Beiträge von Meris

    Also DB und CoF sind absolut kein BM..
    Ja es gibt Streitigkeiten ob Immortal eine Blackmetalband ist weil:
    (auch auf andere Bands bezogen)
    1.Eine "reine" BM Band darf nur satanische Texte verfassen
    2.Sie darf in keinen kommerziellen Plattenlabel unter Vertrag stehen,sondern muss unter einen independent bm label musik machen..
    Bsp:
    1.Immortals Texte handeln von einen imaginären Königreich
    2.Label:Nuclear Blast
    Aber es ist garantiert nicht meine Meinung Leutz...
    Also so gesagt ist mir des Schnuppe,da ich es einfach behämmert finde, sich als "true" oder "untrue" zu outen,das ist einfach son Schwachsinn
    Aso wegen Gorgoroth:
    -Der Typ ist geisteskrank.punkt.
    (er hat ein junges Mädchen vergewaltigt und in Interviews antwortet er auf ALLE Fragen mit:Satan..
    -Wer so einen Menschen als Idol betrachtet hat er auch ein Schaden..
    Wegen Venom:
    Ja also sie haben schon den Begriff Black Metal erfunden aber die Musik hat rein garnichts mit BM zu tun..
    @Mayhem:ach du scheiße wenn man echt so behämmert ist um eine "Antichristliche Organisation" zu gründen die Kirchen Verbrennt" dann ist man echt noch behämmerter als behämmert.Aso ausserdem wenn man Knochenstücke vom toten Bandmembern trägt ist man auch ziemlich heavy drauf..
    @Burzum:Meine Güte,also Wenn man Die Leiche von Sänger findet und unter dem Bett einen Dildo findet (der in den Anus desöfteren eingeführt wurde, [gebrauchsspuren :mrgreen: ] dann ist es schon einwenig heftig.. :shock::shock::shock: )
    Da ich 2 Jahre in einer Metalband gespielt habe un mit etlichen Metallern Kontakt habe,diskutierten wir oft darüber...
    Ich habe viele BM Freunde aber die sind garantiert nicht true und hören auch so Bands wie "Carpathan Forest" etc...
    Grüße

    Definitionen von Zeit im Web:


    Zeit ist die fundamentale, messbare Größe, die zusammen mit dem Raum das Kontinuum bildet, in das jegliches materielle Geschehen eingebettet ist ...
    de.wikipedia.org/wiki/Zeit


    Der Begriff Zeit wird beim Schachspiel auf zweierlei Arten verwendet: * Die reale Zeit, die jedem Schachspieler während einer Schachpartie zum Nachdenken zur Verfügung steht. Siehe dazu auch Zeitnot und Schachuhr.* Die Zeit als Anzahl der Züge, die für ein bestimmtes Ziel benötigt werden. ...
    de.wikipedia.org/wiki/Zeit (Schach)


    Die Chronobiologie (v. griech.: Chronos = Zeit; Biologie = Lehre von der belebten Natur) beschäftigt sich mit der zeitlichen Organisation von Organismen. ...
    de.wikipedia.org/wiki/Zeit (Biologie)


    Zeitsoziologie (auch Soziologie der Zeit) ist eine Disziplin der Soziologie, die sich mit dem gesellschaftlichen Aspekt von Zeit beschäftigt. Man spricht hier auch von sozialer Zeit.
    de.wikipedia.org/wiki/Zeit (Soziologie)


    Der Begriff Zeit bezeichnet in der Philosophie das Phänomen der vom menschlichen Bewusstsein wahrgenommenen Form der Veränderungen oder eine Abfolge von Ereignissen. Diese Veränderungen begründen den Eindruck einer „Richtung der Zeit“. ...
    de.wikipedia.org/wiki/Zeit (Philosophie)


    Das Wort Zeit bezeichnet
    de.wikipedia.org/wiki/Zeit (Begriffsklärung)


