Beiträge von Fr33d0m

    Zitat

    es ist schon gut möglich, dass Gebiete auch von Scharfschützen überwacht werden müssten.




    Vielen Dank für diese unglaublich lange und hilfreiche Antwort, dass Gebiete von Schafschützen überwacht werden können ist wohl jedem halbwegs denkenden Menschen klar, doch sollte dies eigentlich keine Arbeit sein, die Blackwater vollzieht. Ihre Arbeit sieht nämlich nach offiziellen Angaben zusammengefasst so aus:Trucks zusammenstellen, reinsetzen, "Paket" abholen (dafür besser nie mehr als 5 Minuten draußen bleiben) und zurückfahren. ODER eben bei Personenschutz ebenfalls erste Doktrin: Immer in Bewegung in der grünen Zone bleiben. In beiden Fällen ergibt sich absolut null Möglichkeit für einen Scharfschützen sich auch nur einen ordentlichen Schützenplatz zu suchen. ;)


    DARUM geht es mir lieber PostalDude, zusätzlich wunderte mich die Suche nach einem Scharfschützen eben, da ich locker 50 Soldaten gesehen habe, alleine in den Dokumentationen und keiner von ihnen war Scharfschütze, in Büchern kommen sie ebenfalls nie vor (da dies vielleicht ja wie man hier sieht Fragen an deren Zweck stellen würde, der bei den offiziell gegebenen Aufgaben nicht vorhanden ist).


    Da du mir auf die anderen offenen Fragen (ebenso) nicht antworten konntest, warte ich auf die Adressaten (Jagd Elite und Exodus) mir wenn möglich zu antworten. :)






    MfG Fr33d0m

    1. : Hitlers 9. November: Wie der Erste Weltkrieg zum Holocaust führte


    Eigentlich habe ich ja bereits mehr als genug Fachbücher zur Beziehung bzw. Herleitung des 2. Weltkrieges vom 1. runtergelesen, hier hat mich jedoch die spezifizierte Sicht auf Hitler und seine Sicht auf die Juden zum Kauf des Buches gebracht. :)


    2. : Wie Nikola Tesla das 20. Jahrhundert erfand


    MENSCH, endlich, mein erstes "richtiges" Buch zum faszinierenden Herren Tesla, bisher konnte ich nur durch Wissen aus Artikeln, von Historikerfreunden oder als nebensächlich behandeltes Thema in anderen Büchern "glänzen", nun letzten Endes ein Buch nur über und für ihn. :D



    MfG Fr33d0m

    Da es ja ein von mir gestarteter Thread war und ich nach einem gefühlten Jahrzehnt Abwesenheit mal wieder vorbeischauen wollte, dachte ich das hier wäe das perfekte Thema als Wiedereinstieg. :D
    Um die Sache effektiv fortzuführen, gehe ich mal auf deine 3 Punkte ein Jagd Elite (dabei gleich eine liebe Wiedersehensbegrüßung ;) ) :

    Zitat

    1. Ich finde es SAU dreißt das Blackwater aktive Soldaten abwirbt.


    Nun, ehrlich gesagt, kann ich da nicht so ganz zustimmen, ich denke dass das Soldatentum zum größten Teil von den Leuten vollzogen werden sollte, die von dir genannte Attribute auch in sich vereinen und mit sich führen. Da dürfte es zu solch einer Entscheidung ja nunmal eigentlich garnicht kommen, erst Recht bei all der schlechten Presse, besonders in Europa (außer UK natürlich).
    Zusammengefasst: Dreißt -> Sicherlich , rechtlich oder sonstwie (beispielweise durch Sanktionen oder härtere Auflagen) sollte man -alleine um sein eigenes moralisches Ansehen als Staat zu bewahren- nicht dagegen vorgehen, wie sähe es denn aus wenn man als Regierungsoberhaupt solche Söldnerfirmen mit Bestrafung von den eigenen Soldaten fernhalten muss?


