Beiträge von xwestsidex

    Ok, ich muss es jetzt wohl zugeben, ich habe diese geschichte nicht erlebt, habe mir nur die 9 seiten hier durchgelesen und wollte mal schaun, wie ihr reagiert wennn jemand mit einer persönlichen ehrfahrung kommt. Aber wenn es wirklich so krass sein soll, muss ich es zugeben.
    Ist ja auch alles egal, weil im endeffekt wird sowieso alles gut!!


    der
    west-sider

    ^^ nein, es war kein iris.kolobom effekt, kenne 2 freunde die dies haben. Und beim Iris kolobom, wechselt die puppille nicht ihr aussehn...
    dies können wir dann auch schonmal von der liste der erklärungen streichen :roll: ;-)
    z.b. schaut doch mal bei YT nach, dort gibt es ein paar videos wo dies zu sehen ist...


    Und ihr glaubt bestimmt auch noch daran, das die Macht-Politiker keine Inszest Kinder sind :roll:
    und das am 9/11 ein Terroranschlag war :roll:


    wieso habt ihr angst vor der wahrheit??

    Es war kein asiate, es war ein südländischer typ mit etwas längeren Haaren...^^


    Und mit Psychologie kenne ich mich aus, deswegen habe ich ja geschrieben - das ich bzw. wir nicht von gestern sind.
    brauchst mich also nicht belehren, wie kommunikation funtioniert, habe bzw. musste schon genügent bücher dafür lesen...^^


    Und das du dich mit Phase B auskennst ist sehr schön, aber gehe mal ein paar schritte weiter - damit du mehr puzzleteile für das bild bekommst...^^


    p.s.: Ich glaube nicht, das mein geschriebener text - irgendeinen durcheinander bringen kann. Weil habe es kurz und verständlich geschrieben...


    Und wenn es für dich blödsinn ist, schau doch weiter deine Tier-Dokus über schlangen und krokodile etc...pepe :mrgreen:

    Vielleicht weil er es satt hatte, dass ihr ihn die ganze Zeit anglotzt?


    Ich habe ihn normal angeschaut, wie es halt üblich ist, wenn man sich unterhält und dabei ist es mir aufgefallen bzw. habe ich es gesehn.
    Und nicht wie ein Irrer, wie du es vl. vermutest, weil bin ja auch nicht von gestern. ;-)
    Und mein Bruder, wollte sich mit ihn danach auch nochmal unterhalten um drauf achten zu können, aber er hat die ganze zeit abgeblockt und auf dem boden geschaut.
    Also bleibt immer noch die frage offen, wieso kahm dieser satz mit unseren augen und wieso hat er schlitz-pupillen gehabt?? Bei dir sind sie doch auch rund, oder nicht??? *g

    Verzeihung, aber dies ist nach meiner Meinung gar nicht notwendig, da du dies bereits beim Schreiben für alle anderen erledigt hast.

    Nene, dies habe ich ganz bestimmt nicht getan, da ich von der richtigen realität spreche, von eigenen ehrfahrunge....^^
    erklär mir dann mal bitte, wieso deieser mann aif einmal gesagt hat:,, Ihr habt die augen wie schuhmacher und passt am besten auf euch auf???" obwohl wir garnicht über augen gesprochen haben... und er aufeinmal prompt weggengangen ist, als ich es bemerkt habe?? und wieso er meinen bruder, auf einmal kein blick mehr gewürdigt hat??


    Komm mir mal mit vernünftigen gegenargumenten an und nicht mit solchen unreifen aussagen, wie es schon die ganze zeit bei steven gelaufen ist...!

    Mahl die zeit leute,


    ich habe mir mal die ganzen antworten durchgelesen und gebe mal meine meinung dazu ab bzw. meine ehrfahrungen....


    .... es ist natürlich wieder eine routine von paraportal, dass bestimmte themen ins lächerliche gezogen werden - und dieses thema sollte man nicht ins lächerliche ziehn. Da etwas wahres an den Reptos dran ist, der eine kommt halt klar damit das sie unter uns sind und die anderen halt nicht- und es gibt natürlich auch ,,menschen,, die gegen diese ,,feigen,, (meiner meinung nach) Wesen kämpfen!!! :winks: Mit Harmonie und Liebe, da diese Wesen es nicht ertragen können ;-) :clap: :baetsch:


    Und da ihr dies sowieso wieder lächerlich macht... bin ich ganz krass und sage mal - dass ihr selber reptos seit und dies nur zu vertuschen versucht :sauger: :pfeif:


    Ich wollte dies am anfang meines weges erst auch nicht glauben das sie unter uns sind, aber nach mehreren untersuchungen und auch eigenen ehrfahrungen bin ich zum entschluss gekommen das es sie trotzdem gibt - ob ihr es wollt oder nicht!!!


