Beiträge von ]+_-X_to_the_Z_-+[

    Es gibt verschiedene Methoden Klartraeume herbei zu fuehren.
    Eine davon ist die hier erwaehnte Reality-Check-Methode.


    Es gibt aber noch weitere Methoden.
    erst heute nachmittag habe ich zum mittagsschlaf die so genannte
    WILD (wake induced lucid dream) Methode angewand.
    weitere infos dazu Hier

    Hmmm....
    Der Tick mit dem Toffifee habe ich auch.


    Ich habe aber noch weitere Ticks.


    !. Wenn ich bei jemandem im Auto mitfahre, stelle ich mir immer eine
    von mir selbst erfundene Actionfigur vor, die neben dem Auto her rennt
    und dabei über Hindernisse springt.


    2. Ich stelle mir vor ich könnte mit meiner Gedankenkraft Dinge explodieren lassen.


    3. Ich kämme mir die Haare bevor ich mich schlafen lege.

    Wenn du eine Problemlösung suchst musst du nicht auf Klarträume "verzichten".
    Vielleicht kannst du auch versuchen mit z.B. der WILD-Methode klar zu träumen
    und dir vorher merken / vornehmen von der entsprechenden Situation zu träumen.


    Eventuell erschließt sich während des Traumes ein Lösungsweg.

    So,
    nach langer Zeit schreibe ich nun meinen Beitrag für diesen Thread.


    Bettlage: seitlich


    Konzentrationsmittel: Visualisierung


    Art der Übung: spontan


    Dauer: ca. 15:30 - 16:45 Uhr


    Erlebte AKE: noch keine


    Umgebung: Schlafzimmer, etwas Sonnenlicht durch das Fenster,
    ein paar Stimmen und Geräusche von Draußen.


    eigener Zustand: müde (wenig Schlaf an vorhergehenden Tagen)


    Bericht:


    Ich habe mich in letzter Zeit wieder mehr mit AKE beschäftigt und Übungen gemacht und
    mich heute Nachmittag etwas Hingelegt, da ich die letzten Tage psychisch bedingt
    wenig Schlaf hatte. So nickte ich nach kurzer Zeit ein und hatte einen sehr kurzen Traum.
    Als ich daraus aufwachte, wollte ich noch etwas mehr Träumen und spontan kam ich darauf,
    dafür Visualisierungen zu benutzen.


    Ich stellte mir mir vor, ich ginge eine mir bekannte Straße entlang. Nach einiger Zeit ging diese
    Vorstellung schnell fließend in einen Klartraum über.
    Das war das erste Mal, dass ich diese Methode anwandte und war überrascht,
    dass sie so spontan sehr gut funktionierte.


    Als ich nun im Traum die Straße entlang ging, fiel mir ein, dass hier im Forum gesagt wurde,
    es wäre möglich, aus einem Klartraum direkt in den Schwingungszustand zu kommen.
    Ich fragte mich, wie ich das anstellen soll, schließlich war ich vorher noch nie im Schwingungszustand.


    (Anmerkung: Ich dachte ich hätte es vor längerer Zeit schon einmal geschafft in den Schwingungszustand
    zu kommen, was sich aber im Folgenden als falsch herausstellte.)

    Plötzlich verblasste der Traum, ich dachte erst ich würde aufwachen,
    doch ich fand mich in einem unbeschreibbaren, raumlosen "Nichts" wieder.
    Bevor ich verstand, was geschieht, schien ich mich zu drehen. In alle Richtungen.
    Es fühlte sich an, als ob ich Purzelbäume schlug, hin und her schwingte, "hoch" flog und "hinunter" fiele.
    Ich war sehr überrascht, jedoch nicht ängstlich und wusste nicht, was zu tun ist.
    Dann "sagte" mir jemand (oder etwas?): "Wir helfen dir." Und daraufhin liefen mir kribbelnde Wellen
    durch den Körper.


    Ich konnte die Wellen spüren und "sehen". "Sehen" in Anführungszeichen, weil man nicht von Sehen wie im
    PK sprechen kann. Es ist mehr, als Sehen und nur schwer beschreiblich. Es ist eher ein "Wissen der Umgebung"
    und der Vorgänge, oder eine Art "Allwahrnehmung".


    Das war der Punkt, an dem ich mir sofort 100%ig sicher war, dass DAS der Schwingungszustand ist.
    Und der Punkt, an dem ich wusste, dass alles, was ich je Gelesen hatte nicht nur einem selbst "ferne"
    Geschichten oder Berichte sind, sondern selbst ERFAHREN habe und WEISS, dass es stimmt.
    (Monroe würde sagen, es ist der Unterschied zwischen Glauben und Wissen.)
    Leider brach der Zustand zusammen, sodass ich nicht den PK verlassen konnte.
    Ich öffnete die Augen und dachte darüber nach, was gerade passiert war.



    Fazit:
    Ich werde diese Methode ab sofort regelmäßig anwenden, da ich glaube damit weiteren Erfolg zu haben.



    In diesem Sinne....


    Gruß, euer X

    Dein Grundanliegen: 2.0.
    Problemart: Technisches Problem im Forum
    MODs installiert: Nein
    Dein forentechnischer Wissensstand: Einsteiger


    Wie war der Zustand vor dem Problem ?



    Wie zeigt sich der Fehler im Forum ?
    Rechts oben in der Ecke des Forums wird die Uhrzeit angezeigt.
    Allerdings scheint die Forums-Uhr eine Stunde vor zu gehen.