    Gottes Art, Kredit zu geben. Ralph Boller
    www.zachert.org/definitionen.htm

    Also wenn ich mal wieder Lust auf etwas festes habe dann suche ich mir eine die richtig Feuer in meine Hose zaubert,damit die Nachkommen (falls die Liebe laenger haelt) auch gesichert werden :mrgreen:
    Des mit den Homonen ist denk ich absolut richtig und fehlerfrei (geil oder? :mrgreen: ),aber es gibt ja noch natuerliche oder synthetische Substanzen die dich emotionaler aufpushen und das rationale in den grund werfen..
    Ich find dadurch kann man sein Leben auch einwenig unnatuerlicher gestalten im positiven wie im negativen Sinne,aber desto trotz muessen wir aufpassen, da ja die Dosis das Gift macht..
    Aber zusammen leicht angetrunken zu sein z.B find ich voll lustig und man ist dann auch voll "fruchtbar" (wenn man net grad ne Flasche 0,7Liter Korn in 8 Sekunden leert..{mit Stuerzer})
    Naja ich fahr voll auf lange Beine ab und Hinterteile (Ist ja nicht umsonst in den FHM als bestes Stueck der Frau gevoted worden..)
    Ich bin ein wilder Kerl und brauch eine wilde Freundin ganz einfach und ich finde es gut so,da Gottes Plan mein Serontonin,Dopamin un Endorphingehalt und/oder Cortisolgehalt zu steuern fehlschlagen wird (Okay,ich gebs ja zu..meistens gelingt mir diese Meistertat auch nur wenn ich selber netmehr der Herr meiner Sinne bin. :mrgreen: )
    Naja darauf geschyzzaen,euer Meris

    Sorry aber ich glaub dir echt kein einziges Wort,das ist doch echt einwenig zu heftig...
    Wenn es einen Gott gibt,dann waere sein groesstes Problem bestimmt nicht das der Mensch ihn versteht..
    (sowas in der Art zitierte Professor Einstein mal)
    Ich mein willst du uns den einen Kontinent nicht verraten weil du Angst hast das er vllt dann zu ueberfuellt sein wird um deinen eigenen "Popo" zu retten?...
    Ausserdem bist du echt ein gutes Beispiel was Religion aus einem Menschen machen kann..
    Ich kenn selber eine Frau die richtig fanatisch religioes war un inner Sekte war..
    Sie hat ihren Sohn (meinen besten Freund) verboten Totenkopfposter im Zimmer aufzuhaengen und Metalmusik zu hoeren...
    Sie lebte in totaler "Harmonie" mit Gott und was passierte??
    Sie hat ihre ganze Familie fuer verrueckt erklaert und sich garnicht um ihren Sohn gekuemmert..
    Da mich das sehr getroffen hat wegen meinen Freund (weil ich au viel Scheisse erlebt hab) bin ich jeden Tag zu ihn gegangen um mit ihn ueber alles moegliche zu reden..(weil keiner in seiner Familie fuer ihn da war :evil: )
    Und was war der Dank von Gott an die Mom von ihm?:Sie bekam Brustkrebs...
    Wow,entweder Gott mag keine leichtglaeubigen Menschen die ihn dienen sollen oder ihn gibt es garnicht..
    Die Tatsache ist das wir im 21.Jahrhundert leben und das was neues kommen muss...Jesus ist Out of time!


    PS:Ich weiss net was ihr Reli Freaks eig fuer komische Gedankengaenge habt aber es ist "normal" das wenn wir Licht sehen uns geborgen fuehlen,WEIL die Sonne uns das Leben geschenkt hat!Wenn es einen Gott gibt dann ist es schlicht und einfach die Sonne!WIESO?:Schonmal ueber den Satz:Its always the sun nachgedacht?sagt doch alles oder?Die Sonne entfacht eine grosse Menge Vitamin D in uns,die dafuer da ist die Depressionene zu hemmen(weils die Lebensquelle ist)..Rate mal wieso in den Skandinavischen Laendern soviel suicide begangen werden?Weils dunkel ist,hell:leben-->dadurch aberglaube gott positiv,dunkel:-->tod aberglaube teufel,depressionen-->kein bock auf sex (wichtiger trieb),nicht fruchtbar,kein leben in sich u.s.w..
    Naja,Guck dir mal Odyssee im Weltall an,davon gibts 2 Teile,und der Schluss ist einfach geil,das sollte im Reli Unterricht gezeigt werden.. (aso au in ethik)..mfg

    Boah ist des cool,naja son Anzug kostet ja 20000$,naja in 50 jahren werd ich mir des teil in ebay ersteigern und dann mal meine Sohn ordentlich verhauen :mrgreen: und Omi muss sich dann auch in acht nehmen :mrgreen:

    Ja also ich find den Islam die gefaehrlichste Religion ueberhaupt...
    Es ist einfach so krass wie heftig der Koran ist..
    Ausserdem schaut euch mal die Leute an die immer auf den Koran schwoeren :evil: ,des sind meiner Meinung nach die duemmsten Menschen die es gibt,naja in ihnen steckt sowieso nur wenig menschliches

