Beiträge von Leni

    Iwie erinnert mich der Brief an eine Internetseite in der gedroht wurde das ein Hase geschlachtet wird, falls man nicht genügend spendet.


    Mit dreistigkeit lässt sich geld verdienen :)


    Nachdem das ganze ja offensichtlich ein fake ist, für ne knochenmarkspende ist die blutgruppe nämlich unrelevant, bin ich dafür das man die Telefonnummer dieses Heikos unkenntlich macht.
    Nicht das einige die das hier lesen auf dumme ideen kommen und da anrufen.
    Ich kann mir gut vorstellen das dieser Heiko mit anrufen regelrecht bombadiert wird.

    anschreiend ? wer schreit wen an ?
    Sorry, aber ich hab nicht so ganz verstanden was du meinst.
    Versuch doch ein bisschen auf Rechtschreibung und Satzzeichen zu achten.


    Ich vermute das du wissen wolltest ob man angeschriehen wird ?


    Warum sollte dich jemand anschreien ? Es kann so einiges passieren, zb ein lauter Knall der dich hochschrecken lässt.
    Aber richtig angeschrien hat mich bis jetz noch keiner, kann ja aber noch kommen ;)

    Ich hab das thema hier vorgestern gelesen , und hatte prompt heute so einen traum -.-


    Ich träumte das ich aufwache und Menschen an meinem Bett sind, und ih mit ihnen geredet habe... Mein Mann fragte mich mit wem ich da rede... kurze zeit später redete er aber selbst mit einer Person die da in meinem Schlafzimmer war. Ich versuchte die Menschen zu ignorieren da ich ja wusste das sie nicht real sind.
    Ich wachte auf, stand auf, ging aufs klo, zündete mir eine kippe an, machte frühstück, alles wie immer, und wachte dann wieder in meinem schlafzimmer auf.
    Ich schlief wieder ein, hörte den Wecker klingeln und sagte zu meinem Mann das er mich doch mal in Arm nehmen soll, weil ich so einen Mist geträumt hatte. Er beruhigte mich und nahm mich in den Arm. Ich wachte auf und stellte fest das dies wieder nur ein Traum war.


    Als ich vorhin richtig aufgewacht bin hab ich mich erstmal in arm gekniffen :mrgreen:

    Ich muss dir leider widersprechen Raven ;) sry


    Ich erreiche oft mittags auf der Couch den Schwingungszustand. Es ist hell, teilweise scheint mir sogar die Sonne ins Gesicht und eigentlich düdelt immer nebenher der Fernseher.
    Eher nervt es mich wenn meine Katzen Radau machen.
    Meine Couch ist nicht sonderlich bequem, zumindest gelingt es mir nicht auf der Couch länger wie 1 Stunde zu schlafen.


    Mir gelingt der Schwingungszustand auf der Couch öfters als nachts im Bett. Ich denke das es auch was mit der bequemen Lage zu tun hat. Desto bequemer desto schneller schläft man ein ;)
    Natürlich muss jeder für sich selbst ausprobieren wie es am besten funktioniert.


    Zitat

    5.wenn man schwingungen und vibs hat aber nich 100% daran glaub ob dasi-wie daran hindert


    Es ist egal ob du daran glaubst oder nicht. Es schadet nicht wenn man kritisch an solche Themen rangeht. Nur so kann man neutral beurteilen ob es wirklich funktioniert.

    Ich denke es ist egal wie du schwingungen hast, ob nun seitlich oder gerade. Ich denke das es egal ist.


    Ob es echt ist ? Wenn wir das wüssten, dann könnte die Wissenschaft aufhören mit forschen ;) Du kannst nur für dich selbst herrausfinden ob eine AKE eine Tatsache ist oder nur ein abgefahreren Traum.
    Ich kann dir aber verraten das sich jede bewegung die du in diesem Zustand bewusst machst, anfühlt wie als ob es real wäre. Der ultimative Beweis fehlt mir persönlich allerdings noch ;)


    Wann du ne AKE machst ist auch egal, wenn du morgens die Zeit dafür hast, dann leg dich hin und übe ein bisschen ;)

    Zitat

    das mit der schlafstaare wusste ich nicht, aber beschreib so ziemlich das was ich da habe,
    jetzt wäres nett wen du mir verraten würdest(wen du es weist ) was man dagegen tun kann,
    weil es ist bei mir leider ziemlich regelmässig und sehr unangenehm schmerzhaft.


    ruhig bleiben, nicht panisch werden, jaaa ich weiss, ist leichter gesagt als getan.
    An was schönes denken, zb an einen Sandstrand oder ähnliches.
    Ich falle dann meistens in einen Traum.

    Ich hab mir diese Stimmen auch mal runtergeladen, und bin geschockt.


    Auch ich vernehme eindeutig männliche sowie weibliche Stimmen.
    Vorhin wurde mal in den Raum geworfen das dies "die Stimme der Welt" sein könnte


    Ich erinnere mich an eine Chinesische Legende in der die Chinesen Trommeln eingebuddelt haben und mit Tierfellen bespannt haben, um so den nahenden Feind zu hören.
    Das ganze war vor einiger Zeit mal bei Mythbusters auf Rtl2 dran. Hier mal der passende Link dazu:
    http://www.rtl2.de/002279_0039.html
    Wenn ich das ganze richtig in Erinnerung habe dann funktionierte diese Alarmanlage wirklich.


