Beiträge von xwestsidex

    Ja , ich habe ja schon einiges darüber gelsen, früher schonmal und in den letzten tagen , beschäftige ich mich wieder damit.


    Ich glaube ich muss erstmal, ein paar wochen abwarten, und schauen was dann passiert. Irgendwie muss es ja klappen. Ich glaube ich hatte solche AKE's früher , wo ich zwischen 11 und 14 war. Weil ich da auch manchmal aufgestanden bin. Und mich auf einmal voll klar gefühlt habe, als ob ich alles währe oder berühren würde. Konnte mich aber nie bewegen, oder anders auch gesagt ich konnte auch nicht schweben et..

    Ich lese mich auch hier durch, bei AKE's , und bin auch sehr interesiert andiesen Thema,
    ich habe es gestern Abend auch mal ausprobiert, ich habe
    mich entspannt ,lag gemütlich im bett,
    fast beim einschlafen, kommt auf einmal so ein pfeifen im ohr, und es wollte gerade anfangen farben zu bilden , aber dies habe ich nur ein paar hundertstel sekunden gesehn, weil ich mich erschrocken hatte.


    Danach hat es nicht mehr geklappt und ich bin eingepennt.


    Ich wollte auch nochmal fragen, wie genau macht ihr es , trinkt ihr einen tee oder so?




    mfg west-sider

    So, ich habe mir dein Erlebniss durchgelesen ,,Bekannt,, von der 1. bis zur 4. Seite.


    Ich finde das was du erlebst hast , sehr glaubwürdig, und das du kein scheiss erzählst ist mir gewiss.


    Ich habe schon mehrere Sachen über UFO entführungen gelsen, wo es auch sehr häufig vorkahm das man ein paar Tage verschwunden war.


    ein Beispiel:
    Es ist ein Jäger , abends mit seinem Sohn. Kurz bevor es dunkel wurde .
    Auf dem weg nach Hause gewesen. Da erschien auf einmal ein Unbekanntes FlugObejkt. Das sie noch nie im Leben gesehen hatten.
    Der Sohn ist direkt nach Hause gerannt, zu seiner Mutter. Um sie davon zu berichten. Er vergass aber voller angst, das sein Vater noch dort geblieben war. Am nächsten morgen ging der sohn mit der polizei und seiner muter, zu dem Ort . Wo er und sein Vater das UFO gesichtet haben.
    Und jetzt zum Vater , der Vater kahm den abend garnicht nach hause, die Familie hat direkt die polizei alarmiert, die Polizei suchte vergeblich 2 Wochen lang, nach den verlorenen Vater.Als er eines Tages wieder vor der Tür stand, rannetn sein Sohn und seine Frau direkt zu ihm und Umarmten ihn. Der Vater fragte sie, was den los währe ,ob irgendjemand gestorben währe. Frau und Sohn erschracken sich, und sagten ,,du warst 2 Wochen verschwunden,,. ...


    Dies hat etwas mit den verschwinden von personen zu tun, bei euch ,,Bekannt,, ist es vll. nicht so aufgefallen das ihr weg wart ,weil euch ja niemand in Italien vermisst hat(nicht persönlich gemeint, aber ich denke du weisst was ich meine).Ich habe versucht dieses erlebniss so gut wiederzugeben wie ich es gelsen habe.



    Und jetzt zu den plötzlichen Temperatur schwankungen.
    Dies schreibe ich aber in kuren Sätzen.
    Ein älteres paar ging im Wald spazieren, als uhrplötzlich ein rundes UFO vor ihn erschien. Das UFO änderte immer die farbe, erst rot(bei rot wurde es den älteren paar ,immer heisser) bei dunkelblau(die farbe hatte sich immer ein bisschen geändern von dunkelblau bis schwarzlich)da wurde den auf einmal ganz Kalt, (wie es bei dir/euch ,,Bekannt ,, gewesen war).


    Ich habe schon sehr viel über Ufo entführungen gelsen, und die gechichte von dir ,,bekannt,, kommt MIR sehr glaubwürdig rüber , wie ich es schon erwähnt hatte.
    Jetzt noch eine frage zu dir ,,Bekannt,, in wie fern hat sich deine Leben verändert(ausser das euer Leben denn bach runter ging)z.B. hast du irgendwie seltsame träume seit dem geschehen.
    Weil ich auch gelesen habe das die Personen die ein paar Tage verschwunden waren und selber nicht wussten wo sie geblieben waren, danach seltsame Träume hatten,wie z.B. Das sie in einen sehr grossen Gewächshausen waren und mit einer hübschen frau gesprochen haben.....


    Wenn du merkwürdige Träume oder Wahrnemungsfehler hattest , das würde mich sehr interesieren




    mfg west-sider