    Fehlerbeschreibung und Nachricht
    Hallo liebes ParaPortal-team,


    die Uhr im Forum (rechts oben) scheint eine Stunde vor zu gehen.


    Das wars auch schon.




    Gruß,
    X to the Z

    Ich bin letztens mit "Puls" (Stephen King) fertig geworden (geniales Buch)


    Habe vor ein paar Tagen "Das Mädchen" angefangen (ebenfalls Stephen King)


    Demnächst will ich mir mal "Patriots - A novel to survive the coming collapse" von James Wesley Rawles ansehen

    Also das mit dem "selbst bestimmen, was man tut" klingt sehr nach einem Luziden Traum(man weiß, das man Träumt und kann den Traum bestimmen).


    Zitat von "Userone"


    -> Schwingungszustand trat auf.
    -> Quietschen / Pfeifen in den Ohren - relativ laut, aber nicht unangenehm.


    Das sind AKE-Anzeichen(wie du sicher weißt).....viele sagen auch sie könnten direkt durch einen Luziden Traum in eine AKE übergehen.


    ------übrigens seht interessante "Entwicklungsgeschichte"
    :winks:

    Leni

    Zitat von "Leni"

    Ich habe mir post it zettel geschrieben, und diese überall hingehängt.. zb an kühlschrank, an pc, ins Badezimmer usw.
    Auf diesen Zetteln standen worte wie zb: Bist du gerade wach ? - Schau mal auf die Uhr - Denk dran das du bewusst sein willst wenn dein Geist auf reisen geht usw....
    Das ganze hat dazu geführt das mein Mann gedacht hat das ich Geisteskrank bin xDD


    Danke auch das werd ich ab sofort machen(bei mir werdens meine eltern sein die mich für bekloppt halten xD) :stirnhau:

    Ravensword

    Zitat von "Ravensword"

    Ich glaube, daran könnte es wirklich liegen, bei mir ist es auch manchmal so, dass ich an alles denk, was im Forum geschrieben wird und versuche alles zu beachten und dann kommt diese Augenzuckungen und manchmal krieg ich dann auch keine ruhige Atmung hin^^


    so ähnlich geht es mir auch manchmal. letzte nacht bin ich auch aufgewacht und war i-wie nervös,
    hab ide ganze zeit über was nachgedacht was ich hier im Forum gelesen habe. ich hör dann immer musik um mich zu beruhigen/abzulenken

    Also ich hatte das "Spucke-Problem" zwar erst einmal, das war aber wirklich sehr störend.


    Zu der Lage: Prinzipiell ist es egal wie du dich hinlegst, die Hauptsache ist, dass du enspannt und angenehm liegst. ;)
    (ich hab schon gehört, dass jemand ne AKE im schneidersitz gemacht haben soll)

    Zitat von "Ravensword"

    Du hast zwar jemand anders gefragt, aber vielleicht kann ich Dir ja trotzdem helfen


    ja, danke. Werd ich gleich ausprobieren, mal schauen....wieviel uhr ist denn gerade... :roll:

    Aber jetzt mal ernstaft: Danke für den Tipp


    Ich hab gehört man kann durch Luzide Träume in eine AKE kommen, hat damit jemand Erfahrungen?

    Theroretisch könntest du das versuchen. Es kann dir helfen Situationen zu verarbeiten,
    allerdings kann es sein, dass es deine Situation verschlechtert, wenn du dem nicht gewachsen bist.


    Also wenn du das versuchen möchtest musst du (emotional gesehen) rechtzeitig abbrechen,
    falls es dir dann schlechter geht.
    Wobei ich gehört habe, dass das mit dem Zeit-vor- und zurückreisen viel Übung und Konzentration erfordert.


    Das mit dem "rechtzeitig zurück sein" verstehe ich allerdings nicht so recht.


    hoffe ich konnte dir helfen ;)


    LG, X_to_the_Z

    ich wÜrde es mal mit hemi-sync probieren


    jetzt zu mir
    hallo,auch ich habe ein problem mit dem schw.-zustand


    ich bin sicher dass ich vor ca. 2 wochen den schwingungszustand erreicht habe:
    ich hab mir gegen 22 uhr vorgenommen eine AKE zu haben und nutzte die
    visualisationstechnik... bin dann etwas benommen aufgewacht und hörte ein brummen
    dazu hatte ich das gefühl zu vibrieren. Das ganze ist dann schnell abgeklungen.
    ich hab mich dann umgedreht und weitergeschlafen.


    Jetzt bekom ich das allerdings nichtmehr hin, träume allenfalls(nicht luzid leider)
    was kann ich tun um wieder den schwingungszustand zu erreichen ?


    Danke im voraus

    so da bin ich nach längerer abwesenheit wieder-hatte probleme mit dem internetprovider....


    also mitlerweile hab ich mir mal out of body (buhlman) reigefahren, war recht interessant
    diese visualisierungstechnik hat mir schon weitergeholfen, denn


    ich bin sicher dass ich vor ca. 2 wochen den schwingungszustand erreicht habe:
    ich hab mir gegen 22 uhr vorgenommen eine AKE zu haben und nutzte die
    visualisationstechnik... bin dann etwas benommen aufgewacht und hörte ein brummen
    dazu hatte ich das gefühl zu vibrieren. Das ganze ist dann schnell abgeklungen.
    ich hab mich dann umgedreht und weitergeschlafen.


    Jetzt bekom ich das allerdings nichtmehr hin, träume allenfalls(nicht luzid leider)
    was kann ich tun um wieder den schwingungszustand zu erreichen ?


    Danke im voraus