Beiträge von Blaualge

    Zugegebenermaßen, res: Wärme umzuwandeln ist kaum möglich.... aber in meinen Augen immer noch nicht unmöglich: Es gibt immer einen Weg, Energien umzuwandeln.... von mir aus kann man die vielen feinen thermalen Schwingungen einfach nur umwandeln.... Und da fällt mir auch schon eine Dokumentation ein, die ich mal gesehe habe: Man kann die Thermalbewegungen mithilfe von vielen kleinen gezielten Laserstrahlen aufhalten: Das abgebremste Medium wird "Kälter" und der Laserstrahl hat diese Energie aufgenommen = "Stärker".... und das bedeutet: Hier ist Wärme in eine andere, einfacher verwertbare Energieform umgewandelt worden!!!


    Und zu den schwebenden Autos: Die beste Lösung von mir aus wäre wohl ein gebundenes Ionenfeld: eine art starres Luftkissen: Wie ein Luftballon wird es vom Boden abstoßen.... Und zur Fortbewegung kann man vielleicht die Gebundenheit des Ionenfeldes wellenförmig bewegen, wie es eine Schnecke mit dem Schleimfuß tut....
    Aber Magneten wären nicht Realisierbar: Stell dir vor man würde jede Straße mit Magneten modernisieren: Es wäre schon bei der bekannten Geldfrage zum scheitern verurteilt.... und dann gibt es auch noch weitere Gründe, die man mit ein bisschen überlegen selbst rausfindet....


    Alge Ende....

    Man sollte es einfach mal ausprobieren, es muss logischerweise Funktionieren, schließlich geht keine Energie verloren, sie wird nur umgewandelt: man kann elektrischen Strom ja auch direkt in Wärme umwandeln.... warum soll es Umgekehrt auch nicht klappen??


    Und ich habe auch schon häufiger Dokumentantionen über Perpetuum-Mobile angesehen.... und in meinen Augen ist der Wassermotor kein Perpetuum Mobile: es wird versucht thermische Energien in Bewegungsenergien umzuwandeln.... und Energieumwandlung funktioniert immer!!!


    Alge Ende....

    Musst du immer Widersprechen :lol: ?? NeeNee: Das mit der Thermodynamik leuchtet schon ein, aber ich merke Grad, dass es besser ist es Praktisch mal auszuführen, so nach dem Motto "Probieren geht über Studieren".... In meinen Augen funktioniert es, in deinen anscheinend nicht :lol: .... Herausfinden kann man es wohl im Endeffekt wohl doch nur durch die Praxis....


    Alge Ende....

    Wärme > Bewegungsenergie, so soll das sein...., Da braucht man auch keine Großen Temperaturunterschiede:


    Man nehme warme Luft, komprimiere sie.... und man hat heiße Luft auf engen Raum, man injiziere Wasser dazu, Wasser verdampft und erhöht den Druck, Druck übt Kraft auf Kolben aus, es entsteht Bewegungsenergie.... und am Auspuff kommt kalte, feuchte Luft heraus.... Wo gibts da Probleme?? Logisch betrachtet funktoniert dies, denn Energien kann man umwandeln in andere Formen von Energien.... warum soll das bei Wärme auch nicht klappen?? Warme Luft gibt es genug und ist keine Rarität, sondern Regenerativ....


    Alge Ende....

    Und zur Weißen Aura von John Locke müste ich auch Herzlichen Glückwunsch sagen: Weiß soll angeblich die Volkommene Aura sein....


    Alge Ende....

    ....Und gerade les ich die 2. Seite....


    boehmca.... Das ist wirklich ein wenig.... Merkwürdig....: Schwarze Magie, Vampirseele.... Der möchte ich nicht begegnen.... Dagegen weis ich gerade keinen Rat....
    Ich weis aber eines: Du hast dich aber ganz schön in was reingeitten und dich auf alle Fälle mit der falschen Angelegt....


    Ich bin grad Ratlos....


    Alge Ende....

    Weit hergeholt ist der Placebo-Effekt nicht, denn immerhin Funktioniert sie wirklich.... Teilweise sogar besser als das Echte: In der Medizin hat das Echte Medikament Nebenwirkungen, der Placebo aber nicht.... und manchmal funktioniert der Placebo auch noch wirkungsvoller....


    Wie wärs, wenn ihr euch einredet, dass ihr gar nix vergessen habt.... nach einer gewissen Zeit könnte eure Erinnerung wieder zurückkommen.... oder besser:
    Denkt mal nach und sucht nach den verlorenen Erinnerungen!!! Ihr werdet euch wieder erinnern können!!! Schließlich kann ein menschliches Gehirn gar nichts vergessen, es sei denn es werden Gehirnzellen abgetötet!!! Vergessen tun wir nur Bewusst, aber alle Daten sind noch tiefer verborgen: Das kann man auch auf dem Computer übertragen....


    Alge Ende....

    John Locke: Die Bedeutung von Weiß ist zwischen Violett und Braun.... und einem Test nach hab ich eine Violette Aura :| ....


    Alge Ende....

    *lol*: nenee: wir beachten noch die Gesetze der Thermodynamik, nur benutzen wir die Thermodynamik mal eben anders herum: Statt Wärme für die Kraftbewegung herzustellen benutzen wir vorhandene Wärme und machen sie mit Wasser nutzbar.... So hatte ich es in meinem eigenen Bauplan geplant....


    Ich würde es bei nächster Gelegenheit machen, nur bin ich noch nicht erwachsen, habe nicht genügend Geld zur Verfügung.... und außerdem keine Hobbygarage, wo ich so was machen könnte....


    Alge Ende....

    Wie wärs damit: Ich glaube ihr seid einem Placebo-Effekt zum Opfer gefallen (Placebo-Effekt=Vorgetäuschte Echtheit, aber Echte Wirkung, bekannt aus dem Beispiel: Arzt sagt es ist ein Wirkungsvolles Medikament, injiziert aber eine harmlose Subtanz wie z.B. Salzwasser, aber die Wirkung ist echt, weil der Arzt gesagt hat, es ist echt!!!)
    Also: Sie sagt die und die Erinnerung ist echt Weg, Abrakadreck, ihr glaubt eure Erinnerung ist tatsächlich Weg!!! Dabei hatte sie dann im Endeffekt keine Geistigen Kräfte angewandt, sondern nur eine echte Erinnerungslöschung vorgetäuscht, deren Echtheit ihr fälschlicherweise anerkannt habt und die Wirkung dank des Placebo-Effekts somit echt war!!!


    Gegen den Placebo-Effekt hab ich gerade keine Lösung, tut mir Leid, aber sobald mir was einfällt, werd ichs versuchen es zu Posten....


    Alge Ende....

    Ja, ich weiß: diese Siliciumdampfwolke als Kugelblitz ist nicht die populärste Theorie, aber es ist mein Favourit....
    Ich habe das Gefühl, das die so was wie Leben könnten, wenn sie nicht direkt nach der Geburt am sterben sind, weil sie ja verbrennen und außerdem kaum eine Möglichkeit haben, Nahrung aufzunehmen....


    Wie definierst du eigentlich Leben, pete??
    Ich bin mir jetzt schon sicher, dass du wohl eine völlig andere Vorstellung von Leben hast als ich, sonst würden wir ja nicht so sehr aneinander vorbeischreiben :lol: ....


    Alge Ende....

    Ja.... ich find die deutsche Übersetzung im vergleich zur Englischen meistens besser.... Und was lernt man daraus: "Deutsche Sprache seien schwere Sprache".... manche Wörter aus dem Englischen hören sich im Deutschen übersetzt manchmal doof an.... aber schwuppdiwupps nimmt man ein paar abgefahrene Synonyme klingts wieder super:
    Im Deutschen heißt das Wort "Mobile Phone" direkt "Mobiltelefon", was langweillig klingt.... aber irgendein schlauer Herr hatte ein anderes Wort aus dem Englischen geholt: "Handy".... und schon nennen wir alle es so....
    Und die ach so bekannte "Vogelgrippe" heißt im Englischen "Bird Flu", und das hört sich in meinen Ohren öde an....


    "I survived the Vogelgrippe"


    Alge Ende....

    Den Film "Eine Unangenehme Wahrheit" wie es im Deutschen heißt, hatte ich schon in den Händen, als ich zuletzt im Müller war: mein Bruder meinte: Nein, aber ich dachte: Ich hätt es gerne.


    Ich möchte es mir wenn möglich bald kaufen, denn schon deswegen worum es in dem Film geht fahr ich voll drauf ab: Klimaschänder Mensch!!!


    Alge Ende....

    pete.... wie schon gary sagte ist Silicium wie Kohlenstoff eigentlich "tote Masse", aber wie wars denn früher auf der Erde?? Die Grundstoffe des Lebens verbindeten sich und bildeten die ersten Mikroorganismen.... und hier auf der Erde sind diese Grundstoffe des Lebens eben auf Kohlenstoffbasis.... aber was ist, wenn die Basis der Grundstoffe anders ist?? Silicium ist nur etwas weniger vielseitig als Kohlenstoff, aber dass muss noch lange nicht heißen, dass aus Silicium nicht auch noch was werden kann.... und eigentlich sind wir Kohlenstoffwesen ja auch nichts anderes wie Maschinen: Ein Wesen auf Siliciumbasis würde halt anders funktionieren, vielleicht eben Computerähnlich wie ich es schon sagte....


