Beiträge von Black Crow

    Das Musuem (s Dorf) Haithabu ist definitiv ein Besuch Wert, besonders in der Sommersaison, da man dort durch verschiedene "Living History" Darsteller und Reenactment einen interessanten und recht authentischen Einblick ins Alltagsleben bekommt.

    Ja gibts generell sehr interessante Orte, bei mir in der Umgebung gibt es zum Beispiel das Geschichtsdorf Bärnau:


    https://www.geschichtspark.de/

    usw. Gut ist aber wieder anderes Thema :) Also Back to Topic.


    Steht aufjedenfall noch auf meiner Besuch ich liste.


    grüße


    Black Crow

    Hey X,


    also wenns dich so interessiert, es gibt in Deutschland auch das Museeum in Haitabu :)


    https://haithabu.de/


    Ist sicher einen Besuch mal wert (je nachdem woher du kommst in Deutschland vielleicht auchmal nen Tagesbesuch lohnt).

    Ich selbst mag die Wikinger, und egal was man ihnen sonst so vorwirft, war es nichts neues auf der Welt. Sklavenhandel gabs schon früher wie oben schon Ireland erwähnte.


    Was ich zum Beispiel an Wikingern sehr Interessant fand war die Stellung der Frau:

    https://www.planet-wissen.de/k…schaftderwikinger100.html


    Hier gibts nen passenden Absatz dazu. Die Frauen hatten dort bereits das Recht zur Scheidung (anfangs nur bei höher Gestellten, aber das war schon mal mehr als bei anderen). Ebenfalls hatten sie währender der "Seefahrten" und auch so die Leitung über die Sklaven. Somit war es also nicht gerade wenig Macht die Frauen daheim ausüben konnten. Vorallem wenn sie einer Reiche Sippe angehörten.


    grüße


    Black Crow

    ...und der Flughafen in Berlin ist eigentlich schon lange fertig! Er wird nur für eine ständige Baustelle erklärt damit Hexen und Zauberer bequem und auch mit "Muggeltageszeitung" nach Hogwarts reisen können ohne Backsteine zu rammen.

    Ich glaube Kali macht hier wohl eher nen Scherz ^^ Aber deinen Vorschlag für die Nutzung des Berliner Flughafens finde ich sogar echt nicht mal schlecht, wäre wohl Sinnvoller wie das was sie aktuell so dort treiben xD


    Soweit ich das mal irgendwo gesehen habe (ich glaube es war die Buchmesse bin mir da aber nicht sicher könnte auch ne ComiCon gewesen sein) haben die auch ein offizieles Auto in dem Style welches öfter mal mit Nazgul-Teilen oder sonst was im Finster zu sehen ist.


    @ Kali: Ich fands lustig das Thema :)


    grüße


    Black Crow

    Moin Moin,


    seit etwa einigen Wochen mach ich mich da auch mal drüber schlau (4teil der Milenium Buchreihe sei dank). Hab dieses Thema hier vorher iwie nicht am Schirm gehabt :)


    Hab hier mal den aktuellen Link auf Wiki zum Thema Alt-Uppsala dazu:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alt-Uppsala


    Hier einmal ein etwas neuerer Fund von der Gegend:

    https://sverigesradio.se/sida/…amid=2108&artikel=6202784


    An sich sehr Interessantes Thema vorallem für die jenigen die sich für Archäologie und dergleichen Interessieren. Ist nicht mal "soooooweit" weg :-) Und Stockholm ist auch mal nen Besuch wert :-)


    grüße


    Black Crow

    wtf? hast du deine tage?

    Nein, aber ich ich meine es ist ja nicht so viel verlangt das du denn Anfang des Themas liest bevor du Frägst. Ist für mich eine Höfflichkeitssache sowas zu machen, denn wenn ich Interesse an einem Beitrag habe. Sonst kann ich ja auch Facebook nutzen und unter den Bildern meiner Freunde etwas drunter schreiben Verstehst du?