    Ich schreibe mal ,,ein,, beispiel was ich erlebt habe:
    Ich bin vor ca. 2 Jahren mal in einer ehrholungskur gewesen mit meinem Bruder, und auch wenn es eine Kur war, gab es natürlich trotzdem ein platz wo raucher rauchen konnten. Dort habe ich fast immer einen Mann getroffen der dort stand und seine Kippe genossen hat, habe mich mit ihm auch immer unterhalten gehabt über die Kur und sonst so sachen... Und am letzten tag, stand ich mit meinem Bruder dort und haben uns natürlich noch eine geraucht gehabt. Dann fing ich wieder an - mich mit diesen Mann zu unterhalten, aufjedenfall kahm mir plötzlich der gedanke, seine augen genauer zu betrachten... Und da sind mir dann seine schlitzaugen (wie man sie von Katzen kennt, halt nur mit brauner augenfarbe) aufgefallen - und habe mir gedacht:,, Ohh, mein Gott, was fürn scheiß soll das den jetzt!?!?"
    Er hat natürlich direkt gespürt/gewusst das ich bescheid wusste und ist prompt in einer tür reingegangen und hat sich hinterm türrahmen versteckt und hat nur auf dem Boden geschaut.
    Und da ich mich schon vorher mit diesem thema befasst habe, wusste ich - das sie auch in unseren gedanken eindringen können, wenn sie wollen... und in diesem fall blieb ihn anscheint wohl nichts anderes übrig - dies auch zu tun.
    In meinem gedanken habe ich ihm dann gesagt:,, Ey, ich weiß was du bist und was du hier willst - dies war keine einbildung die ich gerade hatte. Und über deine tricks bin ich auch schon im klaren. Aber lass uns lieber in ruhe, da wir sowieso gewinnen werden wenn es drauf ankommt und das weißt du auch. Und wieso versklavt ihr uns, können wir nicht einfach in frieden zusammenleben?? Die zeit wird kommen, wo alle es verstehn/glauben werden/müssen!!"
    Und als ich fertig war mit meinen gedanken, ist er aufeinmal wieder rausgekommen (war auch gerade die zeit als ich und mein bruder los wollten) und sagte zu mir und mein Bruder:,, Ihr beiden habt genau die gleichen Augen wie M. Schuhmacher, passt am besten auf euch auf!!"
    Mein Bruder fragte sich natürlich:,, Häää, wieso kommt er auf einmal damit an - es wurde doch garnicht über das thema augen gesprochen?!"
    Wir haben uns dann auf einer Bank gesetzt, weil wir noch auf unser Taxi warten mussten. Dann habe ich es ihm erzählt, was er für ein wesen ist und wieso er auf einmal mit den Augen anfing.
    Da mein Bruder auch schon wissen angereichert hatte, hat er mir geglaubt und hat gesagt:,, moment, ich geh mal zu ihm hin und schau mal nach!"
    Nach einiger zeit kahm mein bruder wieder zu bank und sagte:,, Keine Chance, er vermeitet immer den blickkontakt, obwohl ich ganz nah zu ihm hingegangen bin - hat er nervös auf dem boden geschaut!" :mrgreen: Wir haben uns weiter drüber unterhalten bis unser taxi kahm...


    sooo, dies war jetzt ,,eins,, meiner ehrfahrungen - die ich gehabt hatte. Man kann tag täglich solche ehrfahrungen machen wenn man mal drauf achtet - natürlich fragt ihr euch, wieso ich es so locker erzähle bzw. schreibe/lebe.... Weil genau so gut wie man ,,diese,, Wesen sehen kann, kann man auch die ,,ganz,, guten ,,Menschen,, erkennen - die berreit stehn und einen helfen, wenn man sie drum bittet,im geistlichen sinne natürlich - was man eigt. nicht braucht... da man selber genügent kraft hat - mit der LIEBE,HARMONIE und GOTT (beim gott, ist es jedem selbst überlassen ob er dran glaubt oder nicht ;-) ) , jeder anfang ist schwer, aber es kommt die zeit - wo jeder mit der Waffe, Liebe und Harmonie umgehn kann um sie nicht runterdrücken zu lassen von diesen wesen/reptos


    dies war's dann mal von mir - bin mal drauf gespannt, wie ihr mein erlebniss auseinander pflückt um es lächerlich machen zu können!! :shameyou:


    Und an allen wissenden - habt keine angst bzw. macht euch keine sorgen :allesgut:


    Mit harmonischen
    liebesgrüßen
    euer
    west-sider :winks: :pope:

    WIR LEBEN mit LIEBE,
    mit LIEBE keinen miesen schieben,
    das schlechte damit begkriegen,
    weil WIR sowieso SIEGEN,
    und ICH schwör - keiner ist auf der Strecke,
    liegen geblieben -
    weil WIR fliegen mit LIEBE,
    und mit LIEBE gerade schießen,
    und alles mit LIEBE begiesen - genießen,genießengenießen....


    Der Dumme bleibt,
    ein Wächter der Dunkelheit,
    bis in IHM ein Funkel'n schreit
    und nicht mehr im Dunkel'n bleibt,
    weil er/sie Menshlichkeit und Nächstenliebe zeigt -
    die LIEBE macht sich breit,sich breit,sich breit....

    Schweinegrippe Impfung: Münchner klagt über Horror Nebenwirkungen – Ein Testpatient packt aus:


    München – Ein harmloser Pieks – und damit vielleicht Tausende Menschen retten. Das dachten sich gleich mehrere hundert Freiwillige, die derzeit für eine Aufwandsentschädigung von 250 Euro an der Studie der Ludwig-Maximilians-Universität zur Schweinegrippe-Impfung teilnehmen.


    Einer ist jetzt abgesprungen: Der Diplom-Kaufmann Axel Sch. (40).


    Er behauptet: „Die Impfung hat mich krank gemacht – der Test ist unverantwortlich.“


    Schon ein paar Stunden nach der Impfung am 10. August habe ihm der Schweiß auf der Stirn gestanden. „Ich fühlte mich völlig erschlagen.


    Am dritten Tag haben meine Nieren und mein Kopf geschmerzt und ich bekam Fieber. Dann hatte ich einen Hustenanfall – und das Waschbecken war plötzlich rot. Das war Blut!“


    Der Münchner LMU-Mediziner Frank von Sonnenburg, der die Studie bundesweit leitet, will den Schilderungen nicht glauben:


    „Solche Nebenwirkungen können nichts mit der Impfung zu tun haben.“


    Er verschweigt nicht, dass wie bei anderen Grippe-Impfungen auch als Abwehrreaktion auf die Impfung grippeähnliche Symptome auftreten können. „Zusätzlich können an der Impfstelle leichte Schmerzen, Rötungen oder Schwellungen auftreten.“


    Selbstverständlich hätten viele Probanden Nebenwirkungen.


    „Um diese herauszufinden, machen wir ja solch eine Studie. Wenn die Krankheitsfälle schlimmer werden und wir hätten vorher nicht getestet – dann würden alle laut aufschreien.“


    Ist der Impfstoff zu schnell zur Studie zugelassen worden?


    Fakt ist: In dieser Zusammensetzung ist er noch nicht bei Menschen angewandt worden.


    Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt erklärte am Mittwoch, sie habe sich anfangs von der pharmazeutischen Industrie unter Druck gesetzt gefühlt.


    Immer öfter wird Kritik laut: Das Paul-Ehrlich-Institut weist darauf hin, dass die Nebenwirkungen hier eher zu erwarten seien als bei einer normalen Grippe-Impfung.


    Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte spricht von „einer möglicherweise vermehrten Anzahl unbekannter Nebenwirkungen.“


    Britische Forscher warnen sogar vor der Gehirnkrankheit, dem Guillain-Barré-Syndrom. Sie verweisen auf eine Impfaktion 1976 in den USA mit einem ähnlichen Schweinegrippe-Virus, in deren Folge 25 Menschen starben.


    Wohl auch deshalb testen die USA offenbar nur Impfstoffe ohne sogenannte Immunverstärker. Diese führten zu stärkeren Nebenwirkungen, erklärt Studienleiter Frank von Sonnenburg.