    Zitat

    2. Woher zur Hölle wissen die was für Lehrgänge der UFZ XY absolviert hatte?

    Das ist wohl wahrlich eine sehr gute Frage, hier wäre natürlich die rechtliche Lage bezüglich der Herausgabe von Informationen auf Nachfrage (hier von Blackwater) bei der Bundeswehr von Relevanz, soweit ich weiß sind doch nur Daten von Spezialeinheiten sonderrechtlich geschützt? Vielleicht weiß unser Juri-Spezi Exodus ja etwas dazu? 8-)


    Zitat

    3. Die müssen Sau gut zahlen weil SaZ 12 verdient man nicht schlecht.


    ...Ich sage mal so: Das ist ja nichts neues. :)


    Zitat

    Ich bin jetz gespannt wie das mit dem weitergeht. Wo er da hin muss, bzw. was seine Aufgaben da sein werden.

    Und wie sieht es denn bisher aus, weißt du schon etwas neues lieber Jagd Elite?


    Zitat

    Aber für einen Scharfschützen gibt es ja nicht so arg viele kreative Verwendungszwecke...


    Das wundert mich hier ehrlich gesagt auch noch am meißten, ich habe bereits einige Bücher zu dem Thema gelesen und die Dokumentationen hängen mir diesbezüglich auch schon zum Hals heraus, aber ich habe dort noch nie etwas von Scharfschützen bei diesen Firmen bzw. Corporations gesehen oder gehört. Offiziell werden ja nur Kurier- und Eskortierjobs von ihnen in Anspruch genommen, wo bei solchen "Bewegungsaufgaben" ein Scharfschütze gebraucht wird ist mir schleierhaft. :?
    MfG nach langer Zeit, Fr33d0m

    Avatar: 6/10
    Begründung: Vereine, Marken, Videospiele o. ä. = No-Go der Avatare, die 6 Punkte gibt es nur weil mir das Blau gefällt und ihr erster seit... :lol:


    Signatur: 4/10
    Begründung: Entschuldige, aber das ist weder komplex, tiefsinnig, noch lustig, da kann ich ja selber etwas besseres aus dem Ärmel schütteln und das mit einem Kater am Morgen. :D



    MfG F33d0m

    Avatar: 9/10
    Begründung: Ich hasse Avatare aus Videospielen o.ä., aber HALO...naja, die Ausnahme bestätigt die Regel. :D


    Signatur: 7/10
    Begründung: Ganz unterhaltsam, doch was sollen solche Farbwechsel und Großschrift immer?! ;)



    Exodus : Ich kenne dieses Bild, verdammt noch mal, woher stammt dein Avatar?! :?


    MfG Fr33d0m

    Zitat von "silvercloud"

    Naja,


    also das mit dem Leben und der Schule lass ich mal dahin gestellt.

    Nichts da, das ist Fakt, Punkt aus. :D

    Zitat von "silvercloud"

    Sieht so aus als sei File Allocation Tabelle auf dem USB Stick defekt. Der ist nämlich mit einem FAT Datei System ausgestattet. Also einfach mal das Ding neu formatieren, dann müsste es gehen.

    Danke oh großer Meister silvercloud, es hat funktioniert!... Und darauf kommen hätte ich auch können...


    MfG Fr33d0m

    Hey Leute,
    ich hätte eine mittelschwer-dringliche Frage bezüglich meines derzeitigen MP3-Players.
    Um es kurz und knapp zu fassen: Vor 2 Tagen sind einfach und ohne mir erkennbaren möglichen Grund alle Songs von meinem MP3-Player verschwunden (und dies ist bereits mein billiger Ersatzplayer, seitdem ich meinen Creative Zen mit Erfolg geschrottet habe). Dies an sich wäre kein Problem, da ich die Songs einfach neu draufladen könnte, nun kommt das große aber, ABER der Speicherplatz ist weiter belegt, obwohl weder im Player selbst, noch im Windows Explorer auch nur ein einziger Song angezeigt wird?! :shock:
    Nun habe ich bereits versucht die Dateien auf dem Player zu "defragmentieren" in der Hoffnung, dass die Songs wärend des Vorgangs erkannt werden, nada, nichts, nullo!
    Ich brauche eure Hilfe, da ich weder Zeit noch Lust habe mir die Woche einen neuen MP3-Player zu besorgen UND ICH KANN OHNE MEINEN EINAUDI UND RICHTER NICHT LEBEN und auch nicht volle Leistungen in der Schule erbringen. :lol:



    MfG Fr33d0m

    Zitat von "Gamma"

    Werden wir von Fr33d0m verarscht?

    Hmm, ich frage mich das selbe über dich im Moment?


    Zitat von "Gamma"

    Wo auf der Seite steht "Manifestatio Veritatis Absoluti"?

    Bei mir oben auf der blauen Windows-Taskleiste als Titel der Seite, nach "Custodes Lucis Dei".

    Zitat von "Gamma"

    Wie kommt Anquolaritas auf den Threadtitel "Hüter des göttlichen Lichts"?

    Er hieß ursprünglich anders, wurde wohl nach meiner Übersetzung geändert.

    Zitat von "Gamma"

    Warum wird der Titel von Fr33d0m ins lateinische übersetzt?

    Siehe oben.

    Zitat von "Gamma"

    Was hat Metatron damit zu tun?

    Er ist wie gesagt "Hüter des göttlichen Lichts", zumindest ist das einer seiner Aufgaben und dieser Titel steht wie zum x-ten Male gesagt auf der Seite.



    MfG Fr33d0m

    Die Edit-Zeit ist leider vorbei, doch muss ich hier etwas für Captain_Zobel richtig stellen:

    Zitat von "Fr33d0m"

    Unser amerikanischer "Star-" Verschwörungs-Journalist der New York Times, soll in einem seiner Bücher besonders viel über USO's schreiben:

    Timothy Good ist natürlich kein Journalist der New York Times, sondern britischer Ufologe, ich habe ihn glatt mit Jim Marrs verwechselt, da ich parallel Bücher von ihm begutachtete. ;)


    MfG Fr33d0m

    Zitat von "Ordu_Illuminatorum"

    Ach ja, ich habe gedacht, Latein wäre eine "Tote" Sprache.....


    www.mydigitallife.info/2009/02/1 ... -touch/la/


    Ich weiß, gehört nicht wirklich hier her.....

    Stimmt, tut es nicht, doch zitiere ich dir einmal aus Wikipedia unter "Vatikanstaat":
    Amtssprache: Italienisch (de facto) ¹, Latein


    Wie sollen sonst bitte die ganzen 932 möglichen Kunden für das IPhone gelockt werden?
    Außerdem hat unser früherer Lateinlehrer jedem, der behauptete Latein wäre "tod" ein Stück Kreide ins Gesicht geworfen, soviel dazu, nun warten wir bitte auf die Entschlüsselung des Download-Textes.


    MfG Fr33d0m

    Göttliches Licht wird meißt mit Gnosis in Verbindung gebracht, Gnostiker sind "erleuchtet" bzw. besitzen im traditionellen Sinne religiöses Geheimwissen. Sofern behaupten die Erschaffer der Seite wohl Hüter religiösen Geheimwissens zu sein. :roll:
    Metathron ist unter den Erzengeln Hüter des "göttlichen Lichts", direkt hinter seinem Thron stehend.
    Direkt hinter "Hüter des göttlichen Lichts (Licht Gottes)" steht "Manifestatio Veritatis Absoluti", was ich ja bereits auf Seite 1 mit "Offenbarung der uneingeschränkten Wahrheit (bzw. absoluten Wirklichkeit o.ä.)" übersetzt habe. Dies soll also das "religiöse Geheimwissen" (siehe oben) sein, dass die Herren behaupten zu besitzen.


    All das hilft uns jedoch wenig weiter, bis einer der Herren Computerkenner mal den Text des Downloads zum Vorschein bringt. ;)


    MfG Fr33d0m



    PS: Auch bei aller Skeptik meinerseits, kann man bitte solch sinnlose Posts unterlassen, Ordu?

    Unser amerikanischer "Star-" Verschwörungs-Journalist der New York Times, soll in einem seiner Bücher besonders viel über USO's schreiben:
    www.amazon.de/gp/product/0099406 ... d_i=301128


    Jedoch geht es hier in den Kapiteln über USO's (ansonsten geht es um UFO's und die amerikanische "Verhüllungspolitik") um den Kontinent Südamerika (nicht Schweden) und massenhafte UFO und USO Sichtungen vor bzw. über Peru und Brasilien, soll gut zu lesen sein. ;)


    MfG Fr33d0m

    Zitat von "Captain _ Zobel"

    P.S Vielleicht sogar das Buch von Thomas Ritter, wenn der euch was sagt, aber ich denke mal bei all diesen Experten hier kennt ihr den bestimmt. Hab schon bei Amazonen und Google geguckt, aber nix gefunden!

    Meinst du möglicherweise dieses hier: cgi.ebay.de/Buch-RITTER-DER-TIEF ... 286.c0.m14 ?
    Mein Tipp: Bei neuen, bekannten Büchern stets Amazon aufsuchen, da stets gute Qualität und Service, wenn du jedoch alte und seltene Dinge suchst, versuchs bei Ebay. Im Vergleich sehe ich Amazon als moderne Großbuchhandlung wie "die Mayersche" z.B. und Ebay als Trödelmarkt zum durchstöbern. :D
    Ich halte mal Ausschau im Internet, bei Freunden und in meinem Bücherregal nach weiteren, da ich mich entsinne selber mal etwas über USO's bei mir gelesen zu haben.


    MfG Fr33d0m

    Nun habe ich vor 2 Monaten endlich mein Latinum vollendet, von daher versuche ich mich einmal und wen es interessiert:


    Custodes Lucis Dei : Hüter des Lichts Gottes


    Manifestatio Veritatis Absoluti : Die Offenbarung der uneingeschränkten Wahrheit (bzw. "vollkommenen Wirklichkeit" o. ä.)


    Dignus est intrare : Er (, Sie , Es) ist würdig einzutreten (ergibt wenig Sinn dies dort hinzuschreiben?!)



    Was dies nun für eine Seite sein soll, weiß ich auch nicht. Doch könnte es möglicherweise eine Art "Spass" sein, die Adresse wird überall weiterverbreitet, alle versuchen hereinzukommen und dann eines Tages taucht "plötzlich" irgendwo ein Passwort auf und dann ist nichts dahinter. ;)
    Wie hat dein Freund denn diese Seite gefunden?


    MfG Fr33d0m


    PS: Zweifler : Wieso nicht? Aber ich würde es eher unter "Fun & Kurioses" o. ä. stecken, nicht hier hin, fallst du das meinst...

    Zitat von "xwestsidex"

    Dirk


    Dies stimmt, da muss ich dir vollkommen recht geben.Manche Personen die zur linken seite gehören sind auch nicht besser,indem sie ein treffpunkt der nazis mit 200 mann stürmen. Es müsste alles friedlicher ablaufen.


    Dirk ging es nicht um irgendwelche idiotische linke Autonome, sondern um Türken oder Deutsche mit türkischem Migratonshintergrund, die Deutsche weitaus und ohne Grund rassistischer behandeln, als sie von eben jenen Deutschen behandelt wurden.
    Als Tipp zu deinem Lied, "Nazi" ist ein historischer Begriff, es gibt nur noch "Neo-Nazis", denn ich nehme mal an, dass du nicht Leute beleidigen willst die gesetzlich verschrieben seit über 60 Jahren ausgestorben sind...


    MfG Fr33d0m