    Wenn 2012 nichts besonderes passiert,dann mach ich halt was besonderes,ich steck einen 3m Aal in den Hintereingang von einem Schaf und werd dann den Hintereingang mit einer Heissklebepistole verschliessen :mrgreen:

    Also die Schoenheit liegt im Auge des Betrachters und ausserdem wurde es bewiesen das sich kein Mensch auesserlich 100% wohl fuehlt..
    Also klar gepflegt sollte man schon sein,aber man muss sich echt net dem Trend anpassen um ein huebsches Maedel zu bekommen...naja wenn Cowboyhut,Pornobrille und alle Skatemarken und Tattoos zum Trend gehoeren dann wuerd ichs au net anziehen...Gott sei dank seh ich meiner Mutter aehnlich,also ich bin eig sehr zufrieden mit mir..
    Aber des heisst net des ich en Sixpack habe (ausser Bier halt :mrgreen: )
    Aehh ja,also wenn ne Person richtig "beschissen" aussieht wuerde ich schon ne OP machen lassen,aber es gibt halt au noch die EITLEN Menschen die halt meiner Meinung nach einen ueblen TOTALSCHADEN haben und echt HIRNAMPUTIERT sind und echt einen derben minderwertigkeitskomplex haben,sowas geht echt garnet,ausserdem sind die gottverdammten Medien schuld wieso wir immer schuechterner werden wenn es ums zeigen des koerpers geht..
    PS: Also Maedels zeigt mal wieder mehr Haut sonst wirds echt langweilig :X

    Aber sicher doch!(bezogen auf Ueberschrift)
    Ich hatte mal eine extrem starke soziale phobie...
    Mein Koerper war ein Wrack..bei mir hat man 4 rippen gesehn (abgemagert halt)und ich war bleich wien Zombie..
    Mein Magen konnte keine Nahrung aufnehmen und war total am arsch...
    Ich habe mich uebelst derb am arsch gefuehlt weil ich mir echt wien Virus vorkam...
    Alles ging den Berg runter,ich war schwach und konnte netmal einen gottverdammten Quelle Katalog hochheben..
    Es war eine Psychosomatische Krankheit..
    Die Psychosomatische Medizin ist fuer die ganzen Psycheschwaechen=Physeschwaechen da..
    Ich danke der Natur das es vorbei ist,weil ich hatte echt net mehr lust zu leben.

    Wir leben um den hoechstmoeglichen Genuss an Spass zu erzeugen ...unsere einzige ernste Aufgabe ist sich fortzupflanzen!
    Irgendeine Religion beinhaltet des au :mrgreen:

    Also an die Kollegin die vor mir ihr comment gegeben hat und an AxelBonn:
    Ich bin mit am start!kann aber net genau sagen wann..
    schreib grade von amerika und geniess des wetter in phoenix arizona im 17m langen pool von meinem onkel :mrgreen:
    Aufjedenfall sollten wir es nicht im Sommer sondern im Winter oder Herbst machen find ich,da der Flair einfach viel geiler is..
    Und eine ausserordentliche Organisation is au gefragt..
    Ausserdem muessen wir schon paar leutz mehr sein das es richtig fett wird
    dann muessen wir unsere nummern und wohnorte austauschen und dann uns gegenseitig kontaktieren und alles bis aufs letzte detail planen,naja ich meld mich wenn ich wieder in germany bin..
    PS:Las Vegas ist der hammer! :mrgreen:

    Wow sehr fesselnde Story..
    Ja also es kann durchaus passiert sein,eine sehr dramatische Geschichte (die man bestimmt gut verfilmen kann^^)
    Also Rotkäppchen könnts vllt gewesen sein :mrgreen:
    Also es hört sich ja nicht sonderlich surreal an,könnt bestimmt einen funken wahrheit beinhalten..
    ein kumpel von mir wurde au mal als vermisst gemeldet (ca. 1-2 monate) und dann wurde er im neckar wiedergefunden (un sein kopf fehlte :cry: )..bis heute weiß man net wer des getan hat

    Wetter: locker
    Laune: suuuper morgen gehts in die USA :mrgreen:
    Hunger: nö
    Durst: nö
    TV: nö
    Musik: götz wiedmann
    Heutiges Lieblingslied: frauen und alkohol
    Gesundheit: naja-zu viel gesoffen^^
    Wünsche: tattoo in las vegas
    Liebe: naja
    Beschäftigung: telefonieren
    Spruch des Tages: ich fühle also leb ich

