Beiträge von Mardox

    Du bist 14 du bist kein kleines Baby mehr du kannst es ruhig versuchen.. Ich hab mit 15 schon gearbeitet! sei nicht so lasch ;)


    Theoretisch würde das gehen mit dem Channeln da müsste glaub ich aber jemand deinen Körper besetzen was nicht möglich ist ohne deine einwilligung.. Ich habe oft Akes gehabt und ich kann dir versichern es gibt nichts schlimmes an der Sache.. Ausser das dein Denken total verändert wird. Du wirst die Welt aufeinmal mit ganz anderen Augen sehen. Und ich glaube je früher du draufkommst desto besser ist es für deine Entwicklung...!
    Ich rate es dir zu versuchen... Is nur ein Tipp den du natürlich nicht befolgen musst....


    Liebe Grüße!

    Wenn du den Schwingungszustand als intensiv genug empfindest kannst du dann auch von alleine rausgehen... Du brauchst einfach aufzustehen mehr is nicht dabei wenn du dich gelöst hast geht das schweben auch leichter ;) nur ein Tipp nebenbei....

    Das was du hast ist eine Schlafparalyse... Ist ganz normal wenn dein Verstand hellwach wird...
    Diese Schlafstarre kann man sehr gut nutzen für die einleitung einer AKE da du dich in der Tiefenentspannung befindest...
    Wenn das wieder passieren sollte dann stelle dir visuell vor, ein Licht würde in deinen Kopf reingehen und deinen ganzen Körper erfüllen. Vertief dich immer mehr und mehr rein nach einiger Zeit solltest du schon Schwingungen empfangen. Das kann ein Brummen oder ein Pfeifton oder ein gefühl vom fallen sein. Es gibt viele Schwingungsarten, versuche deine zu erfahren, und wenn du einmal weisst wie deine Schwingung sich anfühlt dann kannst du dich während der nächsten Tiefenentspannung immer wieder an sie erinerrn und sie somit herbeiführen...


    Bei mir zB. fühlt es sich so an als würde mein Kopf vibrieren und manchmal höre ich sogar Stimmen und einen Pfeifton...


    Das wichtigste ist für den Anfang sich mit den Schwingungen vertraut zu machen, mit ein wenig Übung sollte das eh alles klappen...


    Viel Erfolg!

    Am leichtesten klappt es wenn du im schwingungszustand bist und der eine weile angeaduert hat aufzustehen oder dich zur seite zu rollen... (ich bevorzüge das aufstehen da ich nach dem rollen total orientierungslos bin) geht voll easy...
    Die Trennung ist bei mir meistens recht unangenehm ich verspühre immer ein scheiss gefühl am kopf während der ablösung, sowie als täte sich etwas reinbohren in meinen kopf und die schädeldecke durchbrechen ohne schmerzen natürlich nur so ein gefühl... wenn ich ganz draussen bin ist alles wieder ok...

    Vor cirka 2 Jahren hatte ich das erste mal Schwingungen im bewussten Zustand davor hab ich nie etwas davon mitbekommen. Das erste mal erwachte ich in einer Schlafparalyse und konnte mich nicht bewegen ich geriet in Panik und dann fingen auch noch die Schwingungen in Kopf an ich dachte mein Kopf würde platzen. Ich wehrte mich stark gegen diesen Zustand, und nach cirka einer minute konnte ich mich wieder normal bewegen. Wo ich wieder im normalen Zustand war dachte ich nur omg was war das für ein scheiss Traum.


    Tage vergingen und es passierte immer wieder nur ohne Schlaflähmung, immer kurz vor dem wechsel zum Traum empfing ich Schwingungen, und immer wehrte ich mich panisch dagegen. Dann fiel mir auf das das in der letzten Zeit sehr oft passiert war, schliesslich ging ich ins Krankenhaus um mich untersuchen zu lassen doch sie fanden nichts ungewöhliches... Ich habe befürchtet einen Tumor im Kopf zu haben :). Da sie nichts fanden dachte ich vielleicht werde ich besessen oder irgendwelche geister machten irgendetwas mit mir (Ich bin nicht abergläubisch) ich wusste nicht wo ich nach rat suchen sollte. Ich sprach mit meinen Eltern darüber doch sie meinten das ist normal wenn man zu viel Stress hat und arbeitet wird nichts schlimmes sein. Und dann kam die Woche wo ich es jeden Abend hatte, ich sah mich in einer Zwickmühle. Dann habe ich mich im Internet schlau gemacht ich fand hier ein bericht von einen Jungen der ganz genau das gleiche beschrieben hat was mir wiederfahren ist alles aufs Punkt genau. (hier ist der Bericht [url=http://www.paraportal.de/viewtopic.php?f=61&t=4883&p=62590&hilit=mdma#p62590">viewtopic.php?f=61&t=4883&p=62590&hilit=mdma#p62590[/url] )


    Seit damals habe ich Regelmäßig Schwingungen und übe sehr oft für eine AKE erst am 1.6.2008 habe ich auch eine mit vollem bewusstsein zusammengebracht war recht lustig.