    Demnach könnte es doch theoretisch auch möglich sein das ,durch einen Hohlraum in der Erde, einfach die geräusche über der Erde aufgenommen wurden.


    Könnte natürlich auch ein schlecht aufgenommenes Konzert oder ähnliches sein.

    Zitat

    Und die andere Sache ist, dass ich ja im Traum bewusst gedacht habe und mich selber davor warnen wollte in das Schwimmbecken zu machen.


    Das Phänomen hatte ich auch mal. Ich habe einmal einer Katze ihr schwarz-rot-gold bemaltes Fell ausgerissen. Während dieser Handlung kam mir der Gedanke das es absolut absurd ist und ich nie einer Katze das Fell rausreissen würde. Nachdem ich diesen Gedanken hatte änderte sich sofort die Traumszene.


    Ich glaube das es eine "Vorstufe" zu einem ludziden Traum war.


    Eine volle Blase und der Sexuelle Höhepunkt hängen in träumen sehr eng zusammen. Wenn ich erotische Sachen träume dann hab ich auch jedesmal eine volle Blase. Allerdings stört mich diese dann so sehr das ich mich nicht mehr auf die Erotik "konzentrieren" kann und deswegen dann meistens aufwache. Manchmal ist meine Blase dann wirklich voll, und manchmal lags nur am Traum.

    @ Claxan :
    Ich kann dir das nur aus meiner sicht erklären. Als ich ein kind war hatte ich bestimmte phänomene, unter anderem habe ich eine erinnerung an einem Traum in dem ich mich selbst schlafen sah. Ob das was mit AKE/OBE zu tun hat ? Keine Ahnung, jedenfalls hat dieser Traum einen bleibenden eindruck bei mir hinterlassen so das ich ihn über Jahre hinweg nicht vergessen habe.
    Ich bin nicht religiös und ich habe auch nicht vor es zu werden. Religionen sind für mich Sekten. Nicht mehr und nicht weniger. Dennoch akzeptiere ich jede Religion und habe durchaus Freunde die religiös sind und regelmässig in die Kirche /Moschee gehen. Solange die nicht versuchen mir ihren glauben aufzudrängen ist doch alles ok.


    Zitat

    Und was haben AKEs bisher verändert in eurem Leben?


    Aufgrund meiner dürftigen Erfahrung hat sich in meinem Leben noch nichts verändert, aber ich fange langsam an zu grübeln ob es da nicht doch mehr gibt als unser irdisches dasein.


    Es ist egal ob du daran glaubst oder nicht. Solange die Wissenschaft keinen Schritt nach vorne macht und solange noch alles im dunkeln liegt kann doch jeder glauben woran er will. Jeder Mensch muss seine eigene Erfahrung machen und seine eigene Wahrheit finden.
    Bestenfalls wird man eines Tages festellen das es das AKEs wirklich gibt, andernfalls waren es nur besonders verrückte Träume. So oder so verliert man nix wenn man sich damit beschäftigt und daran glaubt.


    Wie diftah so schön sagte, jeder muss seinen eigenen Weg finden um einen Gipfel zu erklimmen. Und für mich ist dieses Forum dazu da mir Hilfe und Tipps zu geben.


    Es kann doch aber auch nicht schaden sich mit diesem Thema zu beschäftigen, natürlich solltest du nicht nur das Spirituelle lesen sondern auch die wissenschaftliche Sicht. Welche Sichtweise du dann letzendlich glaubst bleibt dir überlassen. Hier wird keiner versuchen dich auf seine Seite zu ziehen, denn, jeder muss seine eigene Wahrheit finden.

    Alles war wie immer, ich ging zu bett und wollte eigentlich nur schlafen.


    Nach kurzer zeit merkte ich das etwas nicht stimmt.. Ich hatte eine Art vibrieren im Kopf..
    Vielleicht am ehesten vergleichbar wenn man eine lange Zugreise hinter sich hat und nach der Zugreise im bett dann noch gedanklich weiter Zug fährt.
    Ich hab das vibrieren höflich ignoriert und hab mich rumgedreht und bin eingeschlafen.


    Etwa 2 stunden später bin ich aufgewacht und dieses Vibrieren war immernoch da. Da ich dieses Gefühl als angenehm empfand lies ich es zu. Ich spürte wie etwas gegen meinen Kopf drückte, wie als ob es mich nach hinten hinausschieben möchte. Gleichzeitig wurden meine Beine leichter und leichter.
    Gefühlsmässig schwebten meine Beine hoch oben in der Luft während mein Kopf noch in normaler Position war.


