Beiträge von Black Crow

    Also ein Container braucht auf dem Land- oder Seeweg länger als 5 Tage von China nach Europa. Da hätte eine Einstellung des Flugverkehrs schon etwas bewirkt!

    War auch nicht das was ich gesagt hab, da Europa ja nicht an China anschließt. Ich sagte, Ein Binnencontainer könnte Problemfrei aus China in ein anderes Land. Unterschied da Binnengewässer Flüsse sind und wie gesagt China von mehr als nur einem Land Umgeben. Und ja der Flugstop hätte genauso lang etwas bewirkt bis etwas Infiziertes (Muss ja nicht auf einer Oberfläche sein sondern reichen Menschen oder so) auf dem Schiff in ein anderes Land kommen ^^ Ergo wahrscheinlich keine zwei Tage. Man hätte es höchstens um ein bis zwei Wochen verzögert...


    Viele Grüße


    Black Crow

    ne Oberflächeninfektion hatte schon Prof. Streeck bei der Heinsbergstudie als sehr unwahrscheinlich nachgewiesen.


    Also nicht auf zu viel Panikmache reinfallen.

    Geb ich dir recht und hatte hier auch nichts mit Panikmache zu tun, sondern eine Antwort auf eine Frage und JA es könnte sich über Oberflächen übertragen... Also Punkt abgehakt.



    Wenn man sich mal Livestreams von diesen Demos angesehen hat, sah man ganz viele Regenbogenfahnen, Migranten und Deutsche die am ehesten bei Links/Grün zu verorten sind.

    Selbst die Wurzeln wie die Hygienedemos von Anselm Lenz sind eher links gewesen.


    Der Spiegel hat sich da natürlich auf die paar Reichsfahnenschwenker konzentriert welche auch die Treppen vom Reichstag "stürmten" und dabei auch völlig weggelassen, dass es sich dabei um eine Nebendemo handelte.

    Auch hier geb ich dir durchaus auch Recht, klar sind da auch n haufen anderer Bewegungen dabei und ich habe auch nie gesagt das ich dort alles unter den Rechen Flügel stellen. Dennoch muss ich auch hier sagen, wer mit Rechten mit läuft hat aus Geschichte nichts gelernt.


    Ebenfalls um bezug zu nehmen auf deine Argumentation mit den "Stürmen" ja klar konzentriert sich da jemand drauf weil es ja auch für Aufregung sorgte. Doch sind meines Erachtens nach Wörter wie "Stürmen" und "Erobern" ein falscher Begriff. Ich würde eher sagen Deppen auf Treppen (vielen dank an Extra3 dafür) aber ändert nichts das Rechte Flügel genau sowas als Zunder nehmen für Leute sie zu wählen ==> siehe hier unsere Allzeit beliebte Afd... Ebenfalls wenn ich dann aussagen von Menschen höre die auf so eine Demo gehen wie von dem Kerl von Tiptaptube oder wie diese Youtube-Geisens heißen, dann dreht sich mich da schon der Magen um. Aber ich glaube wenn ich deiner ausführung da richtig folge, sind wir hier zumindest was Rechtesgut an geht einer Meinung.


    Außerdem und jetzt rede ich mal aus Persönlicher Erfahrung über dieses Virus. Ich hatte bereits 3 Todesfälle im näheren Bekannten und Verwandtenkreise die durch diesen Virus verursacht wurden. Darunter auch ein Kollege von mir welcher in meinem alter (30) und Leistungssportler war. Er wurde fast 3 Wochen intubiert und verstarb durch einen Kollaps der Lunge aufgrund massiver Schäden. Das ist nun mal Fakt das diese Krankheit da knall hart ist und da mit muss man mir auch nicht kommen mit... Grippe ist doch auch voll schlimm... (Und nein auch ich hab keine Grippe Impfung weil ich es für Unnötig halte im Moment da mein Immunsystem stark genug ist). Ich durfte meinen Vater in seinen letzten Tagen nicht sehen weil ich mit dem oben genannten Kollegen kurz vorher zu tun hatte und in Quarantäne mich begeben durfte. Und nein ich will auch niemanden Zwangsimpfen lassen, ist jedem seine entscheidung und wie gesagt ich nutze auch keine Grippe Impfung. Werde mich aber gegen Covid19 impfen lassen nach dem was ich dadurch miterleben durfte.


    Soviel zu dem Thema. Wie gesagt du darfst meiner Meinung nach gerne auf solche Demos gehen wenn du mit dir vereinbaren kannst das es Okay ist. Stört mich nicht, was mich aber stört und das ist aktuell der Fall, wenn ich wegen solchen Demos wie in Berlin damals die Konsequenzen tragen muss sowas nervt mich.


    grüße


    Black Crow

    Hätte der COVID-19 Virus eine tagelange Reise auf der Oberfläche eines Containers überlebt?

    Gute Frage, hier kommt halt wieder drauf an wie lange und wie es Schritt für Schritt vor sich geht. Hab hier nur durch kurz mal suchen folgendes gefunden:


    Coronavirus auf Oberflächen: So lange überlebt SARS-CoV-2 auf Metall, Holz, Papier, Plastik - netdoktor.at


    Ist zwar netdoktor... aber gut da gibts ne Tabelle wo so ungefähr einmal einen Anhaltspunkt gibt. Sicher ist es auch noch abhängig von Wärme/Kälte und Klimatischen Bedingungen. Aber ja je nach Oberfläche kann sich das Virus bis zu einigen Tagen halten. Und ich brauch definitiv nicht 5 Tage auf einem Container (LKW oder Schiff) um eine Grenze zu einem anderen Land zu überqueren.


    * sorry kleiner Nachtrag: Generell hilfts wenn man mal sich nicht nur das was Medien verbreitet durchliest zu dem Thema. Hier ist eine Seite wo alles schön auf einen Blick drin steht: Ihre Fragen - unsere Antworten | Zusammen gegen Corona auch hier gilt aber wie bei allen Sachen im Netz. Lesen, Denken und mindestens noch von 3 - 4 anderen Qualifizierten Seiten Rat und Tat hohlen und dann Meinung Bilden. Wichtig ist das man, denen in dem Fall auflaufenden "Querdenkern" nicht zu viel Fläche gibt, da unter denen die an Verschwörungstheorien glauben leider auch viel zu viel Rechte-braune-Masse (Scheiße *hust* ) steckt welche auf sowas anspringen wie Motten auf das Licht.


    Grüße


    Black Crow

    Man hätte im Februar jeden Flugverkehr mit China einstellen sollen, dann wäre COVID-19 nicht nach Europa gekommen!

    Stimmt auch nicht so ganz. Durch Weltweite Logistik oder ähnliches hätte auch das passieren können. Vielleicht nicht so schnell aber auch da wäre es früher oder später so gekommen. Nehmen wir doch einfach Schiffshandel, Binnenverkehre und andere Austausch Sektoren. (Russland, Indien such dir was aus). Hier einmal ein paar Infos zu den 10 Stärksten Häfen Chinas: China - Größte Häfen nach Containerumschlag 2019 | Statista

    Und selbst wenn alle Sagen ist doch scheiße gäbs immer noch einige die es Trotzdem machen ==> Siehe die Demos in den Großstädten... 90 % (das ist jetzt mal salopp formuliert) wissen das es dumm ist sich Ohne Masken auf Großveranstaltungen zu treffen, und dann gibts die die meinen sie haben recht und Alukapuzenpullis schützen vor Aliens.


    Grenzen zu Russland und anderen Ländern in der Region (ich glaube es waren 14 an der Zahl)wären auch noch dinge die man dann Dicht machen müsste und manche der Grenzgebiete sind auch eher weniger gut befestigt oder Bewacht.



    Und wenn man mal davon absieht das man solche Virenstämme schwer Eindämmen kann ==> Siehe hier bei uns in Deutschland.

    Hey,


    was zum geier o.O Der kommt ja ganz schön rum der Monolith.


    Der allerdings zu Fall gebracht wurde von ein Paar Rassisten die stattdessen ein Kreuz aufgestellt haben:

    Das find ich ja schon fast wieder auf dunkle Art und weiße Lustig ^^


    Dachte ich hätte da letztens auch etwas in Deutschland gelesen zu dem Thema:


    https://www.tag24.de/thema/mys…wueste-usa-aliens-1759146


    Interessant ist hier wird auch erwähnt das es scheinbar ein Netflix Werbegag sein soll. Achja und unserer wurde nicht von Rassisten umgeschubst sondern der Polizei ^^


    Viele grüße


    Black Crow

    Hey Folks,


    ich mel dmich mal wieder, da es mir in letzter Zeit um Geister und Aliens zuruhig wird mit folgendem:

    Big-Triforce of steal (<== Klicke nur jetzt und du wirst es nicht bereuhen)


    Das Video sagt schon alles ^^ Ich fand das ganze nur sehr interessant, weil sind wir ehrlich wer stellt denn sowas soweit weg von allem auf? Ich mein Künstler wollen doch das man ihre Sachen entdeckt oder?


    Also ich finds witzig und auch die Tonaufnahmen der Parkranger sind super unterhaltsam xD


    Liebe Grüße


    Black Crow

    Hi,


    auch ich muss hier warnen zuviele Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Mal Eisen oder Magnesium ist nicht schädlich oder auch mal eine Vitamin Tablette oder sonstiges Präperate aber es ist auch wie bei "Einem" Bier. Zuviel daovn ist Mist und hilft dir auch nicht. Wichtig ist das man es nicht macht wie mit Antibiotika und Penecelin im Moment beim Arzt und Manchmal ist es auch ganz gut einen Muskelkater ohne Präperate auszusitzen wenn man ehrlich ist es bringt einen ja nicht um :)


    Ich denke es kommt immer darauf an was dir Fehlt, vieles kann man mit einer Ausgewogenen und guten Ernährung Ausgleichen. Vielleicht auch mal Sachen die man nicht mag essen (ich hasse immernoch Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl) hab mich aber mittlerweile dazu überredet und ess auch hier diese (nur nicht als Hauptgericht meistens als Salat).


    Ich denke mit Sport und Ausgewogener Ernährung kriegt man das ganze schon gut hin :)


    Liebe Grüße


    Black Crow

    Hi,


    ähm ich kann dir hier leider nicht viel helfen da du uns auch nicht viele Details geschickt hast. Aber da ich ja zu der "Skeptiker" Gruppe gehöre hier mal meine Ansicht zu soetwas:


    Sie Verarbeiten das was wir in den letzten Tagen und Stunden so erlebt oder gesehen haben. Träum von Wiki


    Der Artikel bei Wikipedia ist eigentlich sogar sehr aufschlussreich was dort passiert und auch weshalb. Um das ganze am Beispiel deines Traumgegenstands (Schwangerschaft) zu erläutern.


    - Ich gehe einmal davon aus das du Weiblich bist und selbst bereits in einer Beziehung bist oder vielleicht auch eine hattest oder ähnliches

    - Weiterhin gehe ich einfach mal von einem Alter bei dir zwischen 16 - 50 Jahren aus


    So nun zum Beispiel:


    Du und dein Freund habt im laufe der letzten Tage mal das Thema Babys/Kinderkriegen/Schwangerschaft oder alles was in die richtung geht gehabt. Das Hirn arbeitet nun die Erinnerungen ab und kommt zu der Erinnerung mit dem Baby/Kinderkriegen/Schwangerschaft sagt hey die Erinnerung würde ich gerne Löschen. -Zeitgleich sagt ein anderer Teil deines Hirns, aber warte mal kurz meine Freundin die (*hier biete beliebigen Namen einfügen*) is doch Schwanger und Bumms wenn du gerade in der Traumphase bist (ist natürlich möglich das du diese auch während dem Tag haben kannst aber sehr selten). Geboren ist ein Traum. Ebenfalls muss man sich immer vor Augen halten das man sich meist nur an Bruchteile seiner Träume erinnert. Klar ist es möglich mit Meditation und einigen anderen Mentalen Stärkungsmitteln hier mehr zu behalten oder bewusster zu Träumen. Doch auch das hießt nicht das du den Kompletten Traum dir merken kannst. Leichter ist es soweit ich mal gelesen habe sich übrigens Alpträume zu merken :)


    So Hoffe ich konnte die Funktion wie ein Traum zustande kommen kann somit erklären . Träume haben zumindest Wissenschaftlich erwiesen eher nicht die möglichkeit dir Zukünftiges vorher zu sagen :)


    Ich hoffe ich bin jetzt niemanden auf den Schlipps getretten und wünsch noch einen schönen Tag.


    Grüße


    Black Crow




    Hey,


    danke fürs hochladen :)

    Finde den Vorschlag Sinnvoll hohl dir mal einen Elektriker und lass ihn das untersuchen. Du hast gesagt das es passierte als du Duschen warst.

    Vielleicht ist irgendwo ein Fehler im "System" :-) was mich interessieren würde, wäre ob es eventuell an der Luftfeuchtigkeit liegen würde :)


    grüße


    Black crow

    Hey,


    Sollte das ganze generell so sein ist das mal wirklich was interessantes. Du müsstest es halt auf einer anderen Plattform hochladen und dann hier herein verlinken wenn ich mich nicht täusche. Ohne Bildmaterial möcht ich dazu auch nichts sagen.

    Vielleicht rührt sich ja jemand^^


    grüße


    Black Crow

    Hi Dala,


    zuersteinmal mein Beileid für deinen kürzlichen Verlust. Jemanden zu verlieren denn man mochte oder den man Gern hat ist nie einfach und beschäftigt den Geist oftmals länger als einem selbst bewusst ist.



    Oftmals ist vorallem der Verlust eines Elternteils durchaus ein Auslöser für etwas seltsames verhalten. (Also trifft jetzt bei dir nicht zu aber kann vorkommen, Vorfälle gibt es dort mehrere).


    Was ich von dem erzählten halte? Es waren Träume, dein Unterbewusst sein udn deine Erinnerungen werden neu Aufgearbeitet. Meist kommt es vor das dann neue und alte Erinnerungen zusammen wachsen. Umso mehr wir uns mit der Thematik beschäftigt haben oder daran gedacht haben umso intensiver werden die Träume. Dadurch das der Tod erst wenige Wochen her ist verarbeitest du es noch unterbewusst. Oftmals kommen dann noch Fragen auf, man findet Klamotten, Bilder und vieles mehr des Verstorbenen. Jedes dieser Teile triggert dein Unterbewusst sein. Weshalb du z.B. träumst das er sich wie Verabschiedet ist, das du keine wirkliche Verabschiedung hattest. Ich kenn soetwas. Mein Opa starb vor eineinhalb Jahren. Er fiel ebenfalls wie dein Dad ins Koma und verstab auch im Komatösen zustand. Ich war in der Arbeit zu dem Zeitpunkt und bin so schnell ich konnte hingekommen. Als ich ankam und zur Türe reinkam. Verstarb er gerade. Ich habe mir damals die Frage gestellt ob er extra auf mich gewartet hatte. Ich begann mich dami tzu Beschäftigen was im Koma passiert und umsohäufiger Begann ich von ihm zu Träumen. Ich hatte vorher nicht die Zeit (ich weiß das klingt komisch, aber ich war Gestreßt hatte privat und Beruflich in dem Zeitrahmen viel zu tun) mich mit dem ganzen zu Beschäftigen, für mich war es erst real als ich vorm Totenbett stand sozusagen.


    Ähnliches Schätze ich wird bei dir passiert sein. Du hattest keine Möglichkeit dich zu Verabschieden wie du es gedacht hattest oder es Gewohnt warst und das führt dazu das du solche Sachen unterbewusst mit dir rumträgst und träumst :-)


    Wünsch dir aufjedenfall alles Gute und Kraft.


    grüße


    BlackCrow

    Hey Schlafi,


    auch ich würde sagen das es sich wie von Ireland schon geschrieben um Neuronale Entladungen im Gehirn handelt.


    Wenn die Ärzte sowas nicht feststellen konnten, nimm doch mal deine Umgebung in nähere Betrachtung. Eventuell ist es ja etwas simples. Ich habe auch schon einmal glaub ich gelesen das sowas durch Elektronische Komponenten kommen kann. Beispiel hierfür können starke Elektromagnetische Felder führen :)


    grüße


    Black Crow

    Ich komm jetzt nicht auf den Vergleich mit Resident Evil. Der Virus macht ja keine Zombis.


    Oder läuft es darauf hinaus das sei künstlich ausgesetzt?

    Ne keine Zombies, ich hab hier einige Links eingefügt wo man eine Firma hat welche in dem Bereich scheinbar tätig ist, die das Umbrella Corporation Logo für sich nutzt (nur andere Farbe).


    Ebenfalls werden Vergleiche gezogen aufgrund der Tatsache das man das gesamte Einzugsgebiet Abgeschottet und unter Quarantäne gestellt hat (siehe Film Resident Evil 2 Apocalyps) Dort wurde Racoon City eben nach dem T-Virus abgeschottet und die Stadt mehr oder minder sich selbst überlassen.


    Daher die Resident Evil vergleiche ich glaub es waren folgende Auszüge wo Videos oder Seiten dazu hinterlegt sind:

    2. EIn Kollege von mir fing ebenfalls damit an und meinte zu mir: "hey du bist doch voll der Resident Evil Fan. Wusstest du schon das es deine Umbrella Corp auch in Wuhan gibt Wäre Gern die Umbrella Corp

    Dann die Firma : shanghai rui lan bao hu san biotech limited Nutzt das Logo der Umbrella Corp nur in zartem Blau-Grün oder wie auch immer diese Farbe heißt.


    Daher der Vergleich mit Racoon City und der Umbrella Corporation.


    grüße


    Black crow

    Hey und Hello an alle Aluhutträger und Anti-Aluhutträger,


    ich möchte mal eure Meinung zu dem jetztigen CoronaVirus-Debakel hören. Zuerst aber für alle die hierzu noch nicht vom Racoon-City(Wuhan) Vorfall in China gehört haben hier einmal eine kurze zusammenfassung:


    - Seit Jahreswechsel 31.12.2019 ist es bekannt das ich in der Umgebung um Wuhan ein neuer Virenstamm gebildet hat 2019-nCoV

    - Es handelt sich hierbei um einen Corona Virus (nicht das Bier)

    - Auswirkungen auf den Organismus der Geschädigten Person: Lungenerkrankungen und sonstige Atemwegserkrankungen.

    - Bisher Erkrankungsfälle weltweit über 2000 davon Todesfälle ca. 50 Stück (letztes Updade auf der Wikiseite ist vom 28.01.2020) ==> Im vergleich kamen Statistik17/18 knapp 25000 Menschen durch Grippeviren ums Leben.


    Wieso komm ich genau auf dieses Thema?

    1. Meine Mum schickte mir den Link hier: DAS VIDEO - UNGLAUBLICH DAS GABS NOCH NIE EIN LINK NUR HIER UND HEUTE & Vermeintliche Krankenschwester

    2. EIn Kollege von mir fing ebenfalls damit an und meinte zu mir: "hey du bist doch voll der Resident Evil Fan. Wusstest du schon das es deine Umbrella Corp auch in Wuhan gibt Wäre Gern die Umbrella Corp

    3. Mein Bruder heute mir auch noch diesen Link zugeschickt hatte: Irgend was was ich nicht Verstehe (sprachlich)


    So nun zu weiteren doch recht Zufälligen/Bewussten akten um die Gegen von Wuhan und Zahlen und Daten was hier so Passiert:


    1. Wuhan selbst hat als Stadt/Einzugsgebiet 11,08 Mio Menschen Stand 2018 (Berlin im Vergleich nur 3,748 Mio Stand 2018)

    2. Das komplette Areal von Wuhan 1557 KM² was wenn man das ganze einmal runter bricht 7.116 Menschen auf einen KM² macht (vergleich Berlin auf etwa 891,68 KM² entspricht es 4088 Menschen auf einen KM²)

    3. Wuhan ist Mittelchinesisch gut gelegen an Flüssen und ist so per Flüssen gut zu erreichen.


    So nun leg ich mal dar was ich Vermute und worauf ich mit meinen Zahlen raus möchte:

    1. Zum Thema mit der Umbrella Corporation und Resident Evil:

    Wer es genau verfolgt hat hab ich oben die Theorie der Resident Evil Vermutung bereits einmal in einen Link gepackt. Das ist natürlich eine Lose Verbindung auch wenn ich zugeben muss das mir die shanghai rui lan bao hu san biotech limited ursprünglich das Logo der Umbrella Corporation trug (auf der neuen HP. ist nichts davon zu finden zumindest nicht wenn man sich nur wenig Zeit darauf lässt). So wie man sieht ist diese Firma auch mit Hauptsitz in Shanghai direkt gemeldet was von wuhan ungefähr 820 KM aus sind. Möglich ist es natürlich das diese Firma dort ein Labor oder ähnliches hat aber das wäre schon blöd seitens der Firma. Wie gesagt ist für mich nur Quatsch wobei man schon sagen muss das es eine Gewisse Ähnlichkeit mit Teil2 der Resident Evil Filme hat wenn man bedenkt das man eine ganze Stadt unter Quarantäne stellt sie Einschließt und aktuell so wie es den Anschein hat sich selbst überlässt bis man drausen etwas dagegen gefunden hat.


    2. Nun zu dem Etwas Ernsteren Themen in diesem Bereich:

    Leider muss ich sagen sind die Aufnahmen in den Beiden anderen Videos schon sehr Beunruhigend und zählen zu dem Hauptgrund weshalb ich diesen Beitrag schreibe. Diese Beiden Videos Zeigen angebliche Live Aufnahmen von Reportern aus der Stadt. Im zweiten Video des Kanals Odysseus erzählt eine Chinesische "Krankenschwester" von über 100.000 Infizierter und weitaus Tödlicheren Verläufen.


    Mich selbst beunruhigt es aktuell noch wenig, vorallem wenn man Bevölkerungsdichte im Verhältniss sieht. Hier wohnen viele Menschen auf Umgerechnet weniger Platz wie in Berlin. Es ist dor tkein wunder das wenn sich so ein Virus einmal ausbreitet es große Kreise Zieht. Wäre es in einer kleinstadt in Russland irgendwo am Polarkreis ausgebrochen hätte es wahrscheinlch weniger Menschen getroffen.


    Ebenfalls muss ich zugeben Finde ich es auffällig das es sich immr Anfang des Jahres Häuft das Hühnergrippe und vogelgrippe und Schweine Grippe und Maul und Klaunsäuche und Blauzungenkrankheit usw Ausbrechen. Oftmals wurde auch um die Vogelgrippe so ein Riesiges Drama gemacht doch die Auswirkungen waren Verhältnismäßig gering.


    Nun meine Frage, was haltet ihr von dem Ganzen? Überzogen? Ist was dran an den Vermutungsvideos und den Warnhinweisen des Youtubers oder sagt ihr wirklich, das ist der Plan der Umbrella Corporation und bald laufen dort in Wuhan Zombies rum.


    Würde mich mal interessieren wie ihr das seht.


    grüße


    Black Crow

    Ich finde es schade das daraus auch mitlerweile sowas wie ein Wettbewerb entsteht und es den anschein hat als würde niemand über die folgen die entstehen könnten nachdenkt.

    Hier muss ich sagen ist Wettbewerb manchmal nicht negativ zu Werten. Wenn ein großes Unternehmen anfängt (Elon Musk hat ja seine Reuse Raketen usw) dann ziehen andere Nach. Allerdings gibt es halt auch noch Länder die noch nicht den Komfort haben und schon einige im All haben und auch nicht die Technologien soweit haben es Gefahrlos zu machen. Ich fand Nasa an sich eine Gute Sache doch auch die hätten sich mehr Gedanken machen können. Was sie ja auch soweit ich weiß machen. Vielleicht braucht es ja noch ein zwei Jahre bis auch die Weltraumforschung gesammt an einem solchen Projekt arbeitet.


    Kleiner Veergleich abseits vom Weltraum, die Youtube Community um Mr.Beast und Mark Robber (ehemaliger Nasa Mitarbeiter) haben zum Beispiel sich gesetzt gehabt 20. Mio Bäume durch Spendne zusammen zu kriegen. Und hey sie haben es Geschafft. Vielleicht braucht man ja auch Projekte wie diese um den Ozean voranzutreiben oder gar das Weltall. Denn ich bin auch immernoch der Meinung erst wenn wir unseren Planeten Schätzen und Lernen ihn auch zu Pflegen können wir drüber nachdenken uns auf andere Welten vorzubereiten :-)


    grüße


    Black crow

    Hey,


    ja

    da wir so viel in den Himmel geschickt haben, wollte ich mal fragen was ihr davon haltet das man so viele Starlink Satelliten hoch schickt?

    Habe mir ein paar Beiträge dazu angesehen und da wurde eben unter anderem erwähnt, dass Kollisionen mit Weltraumschrott nicht ausgeschlossen sind und naja sagen wir mal so, sie wären nicht von Vorteil für uns.

    Generell muss man sagen ist vielleicht eine Gewisse Art der Satelitten Aufklärung nicht Schlecht. Ich Liebe die Thematik Sterne und Weltraum einfach weil es dort wirklich coole Sachen zu sehen und zu beobachten gibt.


    Allerdings muss ich sagen, sollte ich das genauso wie alles andere Aktuell auch überdenken und vielleicht "Nachhaltig" machen. Ich meine wenn man sich mal diese Karten mit Satelieten und Weltraumdreck ansieht (oben glaube Ronin hat die Gespostet) dann sollte man vielleicht mal drüber nachdenken das man diese Teile auch wiederverwendet oder gezielt in die Umlaufbahn bringt um sie wieder "Einzusammeln". Ka aufjedenfall Ballern wir halt aktuell nur hoch und wundern uns das wir nun auch da Oben mehr oder weniger Probleme mit Müll haben. Ich mein ähnelt halt schon sehr unserem Meereszustand und dem ganzen Plastik der drin unterwegs ist...


    Kurz Um ich finde so eine Idee wie Starlink nicht dumm, jedoch sollte der gute Elon mal drüber nachdenken vorher aufzuräumen und alles Geordnet anzugehen so wie es in Großen Firmen ja eigentlich auch meist gepredigt wird (zumindest in dem Konzern wo ich arbeite ist das so). Wäre vielleicht Sinnvoller erstmal Weltraumschrott-Verschrottungs-Satteliten hochzuschicken ich hätte auch einen Namen für die Flotte^^ ==> "Die Wally's"


    grüße


    Black Crow