Beiträge von Somewhere_87

    Ok, nach den Beiträgen wurde ich neugierig und habe mir mal die nette Folge 455 mit dem Gedudel im Hintergrund und dem Bilderflash angetan ... Die Musik macht einen echt kirre ... Vielleicht eine Erklärung dafür, warum er diese Videos erstellt hat ... Wenn ich mir das den ganzen Tag geben müsste :D
    Also ich muss schon sagen, den Papst wie Darth Sidious mit Blitzen aus den Händen darzustellen, kommt seeeehr seriös rüber ... aber das er auch noch Yoda mit hineinzieht ... PFUI
    Hat aber doch auch mehrmals die Jahreszahl 2012 mit eingebracht, sollte da nicht laut Mayakalender was ganz weltumfassendes passieren ?
    Der bedient sich echt jedem Klischees und jeder Verschwörungstheorie, ohne Sinn und Verstand, würfelt irgendwas zusammen, was gar ncihts miteinander zu tun hat (Mein Favorit war lauter Bilder von Firmen und Städten wo Schlüssel im "Logo" vorkommen).
    Ich glaube da ist jemand wirklich, wirklich krank, oder hat einfach viel zu viel Zeit, oder wahrscheinlich beides.

    - Der Tod welcher Ihnen nahe stehenden Personen würde Sie am härtesten treffen?


    Puh, da gibt es einige, keine Ahnung ...


    - Würden Sie ein Jahr lang jede Nacht Alpträume ertragen, wenn Sie danach ein riesiges Vermögen bekämen?


    Ja


    - Angenommen, Sie könnten Ihren IQ um 40 Punkte erhöhen, hätten dafür aber eine hässliche Narbe vom Mund bis zum Auge - würden Sie es tun?


    Nein


    - Wären Sie lieber blind oder taub?


    Taub, kann es mir nicht vorstellen, ohne zu sehen durch die Welt zu gehen, lesen wäre dann ja auch nur noch schwerlich drinne (Blindenschrift gibt es wohl nicht alle Bücher die man lesen muss, und Internet würde auch schwierig werden, ganz abgesehen von Sport)


    - Würden Sie gerne Ihr genaues Todesdatum wissen?


    Hmmm ... Es hat einen gewissen Reiz, würde mir aber die letzten Jahre davor vermiesen


    - Würden Sie einem wunderschönen Schmetterling seine Flügel ausreissen, wenn Sie dafür einen tollen einwöchigen Urlaub Ihrer Wahl bekämen?


    Nein


    - Wenn Sie sich heute entscheiden müssten, mit Ihrem jetzigen Partner für den Rest Ihres Lebens zusammen zu sein oder ihn sofort zu verlassen, was würden Sie tun?


    Zusammenbleiben


    - Wie viele Ihrer Freundschaften dauern schon mehr als zehn Jahre? Was denken Sie, welche Ihrer aktuellen Freunde werden Ihnen auch noch in zehn Jahren wichtig sein?


    Naja ich bin erst Zwanzig ... aber denke, die wirklich wichtigen Freunde werde ich auch in 10 Jahren noch haben ...


    - Sie könnten 90 Jahre alt werden. Die letzen 60 Jahre könnten Sie aussuchen, ob Sie im Körper oder mit dem Geist eines 30-jährigen leben möchten. Wie würden Sie sich entscheiden?


    Für den Geist, ich will ja keinen Topkörper haben, aber Alzheimer oder sowas später haben, bringt mir ja auch nichts ^^


    - Beurteilen Sie andere mit höheren oder niedrigeren Massstäben als sich selbst?


    Niedrigeren


    - Wären Sie bereit, einen unschuldigen Menschen zu töten, wenn Sie dadurch den Hunger auf der Welt beenden könnten?


    Nein


    - Sie könnten 20 Jahre extrem glücklich leben und wissen, dass Sie danach sofort sterben müssten. Würden Sie sich für oder gegen diese Zeit entscheiden?


    Wenn ich 60 oder 50 Jahre alt wäre schon, so eher nicht :)


    - Für was in Ihrem Leben sind Sie am dankbarsten?


    Für ziemlich vieles, wenn man so drüber nachdenkt


    - Sie sind für 100 Menschen verantwortlich, deren Leben in Gefahr ist. Welche Handlungsweise würden Sie bevorzugen: Die, bei der 90% überleben oder die bei der eine 50% Chance besteht, alle zu retten oder alle zu töten?


    Hmmm, ich glaube ich würde die 50 Prozent nehmen, weil ich so die Chance habe alle zu retten, so dass keiner stirbt, bei der anderen Chance jedoch auf jeden Fall 10 Menschen sterben ... so habe ich immerhin versucht alle zu retten


    - Haben Sie schon einmal jemanden nicht gemocht, weil er erfolgreicher oder glücklicher war als Sie selbst?


    Nein


    - Sie könnten mit Ihren Eltern vier Wochen in den Urlaub fahren oder jeden Abend im Büro unbezahlte Überstunden machen. Wie würden Sie sich entscheiden?


