Beiträge von Black_Tussi89

    Wetter: bewölkt und kalt
    Laune: So lala (viel zu hyperaktiv aber faul)
    Hunger: Nudeln mit Specksoße
    Durst: Mineralwasser
    TV: Is aus läuft eh nur Dreck
    Musik: Evergreen terrace- Mad World
    Heutiges Lieblingslied: Evergreen terrace- Mad World
    Gesundheit: Ganz gut eigentlich
    Wünsche: Meinen Schatz neben mir
    Liebe: Inner Berufschule
    Beschäftigung:Icq, PP, Musik
    Spruch des Tages: (Kleinea Mädchen im Schuhladen) ,,MAMA!!Hab Pup gemacht!!"

    Ich hab auch schon soo oft geträumt, dass ich ne 5 in Mathe bekommen hab und das stimmte IMMER! ;)
    Selbst wenn du die Zukunft vorraussagen könntest, könntest du nichts dran ändern!
    Mach dir nich zu viele Gedanken, sonst artet das aus und irgendwann kannst du nicht mehr schlafen wegen irgendeiner Psychose (Ich weiß wovon ich rede ;) Ist zwar nicht das gleiche Thema, aber schlafen MUSST du ob du willst oder nicht ) :winks:

    Das cutting kannte ich noch garnich aber ich finde das hat was...
    Ich liebe Tattoos und Piercings. Ich weiß nicht warum aber ich finde es sehr hübsch (jeh nachdem wer was trägt.Steht auch nicht Jedem) und das Argument ,,das tut doch voll weh" lasse ich nicht gelten. Besonders beim Tättoowieren isses zwar schmerzhaft, aber unvermeidlich.Ausserdem weiß man ja wofür mans macht, also ist der Schmerz sogar recht angenehm (also finde ich ;) )

    Wetter: Eisig kalt
    Laune: Guuuut :D
    Hunger: Neee, bin vollgefressen
    Durst: Mineralwasser
    TV: aus
    Musik: Dropkick Murphy´s - Curse of a fallen soul
    Heutiges Lieblingslied: Und heut Abend hab ich Kopfweh (KP von wem^^)
    Gesundheit: Leichte Halsschmerzen
    Wünsche: Im moment keine ausser ne Wärmflasche^^
    Liebe: :mrgreen: Kommt gleich
    Beschäftigung: Musik hören,Icq, ämlich zur Musik rumhüpfen
    Spruch des Tages: Warum rülpset und urzet ihr nicht, hat es euch nicht geschmecket?

    Huhuuu :winks:
    Also ich schließe mich meinen Vorrednern an. Ich bin auch der Meinung, dass zwei sich liebende Menschen, egal ob Hetero-, Homo- oder Bisexuell Kinder erziehen sollten, wenn sie die Möglichkeit dazu bekommen. Ein Exfreund von mir hat auch nach neun Monaten Beziehung festgestellt ,,Hm naja eigentlich steh ich ja auf Männer!" Klar tut das weh am Anfang aber ich habe es akzeptiert und wir verstehen uns, (nach einem Jahr Funkstille) wieder prima und hören uns gegenseitig zu bei Männerproblemen ;).
    Ich habe zwar nicht vor Kinder zu kriegen aber mal sehen was die Zukunft bringt und ich denke mir würde es nichts ausmachen wenn meine Tochter oder mein Sohn Homosexuell wären. Man sollte seine Kinder so lieben wie sie sind und sie nicht verachten oder sogar hassen nur weil sie nicht der ,,Norm" entsprechen, so etwas find ich nämlich unter aller Sau (is nur ne Redewendung, ich mag Schweinchen ;) )
    Soviel von mir! Liebe Grüße :winks:

    Wetter: waaarm (dank Ofen ;) )
    Laune: ,,Ich hab ne Zwiebel aufm Kopf, ich bin ein Döner!" Gut also^^
    Hunger: Grade nicht, danke :)
    Durst: Stilles Wasser
    TV: Momentan aus
    Musik: Joana DU GEILE SAU, Peter Wackel (Bald is Karneval^^ )
    Heutiges Lieblingslied: Ramones, Blitzkrieg Bob
    Gesundheit: Ganz gut ^^
    Wünsche: Kein Schnee ausser morgen (Schlitten fahren^^)
    Liebe: :mrgreen: Frisch verliebt
    Beschäftigung: Text üben für Karneval
    Spruch des Tages: ,,Schnell noch einen Blick nach Dortmund.Huuuuuiiii....dort gibt es für morgen eine schlimme Ar***lochwarnung für das gesamte Stadtgebiet! Es findet der Ruhrderby statt mit Intelligenzquotienten von 24...in den Spitzenwerten 26, also Augen auf!"

    Als mein guter Freund Dominik im Sommer seinen Unfall hatte und dabei ums Leben gekommen ist, war die Zeit vor der Beerdigung verdammt schwer.Habe nur noch geweint Tag und Nacht, hatte Alpträume wie er aus dem Auto geschleudert wurde und war einfach nur kraftlos.Am Tag der Beerdigung habe ich mich ein wenig hübsch gemacht, in der Kirche habe ich mich zusammengerissen um den Anderen beizustehen, aber am Grabe hatte ich nochmal einen zusammenbruch.Aber als ich zuhause war ging es wieder.Ich war erleichtert.Ich habe das bis heute zwar noch nicht komplett verarbeitet, aber schon die Zeremonie hat mir Kraft gegeben.Ich gehe zwar selten ans Grab, aber wenn setzte ich mich zu ,,ihm" und rede mit ihm.Also ich bin der Meinung Gräber sind auf keinen Fall unnütz, da es vielen Menschen Kraft geben kann.
    Also dann Liebe Grüße :winks:

    Also ich finde das hat jeder für sich selbst zu entscheiden. Habe auch unter anderem ein piercing in der Unterlippe (Jaaa wie diese Emo Kinnas auch), aber das wollte ich schon seit ca 5 Jahren nur konnte ich es erst im Mai stechen lassen (bin erst letztes Jahr 18 geworden und dann noch wegen arbeit ;) ). Viele sagen es enstellt mich aber genauso viele sagen es passt zu mir. Wems nicht gefällt der soll einfach nicht hinschauen ganz einfach 8-):mrgreen: