Beiträge von Goatchrist

    Hallo,


    also vom Technologischem Standpunkt: Nein wir hätten keine Chance (außer sie haben keine Abwehrkräfte gegen unsere Krankheiten: siehe Krieg der Welten)


    Aber wenn es nach meiner (Ethischen) Ansicht geht: ja wir hätten gegen Außerirdische eine sehr gute Chance. Ein Volk das so hoch entwickelt ist um tausende Jahre zu reisen hat bereits ähnliche Probleme auf ihrem Planeten wie wir gehabt (dürre, Krieg usw.).


    Wenn wir irgendwann mal besucht werden, dann von E.T. und nicht von den Jungs aus Krieg der Welten


    LG


    Stephan

    Hi,


    das Problem (nicht nur für Nordkorea) ist, wenn der kleine den Knopf drückt sofort die Antwort bekommt. Gab einige Spekulationen das seine Atombombentests "nur" gewaltige normale Sprengungen waren.
    Sprich: Er schickt seine super-duper Rakete los (ohne irgendwelche Sprengköpfe) und noch bevor diese irgendwo einschlägt ist Nordkorea dem Erdboden gleichgemacht


    LG


    Stephan

    Hi,


    außerdem haben Krankenhäuser mehrere Stromkreise. Zum Beispiel grüne, rote Steckdosen.


    Grün heißt z.B. das diese Dose unabhängig von dem normalen Stromkreis ist und mit am Notstrom hängt.
    Rot heißt das die Leitung besonders geschirmt für die EDV.


    hat den Vorteil das wenn mal der große Black Out kommt, die Herz/Lungenmaschine weiterläuft, die Kaffeemaschine im Schwesternzimmer aber nicht. (Das spart dann etwas Strom :mrgreen: )


    LG


    Stephan

    Zitat


    Wenn die Mondlandung gefaket war, wussten auch nich viele bescheid. Wenn dann is die Rakete wirklich gestartet, 8 Tage durchs All geflogen und wieder gelandet und die Bilder und TV Übertragungen waren inszeniert, die meisten von den NASA Mitarbeitern hätten nichts gewusst. WENN wie gesagt, die Mondlandung gefaket war, wovon ich überzeugt bin.
    Aber dafür gibts ja nen anderen Thread


    MfG


    Nisse



    und die haben alle im Kontrollraum vor Schwarzen bildschirmen gesessen?

    Zitat

    Meine Theorie: Die wollen etwas, vom lebenden Organismus! Vieleicht hat der Mensch, wenn er lebt, irgendetwas in sich, was sich nicht kopieren lässt. Wir wären dann eine Art Zuchthaus - und wenn die Aliens ihre "Ressorce" brauchen kommen sie...und ernten.


    und warum züchten sie dann nicht? ich glaub nicht das man Menschen nicht in Käfigen halten kann wie Hühner


    obwohl eine gedankensprung von mir... vll sind sie so Intelligent das sie sachen wie Ausbäuten, Ausrauben, Stehlen, Krieg etc. nicht kennen

    Zitat von "enya"

    Ganz interessant finde ich auch, dass niemand der Google-Mitarbeiter darüber reden darf, was an seinem Arbeitsplatz vor sich geht, und damit meine ich gar nichts.


    naja lies dir mal n normalen arbeitsvertrag durch das steht in jedem drin das firmengeheimnisse nicht verraten werden dürfen

    Zitat von "Slaneesh"

    Ich finde seine "Musik" Scheiße, so leid es mir tut, aber wahrscheinlich beinhalten anspruschvolle Lyrics wie zu "Black Metal ist Krieg" einen tiefen intellektuelen und vorallem philosophischen Sinn den nicht jeder versteht.


    Gehörst du eigentlich auch zu der Kategorie Mensch die sich jeden Tag Gedanken über die Gedanken eines Varg Vikernes machen und diese zu interpretieren versuchen? anstatt wie ich einfach nur "nachzuplappern was in anderen Foren steht" ?



    dann sag gleich das du etwas gegen die musik hast...

    Zitat von "Slaneesh"

    Nargaroth alias Khanwulf alias Rene Wagner


    1. Er ist ein Bluffer
    2. Er ist ein Blender
    3. Er ist ein Lügner
    4. Er hat einen der dümmsten Slogans innerhalb einer Jugendsubkultur entwickelt.


    hmm deine punkte haben aber alle NIX mit seiner musik zutun musikalisch halte ich ihn für mehr als fähig ausserdem sollte man mal persönlich mit ihm geredet haben als nur irgendwelche sachen aus anderen foren nachreden

    Zitat von "Einsamer Schütze"


    Das Argument "alles überbaut" zählt auch nicht und zwar aus dem gleichen Grund. Steinzeit überdauert, Hightech verschwindet restlos? Wohl kaum...


    So meinte ich das nicht direkt eher das "normale" monumente einfach abgerissen wurden an hoch entwickelte Steinzeit menschen glaube ich auch nicht

    Zitat von "samy"


    Vielleicht sind alle unter Städten begraben o_o is eh alles zubetoniert


    wird zum teil auch wohl so sein viele deutsche städte gibt es ja schon seit dem mittelalter und noch länger... die werden die alten sachen einfach zum teil abgerissen haben... man sagt ja heute auch nicht der (z.B.) Golf ist nu 15 jahre alt lassen wa den ruhig noch bischen stehn bis er die 100 jahre voll hat^^

    hmm hab mich da angemeldet... dachte da sieht man eher leute die da mal zur schule gegangen sind^^ nicht so ganz mein alter da die meissten

    Ich kenn die neuen sachen nicht so aber die alten fand ich recht gut


    oh man grad mal geguckt is ja auch schon 10 jahre bald her das ich mir das erste album von den gekauft hab^^

    Zitat von "Bloo"

    naja bald wird dann noch die 88 verboten oder?


    also ich finde es dämlich, diese angstmache vor symbolen ...
    das hakenkreuz an sich hat ne menge bedeutungen abba naja so sind wir deutschen halt, außerdem wenn man sagt "na und" heißt es direkt der is en nazi ...


    dem kann ich nur zustimmen... heute ist es in der gesellschafft leider so wenn man nicht Links ist, ist man Rechts...

    Zitat von "Puck"

    aber die Herstellung minderwertiger Produkte. Giftige Kinderzahnpasta, fehlerhafte Autoreifen, tödliches Tierfutter - sie überschwemmen uns mit diesem Mist* u. wir gieren nur nach "Geiz ist geil"


    das kommt aber nicht von den Produzenten sondern von den Kunden... wenn eine Firma z.B. Bosch sich entschliesst einen Akkuschrauber in China fertigen zu lassen und sie sagen das produkt soll 5€ kosten (ich glaube nicht das ein Akkuschrauber viel mehr kostet) dann bekommen sie den...