Beiträge von Clave

    Hallo!


    Ich habe schon seit längerem immer wieder Träume vom Armageddon und dem Weltuntergang.
    Die Situationen sind immer verschieden, ja gar grenzenlos (Mal im Urlaub, mal Zuhause, mal einfach nur beim Spazierengehen,...).


    Weltuntergang:
    Z.B. sitze ich Zuhause und mach grad was für eine Klausur, auf einmal geht das Licht aus. Ich bin allein zuhause (was eigentlich nie der Fall ist bei einer Familie wie meiner) und ich gehe zum Fenster. Obwohl es grad noch hell war, ziehen tiefschwarze Wolken auf und machen Nacht. Doch diese Wolken bewegen sich sehr schnell und aus ihnen formt sich sowas wie ein Strudel, aus dem es Blitzt und der alles einsaugt. Jedoch ich verpüre keine Angst, o.ä., nein in mir herrscht tiefste Faszination, gar Verherrlichung dieses Spektakels. Etwas derart faszinierendes hab ich noch nie gesehen. Doch meistens wach ich leider kurz darauf auf.


    Armageddon:
    Meistens geschieht es an Orten, die ich nie zuvor gesehen habe. Und die Träume wiederholen sich auch öfters. Ich bin mit meiner Familie (andere Traumvariation: mit Freunden) auf Urlaub in einer schönen Hütte auf einem Hügel mit wunderschönen Blick in ein großes Tal. Doch plötzlich knallt es und es leuchtet grell. Dann blicke ich aus dem Fenster und sehe diesen riesigen Atompilz und wie die Schockwelle mit rasender Geschwindigkeit auf die Hütte rast. Wie im Weltuntergangstraum verspüre ich auch hier gröste Faszination...


    Eigentlich mag ich diese Träume, denn diese Faszination hat auch z.B. dazu geführt, dass ich mir sogar ein Poster eines Nukleartests gekauft habe und in mein Zimmer gehängt habe. Hat auch meine Interesse für Nuklearwaffen u.ä. enorm erhöht.
    Weiss jemand, ob das was zu bedeuten hat? Ich bin kein Kriegsverherrlicher o.ä.

    Ach du scheisse, sry, falls ich dich verletze oder so, aber allein nach dem ersten Post hatte ich nen Lachkrampf. Chuck Norris verfolgt einen sogar im Traum. Aber als das mit "Ich-bin-Emo" fiel, dachte ich ich sterb vor Lachen.


    Was ich dir aber NICHT rate, ist zum Therapeuthen zu gehen, denn ich glaube, der wird dich entweder nicht ernst nehmen, oder sich (wie ich) umbringen vor Lachen.
    Mein Tipp: Lucid Dreaming.
    Versuch den Chuck Norris dir als Schlüsselsympbol zu merken, damit du dir bewusst wirst, dass du Träumst. Traumtagebuch wäre ein Tipp. Natürlich, es ist ziemlich unangenehm, Alpträume zu notieren, aber alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.


    Was ist ein luzider Traum? Es ist ein Traum, in dem du dir bewusst über deinen Traumzustand bist. Dadurch hast du die volle Kontrolle über deinen Traum und kannst vielleicht ja mal selber Chuck verprügeln.


    Ach mist, jetzt helfe ich Emos... ich bin einfach viel zu sozial :mrgreen:


    EDIT:
    Und achja, vielleicht ist ja Chuck Norris ein Symbol für dein Verlangen nach Aufmerksamkeit... (Würde ja vielleicht das mit Emo erklären)

    brrrr, sehr unheimlich. Jetzt werde ich mir wohl paar mal überlegen, ob ich das mal wieder ausprobiere.


    Denn ich hatte auch mal unheimliche Erfahrungen damit. Ich lag in meinem Bett und wollte das eben durchziehen. Es war Nacht und in meinem Zimmer war nur sehr wenig Licht (von einem Glas Schrank neben meinem Bett). Mein Körper wurde schon taub und ich merkte, wie ich anfing langsam und wenig zu schwingen, als ich plötzlich gehört habe, als wär etwas aus dem dunkeln meines Zimmers aufgestanden und auf mich zugeschlichen. Ich bekam sofort ein Adrenalinstoß und mein herz raste. Auch als ich dann später versucht habe einzuschlafen hörte ich ständig ein Atmen, das mich wahnsinnig machte, ich konnte bis zum Sonnenaufgang nicht schlafen.


    Doch trotz allem werde ich wahrscheinlich es heute wieder ausprobieren...


    mfg, Clave

    Hallo, SimonS


    Dein geschichte hört sich sehr glaubhaft, aber auch sehr unheimlich an...
    Ich würde gerne auch das gezeichnete Bild von Spawniboy25 sehen, könntest du das hier bitte reinstellen?


    Ich hab noch ne Frage:
    Wie wurdest du geweckt?
    Ich wurde mal "ruckartig" geweckt (Als ob jemand bzw. etwas an meinem Bettlaken ruckartig gezogen hätte) und sah auch etwas... wirklich unheimlich.

    Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was ich von diesem Bericht von http://www.pr-inside.comhttp://www.pr-inside.com[/url] halten soll.
    Woher wissen die es denn so genau?


    Ich persönlich schaue mir gerne mal sowas an, aber behalte klaren Kopf und bleib auch skeptisch. Ja, ich glaube an UFOs, aber nicht an alles, was, vorallem, die Medienwelt mir "zum Fraß" vorwirft.
    Deswegen galub ich weder WDW noch http://www.pr-inside.com..]http://www.pr-inside.com..[/url] .
    oder bzw. nur teile von beiden

    303 Quersumme 6
    6 x 3(!) = 666! :lol:


    Spass beiseite ;)
    Ich finde das aber interessant und bin mir sicher, "so eine" 303 schon wo gesehen zu haben... ich meine, in Verbindung mit paranormalen Sachen.
    Vielleicht sollte man Nachforschen, was 303 in der Sprache heisst, wo auch diese Zahlen herkommen.
    Aber wohl auch zu erwähnen ist 303 <=> 616 (Zum Thema 666 oder 616: http://www.bildblog.de/?p=1059)
    Zahlenfolge?


    Was geschah so im Jahre 303 n.Chr.

    Zitat

    23. Februar: Beginn der zehnten römischen Christenverfolgung unter Diokletian. In Nikomedia ergeht das erste Edikt gegen die Christen. Demnach wird das Gemeindevermögen beschlagnahmt, Christen werden aus Verwaltung und Heer entlassen und ihnen die bürgerliche Rechte entzogen. Christliche Gottesdienste werden verboten, sowie Kirchen und Beträume zerstört.


    Zitat

    Der Heilige Georg (* im 3. Jahrhundert evtl. in Kappadokien/Türkei, † 23. April um 303 evtl. in Lydda/Palästina oder in Nikomedia) war ein Märtyrer, der zu Beginn der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian (284-305) gestorben sein soll. Im Laufe der Jahrhunderte wurde er zum beliebtesten Heiligen des Christentums. In den Ostkirchen wird er als Großmärtyrer und Erzmärtyrer verehrt.


    Georg starb am 23. April, Die Christenverfolgung fing am 23. Februar an.
    Mhh... zum Jahre 616 oder 666 kann ich nicht viel besonderes raussehen...


    303 : 666 = 0,4549*
    303 : 616 = 0,49188311688311*


    Es gibt echt viel zu experimentieren... So kann ich mich sogar wochenlang beschäftigen :lol:


    Übrigens hat meine Mutter am 3.03. Geburtstag! :shock:


    mfg, Clave

    Ups, hab hier die Antworten übersehen^^


    Zitat

    Clave : Also wenn im Wald ein Baum umfällt, hört das immer irgendjemand. Und wenns ein Holzwurm ist.


    Ja, kann gut sein, aber ich hab gesagt:


    Zitat


    Wenn ein Baum im Wald umfällt und nichts und niemand da ist, was Schall
    irgendwie empfangen kann oder so


    Das ist theoretisch ;)


    Und deswegen:

    Zitat

    Stell dir einfach vor, ich schieße dich nackt mitten in die Sonne. Du wirst verglühen. DAS ist ganz sicher. So, jetzt hab ich dich ganz einfach widerlegt. Falls du mir nicht glaubst, probier es einfach selbst aus. BITTE!


    Keiner würde es machen (ausser Selbstmörder o.ä.), weil wir ERWARTEN
    dass wir verbrennen. Sehr vieles spricht dafür, dass das so ist, aber
    Freddy M. hat recht. Das ist nur "errechnet", wir können nicht wissen, ob
    es wirklich so ist, solange wir nie dort waren.
    Ich glaube auch, dass ich dort elendlich verbrennen würde, aber ich
    halte es auch für möglich, dass ich auf einmal zu Eis erstarre, oder
    mir dort ein Elefant einen Hotdog anbietet. Wissen tut keiner was in diesen
    Sachen, ja fast schon in allen Sachen.


    mfg, Clave

    Zitat


    lol ich war einfach nur baff, als clave so eine harte kritik bei "meiner" beyonce von sich gegeben hat^^


    Oh, tut mir Leid, ich wollte dich nicht angreifen ;)
    Ich gehöre zu den Alternativen und von daher verachte ich Kommerz, aber
    keinesfalls die Hörer, weil auch viele meiner Freunde auf Kommerz sind. ;)


    Zitat

    ich weiss nit was immer gegen Kommerz gewettert wird,schlieslich will ja jeder seien Platten verkaufen,das ist so.


    Nun, es kommt drauf an, wie du zu Musik stehst. Es gibt Leute, für die Musik
    eine wahre Kunst ist, eine Art, die Gefühle auszudrücken oder es macht ihnen einfach nur viel Spaß (Diese Leute haben übrigens oft einen richtigen Job). Solchen Leuten ist
    es egal, ob sich die Platten verkaufen oder nicht.
    Und es gibt Leute wie Shakira und Beyonce.
    Nehr hab ich dazu erstmal nichts zu sagen ;)


    mfg, Clave

    Komisch, ich dachte, ich hätte hier schon was gepostet... na egal:


    - Eisregen
    - Dornenreich
    - Opeth
    - Nagelfar
    - Carcass
    - Burzum
    - Belphegor
    - Therion (Nur die älteren, nicht die 2 neusten)
    - Agathodaimon
    - Ancient Wisdom
    - Bloodbath
    - Hypocrisy


    - Mozart (Auch wenns nur wenigere Songs sind... ich mag sie sehr)
    - Danny Elfman
    - Hans Zimmer
    - Bill Brown


    um nur mal die wichtigsten zu erwähnen bzw. die "vernünftigen" (Ich glaub nämlich, dass ich in meinem alten Post hier ein paar Bands genannt hab, die... naja und deswegen wurde der Post gelöscht^^)

    Zitat

    man nehme zwei wunderschöne frauen


    Naja, darüber lässt sich streiten im Video...


    Zitat

    mit super stimmen


    Und vor allem darüber lässt sich streiten...


    Zitat

    und bauchtanzkünsten


    Geschmackssache, wenns jemanden in irgendeiner Weise erregt...
    Mich jedenfalls kein bisschen...


    Zitat

    und schon hat man ein video zu einem lied, der sich noch dazu gut anhört.


    DAS Lied, Neutrum; Ich find diese 0/8/15-Ich-Bin-Die-Geilste-Sch**ße einfach nur dumm. Diese Melodie (Die übrigens zum Großteil im Grunde gleich ist) haben bestimmt nicht mal sie gemacht, die Texte sind übrigens auch immer gleich.


    Ich würde übrigens deinen Post so machen:


    Man nehme zwei Frauen, die singen können, mit guter Figur, schmiert ihnen 2 Tonnen Makeup auf die Fresse, schenkt ihnen ein Kleid, das teuer aussieht und sagt denen "Stellt euch vor, ihr werdet von einem Elektro-Schocker geschockt. So, das macht ihr nun, wenn ich mit dem Finger schnippse"; Und schon hat man mal wieder ein neues Kommerzprodukt, das die Masse bestimmt bis zum Tod inhaliert, nur weil da 2 berühmte Frauen, die eigentlich seperat voneinander "arbeiten", in einem Video zusammen zu sehen sind.


    Fazit:
    Ich finde, das ist Futter für die toten Fische...


    mfg, Clave

    Zitat

    Also ich dachte eigentlich immer, daß die Sternenzeit überall auf der Erde gleich ist!!??


    Somit gäbe es wegen der Zeitzonen auch keine Erklärung für den "Toten Punkt" !? :shock:


    ...nur mal so nebenbei...


    Stimmt, hab ich gar nicht beachtet...^^
    Vielleicht haben ja da die Aliens Feierabend? :D
    Ne, ich weiss nicht, warum das so ist...


    mfg, Clave

    Pilze sind Alien-Pfanlzen?
    Wow, hab nie daran gedacht und hab auch gelacht, als ich den Titel las.
    Aber als ich den Text durchgelesen hab, hab ich mir mal Gedanken gemacht.
    Aber wenn das tatsächlich stimmt, könnten doch pilze irgendwelche neuen
    Stoffe zur Erde gebracht haben, also Stoffe, die für uns schon lange bekannt
    sind.


    Ich finde, das ist ein interessantes Thema!
    Aber ich werde erst später, wenn die Diskussion richtig engefangen hat, meine Stimme bei der Umfrage abgeben. :)


    mfg, Clave

    Abstrusa Abstrakta


    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
    kommerz ist meiner Meinung nach eines der traurigsten Sachen
    der Industrie.
    Die richtigen Künstler sind leider immer unbekannt und man hört nie was
    von ihnen auf MTV oder VIVA oder sonst noch irgendsone Hirnamputierte
    Geldmaschine.
    Was auch sehr schlimm ist ist das Thema HipHop, da hier Geld durch:


    - Oft nicht selbst gemachte Melodien (und wenn selbstgemacht, dann mit einem Programm, womit sogar 5 Jährige umgehen können. Es wird kein instrument gespielt)
    - Mit sehr wenig richtigen Gesang bzw. gefühlsvollen Gesang (Musik dient meiner Meinung nach zur Gefühlsexpression und "HipHop" mit den fetten Beats macht mir so ein Gefühl, dass mir das Mittagessen hochkommen könnte)
    - Oftmals sehr niveulosen Texten (Worauf ich nicht näher eingehen möchte, da es bestimmt sowieso jedem bekannt ist)


    gemacht wird. Geld. Geld für nichts. Traurig.
    Und Sender wie MTV sorgen dafür, dass aber auch jeder davon was zu hören kriegt...
    Aber wenn es keine "coolen Gangstas" gäbe, wäre es auch langweilig...
    Da hätte man nichts zum auslachen :)
    Also find ich, dass MTV mal bleiben sollte.


    mfg, Clave

    Zitat

    Außen an der Djoser-Pyramide, der ältesten Pyramide der Welt, sieht man noch Holzbalken die ins Mauerwerk eingelassen sind, fast 5000 Jahre alt. In der Meidum-Pyramide ist noch eine kompplette Holztreppe, die noch begehbar ist, 4900 Jahre alt.


    :shock:
    Irgendwie macht das alles spannender... wer weiss was noch so alles
    in Ägypten vergraben ist und die Trockenheit konserviert auch alles!
    Bin gespannt was man noch so findet...


    mfg, Clave

    Zitat

    Ist cool, bin schon stundenlang durch solche Gräber gerobbt, duch Schächte die so eng waren, daß man seine Kamera voranschieben mußte - nichts für Klaustrophobier.


    Wow, ich sollte echt mal Urlaub in Ägypten machen. Aber ich wette solche
    Gräber, die du besucht hast, kann man als normaler Tourist bestimmt nicht
    besuchen... oder?
    Aber warst du da alleine?? Ich würde das bestimmt nicht schaffen...^^