Beiträge von Petestor

    Wieso soll der Wahlomat gefährlich sein. Er gleicht bloß die Antworten des Nutzers mit den Meinungen der Parteien ab und sagt wo es Übereinstimmungen gibt.


    Es ist halt eine einfache Möglichkeit herauszufinden, welches Wohlprogramm mit meiner politischen Anschauung übereinstimmt.


    Ob meine politische Anschauung nun gut oder schlecht ist steht doch auf einem ganz anderen Blatt, genauso wie ob eine Politische Entscheidung gut oder schlecht für Deutschland ist.


    Der Wohlomat beeinflußt ja nicht deine politische Meinung, sondern sagt nur, welche Partei diese Meinung vertritt.

    So ein mist!


    nein Wirklich, ich habe mich so auf 2012 und den bevorstehenden Weltuntergang gefreut. Wollte eine große Partie organisieren, und nun soll aus dem alles nichts werden?


    Nicht, dass ich daran geglaubt habe. Aber ein tolles Thema für eine Partie war es allemal.


    Schade, schade, schade.... Aber vielleicht gibt es ja für 2012 doch noch eine Chance.


    Schließlich soll da ja so einiges passieren.


    UFO sollen landen und sich den Mensch zeigen.......


    Also let´s Party

    Zitat


    Natürlich kann jeder Mensch sich einen Sinn fürs Leben geben um sein Leben damit auszufüllen, aber wirklich Sinn macht das Leben für mich nicht.


    Warum lebst du denn überhaupt noch. Wenn das Leben für dich keinen Sinn.


    Ich glaube schon, dass sich jeder Mensch einen Sinn gibt. Außer vielleicht die Selbstmörder!


    Und wenn es einfach Sex, Familie, Spaß oder was auch immer ist. Ich glaube etwas braucht der Mensch schon, damit er einen Grund hat morgens aufzustehen.

    Würde ichauch sagen, wir sind nur nicht in der Lage unsere Muskeln so zu kontrollieren, dass wir immer das gleiche würfeln. Auch können wir die Umweltfaktoren nicht in unseren Wurf mit berechnen. Also für uns ist es Zufall wie der Würfel fällt, wir können es nicht berechnen. Die Wahrscheinlichkeit bleibt bei 1:6. Aber ein Zufall ohne Gesetzmäßigkeit, Berechnung gbit es wohl nicht. Dem Treadersteller fällt ja nicht einmal ein Beispiel ein.


    Gruß

    Also, ich glaube Mann und Frau können nicht zusammen leben, sein, ohne dass, zumindest beim Mann auch eine gewisse Erotik dabei ist. Wenn ein Mann die Möglichkeit hat mit einer Frau zu schlafen, dann ergreift er sie in der Regel auch. Außer wenn die Frau so grotenhäßlich ist, dass ihm tatsächlich die Lust vergeht.


    Dass heißt jetzt nicht, dass er nicht auch Freundschaften zum anderen Geschlecht führen kann, aber in seinen tiefsten Wunschvorstellungen ist sie sicherlich auch eine Liebespartnerin.

    Also ich habe es mir jetzt ziemlich genau angesehen. Der Trick ist echt gut gemacht. Es gibt einige ähnliche Tricks, wo der Kopf abgeht. In diesem Fall jedoch würde ich sagen es handelt sich um ein Phantom.


    Gruß

    Es gibt viele Seiten, in denen die Tricks erklärt werden. Aber bei den meisten muss man in einem magischen Zirkel sein.


    Aber gib mal unter google Zaubershop ein. Da bekommst du eine Vielzahl von Zaubertricks angeboten. Aber gibt nicht dein ganzes Geld dafür aus. Bei vielen Tricks wirst du enttäuscht sein, wie simpel sie sind. z. B. Schwebendes Geld, oder andere Gegenstände schweben lassen. Es gibt auch einen Zaubertrick in dem man sich selber schweben lassen kann und dass auf offener Straße. Was auch immer wieder interessant ist, Tricks die etwas verschwinden lassen. Hier nur ein Beispiel. - DS und hier ist nicht das Spielzeug gemeint. Wer jedoch mehr wissen möchte sollte wirklich Bücher lesen, oder in Zauberzirkel gehen.


    Gruß

    Hallo Realist 2.


    also ich glaube immer noch nicht, dass sich wirklich viel verändert hat. Klar ist alles kleiner, schneller geworden. Gerade im Computer. Aber was ist jetzt wirklich der große unterschied zwischen einer DVD und einer alten Diskette, außer dass man mehr Daten speichern kann.


    Wirklich bahnbrechende Erfindungen, wie z. B. der Computer, das Auto das elektrische Licht, die Dampfmaschine, ..... wurden doch in den letzten 10 Jahren nicht mehr gemacht. Eigentlich wurde das bestehende nur verbessert.


    Übrigens das Internet ist zwar vielfältiger geworden, aber besteht schon seit viel mehr als 10 Jahren, das Handy, TFT.. ebenfalls. Und wie gesagt, vieles wird einfach nur kleiner, schneller Leistungsstärker.


    Wer erinnert sich noch an die alten Autotelefone. Eigentlich sind hieraus die Handys entstanden.


    ISS Ok ist wirklich was, aber sonst.


    vielleicht warte ich ja auch nur endlich auf das fliegende Auto, wie z. b. in das 5 Element.


    Gruß

    Lieber nicht vergessen.


    Denn damals ging es um das Durchschnittsalter. Da gebe ich dir recht, dass es sich so um die 40 - 50 befand. Dieses ist jedoch nur so gering, weil die Kindersterblichkeit so hoch war. So selten war es auch nicht, dass jamand 60 oder 70 geworden ist. Wenn jemand mal die ersten 30 jahre überlebt hat.