    Das hier ist ein "Fachforum" hier sollte man dann doch etwas Zeit haben und sich nehmen um die Thematik zu verstehen und vorallem im Vornherein zu lesen. Das ist ungefähr so wie wenn du ein Referat hättest halten müssen über Prähistorische Lebewesen und das einzige was dir dazu einfällt ausspeicherst und zu der Lehrerin sagst: "dinosaurier waren groß". Verstehst du worauf ich raus will?


    grüße


    Black Crow

    Also ich bin Fernsehfrei seit nahezu 15 Jahren.

    Ich schaue mittlerweile fast nur noch Netflix&Amazon Prime dazu kommt Youtube und Gekaufte Filme auf DVD ^^ Sky seh ich nicht ein ist mir einfahc zu viel blödsinn und früher oder später würd ich mir die Serien die ich dort "Früher" schauen könnte ja eh als Datei oder DVD hohlen somit würde ich nru doppelt zahlen^^

    Aktuelle Serien sind bei mir: American Gods, Black Sails, Lore (GOT war natürlich auch dabei ist ja aber jtzt aus)

    ... sollte diese Antwort für mich von Nutzen sein? Ich kann sie leider nocht einordnen...

    Hey schön wieder von dir zu hören^^


    Ne sollte sie nicht, ich befürchte sie hat das Restliche Thema nicht gelesen....



    was genau suchst du?

    Les bitte denn restlichen Threat bevor du was kommentierst , manche TE wollen nicht alles fünf mal erzählen vor allem wenns sogar schon dort steht ...


    gürße


    Black Crow

    Frage! Gibt es denn paranormale Dinge?

    Hier handelt es sich drum was man als Paranormal definiert. Ich meine sobald jemand Geister nachweisen kann ist es ja dann nicht mehr Paranormal sondern erforscht und man kann so dagegen etwas unternehmen :) Sprich sobald man etwas kennt, hat man wenig Spielraum dafür dann ist es im schlimmsten Fall nur noch nervig und Lästig. Für mich heißt Paranormal, das ich die Dinge die ich sehe nicht erklären kann und das mir in gewissen Umständen Angst macht. Ob es dann "Paranormal" ist kann sein. Aber solange man es nicht nachweisen kann und es für ein Phänomen allein 30 - 40 Verschiedene Möglichkeiten gibt es Rational zu erklären ist es sehr schwer soetwas überhaupt als "Paranormal" anzusehen. Bitte Wiedersprecht mir da :)


    Im großen kann ich Irelands Hilfe unterstützen finde ich Sinnvoll und rational. Das ganze Angst haben verhält sich wie mit Eltern und Spinnen, hat die Mutti Angst davor haben es die Kinder wahrscheinlich auch :)


    grüße


    Black Crow

    paranormale aktiivität.

    Echt jetzt? ... Du weißt das Paranormale Aktivität auch gerne mal belegt und begründet werden möchte.


    Selbiges gilt auch für die Gegenseite, sorry aber die Vorgeschlagenen Themen ob es sich jetzt um Paranoia handeln könnte oder um Paraidolie handelt ist alle Sinnvoller bisher wie der "Das ist ein Geist weil Geist."


    MarieSchild :

    Ich hoffe du liest das hier noch etwas mit.

    Ich tippe auch eher auf soetwas wie Pareidolie in kombination mit überreiztem Bewusstsein. Zusätzlich kommt hinzu das Mütter oftmals eine sehr Protektive Einstellung gegenüber dem Kind entwickeln. Man Interpretiert in Dinge Gefahren hinein, an die man als Erwachsener ohne Kind nicht einmal denkt. Dies und die Kombination der neuen Umgebung (mit der neuen Wohnung kommen meist andere Gegenstände) ergeben für einen Mutterinstinkt ein sehr stark verändertes Umfeld. Darauf reagiert die Person dann meist auf kleinigkeiten in der Umgebung. Das ganze kann sich durch die erhöhte Anspannung sehr negativ aufs Gemüt schlagen. Ich finde Silver und Ireland haben dir hier schon sehr gute Antworten darauf gegeben. Ganz wichtig ist jedoch, lass dir nicht Einreden du wirst von Geister, Dämonen oder sonst wem Heimgesucht... Das macht dich vollkommen Kirre und beeinträchtigt deine Logische Art zu Denken. Sachen zu Analysieren und Auszuschließen. Es würde uns auch schon helfen, wenn du uns z.B. mal die Babyfonmarke schilderst vielleicht ist diese ja bekannt Geräusche aufzunehmen. Selbiges gilt auch für denn Vermeintlichen Standort der Babyfons.


    Meine kleine Cousine hat ihr Babyfon dazu genutzt um ihre Babyborn Puppe später zu überwachen (da war sie ka 5 oder so vermute ich). Immer wenn sie das alte Babyfon damals auf den Maltisch gestellt hatte der neben dem Puppenbett war (Holzbett und Holztisch) konnte man Periodisch ein Quietschen der Tür höhren die nur Angelehnt war und das Spielzimmer vom Gang trennte. Aufgrund eines Durchzugs von der offenen Garten zugewandten Türe (Glaswintergarten) und Küchenfenster (Das Spielzimmer war eine Art Übergangsraum zwischen beiden Orten jedoch durch eine Türe verschließbar hin zur Küche) heraus hatte sich die Türe immer wieder nur um ein paar Zentimeter hin und her bewegt. Anfangs wussten meine Tante und Onkel auch nicht was das war haben aber dann bald mal rausgefunden was es ist und kurzum mit etwas Öl nachgeholfen das der Vermeintliche Geist nachts auch die Klappe gehalten hat. Aber sowas passiert schnell mal. Soll dir aber auch nur Zeigen, das viele Phänomene sehr natürlich erklärbar sind.


    das kann ich so nicht gelten lassen. ich kenn mich mit sowas aus und der fall stellt sich für mich so dar, als wäre es eine paranormale aktiivität.

    Soll ich das wirklich kommentieren Kali? Was stellt denn denn Fall so für dich als "Paranormal" da?

    Anzeichen? Beweise?

    Hör auf die Leute erstmal mit einer Allgemeinen "Das ist ein Paranormals-Geister-Dämonen-Suppenhuhn" zu verängstigen. Zumal man hier halt wirklich viele Erklärungsmöglichkeiten hat die das Gesamtbild betreffen. Du jedoch keinerlei Beweis für einen "Geist" hast. Nur weil jemand sagt er hat da 3 Gesichter gesehen heißt das noch lange nichts... ich errinnere dich an deine Schamanen aktion vor knapp zwei Jahren... Da hast du Geld rausgeworfen und festgestellt, das der Schamane ne Besch....ne Idee war.


    Du weißt somit am Besten wie viele Menschen in genau dieser Materie nur Geldverlangen ohne Nutzen. Eine Schamanen Ausbildung kann ebenfalls JEDER machen der so nen Kurs hier besucht (Klick mich hart). Versteh mich nicht falsch ich find die Thematik cool mit Naturkräften und Schamanismus usw... aber es bringt außer "Feel-Good" nichts bekanntes.


    Vieles von diesen "Religions" Themen besteht auf Interpretation und Lesen von Menschen und Dingen. Wenn ich weiß wie jemand reagiert weiß ich wie er sich in gewissen Situationen verhält. Fußball Clubs, Bandmanager, Talentscouts selbst die Bekloppte Jury von DSDS und Deutschland Sucht das Topfmobbel macht da nichts anderes, Menschen Einschätzen wie vermarkten sie sich wie verhalten sie sich was tun sie, sind sie geeignet für das was ich vor habe.