    Peace!

    So richtig üben tu ich seit einem halben Jahr , fasst jede Nacht nur immer wo ich geübt habe is nie etwas passiert... In den Schwingungszustand komme ich während ich klar träume.Ich war schon sehr oft im Schwingungszustand doch ich wusste nicht wie ich mich raus aus dem Körper befördere. (jetzt weiss ich es) Es ist nicht schwer man muss nur aufstehen oder sich zur seite rollen so klappt es am einfachsten, meiner Meinung nach...


    Mein Tipp-> Leg dich schlafen stell dir den Wecker ein das er nach 4 oder 5 stunden leutet, steh dann auf rauche eine Zigarette oder so aufjedenfall mach eine kleine Pause cirka 10-20 minuten bis du so richtig zu dir gekommen bist, dann leg dich wieder hin dann bist du noch müde aber nicht so extrem und beobachte deine Gedanken genau. Wenn du Den Film im Kopf so richtig bewusst beobachten kannst dann bist du schon auf den richtigen weg werde dir bewusst das du Träumst. Wenn du bewusst geworden bist dann übe für die AKE wünsche dir die Schwingungen herbei gib Acht auf töne fühle ob irgendetwas an deinem Körper vibriert(zB. Kopf , Füße, Nacken etc.) Falls das der Fall ist dann lass es einfach zu keine Panik bekommen es kann dir nichts geschehen... Ich hatte auch früher extreme Angst vor dem Schwingungszustand doch die Angst legt sich wenn du ein wenig erfahrung sammelst... Wenn die Schwingungen da sind wirst du es automatisch wissen und lasse sie cirka 3-4 minuten andauern danach wirst du dich einfach zur seite rausrollen oder aufstehen Augen aufmachen nicht vergessen! wenn du recht verschwommen siehst oder keine gute Kontrolle über den 2ten Körper hast dann Schrei laut Klarheit sofort, ich habe es auch bei der AKE getan aber es half nix :) aber man sagt es soll angeblich helfen.. Du wirst dich sogar selbst hören...


    Ich hoffe ich hab dir ein wenig weitergeholfen mit dem!


    Peace

    Seas Roman!


    Im Moment scheint dieser Bereich von Parap. nicht so der Renner zu sein :)
    Ich finde das richtig spannend denn ich hatte auch vor 2 tagen meine erste AKE die sich aus einen Traum bildete... Wie fühlen sich deine Schwingungen an???
    Bei mir ist das immer so das ich einen Druck im Mitten vom Schädl bekomme, ich habe immer das gefühl mein Kopf wird mit Luft gepumpt und die Luft entweicht aus meinen Ohren und macht so ein Pfeifton.. Die Schwingungen pulsieren immer sie hören kurz auf und sind nach 1 sekunde wieder auf maximum dann breitet sich das immer auf mein ganzen Körper aus.. bei der ersten AKE hab ich ein wenig länger gewartet das sich die Schwingungen schön verteilen und dann dachte ich ich geh mal raus aus dem Körper... Da ich nicht ans hochschweben gedacht habe bin ich ganz normal aufgestanden aber es war extrem schwer ich glaube meine Füße rutschten sogar durchs bett. Auf jeden Fall konnte ich nicht so richtig aufstehen da mein Kopf irgendwie an meinen Polster pickte :) Wo ich die Augen aufgemacht habe war alles verschwommen aber dennoch erkannte ich mein Zimmer und das Polster es war auch am Tag wo es passiert is..


    Ich habe auch bemerkt Schwingungen bekomme ich nur durch einen Traum nie gab es welche bevor ich nicht geträumt habe...


    Wie oft hast du schon AKE's gehabt??


    Peace!

    Bei mir ist das so das ich heute meine erste AKE durch einen Traum entwickelt hat.. ja um genau zu sein vorhin... habs eh hier berichtet kannst nachlesen...


    Aber nun zum Thema, mir fällt auf immer wenn ich etwas Träume und voll bei der Sache dabei bin passiert etwas im Traum was mich zu den Schwingungen bringt.. wie zB.


    Einmal träumte ich eine Grüne Schlange würde mich verfolgen und ich rannte ganze zeit vor ihr weg sie verschwand in der Erde und kam wieder Raus plötzlich hatte sie mich in eine Ecke gedrängt und stand vor mir es war eine grüne Kobraänliche Schlange... Sie schaute mir in die Augen, biss mich in den Mund und blies mir ihren Atem ein. Plötzlich war ich im Schwingungszustand ganzer Kopf vibrierte und Großer Druck entstand.


