Beiträge von Ltkilgor

    Ich mach das eigentlich nicht. Aber in diesem Fall ein kleines Best Of Doof:


    Aber nach einer Psychose hört mir das nicht an, wie die tut.


    oder sie war Sitzophren ....


    also den Teufel hat sie auch in sich gehabt, es war Luzifer, Hitler, Nero, Kain, und sonst noch ein Paar...
    aber der Teufel war schon mit bei!


    Obwohl ihr wisst, Hitler hat über 40 Attetntate die genau geplant wurden überlebt 40!
    Also das ist schon auch sehr ungewöhlich! Das der mit dem Teufel im Bunde war, kann ich mir schon vorstellen!
    Bei 40 Attentate


    und nie wo geblieben bin, wo mein Herz nicht gesagt hat, ja bleib doch hier!
    Das ist meine grösste Stärke! Ich weiss zu wem ich NICHT gehöre!


    Ich hab mich da raus gehalten, aber im Ranking der dümmsten User der letzten 10 Jahre, ist da mindestens ein Platz in den Top 5 drin.


    Mach ich auch nie wieder! Sorry!


    LG
    Ltkilgor

    Ich habs ja erraten (ich hab den Film gesehen, war aber eher Zufall). Ich finde die Frage Independent Film falsch. Wenn sich hier alle an ein gewisses Maß halten, sollte alles zu erraten sein.


    Versuch:


    ""Und was wäre, wenn du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" "



    LG
    Ltkilgor

    Die NPD hat auch mal auf ihre wahlplakate geschrieben, man solle "Gas geben".
    Darf man jetzt deswegen nicht mehr "Gas geben" sagen?


    Du bist wahrscheinlich zu jung, um die Geschichte der NPD zu kennen. Mitglieder haben wiederholt den Holocaust in Frage gestellt. Insofern ist "Gas geben" schon ziemlich pervers. Oder was soll das politisch darstellen?
    Beim Auto fahren geil, politisch ziemlich fragwürdig.



    liebe NPD Nahtziehs

    Hast Du das jetzt absichtlich falsch geschrieben?



    LG
    Ltkilgor

    ich habe seit diesem einen Abend dieses Scheißzeug nie wieder genommen und habe es auch nicht vor...


    Dann ist ja gut. Du beschreibst einfach einen Trip. Keine Ahnung was es war (LSD, DXM, Engelstrompete). Wenn Du die Realität nicht mehr von den Trips unterscheiden kannst, dann solltest Du dir Hilfe holen. Alleine kommst Du da nicht raus.
    Ist nett gemeint.


    LG
    Ltkilgor

    Nicht ganz leicht. Ist ein dänischer Film. Aber einer der genialsten!


    ""Adam ... ohne Herd kann man keinen Apfelkuchen backen. Vermutlich stellt der Satan uns auf die Probe"
    "Indem er mich nicht backen lässt?!""



    LG
    ltkilgor

    Korrigier mich, wenn ich falsch liege, aber Natascha Kampusch wurde auch nicht verheiratet, nachdem sie entführt wurde? Tragisch war ihr Schicksal trotzdem. Diese ganzen Sachen, die ihr hier aufzählt und die alle zu Recht strafbar sind und die auch verfolgt werden sollten (AUCH die aus dem stillen Kämmerlein!) haben doch nichts damit zu tun, ob die beiden Involvierten nach islamischem Recht verheitatet waren (ich verweise auf meine Suche nach einem Urtel von oben).


    Oh man, da fällt es einem schwer gesittet zu antworten. Was hat dieser Themenkomplex bitte mit Kampusch zu tun? Ich verstehe Deine Intension, finde die aber absolut unpassend. Du begründest Satan mit Luzifer, oder Pest mit Cholera (kannst Dir was aussuchen!).


    Ich finde es schade, dass einem direkt gesagt wird, man würde die Gewalt gutheißen, die so entstünde. Das ist etwas undifferenziert.


    War jetzt nicht von mir, oder? Das würde ich Dir in Deinem naiven Friede-Friede Ding niemals vorwerfen.


    Thats it.
    Ich versteh nicht warum eine Praxis die andere Länder auch so hand haben bei uns nicht mal diskutable ist.
    Natürlich profitieren wir von Zuwanderung, grade von Fachkräften. Nur kommen davon nicht wirklich welche her.
    Und im Niedriglohnsektor besteht wahrlich kein Bedarf.
    Das ganze mit"Deutschland stirbt aus etc" ist eine Milchmädchenrechnung.