    Es war einmal ein Mann, der unheimlich gern
    gekochte Bohnen aß. Er liebte sie, aber leider
    hatten sie immer so eine unangenehme und
    irgendwie "lebendige" Wirkung bei ihm. Eines
    Tages lernte er ein Mädchen kennen und verliebte
    sich in sie. Als sie dann später heiraten
    wollten, dachte er sich: "Sie wird mich niemals
    heiraten, wenn ich nicht damit aufhöre." Also zog
    er einen Schlussstrich und gab die Liebe zu den
    Bohnen auf. Kurz nach der Hochzeit, auf dem
    Heimweg, ging sein Auto plötzlich kaputt und weil
    sie weit draußen auf dem Land wohnten, rief er
    seine Frau an und sagte, dass er später komme,
    weil er laufen müsste. Als er dann so lief, kam
    er an ein Cafe, aus dem der unwiderstehliche
    Geruch von heißen Bohnen strömte. Weil er ja nun
    noch einige Meter zu laufen hatte, dachte er
    sich, dass die Wirkung der Bohnen bis nach hause
    nachgelassen haben dürfte. Also ging er in das
    Cafe, und bestellte sich drei extra große
    Portionen Bohnen. Auf dem Heimweg furzte er
    ununterbrochen. Als er dann schließlich daheim
    ankam, fühlte er sich ziemlich sicher. Seine Frau
    erwartete ihn schon und wirkte ziemlich aufgeregt.
    "Liebling, ich habe für dich die beste
    Überraschung zum Abendessenvorbereitet!" und band
    ihm ein Tuch vor die Augen. Dann führte sie ihn zu
    seinem Stuhl und er musste versprechen, nicht zu
    spicken. Plötzlich spürte er, wie sich langsam
    und unaufhaltsam ein gigantischer Furz in seinem
    Darm bildete. Glücklicherweise klingelte genau in
    diesem Moment das Telefon und seine Frau bat ihn,
    doch noch einen Moment zu warten. Als sie
    gegangen war, nütze er die Gelegenheit. Er
    verlagerte sein Gewicht auf das linke Bein und
    ließ es krachen. Es war nicht nur laut, sondern
    roch auch wie verfaulte Eier. Er konnte kaum noch
    atmen. Er ertastete sich seine Serviette und
    fächerte sich damit Luft zu. Er hatte sich kaum
    erholt, als sich eine zweite Katastrophe
    anbahnte. Wieder hob er sein Bein und
    fffffffrrrrrrrrrrrtttttttttt! Es hörte sich an
    wie ein startender Dieselmotor und roch noch
    schlimmer. Um nicht zu ersticken, fuchtelte er
    wild mit den Armen, in der Hoffnung, der Gestank
    würde sich verziehen. Als sich wieder alles etwas
    beruhigt hatte, spürte auch schon erneut ein
    Unheil heraufziehen. Diesmal hob er sein anderes
    Bein und ließ den heißen, feuchten Dampf ab.
    Dieser Furz hätte einen Orden verdient! Die
    Fenster wackelten, das Geschirr auf dem Tisch
    klapperte und eine Minute später waren alle
    Blumen tot. Das ging die nächsten 10 Minuten so
    weiter und immer wieder lauschte er, ob seine
    Frau noch am Telefon sprach. Als er dann hörte,
    wie der Hörer aufgelegt wurde (was auch
    gleichzeitig das Ende seiner Einsamkeit und
    Freiheit bedeutete), legte er fein säuberlich die
    Serviette auf den Tisch und legte seine Hände
    darauf. So zufrieden lächelnd, war ein Sinnbild
    für die Unschuld, als seine Frau zurückkam. Sie
    entschuldigte sich, dass es so lang gedauert
    hatte und wollte wissen, ob er auch ja nicht
    gespickt hatte. Nachdem er ihr versichert hatte,
    dass er nicht gespickt hatte, entfernte sie die
    Augenbinde und rief: "Überraschung!!" Zu seinem
    Entsetzen musste er feststellen, dass am Tisch
    noch zwölf Gäste saßen, die ihn entgeistert
    anstarrten.


    so der hammer

    Servus,
    also erstmal müssen wir genügend leute animieren die mitkommen,dann den ort wählen,un dann gucken ob wir ein tag oder so ein hotel mieten..dann müssen paar eine Kamera mitnehmen und ein Protokollbuch sollte au im stundentakt geführt werden etc
    PS:ich würde ein festival dieses Jahr ausfallen lassen wenn paar Leutz auch auf Geistersuche gehen wollen :mrgreen:
    Liebe Grüße