    Ein anderes mal Träumte ich von irgendwelchen Zigeunern die ein Ritual mit mir machten ich wurde im Traum Onmächtig und genau wo ich umfiel kam ich in den Schwingungszustand..


    Bei mir war das bis jetzt immer so wenn ich klar Träume kam nach einiger Zeit auch der Schwingungszustand herbei (durch irgendwem oder irgendwas verursacht)..


    Ich finde wenn du träumst und du vollkommen dabei bist dann schau dir alles genau an und es wird irgendwann passieren... So ist es zumindest bei mir...


    Viel erfolg!!!


    Peace!

    Grüße euch !!


    Ich freue mich endlich mitteilen zu können das ich nach dieser langen Zeit endlich eine Ake zu stande bekommen habe. Ich arbeite in einen Hotel im Nachtdienst an der Rezeption. Ich schlafe meistens in der Firma doch gestern auf heute hab ich gelesen. Wo ich nachhause gekommen bin heute morgen cirka um 8 uhr legte ich mich schlafen , und wollte eigendlich nicht für eine Ake üben. Ich legte mich hin und schlief ein. Um cirka 16 Uhr bin ich aufgestanden weil das Handy hundert mal geklingelt hat, und ich ging in die Küche und rauchte eine Zigarette. Ich stellte fest das ich noch müde sei und ging wieder zu Bett. I


    ch hatte ganze Zeit Gedanken im Kopf und glitt in ein Traum rein den ich persönlich mit vollen bewusstsein beobachten könnte. Es könnte auch sein das es ein Luzider Traum war. zu den Traum-> 3 Kinder spielen auf der Straße ein blondes blasses Mädchen ist mir so richtig ins Auge gestochen ich sah genau hin und das Mädchen brach zusammen und haute sich den Kopf gegen das Beton. Ich war wie geschockt und ersten paar sekunden stand ich nur da wie gelähmt. Ich rannte zu denen hin und nahm das Mädchen in den Arm, und stützte ihren Kopf. Ich fragte die 2 anderen ob das blonde Mädchen krank sei, und sie sagten deutlich nein, dann fragte ich ob ich einen Krankenwagen rufen soll und sie sagten ja... Ich nahm mein Handy raus und schaute auf das schild mit der Adresse das auf einer Wand befästigt war. (Adresse: Roßauerlände in Wien) Eine Frauenstimme hob ab und ich sagte ihr sie soll schnell ein Krankenwagen dorthin schicken den ein Mädchen wird immer wieder Onmächtig und sie sollen sich beeilen. Dann sah ich ein Feuerwehrwagen auf uns zukommen es wurde alles extrem dunkel .. von Tag zur Nacht..


    Und dann passierte es ich sah nichts mehr alles nur Schwärze vor den Augen und mein Kopf fing an zu Vibrieren. Extrem starker Druck breitete sich den ganzen Körper aus, und besonders stark war er im Kopf drinnen. Da ich wusste das das meine Schwingungen waren bin ich mir dann vollkommen bewusst geworden das das die chance zur einer AKE war. Die schwingungen pulsierten von schwach bis extrem stark. Nach cirka 2-3 Minuten im Schwingungszustand sein entschloss ich mich hinauszugleiten. Ich spührte es richtig wie ich hinausglitt, und bewegte meine arme. Ich dachte mir hmm es kann sein das ich mich nur mit meinen Physischen Körper bewegt habe und machte schliesslich die Augen auf. Eine Sekunde lang sah ich durch meinen Kopf durch (Mein Blick schaute aus meinen Kopf heraus ich sah meine Nase und die Wangen voll komisch) Ich wollte aufstehen doch das gelang mir nur sehr schwer ich war wie aus Klebstoff gemacht und etwas hielt meinen Kopf ganze zeit nach unten wie als ob ich extrem schwer wäre. Mein Zimmer sah ich nur sehr verschwommen nur meine Bettdecke war ganz deutlich zu erkennen. Ich dachte mir passt das erste mal erlebe ich jetzt eine AKE, Doch die Qualität war nicht so ganz toll. Ich entschloss mich das wiedervereinen vom Physischen Körper zu testen, man sagt ja nur ein kurzer Gedanke an den Pk. und schwubs man ist shcon drinn...


