/hemi-sync/…ellen-und-Bewusstsein.htm auf dieser seite ist eine Tabelle mit Hirnwellen Fequenz und Bewustseins zustände. Dabei ist der bereich der Gammawellen ein Bewustseins zustand "Transzendenz, mystisches Einheitserfahrung, PSI " steht. Also nun muss ich mal an euch fragen ob ich das jetzt richtig sehe. Wenn ich also mit hilfe von Hemi Sync mein Gehirn auf 35+ Hz bringe ist dann die Warscheinlichkeit das ich Psi sachen wie Psiball oder Telekinese besser kann oder es mir einfacher ist?
    Würde gern mal wissen was ihr darunter verstehet.


    MfG Snowbell

    wir haben ein paar gemacht aber ist eigendlich alles das selber wie vorher auch schon. ^^ so klein war das ding eigendlich gar nicht. würde schätzen das es damals 4m breit x 7 m lang war. als kleines restuarnge vielleicht auch nur ein wirtshaus oder eine gaststätte.

    hi leute ^^
    also ich geb mal feedback ab nach dem ich das 3te mal da war. Also ich und mein kumpel sind zu den schluss gekommen das es sich um ein altes Resturant handeln muss. Das aufgegeben wurde nach dem der Märchenwald gebaut worden ist. Das erklärt so einiges. Die Tolitten (nach dem letzten besuch sind wir darüber einig geworden das es mehrere sind. Frauen / Herrn Klos) , die form des haus. Die küche, und einfach die umgebeung. Der bunker diente warscheinlich als Kühlhaus. Ihr kennt ja die fotos vom keller?! der geht nämich noch weiter unter den eingestürzten teil. Dort haben wir auch einen Alten Größeren Gasherd gefunden. Es sind da zum teil Auch neue Verkabelungen gemacht wurden. Und wir haben noch einige Lampen gefunden die drauf schliessen lassen das der Weg zum Resturante beleuchtet waren. Der vermeindliche bunker war warscheinlich ein Kühlhaus.

    Ich könnte jetzt dreist sein und sagen "HE du hast meine Gedanken gelesen" :grins: Aber nein so fies binich nicht. Hatte aber auch schon selber diesen Gedanken gehabt. Allerdings in zusammenhang mit unsere Menatlen Energie (Unser Bewustsein) hab in ein Buch gelesen ("Out of Body" von William Buhlman) das wir und unser Umfeld aus Energie bestehen. Nur das sich die Energie in einer Festen form (Schwinungsfequenz) befindet. Mein gedanke war halt gewesen das man ja praktisch jedliche form von energie beeinflussen kann. Laut den buch soll die Umwelt in der man eintritt bei einer AKE leicht auf gedanken reagieren. (Vermutlich liegt das an der Schwungsfequenz) Also habe ich mir gedacht wenn man seine Gedanken auf ein objekt Fokusiert wieso soll es sich dann nicht auch hier Manipulieren lassen. Was meiner meinung nach wiederum eine Erklärung für alle Paranormalen Geschenisse sei.


    Das ist meine Theorie dazu.

    Naja es waren ja nicht nur die beiden Ranzen sondern dort war auch noch ein Rucksack , eine tasche von BitBurger glaube ich und eine Art Plane. Alles Leer. Der Ranzen der drausen Lagte sah dreckig aus kann aber an den Witterungsverhältnissen liegen. Der 2te der Drinen war sieht noch Sehr neu aus.
    Schreibt Tomek hier eigendlich nicht mehr mit? Würde mich mal interessieren ob die da lagten als er das letzte mal da war.

    Nagut aber war dein Ranzen den noch neuwertig?? Die dinger sehen kaum gebraucht aus vielleicht 2-3 Jahre alt.
    Will demnächst auch auch mal bei tag dahin. Dann will ich auch mal sehen obs hinter der felsenwand noch weiter geht.