    Exakt! Es kommen definitiv auch Fachkräfte her, aber das Problem mit den Roma wird irgendwann eskalieren. Ich kann dieses ganze Gelaber von der Linken/Grünen mit den Fachkräften der Zukunft auch nicht mehr hören. Aber die BRD ist wohl verdammt dazu, sich jeden Scheiß reinzuziehen . Inzwischen beschweren sich sogar die Türken, die schon lange in Duisburg wohnen über das Problem. Und wenn hier einer Beweise will: Einfach mal hinfahren oder Presse lesen oder WWW.


    Die sollen sich lieber wieder um wichtige Aufgaben wie den Krümmungsgrad von Gurken beschäftigen.


    deswegen kümmern die sich ja darum. Eine Gurke beklagt sich nicht.


    Viel extremer finde ich es, das wir Menschen aus Bürgerkriegsländern keine Zuflucht bieten können, mit den Verweis auf irgendwelche Quoten, aber Wirtschaftsflüchtlinge gehen immer ?


    Stimmt, dieses peinliche Ding mit den 5000 Flüchtlingen aus Syrien kotzt einen an. Gleichzeitig kommen 30.000 (Fakten?! => und wieder linkes Party-Volk => selber die Fakten suchen) aus BG und RU und alles ist super!


    LG
    Ltkilgor

    Ihr vermischt hier einfach nur zwei Dinge. Dem Staat kann es egal sein, wenn irgendjemand (nicht nur Muslime) meint, in seinem stillen Kämmerlein drei Menschen "heiraten" zu müssen, weil das rechtlich keinerlei Relevanz hat!


    Du kapierst es nicht. Die spielen nicht Hochzeit, die Leben dann miteinander. Mit aller Tragik. Rechtliche Relevanz hat da keinen Einblick!


    Ich verstehe deinen Zorn aber vielmehr als die Opfer zu einer Meldestelle zu ermutigen kann leider nicht gemacht werden.


    Das ist leider wahr!


    Dafuer haben sie auch keinen Anspruch auf Witwenrente, wenn der nicht anerkannte Ehemann hops geht!


    Dafür beißen die sich glaube ich jeden Tag in den Arsch: "Scheiße, was ist mit meiner Witwenrente". Ich glaube nicht, das die überhaupt wissen was das ist.


    Aber wie differenziere ich als Person die eventuell ein Urteil fällen muss, wer jetzt ein nützliches Mitglied der Gesellschaft ist und wer eigentlich nur zum schnorren vorbeikommt? Eventuell ist der kleine Hilfsarbeiter aus Rumänien am Ende viel wertvoller, weil er weiß was er tut und der Typ mit dem vielen Geld hat das eigentlich nur weil er gut darin ist andere übers Ohr zu hauen. Dennoch denke ich würde erstmal dem Geldsack der Vorzug gegeben frei dem Motto:"Von nix kommt nix!"


    Wie soll also differenziert werden wer jetzt darf und wer nicht? Grade in Strukturschwachen Ländern kann z.B. nicht jeder einen entsprechenden Schulabschluss oder eine Ausbildung vorzeigen, ist aber eventuell ziemlich begabt. Klar, nicht jeder wird das sein, aber es soll doch solche Menschen geben! Dann wäre es doch sinnvoller einen direkten Praxistest vorzunehmen und das würde wieder Unmengen an Geld und Arbeitskraft verschlucken...


    Was denkt ihr, wie soll da differenziert werden und was wäre ein tragbares Modell?


    Deine naive Vorstellung ist Annahme potenziert mit Annahme!
    Tragbares Modell:
    Bewerbung aus dem Heimatland (ist heute Standard), wer ziellos her kommt, sollte innerhalb von 3 Monaten ein Bruttoeinkommen von mindesten 1250,- EUR vorweisen. Ansonsten Sperre aller sozialen Leistungen, auch Kindergeld. UK hat gerade ein ähnliches Modell beschlossen.
    Und schnorren kannst Du ganz einfach definieren: Nichts einbringen, aber Geld kassieren. Die persönliche Negativbilanz leben.


    LG
    Ltkilgor

    Warum sollte man etwas dagegen tun? Weißt du, wie viele Kindergartenkinder jedes Jahr unter der Aufsicht von Erziehern vermählt werden? Nimmst du das genauso ernst? Du darfst dich gerne gemeinsam mit deinen drei Liebhaberinnen auf eine Blumenwiese stellen, dich vom Regen beträufeln lassen und dabei den Blumen um dich herum hoch und heilig schwören, dass du die alle drei gern heiraten und bis in alle Ewigkeit ehren usw.usf. möchtest - wen sollte das was jucken? Jeder darf doch Ehe spielen, wenn er mag. Unkonventionelle Beziehungsoptionen sind nicht per se illegal, nur weil irgendwer schreit "Ihr seid jetzt verheiratet". Hat ungefähr die gleiche Wirkung wie ein Kindergartenkind, das dem anderen sagt, es kommt für das Stehlen des Spielzeugautos ins Gefängnis.


    Was soll das sein? Comedy? Ich hoffe ja, ansonsten ruft das bei mir das Einstein-Zitat hervor. Zwei Dinge sind unendlich........., das All meine ich nicht :hirn: .
    Für die Frauen/Mädchen/Kinder ist das real. Inklusive GV, Gewalt etc. Falls Du Kinder hast, würde ich einen Wechsel der KITA vornehmen. Wenn Du noch irgendwas merkst :denk: .



    Was interessiert uns hier islamisches Recht? :) Was fuer eine Bedeutung hat so eine Ehe hier? Gar keine. Sie ist nicht legal, sie wird nicht anerkannt. Eine Zwangsehe ist genausowenig legal wie eine Scheinehe.


    Es ist in diesem Fall vollkommen egal, was die deutsche Rechtssprechung sagt. Die wird nämlich ignoriert. Im Islam ist die Ehe geschlossen. Was macht das für eine 15jährige einen Unterschied? Gar keinen. Die ist verheiratet. Darum geht es, nicht um juristisches Geplänkel.


    Das ganze wird verurteilt weil es eben nicht dem Grundgesetz entspricht.


    Was ür die Handelnden komplett egal ist, glaubst Du wirklich die scheren sich um das GG? "Oh ich darf meine 16 jährige Tochter nicht mit ihrem Onkel verheiraten, das GG ist nach §§ dagegen"? So funktioniert das wohl kaum. Die es machen, kennen meist die Existenz des GG nicht. Und wenn, wäre esauch egal.


    Aber das es hier hingestellt wird, als würde sowas legitimiert ist einfach falsch.


    So besser und verständlicher Kilgor?


    Ok, verstehe ich jetzt besser. Es wird nichts legitimiert, da bin ich bei Dir. Da eine Legimität den Betroffenen am Arsch vorbei geht.


    LG
    Ltkilgor

    Wir verbennen unsere Ausländer nicht, und stecken sie auch nicht in KZ!


    Ein wenig billig! Echt arm.


    Und er mochte viele Kroaten nicht, die in der Schweiz waren, er sagte immer zu mir
    das sind jene, die in Kroatien Schläge von uns bekommen, weil sie faul sind, nie arbeiten und immer nur Bullshitt anstellen.
    Und ihr hier in der Schweiz, gebt denen ein Zuhause? Gebt ihnen noch Geld?, ihr seid ein dummes Volk!
    Das waren seine Worte! Ich habe sehr viel von ihm gelernt. Er ist jetzt wieder in Kroatien, mein Freund wird er immer bleiben!


    Mach einen Asi-Rap. Die Story eignet sich.



    Es geht nicht um Ausländer oder Schweizer, sondern um Menschen die einfach zu viel sind für ein Land! Wenn du eine 5 Zimmer Wohnung hast und jedes Jahr zieht ein neuer Mitbewohner ein, und keiner zieht aus, dann machst du auch etwas dagegen!


    Da ich oft beruflich in der Schweiz bin, verstehe ich wenigstens diese Ausführung. Die Schweiz hat in 2013 80.000 Einwanderer aufgenommen, im Vergleich wären das in der BRD 800.000.


    Das hier Zwangshochzeiten legitimiert werden hast du woher? Oder ist das wieder sonst welchen wirren Gedankengängen entsprungen? Es gab sie hier JA! Aber sie wurden aufs schärfste verurteilt und als ungültig erklärt... Zeig mir eine Quelle, nach welcher Zwangshochzeiten in Deutschland akzeptiert, toleriert oder geduldet sind!


    In welchem Fantasy-Film lebst Du? Sie werden nicht toleriert, aber sie finden statt. Darum geht es. Und wenn der Iman zwei 14jährige verheiratet, bekommt der Staat davon nichts mit. Wach auf!


    LG
    Ltkilgor

    Ja genau, von einem der nie gearbeitet hat Ich bin kein Student, sondern habe einen ganz normalen Job. Erstmal informieren, bevor man sowas raushaut.


    Stand aber bis vor kurzem in Deinem Profil. Wenn es so nicht stimmt, dann Sorry! Was arbeitest Du denn? Und wo? (Ich versuche mich zu informieren!)


    Ausserdem habe ich nie gesagt:"Ihr seid NPDler" sondern immernoch:"Ihr vertretet in diesem Bereich genau die selbe Meinung wie die NPD!". Scheinbar ist das zu differenziert für manche, um das


    Ich habe mich nur über das Lohngefüge geäußert. Was hat das mit der NPD zu tun?


    LG
    Ltkilgor

    Abschließen zitiere ich mal LT (Hey ) zum Thema was du so schreibst:


    Zitat Nein, falsch. Ich bin über jeden Post auf den Du nicht eingehst dankbar. Und "inhaltslos" ist bislang alles von Dir. Wäre ja nett wenn man mit Dir über irgendwas diskutieren könnte, aber da kommt nichts (außer viel Blödsinn und tendenziös linksradikales Geschwurbel).
    Und Stimmung machen??? Das Wort solltest Du nach Deinem Eingangspost lieber nicht in den Mund nehmen. Zitate aus dem Zusammenhang nehmen und einen User des Extremismus anprangern? Wer hier ein diktatorisches Weltbild hat ist seitdem klar.


    Aus welchem Thread ist das denn? Ich kann mich erinnern, aber nicht einordnen. Irgendwie scheint das Allgemeingültig für Null zu sein. Ist ja jetzt vorbei. Danke nochmal Dir, das Du ihn in Grund und Boden diskutiert hast.


    Chapeau!


    LG

    Natürlich hoffe ich, dass so etwas nie wieder passiert. Sicher bin ich mir da aber nicht.


    Ich schon, Greuel wird es immer geben. Aber industrielle Vergasung in diesem Ausmaß wird hoffentlich einzigartig bleiben. Andererseits bleibt natürlich der bittere Geschmack der täglichen Nachrichten. Wir haben heute andere Möglichkeiten der Information, und schauen trotzdem nur zu.


    Wenn der Holocaust immer nur mit "das war ja das Monster Hitler, sowas passiert nicht nochmal" in Verbindung gebracht wird, dan bin ich mir sogar sicher, dass sich das wiederholt.


    Das hat hier glaube ich keiner gemacht. Du hast mich da auch komplett falsch verstanden. Der Grund meiner Aufregung ging eher am Anfang los. Ich sehe das als Regime und bilde mir meine Meinung wegen der Taten (Hitler kann ich da jetzt nicht komplett rausziehen). Pol Pot, Idi Amin etc. hätten ja auch nie selber agieren können. Wir sind da einer Meinung, aber komischerweise aus verschiedenen Richtungen. Ok?


    Ich denke eh das hier alles gesagt worden ist. Es bietet ein breites Bild der Meinungen. Ich hab mich hier auch über einiges aufgeregt, aber bis auf Null war doch alles ok.


    LG
    Ltkilgor

    2000€ Netto sind für eine ausgebildete Arbeitskraft mit etwas Arbeitserfahrung eigentlich normal. Selbst im Osten! Ich weiß ja nicht was du für Leute kennst, aber jeder anständige Handwerker verdient etwas in dem Dreh. Klar fürs Pommesrütteln kriegt man nicht soviel, aber das willst du sicher nicht vergleichen oder?


    Das ist so dermaßen Schwachsinn. Über die Realitäten des Landes hast Du kleiner Student Null Ahnung.


    Hier der Link von der IG Metall:
    http://www.igmetall.de/interne…7d9c342fe72a284906d1e.pdf


    Mein Vater war Bergmann


    Subventioniert bis der Arsch platzt!


    Ich liege mit meinem Gehalt deutlich über der Statistik und arbeite in einem Beruf, für den man auch "nur" eine Lehre braucht. Den Rest macht die Berufserfahrung.


    Hey Silver, jetzt mal ehrlich: Du kannst Dich doch nicht mit KFZ-Mechatronikern und Tischlern vergleichen. Du arbeitest in einem Hochlohn-Sektor.


    In Bayern soll der durchschnittliche Bruttolohn bei 3600 Euro liegen. Da kann ich nur laut lachen. Wer verdient denn so viel Geld?


    Ist der Durchschnitt. Der stimmt. Da sind aber ganz viele mit Brutto 70.000 - 120.000 drin. Auch ganz normale Angestellte.

    Ehrlich gesagt finde ich es nur noch peinlich was du so von dir gibst. Höchste Zeit das mal ein Mod hier reinschaut. Es kann micht sein das hart arbeitende menschen mit wenig Geld Hier ständig Durch den Kakao gezogen werden.von den npd vergleichen und unterstellungen rede ich noch gar nicht.


    Da bin ich voll bei Dir. Vor allem: Es kommt von einem der noch nie gearbeitet hat.


    LG
    Ltkilgor