Beiträge von Shane

    Möchte ja nicht zu neugierig sein aber es interessiert mich wirklich.Welche Gefühle sind das denn, die du hast ? und warum möchtest du sie abtöten ? sind die Gefühle denn so unnormal ? :roll:

    Ich glaube nicht, das du dir jetzt Gedanken machen musst, es hat dir ja Spaß gemacht ;) Ich glaube das war einfach nur eine Unsinnige Nebensache, das die Frau tot war.
    Mich würde trotzdem interessieren, woran du gemerkt hast, das sie tot war.War es, wie sie da lag ? war sie starr oder hatte sie die Augen weit offen? oder hast du es einfach nur so empfunden ?

    Ja also ich glaube, wenn man wirklich nur noch Blut uriniert,dann bekommt man doch selbst erstmal einen kleinen Schock oder? Da läuft man doch als erstes direkt zum Arzt.Also das hört sich echt komisch an, das die Jungs nicht zum Arzt sind und einfach abgewartet haben.Also ich glaube,das war gelogen,sorry :shock:

    Ja also das ist echt eine sehr interessante Angelegenheit.Wäre toll, wenn wir Bilder von dem Haus sehen könnten.Dann können wir ja nur hoffen,das der User schnellst wieder online kommt :roll:
    Also ich finde, von "warnen" kann hier nicht die Rede sein,sorry

    Hey, nein habe mit Wasser noch überhaupt keine schlechte Erfahrungen gemacht.Die Antwort von Darkred könnte,glaube ich, eine zutreffende Möglichkeit sein :roll:

    Hallo Audioslave,
    Also das hört sich sehr unheimlich und glaubhaft an, vor allem das dein Stiefvater schon von Anfang gemerkt hat, das mit dem Haus was nicht stimmt.Ich habe so ein Gefühl auch schon mal empfunden.Zugegeben das mit den roten Augen hört sich bischen Trickfilm-mässig an aber kann ja sein.Ich glaube nach deiner Erzählung auch, daß Das was da war,Böse ist.Hast du vielleicht, wie in den anderen Threads erwähnt wurde, ein Foto von dem Haus ? :shock:

    Hallo Greenhörnchen, also ich finde deinen Traum ziemlich gut außer natürlich, das die Frau tot war.Hattest du im Traum eine sexuelle e
    Erregung verspürt ? Lag die Frau einfach nur leblos da ?

    HaLLo!!


    Die letzte Zeit träume ich sehr oft von Wasser, die ganzen Straßen, die Häuser sind überschwemmt mit Wasser und ich selbst treibe in diesem Wasser.Das Wasser ist immer ganz treckig und verschmutzt.Ich selbst ertrinke aber nicht, verspüre nur große Angst.Dann erwache ich plötzlich und ich schnappe nach Luft und mein Puls rast, als als wäre mir der Atem stehen geblieben.Die Träume wiederholen sich immer wieder, nur der Ort wechselt.Was könnte das bedeuten ? oder sind das einfach normale Träume ?

    Hallo
    Hoffe das mir jemand antwort geben kann.Ich weiß nicht , wie ich anfangen soll. Ich habe vor zehn Jahren von meiner Tante(nicht meine leibliche), mit der ich keinen kontakt habe und auch nicht unbedingt möchte, ein Glasschweinchen geschenkt bekommen.Es ist ca. 10 cm groß und 5 cm breit, also schon stabil.Das steht seitdem auch auf meinem Fernseher.Zwischendurch hab ich mir immer mal kurz gedacht, ob das Schweinchen mir Glück bringt oder Pech.Hab den Gedanken dann aber wieder weggeworfen.Meine Tante ist vor 7 Monaten an bösartigem Krebs erkrankt,Worauf ich mir eigentlich keine Gedanken machte.Meine Mutter hat mir nebenbei erzählt, das die Tante früher immer über den Gott schwer gelästert habe (hört sich jetzt bischen blöd an).
    In meinem Leben war eigentlich immer alles okay außer das ich seit 3 Jahren ein unerklärliches Gesundheitliches Problem habe, das mir mein ganzes Leben,meine Psyche zum negativen verändert hat.Bin erst 29 Jahre.Die Woche dachte ich mir auf einmal, ob wohl alles besser würde, wenn ich das Glasschweinchen wegwerfen würde.Ich bilde mir ein,daß das Schweinchen mit übler Energie verseucht ist, weil meine Tante ein schlechter Mensch ist.Diesen Gedanken