Beiträge von Manta

    Was mehr als wahrscheinlich war, ist die Annahme, das Stalin auf jeden Fall Polen angegriffen hätte. Man kann mutmaßen, daß er sich Polen mit Deutschland aufteilen wollte. Wie gesagt ist das eine Mutmaßung, die man niemals beweisen werden kann; es sei denn man fände dazu eindeutige Dokumente.



    Ehm.....wieso Mutmaßung?Es ist doch so passiert.


    Ich zitiere mal Wiki.Geht schneller und der Inhalt ist in Ordnung.


    "Am 17. September ließ Josef Stalin die Rote Armee auf breiter Front über die Grenzen Polens vorrücken. Hintergrund war das geheime Zusatzprotokoll zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt vom 23. August 1939, das zwei Tage später auf diplomatischem Wege ergänzt worden war. Demnach sollten die Flüsse Pissa, Narew, Weichsel und San die Grenze zwischen den Interessensphären Deutschlands und der UdSSR bilden. Der sowjetische Einmarsch, zu dem Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop die sowjetische Führung bereits am 3. September aufgefordert hatte, wurde vom Oberkommando des Heeres (OKH) als militärische Entlastung begrüßt. Nachdem im deutsch-sowjetischen Vertrag vom 28. September 1939 die territoriale Teilung Polens festgeschrieben wurde, blieb Ostpolen sowjetisch besetzt."

    Ich zitiere mal einfach deine Aussagen über die Plattentektonik... ;)


    Seite 6 Beitrag 90

    Welches Erdbeben hat der Erde denn in den letzten tausend Jahren ein
    neues Gesicht gegeben...keins ! So hat das aufeinanderreiben von
    Tektonischen Platten überhaupt keinen Einfluss auf das Gesamtkunstwerk
    "Erde".


    Zu dem Zeitpunkt vertratest du die Meinung,dass die Tektonik überhaupt nichts mit allem zu tun hätte.



    Seite 8 Beitrag 116

    Thema Plattentektonik... wenn die Erde mit einer gigantischen Geschwindigkeit von mehreren Milliarden Km/h durchs All rauscht, kann sich das natürlich auch auf die Erdplatten auswirken. das soll ja auch so sein !
    Nur ist diese Erde eben nicht einfach so aus einem einfachen Klumpen feste Materie entstanden sondern ganz explitziet von unserem Schöpfer zusammengefügt worden. Was man übrigens an der Erdoberfläche ablesen kann.


    Hier beehrtes du uns mit deinem Wissen,wie die Tektonik entsteht.Und das Ra anscheinend Schlammklumpen zusammen geklascht hat um die Erde in ihrem Aussehen zu formen.



    Seite 13 Beitrag 188

    Wenn es denn eine Tektonische Plattenverschiebung gibt, dann sollte diese eben das Sichtbare Ziel haben, diese Geoformen auszubilden.


    Bis zu diesem Zeitpunkt scheinst du dich über die Plattentektonik schlau gemacht zu haben,und begreifst dass man sie ja in dein Lebenswerk gut einbauen kann.



    Seite 14 Beitrag 205

    Die so viel angeführte Plattentektonik ist nur das Instrument um das Gesamtbild der Erde/Schöpfung wieder zu geben.


    Und schwups,schon ist es so als ob die Plattentektonik schon immer ein Teil deines Märchens gewesen ist.




    Sehr beeindruckend..... ;)



    Mfg Manta

    Zitat

    Derzeit
    überschlagen sich vornehmlich in US-Online-Foren und auf
    kryptozoologischen Nachrichtenseiten Gerüchte über einen angeblich von
    US-amerikanischen Forschern lebend gefangenen Bigfoot.

    Merkwürdigerweise schnappt bisher keine seriöse Presse das Thema auf. Sogar auf Bild.de(wir wissen ja alle das da von den Jounalisten Bestleistungen erwartet werden ;) ) gibts bisher kein Wort darüber.Und die würden sich darauf wie ein Geier aufs Aas stürzen.



    Mfg Manta

    :mrgreen: War am überlegen in welchen Filmen Pontonbrücken vorkommen könnten.Kamen mir nur "Die Brücke von Arnheim" und "Die Brücke von Remagen" in den Sinn.Aber "DBvR" wurde 1969 gedreht. ;)


    Dann auf was Neues.


    "Ist Ihnen klar, dass durch Ihre Schuld Washington D.C. von Pavianen und
    sonstigem überrannt wird ?" - "Ja. Ist das nicht die Schuld der
    Wähler?"



    Mfg Manta

    Ok,dann hier das Neue.


    "Aha, die morgendliche massenhafte Aufnahme von Nährstoffen: gerasterte
    Frühstücksfladen, formgepresste Säugetierüberreste, angesengte
    Fettstreifen und geplättete Hühnerembryos."



    Mfg Manta

    hier mal ein Zitat aus einem Weihnachtsfilm. ;)


    "Wenn ich morgen früh aufwachen würde und mein Kopf wäre am Teppich festgenäht, wäre ich nicht überraschter als jetzt!"



    Mfg Manta

    Grüss dich Krobelus


    1.Borussia Dortmund
    2.Bayer Leverkusen
    3.Bayern München
    4.FSV Mainz
    5.Hamburger SV
    6.Hannover 96
    7.Hoffenheim
    8.Schalke 04
    9.SC Freiburg
    10.1.FC Nürnberg
    11.VFL Wolfsburg
    12.Eintracht Frankfurt
    13.Werder Bremen
    14.Kaiserslautern
    15.VfB Stuttgart
    16.Borussia Mönchengladbach(und in der Relegation schaffen wir den Klassenerhalt ;) )
    17.FC St. Pauli
    18.1.FC K.ln



    Mfg Manta

    http://www.news.com.au/breakin…ry-e6frfku0-1225929498742


    Die UNO hat die malaysische Astrophysikerin Mazlan Othman zur offiziellen Kontaktperson für einen Erstkontakt mit ausserirdischem Leben ernannt.


    Sie leitete bisher das Büro der Vereinten Nationen für Weltraum-Angelegenheiten.Und wird ihre neuen Aufgaben in der nächsten Woche vorstellen.




    Das wird den Verschwörungstheoretikern richtig Aufschwung geben,wenn die UNO meint so einen Posten ins Leben rufen zu müssen. :mrgreen:

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MANTA! :thumbsup:


    Danke,Danke.Ist aber noch sehr knapp geworden. ;) LtKilgor holte unentwegt auf.Leider sind es im Verlauf der Saison immer weniger Tipper geworden.
    Bedanken möchte ich mich bei meiner Freundin,die immer an mich glaubte und mich unterstützte. ;) :evil: Aber besonderem Dank gilt meiner Antibiotika die ich vor dem 22.Spieltag nehmen musste,und die mir im verwirrten Zustand damals 16 Punkte und diesen Sieg erst ermöglichte. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



    Aber egal. Ich bin ein guter Verlierer. Schade, dass ich dir nicht persönlich gratulieren kann, Manta ;)


    http://www.youtube.com/watch?v=wzqXggZU3eE

    Thx Taurus,lieb von dir :mrgreen: http://www.youtube.com/watch?v=rJ1GbqwB2VQ



    P.s. : Wo ist eigentlich das Hanuta das Saibot dem Gewinner versprochen hat????? :?



    Mfg Manta