    Ich öffnete meine augen und blickte mich selbst an. Ich sah mich selbst im bett liegen.
    In dem moment erschrak ich und der ganze Spuk war vorbei. Ich spürte wie es mich zurückzog und ich zurück in meinen Körper glitt. Ein gefühl als wenn man sich in Kissen fallen lässt.
    Danach wachte ich auf und schrieb mein Erlebnis in mein Traumbuch.


    Während dem Erlebnis hatte ich das gefühl das ich es jederzeit wieder versuchen könnte und ich wusste das ich es wieder schaffen würde. Ich versuchte wieder dieses gefühl zu holen doch es gelang mir nicht. Ich schlief ein.

    Also emm..
    tschuldigung, ich erkenne da rein gar nix ... *brille such*


    ich sehe ein überbelichtetes Bild mit einer süssen Katze und das wars auch schon. Wo soll da ein Orb sein ?


    Bei dem ersten Bild von oben, ja, das schaut merkwürdig aus.. Allerdings sieht das für mich eher so aus wie als ob da ein Busch oder Gestrüpp fotografiert wurde.

    Wie wird die Wohnung denn geheizt ?
    Ich hab nen Holzofen im Wohnzimmer stehen, und wenn der sich schnell erhitzt oder wieder abkühlt dann knackt der ziemlich laut. Auch in anderen Zimmern ist das knacken noch zu hören.
    Wenn ich nicht in meinem Wohnzimmer bin und das knacken vernehme, dann denke ich immer das jemand an der Tür steht und den Türknauf runterdrückt.

    Also fakt ist das es viele menschen gibt die eine Nahtod Erfahrung gemacht haben.
    Auch bei einer Operation kann es zu einer solchen Erfahrung kommen, obwohl das leben gar nicht gefährdet ist..


    Interressanterweisse berichten viele Patienten nach einer OP davon das sie den Arzt hören konnten und sehen konnten mit welchen "Werkzeug" er an ihnen herumgefuchtelt hat, obwohl der Patient das eignetlich gar nicht sehen konnte, da er ja in Narkose war.
    Es gab auch Fälle da konnten die Patienten hören und sehen was in Nebenzimmer passierte. Auch dies ist eignetlich unmöglich, denn , wir erinnern uns, der Patient liegt auf dem OP Tisch und pennt..


    Es gibt 2 Lösungsmöglichkeiten für oben genannte fälle.
    Patient hat sich das alles nur aus den Fingern gesaugt und hat halt geraten.. oder Patient hatte wirklich ein solches Erlebnis.
    Ich persönlich denke nicht das sich so viele Menschen eine nahezu identische "Lüge" aus den Fingern saugen.

    Klingt ja echt mal spannend ;)


    Die Sache mit den Gerüchen kenne ich.. Ich vernehme in meiner Küche öfters mal den Geruch nach Kaffee obwohl ich kein Kaffeetrinker bin und auch nie Kaffee zu Hause habe.
    Aber manchmal, wenn man sich an eine bestimmte Person erinnert dann erinnert man sich auch an Gerüche von dieser Person.
    Das Irgendwelche Schadstoffe in den Wänden sind wäre auch gut möglich. Lass lieber nochmal deine Wohnung checken um wirklich sicher zu gehen. Soweit ich weiss können bestimmte Schimmelsorten auch Halluzinationen hervorrufen, das würde dann auch gleichzeitig die "Erscheinungen" erklären.


    Es wäre aber möglich das du dir nur gedacht hast das du wach bist. Die Traumwelt macht manchmal die merkwürdigsten Dinge. Ich will hier an dieser Stelle mal das Wort " Schlafstarre" in den Raum werfen.
    Bei der Schlafstarre schläft der Körper aber man ist geistig voll da. Während dieser Starre ist es auch möglich das das Unterbewusstsein Dinge projeziert die gar nicht da sind. Man träumt also weiter obwohl man geistig wach ist. Das führt dann dazu das man dinge in seinem Schlafzimmer sieht.
    Nach einer solchen Starre könnte man schwören das man wach war. Das ganze wirkt so real.

    Ganz einfach..
    Im schlaf gibt es verschiedene Phasen.. In einer Phase bist du Traumlos und im Tiefschlaf, und in einer andere Phase hast du Träume.
    Wenn du nach der Traumphase aufwachst dann kannst du dich an deine Träume erinnern.. Wenn du aus der Tiefschlafphase gerissen wirst, dann hast du logischerweise keiner erinnerung..


    Da hilft nur eins
    früher zu bett gehen oder wecker anders stellen.
    Manchmal hilft es wenn du den Wecker 15 minuten vorher , oder später klingeln lässt.

    Hm? was ist daran merkwürdig ?


    Durch die Anstrengung deine Augen zu öffnen hast du halt deine "richtigen" Augen aufgemacht und nicht deine "Traumaugen". Oder, eine Alternative wäre, das du wusstest das du träumst und aus dem Traum raus wolltest und deswegen versucht hast deine Augen zu öffnen.


    Das du nix gesehen hast und an einem Zaun entlanggelaufen bist würde ich so erklären: Du warst damals in einer schwierigen Zeit und wusstest keinen Ausweg mehr..


    Ihr dürft mich gerne steinigen falls ich falsch liege :mrgreen: