Beiträge von Babijx3

    Ich habe -besonders als jüngeres Kind- Träume gehabt , bei denen ich gewusst habe das ich Träume..und mir auch immer wieder gesagt : Wach auf , wie kann ich endlich aufwachen etc.
    Das ist so , als wenn man für eine kurze Zeit an einem anderem Ort ist , bei bewusstsein.
    Das kann man nicht gut beschreiben.. aber ich hasse Träume , bei denen ich sozusagen "wach" & mir im klaren darüber bin , das ich gleich aufwache . :mrgreen:

    Heey ;)
    Bin hier noch neu , aber schon seid einigen Monaten bei 'nem anderen Forum angemeldet.
    Soviel kann ich zu dem "Schloss" sagen.. Ja - es steht noch. Und es wird noch solange stehen
    bis es von allein' zusammen fällt.. denn Ja - es steht unter Denkmalschutz..
    :mrgreen: Damals stand es für 1 Mark zum Verkauf.. Vor ca. 10 Jahren ist das Dach & die obere Etage abgebrannt.. (warum auch immer)..
    Der Bauer der auf dem Grundstück rumgeschossen hat , um die Leute zu verjagen ,
    den gab' es wirklich , aber ich glaube der ist schon tot.. Das Anwesen gehört jetzt dem Grafen , der in dem Haus gegenüber wohnt.. Wenn man sich jedoch von Ihm erwischen lässt , ruft er die Polizei , weil das Grundstück schließlich Eigentum ist.. d.h wenn man das Haus betritt , ist das soviel wie Hausfriedensbruch../ Einbruch.. zudem die zugenagelten Türen , und Fenster -wie man sieht- mit Gewalt aufgemacht wurden.. und die Stacheldrähte zerknipst und zertrampelt wurden.. Ich selbst war schonmal da mit Freunden.. habe auch Fotos gemacht.
    Wir haben weder was gesehen , noch irgendwas gehört o.ä ..
    trotzdem - finde ich - lohnt es sich das Haus zu besuchen :)
    Das blöde war nur , ich bin leider erst 14 & der Rest war auch nicht viel älter :mrgreen:
    D.h wir sind mit Zug & Taxi gefahren , und 30 euro los geworden + 20 km. Fußmarsch
    zum Weseler Bahnhof zurück.. Denn leider ist dort nix mit schokoticket ^^ (vrr) ...