    Außerdem hab ich auch mal die Kugelblitze unter die Lupe genommen: Die gängigste Theorie ist, dass diese Kugelblitze Siliciumdampfwolken sind, die bei hohen Temperaturen, wie z.B. bei einem Blitzeinschlag entstehen und langsam vor sich her oxidieren/verbrennen.... und weil sie manchmal fast einen eigenen Willen haben, könnte es sein, dass sie mehr oder weniger "Leben".... Das könnte ein Beispiel von Leben auf Siliciumbasis sein: sie Funktionieren nur anders.


    Alge Ende....

    Und auf einmal hab ich im Verschwörungstheorien-Themenbereich was von einer Technologie/Bauplan entdeckt, mit der man ein Auto so umbauen kann, dass er mit Wasser angetrieben wird!!!....


    http://www.spiritofmaat.com/archive/feb2/carplans_doc.htm , aber in Englisch.


    Also: wenn ich groß bin hol ich mir den nächstbesten Trabi und baue ihn so um, dass er mit Wasser fährt.... und über die Tankstellenbenutzer kann ich dann nur lachen...., denn ich hab selber schon überlegt, wie so was funktionieren könnte und hatte/habe auch schon konkrete Pläne in meinem Hirn.... Ich bin fest davon überzeugt, dass das Funktioniert....


    Alge Ende....

    Das.... ist.... ABGEFAHREN!!!: Das würde wahrscheinlich auch Funktionieren!!! Ich hab mir auch schon des Öfteren überlegt, wie man ein Auto mit Wasser als Treibstoff betreibt.... Aber natürlich gibt es überreiche Ölkonzerne, die noch reicher werden wollen und deshalb spritsparende oder gar spritmeidende Technologien wie die hier unterdrücken!!!.... achja: Danke für den Link Ganja.... du hast mir nun auch ein neues Thema für den Zukunftstechnologien-Thread von mir.


    Alge Ende....

    Zitat

    Angela Merkel: einmal legen na! oO xD
    Windows: negativ
    Microsoft: negativ
    Bill Gates: negativ
    Internet:negativ
    World Wide Web: au au noo! (xD HOMER)


    Angela Merkel: einmal legen na = Einmal Bomben legen??
    World Wide Web: au au noo = Weltuntergang??


    Ich hab keine weiteren Wörter im Angebot....


    Alge Ende....

    Zitat

    Nalso wenn es nicht sotwas wie ein Gehirn geben würde, dann brauchen wir auch nicht von Auserirdischen sprechen die Raumanzüge benötigen.


    Ich meine, dass ein Gehirn nicht unbedingt im Kopf sein muss.... Warum nicht im Körper?? Im Körper ist es zentral und warm gelegen und gegebenenfalls auch sicher!!! Oder wie wärs mal mit der Möglichkeit, das Gehirn zu verteilen?? Oder ein denkendes Gesamtnervensystem statt einer Zentrale!!! Es gibt viele Möglichkeiten von Standort und Form eines Gehirns/Nervensystems.... Auf unseren Planeten hatte sich eben ein Kopf für's Gehirn durchgesetzt.... aber wie gesagt: Andere Bedingungen, andere Lebensformen.... und ich hatte mir nach diesem Motto auch vorgestellt, wie ein Lebewesen auf dem Mars aussehen müsste....


    Und zu den Lebewesen auf Siliciumbasis: Glaub nicht, dass sie verbrennen würden.... vielleicht wären solche Lebewesen sogar fortschrittlicher, "besser" als wir Kohlenstoff-Wassersäcke, immerhin macht man doch aus Silicium Computerchips und Solarkollektoren.... solche Siliziumlebewesen könnten dann "Computerähnlich" aufgebaut sein und bräuchen zum Leben "nur" Energie und einige andere Stoffe zum wachsen vielleicht.... sie könnten dann vielleicht auch extreme bedingungen tolerieren: Mars, Venus, Erde, kein Problem.... und schon erscheint es plausibel mit dem Ausserirdischen ohne Raumanzügen....


    Aber mir erscheint auch eine Sauerstoffbasis für möglich.... wie die wohl Funktioniert??


    Alge Ende....

    Soll dass bedeuten dass der nächste Krieg nur noch eine Frage der Zeit ist.... dass der 3.Weltkrieg nur noch ein paar Jahre Vorbereitungszeit braucht?? WAS SOLL DASS?? Wann wird die Menschheit endlich schlau genug sein um zu Kapieren, dass Krieg eine schlimme Sache ist, die obendrein auch noch Sinnlos ist?? Warum schießen sich Menschen gegenseitig ab, nur weil es ein Mensch so haben will?? Krieg ist einer der sinnlosesten und dümmsten Sachen, die es gibt!!!


    Das ist sehr Traurig muss ich sagen.... dümmer kanns echt nicht sein....


    Außerdem würde so ein Krieg auch mehr Energie verbrauchen als Energie erbringen!!!


    Alge Ende....