    Ich schloss miene Augen und dachte an ihm doch es passierte nichts ich verharrte in dieser ungemütlichen Lage, Da bekam ich leichte Panik :) und wedelte um mich herrum wie ein Verrückter nach cirka 10 sekunden war ich wieder drinn und spührte wie ich mich in eine total andere Lage gelegt hab. Ich machte die Augen auf und dachte mir passt AKE! ich stand auf griff zum papier und Kugelschreiber und fing an zu schreiben. Mir fiel auf das ich zu diesen Zeitpunkt wo ich aufgestanden bin viel vom Vortraum vergessen habe erst nach kurzer Konzentration fiel mir alles wieder ein.
    Ich hatte das erste mal vor cirka 2 Jahren eine Unbewusste AKE die ich als Traum abtat, Ich bekam immer wieder beim einschlafen diesen Druck im Kopf und das verfolgte mich die ganze Zeit, Ich dachte schon ich wär komplett krank oder so...
    Dann erfuhr ich was das ist und was dieser druck im Kopf zu bedeuten hat seit damals habe ich regelmäßig schwingungen doch ich habe es nie zuvor geschafft so richtig bewusst bei der sache zu bleiben.. Bis Heute!!!


    Vielen Dank für die Geduld beim lesen...


    Ich werde von neuen Ake Erlebnissen berichten falls ich welche zusammenbekomme..


    Peace ;)!

    Dieses warm/kalt tretet oft ein wenn man ganz müde ist und nicht geschlfen hat.
    Bei mir persönlich kommt das auch ab und zu vor wenn ich 2 tage nicht schlafe aber mit anderen krassen nebenwirkungen wie z.B. lachanfälle, optik-reissen usw. Dein Geist ist einfach übermüdet und braucht hald ne pause...

    Kauf dir eine kleine Axt und hack den Schrank in atome nieder :) würde dir eventuell helfen deine angst zu überwinden... Den dann hast du ja das böse Monster Schrank "getötet"...
    Schrank hört sich wie ein aktion-hero name an!


    Ich wünsche dir viel erfolg!


    Peace!

    Is hald nichts schlimmes was da passiert... Kurz vor dem einschlafen bei vollem bewusstsein passiert es das man gedanken im Kopf Projiziert die man so richtig passiv beobachten kann... Manchmal sind es ganz schöne Sachen die so aufkommen und manchmal wenn du ungewollt an etwas schlimmes denkst , kann es passieren das die schlimmste fratze auftaucht.. ist kein grund zur Panik...


    Peace!

    Kann gut möglich sein, doch es ist ebenso sichtbar am Tag oder wenn ich völlig erhohlt bin...

    Hallo!


    Ich hätte eine Frage für die ich gerne eine Antwort haben würde..


    Seit einiger Zeit befasse ich mich mit spirituällen Dingen. Ich wollte eines Abends mit den Psi Bällen Experimentieren, da hab ich Die nachttischlampe brennen lassen. (Das Zimmerlicht war aus.)
    Ich fing an, und nach einiger Zeit spührte ich den effekt des abstosens.. ich merkte auch das wenn ich die hände bewege immer eine weisse Abbildung der Hand und der Finger nachzieht und in die Physische Hand hineinschlüpft... Ich sehe das seit damals immer wenn ich mich konzentriere..
    Kann mir wer sagen was das ist?? ist das vielleicht die Aura??


    Vielen dank im voraus..


    Peace!

    sehr geil sowas zu lesen... also bei mir wars genau so ganz am anfang vor 1-2 jahren wo ich unbewusste akes hatte und sie für ein traum hielt... das buch Out of body kann ich dir nur weiterempfehlen @ Kate das von Robert A. Monroe ( der mann mit dem 2 leben) ist aber auch sehr gut!


    @ danijela -> hast du schon neue erfahrungen sammeln können über das ganze? poste mal was neues klingt alles sehr aufregend :)


    Peace

    Also ich befasse mich cirka 2 wochen schon damit seit ich weis was es ist hab mir auch das buch von Buhlmann zugelegt dort sind alle techniken schön beschrieben...


    Gestern auf heute hab ichs versucht ich war cirka 1 stunde wach im bet schliesslich wollte ich es aufgeben... ich sank immer tiefer in ein traum rein.
    Ich träumte von meiner Ex-Chefin und aufeinmal sah ich mich in mein bett und ich hörte eine stimme die zu mir sagte----> ich werde dich zum stein machen und ich sagte nein das wirst du nicht, aufeinmal spührte ich ein ziehen an meiner linken kopfhälfte und mein linken arm der sich nicht bewegen liess... ich achtete nicht darauf und nach paar sekunden das gleiche aber nur intensiver wieder das ziehen wie ein druck hald und ich versucht meine hand zu bewegen was mir nicht möglich war.... dann bin ich vor schreck aufgesprungen und machte in mien bett die augen auf , erst dann wurde es mir bewusst das das der schwingungszustand war :)
    Ich schaffe es fasst immer bis zum schwingungszustand doch für das was nach dem kommt hab ich immer zu viel panik... ich schrecke meistens immer auf :) naja aber ich hab bemerkt ich hab viel weniger angst vor dem als bei den ersten malen wo ichs versucht hatte...