Beiträge von Ltkilgor

    Hier gehts aber wohl ums Thema Ost/West! Ich denke allgemein sind wir in den letzten Jahren sehr viel weiter gekommen, da immer mehr "Wessis" und "Ossis" sich kennenlernen. Ich glaube dieses Thema ist in ca. 30 Jahren fast verschwunden, obwohl es nie ganz weg gehen wird. Ich mein, schauen wir uns Deutschland mal an: Schwaben vs. Badenser, Nord vs. Süd, Bremen vs. Hamburg, im kleinen wird dies immer vorhanden sein. Solange es sich nur in Witzen äußert ist es aber ok! Aber so etwas gibt es in jedem Land! Der "wahre" Niederländer macht seine Witze über die Limburger, Madrilenen vs. Katalanen etc. Erschreckend find ich nur wie irgendwelche Id***** hier äußern, das man sich die Mauer wieder wünscht. Wir sind ein Land, waren getrennt und jetzt wieder zusammen! Egal was manche wollen!
    Und zum Thema Mobbing: So was kann ganz schnell eine gefährliche Eigendynamik entwickeln, ist aber kein Problem West/Ost, sondern ein Problem an sich. Gerade wenn jemand neu in einer Firma ist!


    Lg Ltkilgor

    Ricya :


    Sag mal, gehts noch?


    Ich dachte es geht hier um gute Musik?????


    Zitat von "_X-Ray_"


    ABER Heutzutage gibt es auch noch sehr gute Bands bzw wie Sum 41,30 Secnds To Mars,Fallout Boy.Sänger lasse ich jetzt mal aussen vor da es im diesem Bereich nur Kommerz ist.Lg X-Ray


    Also SUM 41 und Fallout Boy ist purer Kommerz!


    Zitat von "Stephan123"


    aber ansonsten höre ich am liebsten onkelz (gibt's ja schon seit 1980), ich finde die machen liedtexte mit denen ich mich identifizieren kann und die mir schon in schweren zeiten geholfen haben und mit den ich mich identifiezieren kann.


    Und jetzt auch noch diese Proll Nazi Scheiße! (ja,ja sind keine Nazis, ich weiß....)


    Schönes Ding von Blixa Bargeld: "In schlechten Jahren war 95% der Musik Scheiße, in guten Jahren 98%", soll heißen: je mehr Scheißmusik, umso eher erkennt man gute! Gab in jedem Jahrzehnt gute wie schlechte Bands, das einzige was sich geändert hat ist die Vermarktung! Aktuelle Musik muß zu einem Mainstream passen, ansonsten kaum Chancen auf Verwertung in VIVA und MTV. Wer sich in Deutschland dem Radio unterwirft (allgemein gesprochen, gibt auch einige gute Sender), ist verloren und wird nie wirklich gute Musik hören und wird wahrscheinlich ewig denken Nickelback wären eine Rockkapelle (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel!)

    Ein bißchen weniger Lokalkolorit (sorry fürs Fremdwort, meine lieben Bayern) wäre wohl angebracht. Das Thema fing an wg. Ost/West Konflikt und jetzt finden wir uns in übelster Kleinstaaterei wieder. Ja, klar: ihr Bayern seit soooooo toll! Ich hoffe ihr vergesst nicht, daß ihr immer noch ein Agrarland seit und was ihr an EU-Subventionen bekommt, läßt meine Verdauung sehr weich werden. Ihr macht mit dem Scheiß auch noch die gesamte dritte Welt zum Müllhaufen. Aber ich vergaß: Hail Bayern, Du Land der Korruption.
    Zum Thema "Der Soli muß weg": wo ist denn da das ganze Bildungsniveau geblieben. Jeder zahlt den Soli (jedenfalls jeder der arbeitet), ist halt eine zusätzliche Steuereinnahme geworden, Verwendungszweck nicht bekannt, hat absolut nichts mehr mit den neuen Bundesländern zu tun. (Bei den EU-Subventionen kann man dies genau verfolgen :winks:) Ich schiebs mal aufs Alter!


    Sorry, aber dieses ganze: Ich bin stolz, weil ich aus .... komme, finde ich einfach nur zum.......! Stolz kann man nur auf etwas sein, was man selbst erschaffen hat. Ist kein Deutschlehrerspruch! Aber da trennt sich die Intelligenz!


    Und bevor jemand fragt: Komme gebürtig aus Hamburg!


    Ist echt traurig das ein Thread gestartet wird und dann sowas dabei rauskommt. Kleinstaaterei und Stammtischparolen!