    Es gibt dort wenig was man nicht herausfinden kann solange die Menschen nicht Geschult sind. Ein schönes Beispiel sind Bodyguards oder Spezialeinsatztruppen. Die Unterlaufen so vielen Schulungen und Drills das sie Automatisch lernen die Lage, Umgebung und Gegner Einzuschätzen. Das für und wieder zu überblicken und nahezu alle möglichen Dinge inbetracht zu ziehen.


    grüße


    Black Crow

    schneegestöber nicht, nur altschnee, aber ich find es auch krass, da man da erst ende juni/ anfang juli hin kann.

    Nun ja soweit ich weiß ist die Skisaison in einigen Teilen erst im Mail zuende gegangen^^ Ich meine es gibt sogar Teile die haben fast durchgehend Skisaison in Österreich:


    https://www.schneehoehen.de/saisonkalender/oesterreich

    Wenn man sich dort mal Stubaier Glätscher anschaut der hatte bis zum 10.06.2019 offen und Skisaison. Also wie gesagt scheint jetzt nicht so ungewöhnlich zu sein ^^


    Also wie ich ne bekannte von mir um Ostern rum besucht hatte (Höhe Schloss Elmau) war ich davon Fasziniert das auf der Linken Seite der Straße Schnee lag und Rechts bereits Wiese und Grün und Blümmchen ^^


    Außerdem glaube ich hatten sie dort in den Regionen der Alpen diesen Winter auch mit Rekordschneemassen zu kämpfen. Der Vermieter meiner Bekannten meinte das seit er dort Wohnte (sein Lebenlang und der mann ist knappe 70) sie nur 2x auf die Dächer mussten um Schnee abzutragen da sie sonst drohten zusammen zu brechen. Diesen Winter war es soweit.


    Online und selbst auf der Seite der Seilbahnbetraiber konnte ich jetzt allerdings nichts finden was auf eine "Sperrung wegen Altschnees" hindeutet. Da ich demnächst Beruflich in Salzburg bin stand das nämlich auch auf meiner Liste. Hier einmal eine Web-Cam aus dem Gebiet:


    https://de.webcams.travel/webcam/fullscreen/1346248357 (bin mir aber nicht sicher ob das vom Unterberg ist)


    In der Live-Cam sieht es so aus als wäre dort zumindest Kein Schnee mehr und die ersten sind da auch schon vorbeigewandert in kurzer Hose. Allerdings bei der Zeitraffer Aufnahme war vor etwa einer Woche noch Schnee^^


    grüße


    Black Crow

    Wer hätte jemals gedacht, dass das irgendwann passieren wird?

    Was das dein Kühlschrank dich Verpfeifen könnte?^^ oder das Alexa iwann der Tante Angela deine Pornobestellungen preis geben würde? ^^


    Naja es war absehbar, ich mein es sind ganz neue Kanäle der Information (also gut so ganz neu auch nicht) und mittlerweile reden so einige Menschen mehr mit Siri oder Alexa als mit anderen Menschen. Ich meine die Dinger geben sogar ab und an echt Schlagfertige Antworten.


    grüße


    Black Crow

    Es macht mir keine Angst, ganz im Gegenteil, ich finde es sehr interessant..!!! Trotzdem würde ich gerne wissen was es ist. Es sieht wie Staubpartikel aus, die vor der Kamera rumfliegen, das komische ist nur, dass diese Kugel ihre Richtung ändert, als würde sie gesteuert werden. Über die Wochen wurden es immer mehr Kugeln in verschiedenen Größen sogar.

    Ich bin NICHT religiös..!!! Ich glaube nur das, was ich sehe..!!!

    Oha das Thema ging scheinbar iwie an mir vorbei. Sorry erstmal dafür. Und herzlich Willkommen (wenn auch spät).

    Generell könntest du uns also s ein Videomaterial also auch zur Verüfgung stellen oder? Wenn nicht können wir dir ja schlecht beipflichten... Ach ja und Geister usw hat eigentlich wenig mit Religion zu tun ich glaub das wäre dennen wenn sie Existieren relativ sagen wir mal Wurscht ^^


    Hallo

    Ich denke auch, dass das nicht jedes Tier sehen kann. Wir haben auch einen Hund erwischt, der diese Dinge sieht.