    „Die Verstärker produzieren mehr Antikörper, deshalb ist auch die Abwehrreaktion des Körpers größer.“


    Nierenschmerzen und blutiger Husten wie bei Proband Axel Sch. jedoch seien auch mit diesem Verstärker nicht zu erwarten. „Wir machen eine saubere Studie.“


    Axel Sch. aber beharrt darauf, dass seine Beschwerden von der Impfung kommen.


    „Es ist doch kein Zufall, dass sie direkt danach aufgetreten sind.“


    Er kritisiert die Uni, dass sie ihn im Vorfeld zu wenig aufgeklärt habe. Drei Tage sei er bei dieser Hitze flach gelegen.


    „Als ich bei der LMU angerufen habe, haben die nur ganz sachlich ihren Fragebogen abgefragt und mich dann an meinen Hausarzt verwiesen.“


    Die Arztkosten und den Verdienstausfall will er nun von der Krankenkasse ersetzt haben, die die Studie betreut.


    Schon als Student hat Axel Sch. an medizinischen Tests teilgenommen. Auch bei einer Studie zur Grippe-Impfung an der LMU habe er gute Erfahrungen gemacht. „Deswegen habe ich ja sofort zugesagt, als die mich fragten, ob ich den neuen Impfstoff testen würde.“


    Nun aber ist sein Vertrauen in die Forschung dahin, er bricht die Impfstudie ab. Im Oktober wird der Münchner beruflich nach Lateinamerika fliegen. Er hatte sich darauf gefreut, unbeschwert reisen zu können – bis dahin hätte er die zweite von drei Impfungen erhalten.


    „Angst habe ich trotzdem nicht – ich gehöre nicht zur Risikogruppe.


    Und so schlimm wie die Nebenwirkungen kann die Schweinegrippe selbst gar nicht sein.“


    Quelle:merkur-online:http://www.merkur-online.de/na…nt-packt-meta-451084.html

    Ordu_Illuminatorum
    ok,ich danke dir, für deine gute kritik. Habe schon meinen 2ten part/track fertig, möchte bzw. mache aber ein worldfeature gegen NWO(new world order) denn acapella part vom estländer (auf russisch) habe ich schon warte nur noch auf die anderen parts.


    Habe diesen text schon länger geschrieben gehabt, hatte aber nieee die möglichkeit gehabt vernünftig aufzunehmen. Deswegen habe ich denn nazi/neo-nazi track zuerst aufgenommen gehabt.



    der
    west-sider

    Zitat

    Als Tipp zu deinem Lied, "Nazi" ist ein historischer Begriff, es gibt nur noch "Neo-Nazis", denn ich nehme mal an, dass du nicht Leute beleidigen willst die gesetzlich verschrieben seit über 60 Jahren ausgestorben sind...


    @Freedom


    Der Track ist gegen Rassismuss allgemein, wie ich ihn aus meiner umgebung beobachtet habe. Und das mit denn Neo-Nazi's ist mir auch klar, trptzdem sind es rassisten, die leute wissen aufjedenfall was ich damit meine - neo-nazi, oder nazi ist beides das selbe, nur in einer anderen Zeit^^


    p.s.: Das es Nazis auf der ganzen welt gibt, müsste wohl jeden klar sein. Die einen machen es eher öffentlich und die anderen nicht.


    Mein fazitL: Menschliche unterschiede zu suchen ist allgemein schlecht, weil jeder sein leben lebt wie er es erlebt hat für sich selbst.



    Peace
    euer
    westsider
    :idea::)

    PraXx
    Ok, danke für deine schelle antwort. habe meine mutter gebeten es mal selbst niederzuschreiben.


    Von Meiner Mum:
    ja nehme metropol möchte umsteigen auf einen anderen beteblocker mit einen anderen wirkstoff nebivolol da steht es auch mit alpträumen habe schon angst mit dem arzt drüber zu reden die sorte die ich jtzt nehme macht mich in ruhe auch müde und stehe oft neben mir..



    fg
    xwestsidex

    Meine Mum(mutter) hat mir heute von einen seltsamen traum erzählt, der traum kahm ihr sehr real vor. Ich muss dabei anmerken, sie muss jetzt vom Arzt Tabletten nehmen wegen Herzprobleme... hier der traum von denn sie mir erzählt hat:



    Sie lag im Bett, hatte links in der Hand eine nadel drin und manches equipment(was man in krankenhäusern sieht). Als sie aufgestanden ist , ist alles runtergefallen. Sie ging dann durch die Wohung und die tappeten wahren alles abgelöst (gruselige atmospähre war dort) -dann ist sie in ein anderes Zimmer gegangen und hat denn Bettkasten aufgemacht und dort lag ein Baby - ohne arme drin...?!?!?