    Gruß

    Hallo,


    also du wirst mit keinem Zauber der Welt jemanden dazu bringen, dass er dich liebt, oder dass er sich wieder in dich verliebt.


    Wenn jemand euch dazu gebracht hat außeinander zu gehen, dann kann nur ein klärendes Gespräch zwischen euch wieder dafür sorgen, dass ihr euch nähert. Oder glaubst du, dass das was vorgefallen ist vom anderen durch irgendwelche Kerzen, Haare oder Sprüche vergessen wird.


    Solange zwischen euch etwas im Raum steht, was nicht der Wahrheit eintspricht, dann muss es geklärt werden und kann nicht durch Magie verschwinden.

    Also ersteinmal Pierre vielen Dank für deine ausführliche und vorallem anschauliche Darstellung der Entwicklung der letzten 50 Jahre. Sicherlich hast du recht. in den letzten 50 Jahren hat sich die Gesellschaft und die Technik enorm verändert.


    Jedoch wenn ich mir jetzt mal die letzten 10 Jahre anschaue. Also von 1999 bis jetzt, dann glaube ich, dass sich die Veränderung ziemlich verlangsamt hat. Also allzu viel hat sich, glaube ich zumindest, nicht mehr getan.
    Oder????

    Also nur die Fortpflanzung kann sicherlich nicht der einzige Grund für unser Leben sein. Denn wenn es so wäre, warum leben wir denn überhaupt so lange. Eigentlich könnte man so mit 20 - 25 ein Paar Kinder in die Welt setzen, dann 20 Jahre lang dafür sorgen, dass die Kinder wunderbar gedeien und dann könnte mit spätestens die biologische Uhr mit 45 Jahren stehenbleiben und wir friedlich und für immer einschlummern.


    Dieses ist jedoch nicht der Fall.

    Also,


    so einen Schwachsinn habe ich wirklich noch nie gelesen. Ich habe es bis zur Nr. 101 ausgehalten, aber dann war es vorbei.


    Endweder hat mein Hirn die Antwort nicht aufnehmen wollen, vor lauter Scheiß, oder aber es stand immer noch nicht darin, warum die "Genmanipulierten" sämtliches Wissen verloren hatten und als "Wilde" auf der Erde lebten und sich erst nach und nach entwickelten.

    Hei,


    seid doch nicht so böse, ist doch eine schöne Theorie. Auch wenn sie natürlich totaler blödsinn ist.


    Ich finde dennoch, dass sie es wert ist etwas zu diskutieren.


    Zitat


    kampffähigen Menschen erhoben sich gegen ihre Herrscher, besiegten sie, so dass diese auf einen anderen Planeten flüchten mussten


    Wie sollen denn die Menschen die Herrscher besiegt haben?? mit Keulen und Sperre?? oder haben Sie auch schon über fortschrittliche Waffen verfügt. Was ist mit der Technologie geworden die vorhanden war?? Warum sollen sich die Menschen zurück entwickelt haben?? Gab es damals nur Sachen, die biologisch abbaubar waren, oder warum gibt es keinen Schrott von damals?


    Wie du siehst, albi2000 weißt deine Theorie einige Lücken auf und ich habe sicherlich nur einige aufgezählt. Also, nocheinmal neu durchdenken und dann her damit. Vielleicht mußten ja auch die Menschen auf einen Planeten flüchten, sind abgestürzt und sämliche Technik, Aufzeichnungen... sind zerstört worden. Desweiteren erlitten die Abgestürzten eine komplette Amnesie.

    Also das wäre doch endlich mal eine Waffe:


    Zitat


    Reihe irakischer Soldaten kam mit erhobenen Händen lächelnd (!) heraus.


    Das würde dem Krieg doch eine völlig neue Wendung geben. Lachende Krieger, Freude und sich dem Feind lustig ergeben.


    Wäre doch schön, wenn jeder Konflikt mit dieser Waffe gelöst werden würde. Dann würde es keine Toten mehr geben. Keine Randalierer, keine Ausschreitungen....


    Nein jetzt mal ehrlich. Ich halte den ganzen Bericht für einen großen Bullshit.


    Sicherlich gibt es eine Reihe von geheimen Waffen. Aber ich nehme mal an, dass es mit der Geheimhaltung spätestens dann vorbei ist, wenn sie öffentlich eingesetzt wird. Und selbstverständlich wird im Geheimen an neuen Waffensystem geforscht. Eigentlich wird ja immer im Geheimen an irgendetwas geforscht. Wäre je auch blöd, wenn mann jedem über alles informiert, was man so macht in der Forschung. Dann könnte man ja keine Patente mehr anmelden und Lizenzgebühren kassieren.

    Hei


    Zitat


    ich hatte einen tierischen hass


    Du sagst es doch selber: Ich hatte..., scheinbar ist dein Unterbewustsein schon weiter als du. Versuch doch mal mit dir im Reinen zu kommen und versuch mal deinie wahren Gefühle zu deinem Exfreund zu ergründen. Entweder du kommst zu dem Entschluss, dass du doch noch Gefühle für ihn hegst. Dann solltest du vielleicht ein offenes Gespräch mit ihm suchen.


    Oder du kannst dein Unterbewußtsein davon überzeugen dass er wirklich ein A.... ist.

    Hallo dracopainter,


    ich gebe dir recht ich finde es auch furchtbar, dass die Deutschen jeden Mist nachmachen müssen was aus den Staaten kommt. Obwohl ich nicht ganz so radikal bin. Manche Sachen sind nicht schlecht.


    Desweiteren ein kleiner Klugschiss: Halloween kommt eigentlich aus Irland, also Europa. Die Irländer haben es erst nach Amerika gebracht.