    Ich muss dazu sagen, dass wir in einem Freaky-Haus wohnen.

    Das wiederum stelle ich auch stark in Frage...

    1. Gibt es dafür keinerlei haltbare Beweise oder anhaltspunkte.

    2. Gibt es genügend Erklärungen was man anstatt gehört, gesehen oder sonstiges hat (also die Katze).

    3. Besitzten einige Tiere Verbessertes Seh-, Geruchs und Hörverhalten, das heißt sie nehmen ganz anders Dinge wahr wie wir Menschen. Hören oder sehen dinge Besser oder viel eher.


    Beispiel dafür: Ich habe einen Mischlingshund und wohne in einer sehr ruhigen kleinen Stadt/Dorf nenn es wie du willst. Sobald sich jedoch etwas auf der Gasse vor usnerem Haus bewegt (Umkreis von etwa 100-200 Metern) geht der Hund Steil ohne das sie etwas sieht. Gleiches gilt für die Katze eienr Bekannten, Fliege Schwirrt an ihr vorbei, sie sieht in die Richtung schaut ihr gelangweilt nacht. Dann macht die Fliege nen Unbedachten Schlenker und Bamm geht die Katze hoch wie ne Rakete und dreht ne runde über die Couch.


    grüße


    Black Crow

    Das ist ein typischer Missing 411 - Fall.

    Und nicht der Einzige mit einem Kind,

    welches behauptet habe, von einem Bären

    oder einem großen Hund beschützt worden zu sein.

    naja so Typisch Missing 411 ist der jetzt auch nicht. Ja das mit Kindern kam vor, allerdings meines Wissens nach meistens waren die trotzdem Tot. Also ich würde es jetzt nicht zwangsweise als missing 411 verbuchen. Wobei ich dir bei der Thematik wie der Junge verloren geht, recht geben würde. Bin aber auch gegen die Bigfootisierung xD


    Wieso fällt es eigentlich einigen Menschen so schwer mal dran zu glauben das der Kleine Scheißer einfach durch Glück überlebt hat? o.O


    grüße


    Black Crow

    *Sarkasmus Anfang* Oh man Ronin Das ist doch voll der Fake Mensch.


    1. Die Erde ist doch Flach wie ein Telles und nicht so Rund

    2. Müsste doch eine riesige Hakenkreuzfestung auf der Rückseite sein xD *Sarkasmus ende*


    Ne Scherz bei Seite, cooles Bild :-) würd mich freue mal mehr davon zu sehen :9

    Gibt es entsprechende Karten auch für andere Erdteile?

    Soweit ich weiß nein.

    Ich fände sowas jedoch schon mal interessant. Wie oben schon einmal von mir erwähnt wäre so eine Interaktive Karte im Netz schon cool. Wo man auf das Land Klickt ne Landkarte mit den Verschiedenen Staaten/Bundesländern usw aufgeht und man hier dann nochmal aussuchen kann. Meinetwegen als Beispiel: Ich Klicke auf Deutschland, Klicke dann auf Bayern und da bekomme ich dann angezeigt in welchen Regionen welche Mythischen/Grußelmonster vorherschend sind. Sprich in Bayern Klick ich dann auf die Oberpfalz und bekomme dann das Wolperdinger angezeigt oder so :) Fände ich geil :)

    Das mag jetzt komisch klingen, aber der Boden sieht tatsächlich ziemlich irdisch aus

    Was ja nicht so abwegig wäre wenn man Bedenkt das viele Forscher es für möglich halten, das sich Venus und Erde Ursprünglich wirklich sehr ähnlich waren. Anders verlief "lediglich" die Entwicklung, wo hingegen wir (Erde) uns relativ gut Entwickelten vom Klima her usw. Hat es unsere Schwester Venus geschafft einen massiven Treibhauseffekt auszulösen. Wer weiß vielleicht schaut esja in ner Mio Jahren bei uns auch so aus o.O