Beiträge von Gorion

    Wie oft treten denn solche Phänomene bei dir auf?


    Also Medium kann sich ja jeder nennen. Ich kann mir auch schnell mit Word eine nette Urkunde ausstellen, auf der steht, dass ich in Medium bin. Dann schreibe ich dir noch eine nette Rechnung, komm bei dir vorbei und erzähl dir einen vom Pferd.


    Nein aber ernsthaft: Lass die Finger von den "Medien". Ich denke nicht, dass dir das etwas bringen würde, außer einem leichteren Geldbeutel. Hast du denn schon einmal darüber nachgedacht eine Kamera aufzustellen um die Phänomene festzuhalten? Bitte nicht falsch verstehen, ich denke da nicht an Mainstream Filme wie "Paranormal Activities". Aber es wäre doch sicherliech hilfreich Videomaterial zu haben.


    Dann hättest du auch was in der Hand wenn du in Freiburg anrufst.


    Halt uns mal auf dem laufenden.


    Grüße,


    Gorion

    Eben gelesen:


    Blink 182 sind wieder da. Seit Anfang Februar sind die drei wieder zusammen im Studio und nehmen ein neues Album auf!


    Hier ein offizielles Statement:


    "Hi. We're blink-182. This past week there’ve been a lot of questions about the current status of the band, and we wanted you to hear it straight from us. To put it simply, We're back. We mean, really back. Picking up where we left off and then some. In the studio writing and recording a new album. Preparing to tour the world yet again. Friendships reformed. 17 years deep in our legacy.


    Summer 2009.


    Thanks and get ready... "


    Die Bands +44 von Travis Barker und Mark Hoppus, sowie die Band Angels and Airwaves, bei der Frontmann Tom DeLonge nach der Trennung eingestiegen war, bleiben weiterhin bestehen.


    Das sollte für alle Fans eine verdammt gute Nachricht sein. Ich persönlich freue mich schon wie ein Schneekönig auf das neue Album.

    Netter Thread, gefällt mir. Wäre schön, wenn noch mehr Leute reinschreiben würden.


    Meine Urlaubsplanung sieht dieses Jahr wieder Urlaub in Belgien vor. Da haben wir schon im letzten Jahr zu 15 Leuten ein Ferienhaus in einem 100 Seelenort Brisy gemietet. Das Haus liegt noch dazu etwas abgelegen, hat aber viele Annehmlichkeiten wie eine Sauna und einen Whirlpool. Ansonsten überlege ich auch, ob ich eine Woche nach Irland oder Schweden fahren soll.

    Generell interessante Geschichte, wobei ich es für schwer halte jemandem mit einem Messer den Kopf abzuschlagen. Wenn dieser Stein mit der Wegbeschreibung noch existiert, dann könnte den Freund doch mal ein Foto davon machen und es dir zukommen lassen. Fände ich ne gute Sache.

    Dieses Statement habe ich noch nie gehört. Allerdings zweifle ich sehr am Wahrheitsgehalt. Dein Beispiel mit der Offenbarung ist ja nur eines von vielen. Es würde ja bedeuten, dass es schon ausreichen würde "Teufel" oder "Satan" zu sagen um mit dem Fürsten der Hölle persönlich im Klinsch zu sein. Außerdem würde ich darauf wetten, dass täglich viele Tausend Menschen einen Dämon beim Namene nennen. Würde also heissen, dass der Dämon viel zu tun hat.

    Ich denke auch, dass sowohl Satan als auch Luzifer und der Teufel alle verschiedene Manifestationen des selben sind. Nämlich Sinnbilder des Bösen. Die verschiedenen Erscheinungsformen des Bösen sollen sicherlich auch die Allgegenwärtigkeit des solchen zeigen.

    Tanz der Vamipire ist meiner Meinung nach das Beste, was im Moment auf den Bühnen zu sehen ist. Umso erfreulicher finde ich, dass es ab November 08 in Oberhausen zu sehen sein wird. Dann muss ich nicht nach Berlin fahren.

    Damit wenigstens ein bischen Inhalt in diesen Thread kommt, hier mal eine Frage: Was haltet ihr denn von der Zusammenarbeit von K.I.Z. und Bela B. Als alter Ärzte Fan war ich ziemlich skeptisch, aber nachdem ich "Hölle" ein paar mal gehört habe finde ich es gar nicht mal so schlimm. Klar, gut ist anders, aber interessant ist es schon. Würde mich freuen andere Meinungen dazu zu hören.

    Verglichen mit anderen Deutschen Rapern hat Chakuza eindeutig einiges auf dem Kasten. Er weiss gut mit Worten umzugehen und spielt mit Metaphern wie kein zweiter. Die Tatsache, dass er von Bushido supported wird sollte ihm auf dem Weg nach oben helfen. Auch wenn ich kaum deutschen Rap und Hip Hop höre, hat mich Chakuza ziemlich begeistert. Trotzdem werde ich mir das Album nicht kaufen ;-)

    Denke ich kann Disturbed als eine der Besten Bands ihres Genres bezeichnen. Die Texte hauen mich zwar nicht immer vom Hocker, aber da muss man bei Alternative einfach mal drüber wegsehen. Ansonsten wissen die Jungs, wie man Musik macht. Mein Favourite von ihnen ist ganz klar "Prayer" und "Stricken". Das Album Indestructible finde ich ganz gut, wobei es leider nicht allzuviel neues bietet. Trotzdem eine gelungene Scheibe.


    Greetz

    Also Fakt ist, dass Pflanzen in der Lage sind bestimmte Lockstoffe abzusondern. So gibt es beispielsweise Pflanzen, die nach verwesenden Tieren riechen. Damit locken sie Fliegen an, die dann ihre Sporen weitertragen. Das stellt dann den Fortbestand und die Verbreitung der Pflanze sicher.


    Außerdem gibt es auch Pflanzen, die Giftstoffe in ihre Umgebung absondern können.


    Um aber mal auf den Film zu sprechen zu kommen (ich fand in grottig), in der Form, wie dieser es darstellt ist es nicht möglich, dass Pflanzen tödlich wirken. Weder würden die Pflanzen genug Toxine absondern können, noch würde es ein Toxin geben, welches die Menschen zum Suizid treibt.

    Na da bin ich aber mal schwer gespannt. Was ist das denn für ein Kongress, den du da besuchst. Desweiteren kann ich auch nicht nachvollziehen, warum dich jemand mit einem schlecht gefälschten Zeitungsartikel in die Irre führen möchte. Kannst du diesen Artikel nicht vielleicht einmal einscannen und posten. Oder mir einfach per PN schicken, dass fände ich klasse.


    Mal sehen wie die Dinge weiterhin verlaufen werden, wobei der Fehler mit Amon Göth ja noch nicht erklärt und aus der Welt ist.


    Grüße

    Bands die die Welt nicht braucht sind vor allem solche, deren Veröffentlichungen zu 80% aus Covern bestehen. Wers nicht selber machen kann, der braucht auch sonst keine kommerzielle Musik zu machen.


    Und dann wären da noch SÄMTLICHE Popstars, DSDS und was weiss ich nicht noch alles Bands. Die jährlich zusammengecasteten One Hit Wonder sind die verzichtbarsten Musiker auf diesem Planeten. Damals bei den No Angels war das Konzept noch ok und die hatten ja auch Erfolg. Aber wie das in den Medien ja so ist: Was einmal gut läuft, das wird bis zum erbrechen weiter Ausgeschlachtet.


    my 2 cents

    Alles klar Leute, da mache ich mit. Ich habe es schon lange vor, aber irgendwie ist es so weit nicht gekommen. Hier aber ein paar Tipps wie ich es anstellen will:


    - Beim Rauchen aus langeweile: Kaugummi kauen
    - Situationen vermeiden, in denen man geraucht hat
    - die Sache mit dem Kaffee: Kaffee generell treibt einen nicht zurück zur Kippe. Das Problem an der Sache ist, dass man Kaffee trinken häufig mit dem Rauchen verbunden hat. Sobald man jetzt einen Kaffee trinkt, bekommt man auch Lust auf ne Zigarette


    Wenn es schon einer von uns schafft, dann haben wir gewonnen. Also viel Glück uns allen!!!

    Ich kenne auch viele Leute, die Angst vor Clowns haben. Selber kann ich das nicht nachvollziehen, wobei viele Clowns schon etwas eigenartiges an sich haben.


    Im Moment lese ich das Buch " Im Auge des Winters" von Dan Simmons. Schon beim Vorgänger " Sommer der Nacht" konnte ich manchmal Nachts nicht gut einschlafen. Die Bedrohungen stellen sich in Simmons Büchern zunächst recht subtil und unscheinbar dar, werden am Ende jedoch recht eindeutig und direkt. Ab diesem Punkt nimmt dann leider die Spannung der Bücher rapide ab, aber bis man nicht weiss, was genau los ist und sich das Unheil nicht manifestiert hat, ist man auf seine Fantasie angewiesen. Wer sich also gerne gruselt und nachts wach bleibt, dem empfehle ich die Bücher.


    Ansonsten habe ich panische Angst vor Spinnen. Warum weiss der Geier, aber ich bekomme zuviel wenn ich eine sehe.

    Zitat

    Derweil ich ein kleiner Hobbyautor bin überlege ich mir ernsthaft deine Geschichte hier in einem Buch zu verarbeiten


    Lass mal lieber sein Silvercloud, sonst wirst du nachher des Plagiats beschuldigt!


    Nochmal zurück zum Thema:


    Niemand fordert hier Informationen zu bekommen, die 100% Stichfest sind, denn immerhin ist dies hier ja ein Forum für Mutmaßungen und Ideen. Ob nun ein Thema seriös wirkt oder ob man es als Mumpitz bezeichnet entscheidet sich sowohl am Thema selber als auch über die Präsentation. Und wenn in eben dieser Präsentation offensichtliche Fehler sind, dann fällt es einfach schwer dem ganzen zu folgen und - viel wichtiger - das ganze zu glauben. In jedem Fall halte ich diesen Thread für interessant und er ist es wert weiter verfolgt zu werden. Aber an einigen Stellen wird hier sehr dick aufgetragen.


    Ich bin gespannt wie es weitergehen mag. Vielleicht schaffst du es ja die Fehler zu lösen und zu erklären.


    Grüße,


    Gorion