    Urlaub natürlich!


    - Wieviel Sex würden Sie tatsächlich haben wollen, wenn Ihr Partner jederzeit bereit wäre und es keine zeitliche Begrenzung gäbe?


    Na, so oft, wie ich Lust habe, nur weil es jederzeit möglich ist, habe ich doch nicht mehr oder weniger Lust.


    - Würden Sie ihr eigenes Leben um 10 Jahre verlängern, wenn Sie wüssten, dass dafür das Leben eines Menschen, den sie nie treffen werden um 10 Jahre verkürzt wird? Wie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie wüssten WEM diese Jahre abgezogen werden?


    Nein


    - Wie würden Sie sich wohler fühlen: mit einem Partner, der doppelt so attraktiv ist wie Sie oder mit einem, der nur halb so attraktiv ist?


    Doppelt so attraktiv


    - Wie oft schauen Sie sich an einem Tag im Spiegel an?


    Öfters mal, zähle da wirklich nicht mit, wie oft ich mich im Spiegel ansehe ^^


    - Würden Sie für einen guten Freund einen Meineid sprechen?


    Ja


    - Würden Sie ihren Partner zu einem Seminar für Sextechniken schicken wollen?


    Man lernt nie aus ;)


    - Sie erfahren, dass ihr bester Freund ein Heroinhändler ist. Wie reagieren Sie?


    Wenn er das für richtig hält, ist das auch seine Sache


    - Sie haben entweder einen guten Freund und keine bekannten oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Was wäre Ihnen lieber?


    Einen guten Freund


    - Sie haben die Chance, die Liebe Ihres Lebens treffen zu können. Sie wissen jedoch, dass diese 6 Monate später sterben muss. Würden Sie sie kennenlernen wollen? Wie würde es aussehen, wenn diese Person nicht sterben, sondern Sie betrügen würde?


    Lieber sie einmal kennen gelernt zu haben, als nie.

    Hat was vom Mann mit der eisernen Maske, den man ja auch nicht umbrachte, sondern gefangen hielt ;)


    Aber ich finde die Idee von Caspar als Hochstapler sehr interessant ...
    Zumal ja beide Briefe, die er dabeihatte von der gleichen Person stammen sollten.
    Vielleicht hat er sich einfach nur verstellt, aus welchem Grund auch immer!

    Zitat

    Die Geschichte kam echt gut im Dunkeln und mit der Tatsache, dass ich auch alleine wohn.
    Nur zu gut, dass ich ein Bett mit Laden hab Shocked


    Genau das, ich denke darum hat sie sie dir erzählt, ist eine Lagerfeuergeschichte ^^

    Und was für eine Begebenheit :)
    Glaube nicht, dass da irgendetwas wahres hintersteckt ... Ich meine eine Tür im Felsen die sich für immer schließt ist schon sehr unrealistisch ...

    Naja eigentlich war er glaube ich der Ankläger, also der, der die Menschen aufgrund ihrer Vergehen "anklagt".


    Also das Ziel der christlichen Teufels ist allerdings ganz klar die Menschheit zu verführen und Gott ihre Makelhaftigkeit vorzuführen, wegen der er ja nicht verstehen kann, warum Gott sie ihm vorgezogen hat meiner Meinung nach.

    Die haben die meisten verseuchten Orte, weil die nicht so starke Sicherheitsvorschriften haben denke ich.
    Habe mal eine Reportage über Indien gesehen, lief auf ZDF wurde wohl danach verboten, ein Lehrer von mir hatte die aufgenommen.
    Wenn man da sieht, wie die ohne Anzüge im AKW rumlaufen und den Müll in den Fluß laufen lassen kriegt man schon das Schaudern, und die Menschen nebenan im Dorf wussten nichtmal was davon ....
    Fehlgeburten und Missbildungen muss ich ja nicht erwähnen ?
    Also wir Euopäer sind nicht an allem Schuld, sondern Staaten, die versuchen mit aller Macht wirtschaftlich so stark wie möglich in möglichst kurzer Zeit zu werden, ohne Rücksicht auf die eigene Bevölkerung zu nehmen (Was China im Übrigen auch gut kann)


    Und das mit Agent Orange war wirklich eine Schweinerei, dachten sich wohl, ist ja nicht bei uns, also kann uns das egal sein ...

    Ich frage mich ob die das zu irgendeinem Zweck macht, also ob da was hintersteckt oder es nur wahllos ist, also ob sie vielleicht irgendeine message rüberbringen will oder doch nur ihrem Trieb erlegen ist

    Konstantin hat sich allerdings auf dem Totenbett noch taufen lassen ...
    Und natürlich hat sich das Christentum an heidnische Bräuche angelehnt, da es sonst nicht überlebt hätte, bzw. keine Religion nur neue Sachen hervorbringt, sondern zumeist nur alte Sachen in neuem Gewand oder anders zusammengestellt.