Beiträge von TheOneandOnly

    Danke für deine Antwort Silvercloud. Ich bin ebenfalls skeptisch, finde es dennoch interessant. Ich verstehe auch den Sinn der Aktion dahinter nicht wenn es ein Fake ist, da man ja alle Lieder for free sich anhören kann. Fringe fand ich geil ^^ Wegen der Kassette: Auf der Seite steht der Mann aus der Parallelwelt habe diese Kassette von einer Frau als Love Tape erhalten. Ist dementsprechend auch schon sehr alt. Dass sich dort alles so entwickelt haben könnte wie hier mit nur kleinen änderungen finde ich gar nicht so abwegig.

    Hey Jore, eine sehr spannende und interesannte Geschichte. Klingt für mich aber leider zu schön um wahr zu sein.

    Ich bin etwas pessimistisch was Menschen angeht und kann mir nicht vorstellen dass jemals fast alle Menschen friedlich zusammenleben werden.

    Gut möglich dass sich da jemand einen schönen Mythos zusammengebaut hat weil es diesen Paul DIenach zumindest in der Schweiz wohl nicht gab.

    Krass finde ich allerdings dass es das Buch heute noch zu kaufen gibt. Also wie schon erwähnt, ich persönlich finde es eine tolle Geschichte aber glaube nicht dass es wahr ist.

    Hallo Leute. Nach extrem langer Abstinenz kehre ich nun zu euch zurück. Ich habe vor kurzem von dieser Seite gelesen und die Geschichte hat mich sehr interessiert (auch wenn sie völlig verrückt klingt): Ein Mann will nach einer Kopfverletzung in einer Parallelwelt erwacht sein wo ihn ein anderer Mann gefunden hat. Er brachte Ihn demnach zu sich (dem Parralelmann) Nachhause um ihn zu versorgen (da er wie schon erwähnt eine Kopfverletzung hatte). Sie unterhielten sich wo sie sich befanden und ihm fiel auf dass dort alles etwas anders ist als es bei uns der Fall ist. Demnach beschreibt er dass in der Parallelwelt sich die Beatles nie aufgelöst hätten und noch aktiv Musik machen würden. Der Mann aus der Parallelwelt erlaubte ihm allerdings nicht irgendwas mitzunehmen und so klaute er in einem abgelenkten Moment eine Kassette mit dem Beatles Album "Everyday Chemistry".

    Dann ging er durch ein Portal wieder zurück in unsere Welt. Alles nachzulesen auf: http://thebeatlesneverbrokeup.com/


    Was haltet ihr von der Geschichte? Ich bin extrem skeptisch, finde aber die Musik gar nicht so schlecht und kenne mich mit dem Beatles Thema ohnehin nicht so gut aus.

    Ihr könnt auf der Seite ja mal reinhören.

    Zitat

    Wenn hier jemand öffentlich seine selbstgemachten Werke präsentiert,
    egal ob Fakes, Kunstwerke oder Websides, dann muss er auch damit rechnen
    Kritik zu bekommen.

    Stell dir vor Davy dass tue ich jedesmal wenn ich was poste ;)


    Zitat

    Wenn du konstruktive Kritik bekommst (sowie die von
    mir), dann solltest du dankbar dafür sein! Denn konstruktive Kritik
    bedeutet, das sich jemand mit deinen Werken beschäftigt hat und sich
    Gedanken darüber gemacht hat. Außerdem könntest du diese Kritik
    umsetzten und deine guten Bilder noch verbessern.

    Nunja ich dachte dass die Bilder für meine Verhältnisse gut genug sind denn ich wollte sie ja keinem Experten oder Wissenschaftler zeigen.
    Und wegen der Sonne usw. Ich hab da nicht draufgeachtet aber trotzdem Danke, wenn ich sie mal irgendwann irgendwo veröffentlichen möchte werde ich daran denken ;)




    Zitat

    Aber eine Reaktion wie deine wirkt irgendwie wie ein beleidigtes Kind,
    tut mir leid wenn ich das jetzt so sag.

    :lol: :lol: :lol: ich bin keineswegs beleidigt Davy. Ich denke nur dass es hier vielleicht manche zu ernst sehen dieses Thema. Kann vielleicht auch sein dass ich hier falsch bin denn wenn es am realistischsten aussehen muss, dann klinke ich mich hier erstmal aus. Allen andern wünsche ich trotzdem weiterhin viel Spass beim Faken.




    Zitat

    So, und jetzt an alle: Ich bewundere euch für eure Fähigkeiten bei der
    Bildbearbeitung. Und wenn ich hier Kritik äußere, dann nicht um euch
    fertig zu machen, sondern um euch Tipps zu geben, wo ihr noch etwas
    verbessern könntet.

    Ein wahres Wort. Ich werd es mir zu herzen nehmen für weitere Bilder an die ich mich ranwage Davy Jones.


    Ach und Cat, im moment denke ich hat sich es im moment erstmal erledigt danke. :gut:

    Nun, zwei dinge vorweg: erstmal zu dir Davy, es gibt glaube ich kein Bild an dem dich nichts stört bzw an dem alles "perfekt" ist, ich bin davon ausgegangen dieser Thread wäre dafür da seine selbstgemachten Fakes einfach zu präsentieren und nicht um den "Wer kreeirt das Perfekte Fake Photo" Preis zu gewinnen.Noch dazu kommt das du viel schreibst,bemängelst aber selbst noch kein Bild gepostet hast. Ich finde du solltest den anderen Usern auch die Gelegenheit geben bei dir mal zu bemängeln ;)
    Und nun zu dir Cat: Ich hab deine Richtlinien nicht ignoriert sondern dachte wenn die anderen vor mir und auch nach deinem Beitrag noch ohne Fake Stempel arbeiten könnte ich das auch. Noch dazu hast du deine eigene Richtlinie gebrochen indem du dein Geisterbild hochgeladen hast ohne diesen Stempel :P Und bevor es nun heisst "man sieht doch das des nicht echt ist" sag ich nur: Regeln sind Regeln nicht wahr? :supergut:


    Viele Grüße


    Only

    So dann auch mal ein paar FAKE Bildchen von mir, für jeden Geschmack was dabei :D


    Ein Flugsaurier bei mir vorm Haus
    >>PLATZHALTER<<


    Ufo bei mir vorm Haus anderes Fenster :p
    >>PLATZHALTER<<


    Und zu guter letzt noch ein "Geistwesen"
    >>PLATZHALTER<<


    Das Programm war übrigens alles Gimp 2


    Viele Grüße


    Only


    EDIT Cat:
    Bilder vorerst entfernt.

    Ich finde diese geschichte recht spannend und wie einige andere auch kannte ich diesen Kontext nur in Zusammenhang mit dem 3. Reich. Was mich aber mal noch interessieren würde ist: Wie soll dieser ewige Jude denn ausgesehen haben? Gibt es da irgendwelche Aufzeichnungen(Texte,etc) ?

    Willkommen in der Welt der Technologie Yeti! Es ist nunmal so, dass man wirklich nichts mehr glauben schenken darf was aber nicht bedeuten soll dass es sowas nicht gibt/geben könnte!
    Ich z.b. denke sehr wohl dass es ausserirdisches leben gibt und es vll sogar hierher zu uns kommt, aber ich betrachte Fotos und Videos sehr kritisch aufgrund der vielen Fakes die heutzutage leider sehr schnell zu machen sind.

    Zitat von "Lexidriver"

    Aber auf Fotos verlasse ich mich gar nicht mehr, und auf Videos nur mehr bedingt, denn die kann man auch schon gut bearbeiten, wenn man die Zeit und das Wissen hat.


    Genauso ist es bei mir auch Lexi. Ich finde es ok wenn jemand montagen macht sei es videos oder Bilder, aber dann sollte man es nicht als echt verkaufen...

    Man darf heute nicht alles glauben was man sieht. Jeder Otto Normal Verbraucher hat heutzutage einen PC und damit kann man schnell und einfach so ein Bild herstellen.
    Ich hab das gleiche ufo mal in eines meiner Fotos reingesetzt um zu zeigen wie schnell das geht, ok sieht nicht ganz so toll aus aber wäre eventuell vll sogar noch glaubhafter als zu scharf.



    Viele Grüße


    Only

    Da stimm ich krake vollkommen zu. Wenn es nicht scheu ist wäre der bigfoot schon längst als "normale" Tierart in etlichen Dokumentationen zu sehen wie der Gorilla... Zum Polen Video denke ich ist es ein Fake dennoch glaube ich auch dass es den Bigfoot geben könnte, auch wenn es nicht heissen muss das es "Der Affenmensch" ist.

    Nun ist es denn überhaupt Eisen lexi? Sonst hätte ich vielleicht auf Reuma oder Arthrose getippt. Ansonsten würde ich eventuell noch sagen ein Stück einer granate,etc was ich aber in deinem Fall eher nicht glaube. Im klartext: Ich hab keine Ahnung, vielleicht auch ein Krankheitsbild?

    Das patterson Video wurde also nie als Fälschung entlarvt? hm, ich dachte das wäre als fake bekannt ^^ Naja wieder was gelernt :P Ich hab auf jedenfall mal eine Doku gesehen wo sie vermuteten dass die patterson Aufnahme Fake ist, da ein Nachbar von petterson den ähnlichen gang hatte und ziemlich lange Arme.