    Könnten dies Nebenwirkungen von der Taplette sein?



    bin mal auf eure antworten gespannt....



    mfg
    xwestsidex

    Dirk


    Dies stimmt, da muss ich dir vollkommen recht geben.Manche Personen die zur linken seite gehören sind auch nicht besser,indem sie ein treffpunkt der nazis mit 200 mann stürmen. Es müsste alles friedlicher ablaufen.



    fg
    xwestsidex

    Nein Nein, du hast mir nicht denn wind aus die segeln genommen. :D


    Wollte mit diesen beitrag nur meinen Traum nieder schreiben, weil ich ihn öfters geträumt habe. Habe jetzt auch nicht untersucht ob ich ihn vor denn 9/11 geträumt habe ;) lol


    Wollte ihn nur mal hineinschreiben, ob vl. noch jemand so ein traum hatte. Weiss jetzt auch nicht ob der letzte teil in diesen traum passiert ist. Einfach denn letzen absatz nicht so ernst nehmen, kann ich jetzt zurzeit nur nicht zurodne, sry.




    mfg west-sider

    Ich hatte einmal einen traum vom weltuntergan(aufjedenfall hat es meine stadt erwischt,lol) aus meiner sicht:


    Ich war zuhause, und auf einmal wurde Alarm gegeben weil ne atombombe gestartet wurde. Familie und so, alle am zusammen trommeln - um schnell zu Oma und Opa zu fahren (damit wir alle zusammen sind).
    Ich schnell zur meiner grossen schwester ihr gesagt:,, schnell komm mit zu oma und opa,erklären dir später alles!"
    Dann bin ich im Zimmer meiner nichte hinein gegangen.Als ich sah, dass sie nicht im zimmer war, sah ich zugleich durchs Fenster - und konnte sehn wie sich die Atomwelle(?) mit sehr schneller geschwindkeit auf mir/uns zu bewegte.
    Einzigste was ich nur noch gemacht habe -mich auf denn Boden gekniet und gedacht:,,Wir sehen uns gleich alle wieder!"
    Ich habe riiichtig gemerkt, wie die welle durch mir hindurch ging und mich zerstört/zerstaubt hat.Mann No Mann was für ein komisches blödes gefühl... :X:?:evil::evil:



    Aber ich mache mir keine sorgen über diesen Traum, weil meine Nichte ein anderes Zimmer bekommen hat und nicht mehr das wo ich hinein gegangen bin ;):D



    mfg west-sider

    Ich habe früher immer einen komischen traum gehabt:



    Ich war auf der strasse und blickte irgendwie immer nach oben als ob ich etwas suchen würde. Es war aufjedenfall krieg, wie ich bemerkt hatte - aber wer ihn geführt hat,weiss ich nicht!
    Bis ich dann (, weil ich ja was gesucht habe) auf die Idee gekommen bin, ein grosses gebäude zu suchen um dort hinaufzugehn, um eine bessere übersicht zu haben.
    Als ich dann oben war - rannte ich immer vom einen fenster zum anderen fenster, als ob ich auf irgendwas warten würde.
    Zur anmerkung, es waren draussen vom fenster aus, ganz viele fliegerflotten zu sehn, die krieg geführt haben(habe ddie flugobjekte nicht im kopf, ob sie bekannt waren oder nicht).
    Aber es kahm mir so vor als ob ich auf eine anderen flieger flotte gewartet habe(ich denke mal meiner meinung nach die gute seite) die uns hilft.Weiss jetzt aber nicht ob welche kahmen, hattte aber aufjedenfall das starke gefühl das hilfe jetzt gleich kommt...


    Dies was ich jetzt schreibe,kann ich nicht richtig zuordnen - ob es jetzt im anderen traum vorkahm oder in diesen(weil es schon etwas länger her ist). Ich meine aber es war in diesen:
    Das am ende des traumes ich das gefühl hatte, dass haus würde einstürzen und bin dann so schnell wie möglich runter gerannt.Weiss aber nicht ob ich es geschafft habe.


    ich versuche mich mal an mehr zu erinnern... und schreibe es dann hier hinein.


    mfg xwestsidex :winks: