Beiträge von merodach

    Homo homini lupus!
    Eklektiker nennt man die Bastler! Die gab es schon bei den alten Griechen! Um ein Gebet richtig auszuführen, empfehle ich euch mal das Thomas Evangelium zu lesen! Oder " The Devine Matrix " , Gregg Braden! Was ist das wichtigste am Gebet? Nicht die Art der Religion, die Worte , sondern ....?



    Merodach





    Cuius vis hominis est errare, nullius nisi insipientis per severare in errore - Jeder Mensch kann sich irren, doch nur ein Narr verharrt im Irrtum! (Cicero)

    SERVUS!
    Das Gebet ist Gefühl! Religion bietet eine Möglichkeit von Meditation, das Gebet! Zentriertheit, ein Gefühl herbeigeführt durch Meditation, ist Suche nach dem Gott in UNS!!!


    Merodach


    Nosce te ipsum - Erkenne Dich selbst (Delphi)

    moin!
    Der Phrenorium hat schon ein paar gute Gedanken, denen ich mich anschließen kann. Erkenntnis und Einsicht hat nichts mit dem biologischem Alter eines Menschen gemein. Man sehe Phreno !!!
    Auf welche Weise Du stirbst und wann sind nur Elemente des Lernens!
    Die Menschen sind immer so verletzt und traurig, wenn ein geliebter Begleiter stirbt. Warum? Sind es die dominanten Gefühlen? Wenn man recht überlegt, der Mensch hat mal wieder einen Zyklus abgeschlossen. Er ist reicher an Erfahrung geworden, dem Ziel näher gekommen. Er ist gerade zuhause, Du auf der Erde. Warum traurig sein? :cry:
    Ich hoffe,das war nicht allzu pietätlos angesichts der gerade oder immernoch Trauernden! Jeder kommt wieder! :shock:



    MERODACH

    Servus!
    Ja, Herr Moderator, einen Verfasser kann ich leider nicht anbieten. Wollte eine Diskussion entfachen und schauen ob es etwas neues zum Thema Wettermachen gibt. Waren nur Brocken zum inspirieren.
    Die Fachleute hier scheinen sehr skeptisch und gut informiert zu sein. Bestens!!!
    Ich Danke für die objektiven Betrachtungen und geistigen Ergüsse.




    Merodach




    P.S. Wetter haben schon alte Kulturen gemacht!!! Aber WIE? :?

    Buenos noctes!
    Texte ohne Grammatik sind manchmal auch sinnlos!!! :D
    Vor dem Leben war Leben und immer wieder Leben, davor das Sein, davor das Erschaffen, davor Gott !!! Gott ist ohne Leben ein sich nicht erkennender und potenzierender Gott!!!
    Schaust Du, WIR sind ER. ER ist DU !!! Erschließe das Sein mit Deinem Ratio !!!



    MERODACH





    P.S. Die Frage des Tieres ist sinnlos, WIR sind und WAREN Alles!!! :D

    Servus!
    Habt Ihr schon mal von einem Galileo-Projekt gehört, da wir jetzt schon so lange über HAARP schwatzen und nicht viel weiter gekommen sind, ein Projekt bei dem durch eine gleichnamige Sonde Plutonium in den Orbit des Jupiters gebracht wurde. Dadurch wird eine atomare Reaktion mit der Wasserstoff -und Heliumatmosphäre des Jupiters herbeigeführt, die zu der Bildung einer zweiten Sonne führt!


    :shock: WIRD DAS UNSER WETTER BEEINFUSSEN???
    :shock: WIRKT DAS EINER NEUEN EISZEIT ENTGEGEN ???
    :shock: WÄRE EIN NORMALER ZYKLUS EINE EISZEIT ???
    :shock: WAS IST MIT DER VERSCHIEBUNG DER KLIMAZONEN ???
    :shock: WAS ÄNDERT SICH FÜR UNS UND WO WIRD ES UNS HINFÜHREN ???


    MERODACH

    Servus!
    Bei uns ist gerade mal wieder ein derbes Unwetter vorbeigezogen! Apokalyptische tennisballgroße Hagelkörner :twisted:! Die Schäden und sonstige Eindrücke habt Ihr bestimmt schon den Medien entnommen.
    Habe schon mal Papiere mit Aussagen zu einer Wettermaschine in den Händen gehalten! Was haltet Ihr von dem Gedanken einer Wettermaschine? Wer baut soetwas und wer hätte Vorteile davon?
    Was sagt Euer Brain zu diesem Gedanken und wer hat weitere Infos ?



    Deus ex machina


    MERODACH

    Horae volant! Vikynator!
    Zeit ist nur für unser Fleisch gemacht, denn es ist der Vergänglichkeit unterworfen! Dein Geist, deine Seele nicht! Deine Seele ist, sie denkt nicht, sie weiß! Zeit ist ein irdisches Maß auf dem Weg zur Erleuchtung!



    Merodach




    P.S. Dein Zitat gefällt mir, Vikynator!

    Was für eine Metakommunikation ?
    Wenn Ihr den Gott in Euch erkannt habt, seid Ihr Erleuchtet!!!



    Nosce te ipsum


    Merodach

    Buenos Noctes !
    Freiheit? Ich will tun und lassen was ich will ? Macht doch! Jede Religion führt zu Gott und damit zu Dir selbst. Freiheit in Deinem Microkosmos. Das ist possible! Ansonsten bist Du nur eine Leberzelle in einem funtionierendem strukturiertem Organismus! Unsere Leben sind ein Spiel zum lernen. Das hat immer Regeln, ansonsten kann man nicht spielen. Nur Dein Geist ist frei. Emotionen sind auch nur Erfahrungen. Die gehören zu deinem Körper, nicht zu deinem Geist.



    Wünsche viel Freude beim Spiel


    Merodach

    Viel Spaß beim Reisen! Wenn Du, mal einfach ausgedrückt, weit weg warst und wiederkommst können solche Symtome auftreten. Desweiteren könntest Du gerade das nächste Energiesystem hochfahren, der Wechsel der Meridiane. Oder dein Blutzuckerspiegel sinkt zu stark im Schlaf, deshalb niedriger Blutdruck. Vielleicht mal messen! :super:


    Merodach

    Buenos noctes!
    Lieber Frank, es passiert immer etwas, wenn ein Zyklus beendet ist. Warum waren die Mayas denn primitiv und blutrünstig? Hast du zuviel Apokalypto geschaut oder kennst du dich mit der Menschheitsgeschichte in anderen Regionen dieser Erde nicht aus? Dein Urteil scheint sehr flach! :motz: Bin nur neugierig! Tja, auf Nieselpriems Antwort bin ich auch sehr neugierig. Vielleicht ist es wie bei den unterschiedlichen Kalendern? Warum dann so aufgeregt, Nieselpriem? Liebe Grüße aus der 5. Dimension :applaus:


    Merodach

    Das war eine Anregung! Wer hat Steiner gelesen? Wenn Du (Frank) ihn gelesen hattest und es in dein Weltverständnis einflechten hättest können, dann wäre es keine Wahnfantasie, bestimmt nicht. :motz:


    Kurzer Einblick: Bei den jeweiligen Planetenbewustseinen sammelt das Individuum Erfahrungen. Warum wirken Pflanzen, Mineralien und Energieen auf unseren Organismus? Evolution! Wir waren ein Teil dessen und haben so die Möglichkeit es nutzbar zu machen für uns. Nahrung und Medizin.
    Wozu haben wir ein Energiesystem? Chakren und Meridiane? Warum besitzen unser Organe Energiepotenziale die sich unterscheiden? Herz 400%, Leber 200%. Frag mal einen Internisten! :help:


    In jedem Planetenbewustseine kamen verschiedene Organe und Wesenszüge eines Geschöpfes hinzu. Hass, Trieb, Neid, Liebe. Jedes Organ ist an solche Eigenschaften gekoppelt. Einer geht mir auf die Leber, Hass! Es ist mir auf den Magen geschlagen, Ekel!. Mein Herz blüht auf, Liebe! :applaus:

    Klingt für mich nicht nach Wahnfantasie. Eher doch ein bisschen nachvollziehbar. Nicht Gott schuf plötzlich einen Menschen oder wir haben uns vom Einzeller zum Menschen entwickelt, obwohl beim letzteren ein Fünckchen Wahrheit enthalten ist. :weinen:

    Hey, Frank!
    Vielen Dank für den kleinen Backround zu R. Steiner. Steiner ist nicht der Einzige der diese Bibliothek angezapft hat. Er beschreibt die Bildung von Bewustsein und Leben auf diesen Planeten bis zum heutigen Erdenbewustsein und unserem Leben. Da wir noch andere Planeten in unserem Sonnensystem haben geht dort auch die Weiterbildung unseres Bewustseins weiter. Nach der Erdenstation gehts dann körperlos weiter. Sehr fette Materie aber einleuchtend, wenn man genug Vorbildung besitzt. Sehr empfehlenswert zum Brainstorming der besonderen Art. :?

    Salve!
    Es gibt noch andere Berichte vom Erdinneren, die nicht von Van Helsing sind. Ein Erlebnisbericht von Olaf Jansen, Norweger,geboren 1811 in Uleaborg, damals russische Stadt. Er fuhr mit seinem Vater zur See. Sie waren Fischer und gelangten mit ihrem Boot ins Erdinnere. Sie erzählten z.B das die Menschen dort mehrer hundert Jahre alt wurden usw.
    Ein weiter Bericht stammt von einem englischen Admiral Byrd, der mit seinem Flugzeug ins Erdinnere geleitet wurde, eskortiert von " Flugscheiben", die mit ihm Funkkontakt aufnahmen und zwar in deutscher Sprache. Er wurde am 11.3.1947 ins Pentagon geladen und zu Verschwiegenheit verpflichtet. Ein handschriftliches Tagebuch wurde am 30.12.1956 der Hollow Earth Society übergeben, die es veröffentlichte und wo es noch heute erhältlich ist. Wie Außen so Innen!!! :?

    Servus!
    Kurzer Einwurf! Das Leben auf dem Mond, S.183, R. Steiner, Aus der Akasha-Chronik.
    Kurzes Zitat: Im Weltzeitalter des Mondes, welches auf dasjenige der Sonne folgte, entwickelte der Mensch seinen dritten von den sieben Bewustseinszuständen. Der erste hat sich während der sieben Saturnkreisläufe herausgebildet, der zweite während der Sonnenentwicklung; der vierte ist derjenige, den der Mensch eben jetzt während des Erdlaufs allmählich entfaltet; drei weitere werden auf folgenden Planetn zum Dasein kommen.....Ist zwar insgesamt schwere Materie, könnte aber sehr erhellend sein. :? Leben auf anderen Planeten ist und war real!!! :o


    Merodach

    Der Sprung in die 5. Dimension war am 18. Sep. diesen Jahres. Den Aufstieg haben aber nicht alle Wesenheiten mitgemacht. Mehr dazu bei R. Steiner. Das Datum 2012 ist sicherlich nur eine relativ schwache Orientierung, wie bei aller Prophetie und Zeitangaben. Zukunft ist wandelbar, sonst wären wir wohl nicht mehr. Wenn man sich mal in der Welt umschaut ist eine Menge Veränderung zu beobachten. Entstehen und Vergehen, ein Lebensgesetz! Der nächste Krieg, die nächsten Krankheiten und Kathastrophen kommen bestimmt. Nur wen trifft es oder wer Überlebt? :help:


    Merodach

    Huh, ist das kalt!
    Kurzer Einwurf um die Frage Heizung oder Dämon. Wenn man im Traum den Körper verlässt, Astralreise, wird die Körperheizung bei Ausgang auch gedrosselt. Sein Traum könnte eine Insoma-sequenz sein. Zurück in den Körper und aufwachen. Was wurde denn vorher geträumt. Wenn man zu weit weg war und keine Übung im Reisen hat ,hat man auch keine Erinnerung. More Details bitte!


    Merodach

    Nieselpriem! Das klingt wie eine Blume! Du scheinst das beste Beispiel für einen fortgeschrittenen Humanoiden ohne moralisches Konstrukt mit positivem Menschenverstand zu sein. Halleluja! Sünde ist was für Büßer! Frei und Spaß dabei! Spieler sind wir doch alle! Religion ist halt ein Altes. Was spielst Du denn Gern? :papst: Grüße aus der Hölle.


    Fiat Lux :argh2:

    Merodach

    SERVUS ALLE MITEINANDER!
    Die meisten von Euch kennen scheinbar nur schlechte Aspekte der Religion und sind dazu noch sehr unreligiös. Grübelt lieber mal über den Begriff "Dualität" im Bezug auf unser Dasein oder die Herkunft des Begriffes "Religion" nach. Weiteres vielleicht über Astralleib, Geist, Ätherkörper oder Seelenwanderung!!! Hat alles mit Gott zutun und muß nicht böse sein! Wer frei ist von Sünde, der schmeiße den ersten Stein. Kennt Ihr bestimmt alle!!! Schlechte Gedanken sind wie ein Gift für den Körper. Wenn der Körper krank ist, wird das Gemüt reizbar. Wenn das Gemüt gereizt ist, nimmt man die Umwelt verdreht wahr. Das Leben ist ein Spiel zum Lernen. Religion die Spielregeln. Sonst nichts!!! Wer kein Spaß am Spielen hat, ist selber Schuld. ;-)


    Nosce te ipsum


    Merodach