    @elperdildo:
    mit den "Linken" meinte ich die Partei "Die Linke", dieses ganze war eine Antwort. Dein Kommentar ist einfach am Thema vorbei, da Du die Posts vorher anscheinend nicht gelesen hast. Wenn doch, ist es eh zu spät! Aber ich geb mir mal die (wahrscheinlich unnötige) Mühe darauf einzugehen:


    "und was ist mit den ganzen stasis , die von CDU/CSU mit offenen Armen aufgenommen und wurden ?"
    Wer bitte? Nenn mal Namen, ansonsten komplett unbrauchbar!
    "wie zb einen paranoiden Schäubele ,der am liebsten eine sofortige religiöse Militärdiktatur errichten würde"
    wann wollte er das bitte und wie? Du läßt nur Hirnausscheidungen ab, ohne irgendwelche Fakten!
    "D gleicht einem traumatisierten Borderliner",
    das D soll wohl für Du stehen, ich glaube nicht das Du weißt was ein Borderliner ist, ist absolut daneben und ich weiß nicht was solche Beleidigungen sollen. Bist Du in der 2.Klasse von der Schule geschmissen worden? Und was ist bitte ein traumatisierter Borderliner??? Also entweder traumatisiert, oder Borderliner!?!
    Es geht um den Iran, und Mister A. halte ich halt für einen sehr gefährlichen Menschen. Um andere Bedrohungen (die es sehr wohl gibt) geht es hier gerade nicht.
    Also nenn mal bitte Fakten! Damit wir zur eigentlichen Diskussion kommen können.


    Good Night and good luck!
    Ltkilgor

    Muslime sind eine Gefahr für unsere Demokratie! Zum einen sind Sie durch ihre Ausrichtung dafür verantwortlich, das wir hier einen Polizeistaat kriegen, zum anderen leben Sie hier eine mitteralterliche Welt, die kaum zu ertragen ist, wer will bitte Ehrenmorde, Zwangsverheihartungen, Beschneidungen der Klitoris gut heißen? Das ganze ist einfach nur zum kotzen!


    Good night and good luck!
    ltkilgor

    donnie darko : Ihr Ösis lebt seit über 60 Jahren mit Lügen, wieso habt Ihr Euch bitte nach 45 als Opfervolk dargestell? Aber Deutsche als Piefke bezeichnen, ist klar!


    Zitat:
    Und was Jörg Haider betrifft, so steht er als demokratisch gewählter Politiker dem Bundesland Kärnten als Landeshauptmann vor (heißt bei euch Ministerpräsident, glaube ich). Das kann dir passen oder nicht, aber es ist trotzdem legitim - und wenigstens steht er keiner Partei vor welche feige Mauerschützen im Nachhinein rehabiliert und aus der immer wieder neokommunistische Rülpser zu hören sind, wie bei der "Die Linke", die Nachfolgerpartei der PDS, welche direkt aus der SED entstand, auf so etwas kann verzichtet werden. ;)


    Keiner der Linken ist Ministerpräsident bei uns! Und das wird hoffentlich auch so bleiben! Darin stimme ich Dir absolut zu! Aber ein Hasenhirn wie Haider hier zu verteidigen ist wirklich Wasser auf meinen Mühlen. Das es ein Problem mit dem ganzen Multikultikram gibt liegt auf der Hand, aber Du kommst hier mit Themen wie "geile Asylanten-Abschiebung"! Genau das ist mein Problem mit euch Ösis: am liebsten würdet ihr doch den rechten Arm heben. Du bringst hier völlig absurde Einzelbeispiele, die zwar korrekt sind, aber mit dem großen Ganzen nichts zu tun haben. Ich könnt jetzt auch sagen, daß ich froh bin in einem Land zu leben wo Fälle wie Kampusch und Fritzl nicht stattfinden, da Ihr ein Volk von Pädophilen seit.


    Denk mal drüber nach, Dich habe ich nie angegriffen! Also ;)
    Und zum Thema das Haider jetzt wieder erstarkt fällt mir nur eins ein: :wut:

    Sorry, aber ist irgendjemanden schon aufgefallen, daß diese Themen massiv von Bäckereifachverkäuferinnen, Hauswirtschafterinnen und Hausfrauen preisgegeben werden? Ist nur ne Frage in den Orbit! Wertigkeiten werden durch Antworten gegeben!


    Good Night and night luck!
    ltkilgor

    So, hab jetzt mal ein paar Seiten gelesen und so leicht ist es leider wohl doch nicht, obwohl ich es gehofft hab!
    Farid : Könntest Du Einzeller bitte alle gebildeten Menschen von Deinen Scheiß verschonen. Der A. (ich vermeide es den Namen auszuschreiben, da ich von Dir wohl nur hören würde:falsch!) hat mehrmals die Vernichtung Israels angekündigt. Ich fühl mich als Deutscher (und nebenbei, auch weil zwei meiner besten Freunde Israelis sind), schon sehr verbunden mit dem Land. Hätte es den Holocaust nicht gegeben, würde dieses Land auch nicht exestieren. Also hat man als Deutscher, ob man will oder nicht eine MItverantwortung! Die Zerstörung sämtlicher iranischer Atomkraftwerke ist mit den Äußerungen von A. (passt übrigens auch gut zu Arschloch) völlig legitim. Und wenn Du hier schreibst es geht keine Bedrohung auf Westeuropa aus, dann hast Du Hasenhirn mal eben die Twintowers, Madrid und London weggelassen (und dies waren nur die heftigsten). Und über die USA herzuziehen ist immer einfach, ich bin ein absoluter Gegner der Politik von Georg W., aber die machen wenigstens irgendwas! Wo ist Deine Alternative: Hätte man Saddam weitermachen sollen? Doch nicht ernsthaft!?! Und wir im schönen West-Europa diskutieren ob das alles ok ist, echt geil!?


    Helios : Schön das hier noch intelligente Beiträge vorhanden sind, meine ich absolut ernst. Ohne Dich wäre diese ganze Diskussion schon vorher abgestürzt.


    Rainer : Ne, ist klar, geb jedem Diktator sein Atomspielzeug. Ist auch schön auf Deiner Homepage zu sehen, das Du ja so froh bist als Ösi über den Dingen zu stehen, auch beim WW2. Sag mal gehts noch? Ihr habt immernoch eure Beteiligung nicht aufgearbeitet Ich wart doch damals die ersten die das völkerrassische Ideal verbreitet haben, habt in eurem Land einen Haider der leider immernoch Einfluß nimmt! Laß es, genau wie Deine Filmkritikseite!


    To everyone: Wie gesagt, ich wohne in Deutschland, bin froh dort gebohren zu sein. Finde es aber absolut ahrmselig auf Israel zu wettern. Klar macht der Staat Fehler. Aber sitzt mal täglich in einem Linienbus, wobei man nicht weiß ob dieser gleich mittels Sprengladung hoochgejagt wird. Wir bewerten das alles aus unserer sicheren Position, die wir mittels U-Bahn von z.B. Kuhdamm nach Prenzlauer Berg befördert werden. Und ohne unsere Vergangenheit würde es dien Staat Israel nicht geben! Und Israel ist in der gesamten Nahostregion der einzige demokratische Staat. Wir vergleichen hier Demokratien mit diktatorischen Staatsgebilden.


    Good night and good luck
    ltkilgor

    Wird das jetzt hier zum Forum "Christentum gegen Islam"??? Wie lächerlich ist das denn. Alle mal tief durchatmen! ;)
    Meiner Meinung nach sind sowohl Koran als auch Bibel Selbstbedienungstheken. Jeder nimmt was er will!


    Good night and good luck!
    ltkilgor

    Okay! Hätte echt nicht erwartet so eine detaillierte Antwort zu bekommen. Danke! Nicht falsch verstehen, aber in diesem Forum treiben sich einige (ich nenn sie mal so) Verwirrte rum. Und Dein Beitrag war auf die Sache bezogen, intelligent und auch noch gut geschrieben. Also, bitte mehr davon :D !
    Gruß Ltkilgor

    Schattenkanzler : Ist ja schön von Dir zu hören was BND Beamte machen dürfen und was nicht, aber Du stellst das ganze hier als Fakt dar und hast ebenso wenig Ahnung wie wir alle! Aber das alles ist wohl nur Deine "logische" Schlußfolgerung. Und wo ist bitte die Quelle?
    Das ganze UFO Ding verfolge ich auch, aber der Beweis fehlt, insofern bleibe ich sehr skeptisch, vor allem die Zitate aus Hollywood Blockbustern............ID4 ist nun wirklich ein Film für die PISA Geschädigten unter uns.


    Nicht persönlich nehmen! Wir diskutieren nur!

    To Dojcnjake,


    die Beweise kannst Du finden, in tausenden Fossilien die nicht mehr leben. Wenn es einen Gott gab oder gibt, warum erschafft er dann soviele Arten von Leben die dann einfach aussterben? Hatten die Dinosaurier etwa gesündigt? :lol: Keinen Teppich dabei? Wußten nicht wo Mekka ist (gab es damals leider nicht)? Ich denke Du verarscht hier einfach alle................., aber guter Humor!